Startprobleme Vialle LPdi

Diskutiere Startprobleme Vialle LPdi im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, mein 1.8 TFSI läuft mit der Vialle LPdi Anlage ganz gut. Während der Fahrt habe ich keinen Unterschied zum Benzinbetrieb...

  1. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    mein 1.8 TFSI läuft mit der Vialle LPdi Anlage ganz gut.
    Während der Fahrt habe ich keinen Unterschied zum Benzinbetrieb festgestellt.

    Schade ist, dass der Motor auf GAS schlecht anspringt und ich am Morgen schon
    ein wenig orgeln muss. Vielleicht liegt dies ja auch an den niedrigen Temparaturen.

    Wie sind da eure Erfahrungen und welche Tipps habt ihr für mich, damit
    das Starten problemlos funktioniert ?

    Viele Grüße
    kemdi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Startprobleme Vialle LPdi. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aerix

    Aerix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Abend,

    fahre selbst einen 1.8 TSI Motor und habe bei den jetzigen Temperaturen keine Probleme mit dem Starten.
    Bin mir aber auch nicht ganz im Klaren, wo der Unterschied zwischen TSI und TFSI liegt.

    Merkst du ein Unterschied der Problematik bei unterschiedlichen Temperaturen? Wie war es bei den Minusgraden im Februar?
    Und trat das Problem gleich nach den Umrüstung auf oder erst jetzt?

    Gruß

    Aerix
     
  4. #3 winfried32, 09.04.2012
    winfried32

    winfried32 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kemdi,
    stimmt das liegt an den niedrigen Temperaturen habe ich auch schonn bemerkt das er schlechter Früh auf Gas anspringt.
    Wie es wärmer war hatte mit meinen gar keine Problemebeim anspringen. Ich mach das so wenn er beim ersten starten nicht ansprimgt orgleich gar nicht lang mach ich die Zündung noch mal aus dan beim 2 mal starten springt mein a3 1.4 tfsi problemlos an hab ich gemerkt.
    wieviele km kommst du mit einer Tankfüllung?
    Viele Grüße
    winfried
     
  5. cure-x

    cure-x AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Und ich dachte die Startproblematik wäre behoben!
     
  6. #5 Gurnison, 10.04.2012
    Gurnison

    Gurnison AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem 1.8 TSI siehts aus wie bei Winfried32, genau der gleiche Ablauf.

    Ansonsten rennt das Maschinchen und der Umrüster bzw. Vialle kümmert sich ja darum.
     
  7. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    es gibt keinen TFSI = TSI
     
  8. #7 andy1080, 10.04.2012
    andy1080

    andy1080 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es doch. Und zwar bei Audi.
     
  9. #8 andy1080, 10.04.2012
    andy1080

    andy1080 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Vergesst diesen Beitrag. Ich bin nochmal in mich gegangen und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich den anderen falsch gelesen/verstanden habe.
     
  10. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Aerix,
    einen Unterschied (TSI - TFSI) gibt es m.E. nicht.
    VW nennt die direkteinspritzenden Benzinmotoren (inkl. Turbolader) TSI, Audi bezeichnet sie als TFSI.
    Da ich meinen umgerüsteten Audi erst am Samstag abgeholt habe, kann ich zu dem Startverhalten bei unterschiedlichen Temparaturen noch nicht viel sagen.
    Das Problem habe ich seit der Umrüstung. Am Morgen springt er schlecht an, am Nachmittag oder nach längeren Fahrten dagegen problemlos.
    Die Startproblematik werde ich über einen längeren Zeitraum beobachten und protokolieren.
    Werde euch auf dem laufenden halten und nach Abhilfe suchen.
    Wenn der Motor einmal läuft, läuft er sehr gut und ich merke keinen Unterschied zum Benzinbetrieb.

    Winfried32
    Vielen Dank für deinen Hinweis. Werde deinen Tipp einfach mal ausprobieren.
    Habe auch schon den Hinweis bekommen, mit leicht gedrücktem Gaspedal zu starten. Auch das werde ich mal testen.
    Wie weit ich mit einer Tankfüllung komme, kann ich noch nicht genau sagen. Mit der ersten Tankfüllung (Netto: 43 Liter)
    bin ich ca. 380 km gefahren. Allerdings überwiegend zügig auf der Autobahn.

    Viele Grüße
    kemdi
     
  11. #10 winfried32, 11.04.2012
    winfried32

    winfried32 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kemdi
    bin auch viel Autobahn gefahren und kam über 400 km.
    Stellst du auch Bilder von deiner Umrüstung ein?
    Gruß winfried
     
  12. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Winfried,
    sobald die Umrüstung komplett abgeschlossen ist, stelle ich Bilder ein.
    Der erforderliche Kofferraumumbau ist noch nicht abgeschlossen. Es fehlt noch die neue Kofferraumabdeckung.
    Viele Grüße
    Burkhard
     
  13. #12 winfried32, 11.04.2012
    winfried32

    winfried32 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar.
    die Kofferamabdeckung bei mir hat mein Umrüster gleich mit gemacht, ohne Aufpreis.
     
