Störung eine Seite

Diskutiere Störung eine Seite im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo ich habe in meinem Omega 2,6V6 eine Omega verbaut. Seit drei Jahren und 100tkm keine Probleme. Aber jetzt hat es mich getroffen. Anfang des...

  1. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe in meinem Omega 2,6V6 eine Omega verbaut. Seit drei Jahren und 100tkm keine Probleme. Aber jetzt hat es mich getroffen. Anfang des Jahres große Insp. mit Zündkerzenwechsel und alles andere. Eine Woche später (ca.500km gefahren) unmittelbar nachdem ich Gas getankt habe ging die Abgaskontrolleuchte an. Motor lief nur auf 5 Zylindern im Gas und Benzinbetrieb. Fehler war ein defektes Zündmodul, dieses wurde getauscht. Seitdem habe ich das gleiche Problem weiterhin im Gasbetrieb, Fehlermeldung Störung 2,4,6 zylinder, aber wie gesagt nur im Gasbetrieb.
    Muss das Steuergerät etwa neu programiert werden, wegen dem neuen Zündmodul oder was könnte sonst die Ursache sein?

    Vielen Dank
    Andreas

    Ach so der Fehler taucht nur unter Last auf. Im Leerlauf schnurrt der Motor wie ein Kätzchen auch bei Gasbetrieb.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Störung eine Seite. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.506
    Zustimmungen:
    46
    was sagt denn der Fehlerspeicher der Landi Anlage? Kann es sein das die Inkjektoren verstopft sind oder evtl. die falschen Zündkerzen drin sind?
     
  4. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fehlerspeicher der Anlage ist noch nicht ausgelesen, da mein Umrüster zur Zeit im Urlaub ist. Ich habe Samstag einen Termin bei einem anderen Umrüster mal sehen was der sagt. Zündkerzen sind die gleichen wie vorher drin. Frag mich jetzt nicht welche, aber meine Werkstatt hat extra welche bestellt mit den gleichen Wärmewert.
    Ich melde mich wenn ich näheres weis.

    Andreas
     
  5. zauder

    zauder AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Bänke vertauscht? Kabel der Düsenunterbrechung nicht wieder aufgesteckt? Das wird irgend ein dusseliger Fehler sein. Beim 6-Zylinder V-Motor hast du 2 Bänke: Bank 1 Zylinder 1,3,5, Bank 2 Zylinder 2,4,6 - somit liefert auf einmal eine ganze Bank Fehlermeldung - nene, das passt was nicht, und ich glaube nicht, dass es defekte Injektoren sind. :D
     
  6. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Fehler wurde ausgelesen: 4. Injektor gestört.
    Fehler gelöscht, Software neu aufgespielt, Gemisch verändert aber alles ohne Besserung.
    Habe eben die Injektoren ausgebaut und gereinigt. Resultat immer noch unrunder Lauf, allerdings nur beim Beschleunigen. Zumindest eine kleine Verbesserung wenn auch noch so wirklich, da die Abgaskontrolle wieder aufleuchtet.
    Die Ansaugbrücke habe ich auch abgehabt. Keine Schläuche geknickt und alle Stecker sehen gut aus und sind dort wo sie sein müssen.
    Werde die Filter als nächstes tauschen, da ja wie gesagt, der Fehler auftauchte nachdem ich Gas getankt hatte.

    Achso die Injektoren sahen gut aus, minimale Verschmutzung, aber gibt es irgendwo im Netz eine Anleitung wie man diese richtig reinigt?


    Andreas
    @zauder: Danke, das Du Dir noch Gedanken machst
     
  7. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, leider haben bisher alle Maßnahmen nichts gebracht.:mad:
    beide Filter i.o. Injektoren i.o.
    Keine Fehlermeldungen seitens der Gasanlage, beim Umschalten auf Gas kommt ab ca 3000 U/min die Abgaskontollleuchte. Beim langsamen Beschleunigen kann ich sogar mit Gas fahren.:)
    Die Einstellungen der Gasanlage sind alle korrekt. Das einzige was noch nicht gemacht wurde ist, das die noch neuen Zündkerzen gewechselt wurden und der Verdampfer ist auch noch nicht zerlegt.
    Bevor ich beim Verdampfer beigehe werde ich neue Zündkerzen einbauen, dazu eine Frage was ist Eure Empfehlung.
    Opel Omega Bj. 02 Motor Y26SE

    Andreas
     
  8. zauder

    zauder AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die Möglichkeit mit einem anderen Steuergerät zu testen? Vielleicht hat sich ja dummerweise die ECU verabschiedet und eine Bank bekommt z.B. Benzin und Gas gleichzeitig. Dann kannst du dich dumm und dusselig suchen.

    Wie reagiert dein 6-Zylinder denn, wenn du im Gasbetrieb die Benzinpumpe abschaltest durch Sicherung ziehen oder Stecker an der Tankpumpe? Gibt Fahrzeuge die werfen keinen Fehler und nur der Benzindruck fällt langsam zusammen. Bei meinem Wagen konnte ich das leider nicht testen, weil man entweder an die Pumpe nicht drangekommen ist, oder beim ziehen der Sicherung fürs Kraftstoffpumpenrelais gleich auch die Zündsteuerung ausgeschaltet wurde.

    Dass drei Injektoren gleichzeitig ausfallen, erachte ich für ziemlich gering.
     
  9. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Vorweg: Was ist die ECU?:confused:
    Man kann die Benzinpumpe ausschalten durch ziehen der Sicherung. Zum Zündkerzenwechsel wird so die Leitung drucklos gemacht die man entfernen muss um das eine Zündmodul auszubauen.
    Ist eine neue Idee, noch nie gehört aber werde ich mal ausprobieren, da der Zündkerzenwechsel auch nichts gebracht hat.:(

    Andreas

    Achso welches Steuergerät: Gas oder Motor
     
  10. zauder

    zauder AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ECU = Electronic Control Unit; sprich Steuergerät. Gemeint ist hier das Gassteuergerät. Dort gehen ja die Benzin-Einspritzsignale durch und werden normalerweise im Gasbetrieb für die Benzindüsen abgeschaltet. Wenn diese Abschaltung nicht mehr richtig funktioniert, dann bekommen die Düsen trotzdem noch ein Signal, obwohl sie ja eigentlich nicht dürften.

    Gruß
    Michael
     
  11. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es mir gedacht, aber die Abkürzung kannte ich nicht. Man lernt nie aus.
    Allerdings Gassteuergerät wäre einfacher gewesen;).

    Andreas
     
  12. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Eine gute und eine schlechte Nachricht für mich.
    Das Steuergerät ist es nicht:) aber der Fehler ist immer noch da:(.

    Andreas
     
  13. zauder

    zauder AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Stecker vertauscht, so dass die Injektorreihenfolge nicht mehr stimmt?

    Zündkerzen, Spulen und Kabel waren schon neu, oder? Kann mich nicht erinnern, ob du das schonmal geschrieben hast.
     
  14. Anzeige

  15. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja hatte ich, Zündmodul eine Seite neu, Zündkerzen gewechselt,
    die Kabel sind wie die Injektoren gekennzeichnet vertauschen ist da nicht möglich.
    Zumal, da der Fehler nach dem tanken und einige hundert Kilometer
    nach der Inspektion auftauchte, auch sehr unwahrscheinlich.
    Ersatzweise neue Injektoren eingebaut aber der Fehler bleibt:
    Im Teillastbereich unruhiger Lauf - aber noch vertretbar, bei Last aufleuchten der MKL.
    Keine Störung im Gassteuergerät hinterlegt, im Motorsteuergerät Fehlzündungen 4. Zylinder.
    Als nächstes wird die Gasanlage von meinem Umrüster gespült und ich werde alle Leitungen
    und Anschlüsse nochmal überprüfen.

    Andreas
     
  16. anfre

    anfre AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kurzes Update. Fehler behoben.:)
    Etwas womit ich nicht gerechnet hatte, da ich ja noch einige Wochen ohne Probleme gefahren bin.
    Beim erneuern des Thermostat und der VDD hat sich die Leitung des
    4. Zylinder verklemmt und wurde abgedrückt.
    Nach dem abnehmen der Ansaugbrücke sah alles normal aus, aber als ich die darunter liegende Brücke (die bei der die Einspritzdüsen eingebaut sind) abnahm konnte ich das Dilemma sehen. Was für ein sau blöder Fehler, da hätte ich aber auch vorher darauf kommen können.
    Vielen Dank für die Hilfe, zumindest konnte ich so einige Lösungsansätze sammeln, falls mal wieder was ist.

    Andreas
     
Thema: Störung eine Seite
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autogas betriebsstörung injektoren stecker vertauscht

    ,
  2. wo ist das parken verboten

    ,
  3. zündkerzenwechsel y26se

    ,
  4. gasanlage injektoren bänke vertauscht fehlzündung,
  5. gasanlage injektoren bänke vertauscht,
  6. landi renzo ausfall zylinder auf benzin,
  7. landi renzo störung und lösungen,
  8. opel omega y26se zündmodul 2-4-6 ausbauen,
  9. y26se einspritzdüsen,
  10. y26se zündblock,
  11. zündmodul omega y26se defekt,
  12. autogas betriebsstörung injektorenstecker vertauscht,
  13. omega 2 6 v6 wie überprüfen zündmodul,
  14. omega 2 6v6 probleme mit zündung,
  15. y26se zündmodul,
  16. y26se thermostat wechseln anleitung,
  17. landirenzo injektoren stecker vertauscht,
  18. opel y26se zündmodul,
  19. zündmodul y26se,
  20. gasanlage omega v6 eingasung,
  21. BENZINDRUCK y26se,
  22. zündkerzenwechsel opel omega 2 6 v6,
  23. omega y26se fehlzündung,
  24. lpg injektoren stecker vertauscht,
  25. Störung bei Landirenzo Omegas
Die Seite wird geladen...

Störung eine Seite - Ähnliche Themen

  1. Keine LED vom Tank und schaltet auf Störung

    Keine LED vom Tank und schaltet auf Störung: Hallo liebe LPG Gemeinschaft, mein Auto Audi A6 3.2 FSI mit Prins VCI 2 Di und quadratischer Umschalter/Anzeige. Folgendes Problem, mein...
  2. KME Diego 6 Zylinder läuft eine weile und geht dann auf Störung

    KME Diego 6 Zylinder läuft eine weile und geht dann auf Störung: Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen Audi 100 c4 Bj 1992 2.8 V6 Mkb AAH 174 PS, Gasanlage KME Diego Bj 2005 Vor etwa einen monat hab ich mir das...
  3. Stargas im Audi A3 läuft nicht auf Gas / Keine Störung

    Stargas im Audi A3 läuft nicht auf Gas / Keine Störung: Hallo zusammen, ich habe bei meinem A3 1.6 nun folgendes Problem. Umschalten auf Gas und der Motor geht aus. Ob im Stand, oder beim fahren. Vom...
  4. Störung trotz Injector tausch

    Störung trotz Injector tausch: Hallo Leute, meine Prins VSi 2.0 bei meinem 2012 Dodge Challenger SRT8 geht nach ein Paar Metern auf Störung, vor ein Paar Wochen reichte es erst...
  5. Stag300 geht sofort bei zündung auf Störung

    Stag300 geht sofort bei zündung auf Störung: BMW e46 325i Plötzlich beim umdrehen des Zündschlüssel geht die Anlage auf störung . Also nicht erst bei laufendem Motor!!! Gemacht vor wenigen...