Stargas Polaris Schaltet ab

Diskutiere Stargas Polaris Schaltet ab im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, Fahre einen 2004er Daewoo Kalos SX 1.4 mit einer Stargas Polaris Anlage. Lief immer ohne Probleme doch seit etwa 3 Monaten schaltet sich...

  1. #1 Max.mcz, 07.01.2020
    Max.mcz

    Max.mcz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Fahre einen 2004er Daewoo Kalos SX 1.4 mit einer Stargas Polaris Anlage. Lief immer ohne Probleme doch seit etwa 3 Monaten schaltet sich die Anlage immer nach 50km aus und blinkt (also leer) obwohl sie voll ist. Lässt sich auch nicht neu einschalten und läuft erst am nächsten Tag mit Glück wieder. Da ich aber Vielfahrer bin und die Spritkosten mich als Student auffressen würde ich das ganze gerne reparieren. Überlege ob es am Verdampfer liegt? Oder was kann das sein und was kann ich da selber machen
    Vielen Dank
    Max
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stargas Polaris Schaltet ab. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mawi2012, 07.01.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    574
    Klingt nach defektem Drucksensor oder Magnetventil. Mal probieren nach dem die Anlage sich abgeschaltet hat, ob zwischen Verdampfer und Rail noch Druck im Gasschlauch ist. Wenn nicht, probieren, ob die Magnetventile klacken, wenn du 12V auf den Pluspol der Spule am Verdampfer gibst.
     
  4. #3 Max.mcz, 08.01.2020
    Max.mcz

    Max.mcz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir. Lässt sich da denn kostengünstig was reparieren oder kompletter Austausch? Kann es auch an Dreck liegen?? Hab das Auto nurnoch bis März, will darum nicht zu viel investieren. Fahre aber noch so 3000km
     
  5. #4 mawi2012, 08.01.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    574
    Drucksensor dürfte über 100 Euro kosten? Eine Spule für ein Magnetventil unter 20 Euro, da müsste man schauen, was für ein Absperrventil verbaut ist.

    Meine Idee zum Ausfallbild, Spule oder Sensor wird warm, dadurch könnte der Sensor falsche Werte liefern oder die Wicklung der Spule sich ausdehnen und dadurch Windungsschluss oder Unterbrechung bekommen.

    Diagnose nach meinen Vorschlägen vornehmen. Man kann eventuell auch mal mit einem starken Magneten (Neodym) versuchen, ob damit das Magnetventil öffnet. Ebenso kann man den Widerstand der Spule messen, wenn der Ausfall da ist, der sollte zwischen 10 und max. 20 Ohm liegen.
     
  6. #5 Max.mcz, 09.01.2020
    Max.mcz

    Max.mcz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir. Wie bekomme ich denn beispielsweise die 12V auf die Spule?? Sorry wenn es ne dumme Frage is
     
  7. #6 Max.mcz, 09.01.2020
    Max.mcz

    Max.mcz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ahja, es klackt wenn sich die Anlage abschaltet während der Fahrt. Sind dass dann vermutlich die Magnetventile oder ist das normal.
     
  8. #7 mawi2012, 09.01.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    574
    An der Spule schauen, ob du eindeutig erkennen kannst, wo Plus ist, dann einen Draht vom Pluspol der Batterie damit verbinden. Solltest du den Masseanschluss der Spule erwischen, wird es kräftig funken, doch dürfte davon nichts kaputt gehen.
     
  9. #8 Max.mcz, 10.01.2020
    Max.mcz

    Max.mcz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ne dumme Frage. Wo finde ich das Magnetventil? Klar im Motorraum aber wie sieht das aus??
     
  10. #9 mawi2012, 10.01.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    574
    Sollte direkt vorm/am Verdampfer sitzen.
    So sieht eines von OMB aus, wie es bei Dir aussieht, kann ich nicht wissen ohne Bilder von Deinem Motorraum.
     
  11. Anzeige

  12. #10 Max.mcz, 10.01.2020
    Max.mcz

    Max.mcz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab die Spule mal ausgebaut. So schaut sie aus und richt leicht oxidiert. Hab in meiner Studenten WG kein Multimeter, ist aber bestellt. Kann ich die Tage also durchmessen. Oder kann es durch den Geruch schon sein??
     

    Anhänge:

  13. #11 mawi2012, 10.01.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    574
    Interessant ist, den Widerstand kalt zu messen und warm, wenn die Anlage ausfällt. sollte sich nicht wesentlich unterscheiden.
     
Thema:

Stargas Polaris Schaltet ab

Die Seite wird geladen...

Stargas Polaris Schaltet ab - Ähnliche Themen

  1. Stargas Polaris schaltet spät um

    Stargas Polaris schaltet spät um: Moin Moin und Grüße aus Norderstedt Ich fahre seit knapp 7 Jahren nun einen Golf IV 1.6 mit ner Stargas Polaris Anlage drin. Ich bin war bis vor...
  2. Stargas Polaris

    Stargas Polaris: Hallo Ich bin neu hier und das ist auch meine erste Gasanlage. Folgendes ich finde meine Gasanlage ist an meinem m54 motor vollkommen falsch und...
  3. Stargas polaris im 1,6 BSE VW Caddy läuft nicht

    Stargas polaris im 1,6 BSE VW Caddy läuft nicht: Guten Abend, Leider funktioniert die stargas Anlage in unserem Caddy seit heute morgen nicht. Hat jemand eine Idee was es sein kann? Die Anlage...
  4. StarGas Polaris Umrüster gesucht

    StarGas Polaris Umrüster gesucht: Guten Morgen Gemeinde, nach langer, langer Zeit brauche ich mal wieder Schwarmwissen. Ich fahre einen Seat Leon V6 1m Bj. 2002. 2005 wurde...
  5. Stargas Polaris Umschalter

    Stargas Polaris Umschalter: Hallo zusammen ich habe seit neustem ein Auto mit gasanlage meine Frage nun: Kann mir jemand sagen wie der Umschalter belegt ist habe nur 4 Kabel...