  14. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    2
  15. #14 winfried32, 29.04.2012
    winfried32

    winfried32 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Burkhart
    schöner umbau.
    Bin bis jetzt vom Fahrverhalten auch sehrzufrieden mit dem Sarten auf Gas hab ich auch noch probleme aber is nur früh so wenn der motor noch kalt ist. aber wie oben schon geschrieben hatte wenn er beim ersten starten nicht anspringt orgle ich nicht lange mache die Zümdung nochmal aus und beim 2 mal sprimgt er immer ohne orgeln gleich an braucht noch nie mehr als 2 startversuche du?
    Viele Grüße
    Winfried
     
  16. Anzeige

  17. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Winfried,
    bei dem 2. Startversuch springt er meistens - mit orgeln - an. Wenn der Wagen lange gestanden hat, muss ich auch schon mal 3 x starten.
    In den letzten Tagen starte ich immer häufiger auf Benzin. Die optimale Lösung habe ich noch nicht gefunden: kurz vor Ende der Fahrt auf Benzin umschalten oder auf Gas orgeln. Werde auch nochmals auf meinen Umrüster zugehen, vielleicht kann man ja etwas machen.
    Viele Grüße
    Burkhard
     
  18. #16 winfried32, 29.04.2012
    winfried32

    winfried32 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Burkhard
    auch wenn mein Wagen länger steht sprang er immer beim 2. Starten ohne zu Orgeln an.
    Kannst ja dann Berichten was dein Umrüster dazu sagt.
    Werde mit meinem Umrüster auch nochmal darüber sprechen und dann berichten was er dazuz gesagt hatt.
    VieleGrüße
    Winfried
     
Thema: Startprobleme Vialle LPdi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vialle lpdi startprobleme

    ,
  2. vialle startprobleme

    ,
  3. vialle lpdi probleme

    ,
  4. vialle lpdi erfahrungen,
  5. vialle springt schlecht an,
  6. probleme mit vialle lpdi,
  7. vialle lpdi kaltstart,
  8. vialle probleme,
  9. vialle lpi springt schlecht an,
  10. lpdi probleme,
  11. vialle lpdi,
  12. erfahrungen mit vialle lpdi,
  13. startprobleme vialle,
  14. probl,
  15. vialle LPG Auto startet schlecht,
  16. startprobleme lpdi,
  17. ldpi kaltstartprobleme,
  18. lpdi kaltstartprobleme,
  19. vialle umschalten benzinbetrieb,
  20. motor startet schlecht wenn kalt nach autogas 1.8tsi,
  21. fabia 1.2 tsi mit vialle startet schlecht,
  22. vialle LPI Start,
  23. vialle kaltstartprobleme,
  24. vialle lpg kaltstart schwierigkeiten,
  25. vialle lpdi 1.8 tsi startprobleme
Die Seite wird geladen...

Startprobleme Vialle LPdi - Ähnliche Themen

  1. Vialle Ldpi startprobleme

    Vialle Ldpi startprobleme: Hallo ich hab seit 2 Tagen eine Vialle Ldpi in einem 1.2tsi Motor verbaut heute morgen musste ich 1 Minute lang rumstarten bis der Motor lief...
  2. Startprobleme Vialle LPI7

    Startprobleme Vialle LPI7: Hallo Gemeinde, ich weiss, dass Thema ist schon oft behandelt worden; leider aber für meinen Fall noch nicht mit einer Lösung. Ich besitze einen...
  3. Startprobleme 1,8t & Vialle LPI6

    Startprobleme 1,8t & Vialle LPI6: Hallo Jungs, ich habe ein kleines Problem mit meinem 1,8t AWT Motor. Bei längerer Standzeit springt das Auto schlecht an. Ich hatte mal etwas von...
  4. Startprobleme bei Vialle im BMW 3er E46 6 Zylinder

    Startprobleme bei Vialle im BMW 3er E46 6 Zylinder: Hallo, seit etwa 14 Tagen habe ich das Problem das mein Auto nahezu bei jedem Kaltstart schelcht anspringt. Das ganze wird immer schlimmer zu...
  5. Startprobleme auf einem Zylinder

    Startprobleme auf einem Zylinder: Hallo! Habe bei meinem Audi S6 auf Zylinder 6 Startprobleme. Im Fehlerspeicher wird "Zündaussetzer" hinterlegt. Zylinder 6 zickt beim Kaltstart...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden