Standgas, Zündaussetzer, Drehzahl geht runter, nur bei Gasbetrieb

Diskutiere Standgas, Zündaussetzer, Drehzahl geht runter, nur bei Gasbetrieb im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Freunde, wir haben ein Problem. Seit 2008 läuft unsere Gasanlage eigentlich ohne Probleme. In letzter Zeit ließ er sich schlecht Starten,...

  1. L333

    L333 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Freunde,

    wir haben ein Problem.

    Seit 2008 läuft unsere Gasanlage eigentlich ohne Probleme. In letzter Zeit ließ er sich schlecht Starten, heißt ein Versuch reichte nicht aus, meistens im zweiten oder dritten.

    Da wir den Wagen jetzt verkaufen wollen sind wir zu unserem Einbauer hin und er hat die "Dichtungen" (glaube ich, hab da keine Ahnung von getauscht).

    Wagen Startet wieder beim ersten Versuch, ohne Problem.

    Allerdings haben wir jetzt ein anderes unschönes Problem.

    Wenn der Wagen warm ist und wir zB an einer Ampel stehen steht die Drehzahl bei 600 -650 und der Wagen rückelt und hört sich an als wenn er Fehlzündungen hätte.
    Wenn wir umschalten auf Benzin ist das nicht der Fall!

    Letztens ging sogar die Motorwarnleuchte an allerdings ohne das irgendetwas anderes passierte, sprich der Wagen lief nurmal weiter ohne Beschleunigungsverlust oder sonstiges.

    Dann war die Lampe auch mal wieder aus. Bei meiner Frau fing sie dann an zu blinken und man merkte einen Geschwindigkeitsverlust/Beschleunigsverlust.

    Ab in die Werkstatt, ausgelesen, und Zyndspuhle 1+4 (2+3 sind im Dez. gewechselt worden) neu gemacht.

    Dann hat es ungefähr einen Tag funkt.

    Dann wieder in die Werkstatt wegen dem selben Problem.

    Fehler Zündaussetzer Spule 1.

    Neue Spuhle raus, alte wieder rein, Lampe kurz aus, dann wieder an.

    Dann Zündkerze gewechselt, obwohl die alte noch gut aus schaut. Es tat sich nichts. Alte wieder eingebaut.

    Dann an dem ersten Zulauf von der Gasanlage (ich weis nit wie das richtig heißt) gespielt, drauf, ab usw.

    Dann hat er mit einem Draht da reingepruckelt und auf einmal macht es "plup", als wenn etwas drin gehangen hätte.

    Lampe aus, kein ruckeln mehr im Standgas (im warmen Zustand, Drehzahl konstand bei 900)

    Er hat ne Probefahrt gemacht, alles Ok.

    Am Nachmittag bin ich dann noch mal gute 100Km zum Test gefahren weil der Wagen am Nachmittag abgeholt werden sollte.

    Alles super, Drehzahl bleibt bei 900 und es hört sich alles Top an.

    Spät Nachmittag fahre ich vom Training nach hause und stehe zu Hause, da steht die Drehzahl wieder nur bei 600-650 und er hat wieder "Fehlzündungen" und ruckelt?!?!?!?!

    Aber die Motorlampe geht nicht an!

    Ich könnte Kotzen!

    Bringe in gleich zum Autogaseinbauer in die Werkstatt aber er ist auch ein wenig ratlos.

    Will wohl den Krümmer tauschen?!?!

    Ich habe echt keinen Schimmer.

    Warum läuft das erst super und dann geht das wieder los!

    Kann mir jemand helfen oder etwas dazu sagen?

    Wir fahren einen Seat Leon 1,6 16V Bj. 2005

    Danke euch schon mal.

    Grüße Christian
     
  2. Anzeige

  3. namor

    namor AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo L333
    das gleiche Problem habe ich zurzeit bei meinem C-max Vialle ebenfalls im 2008 eingebaut.
    Die selben symptome Drehzahlschwankungen nach dem auskuppeln ( von ca. 2000u/min sollte sich so bei ca. 900u/min einpendeln )
    Wagen geht öffters aus ( kein Spaß wen in der Kurve 8o )
    Das mit der Motorleuchte hatte ich auch, wie bei Dir, Zündspulle auf Garantie ausgebaut, nix.
    Denke daß das von den extremen Drehzahlschwankungen ( bis vor Abwürgen ) kommt, das Steuergerät erkennt einen Fehler in der Zündung daher die Meldung Motorleuchte.
    Kannst löschen und gut ist.
    Nur keine Lösung auf dauer. Bin ebenfalls ratlos. Möchte nicht die ganze Prozedur durchmachen wie bei Dir alles austauschen was nichts damit zu tun hat.
    Ich denke eher ( bin nur ein Leier ) das hat was mit der Steuergerät von Vialle, so daß das Gerät falsche Werte weiter gibt ( Verbrennung, Steuerzeiten, Fettes oder Mageres Gemisch) oder ähnliches, in meinem Fall tritt das hauptsächlich im warmen Zustand und nur ins Lehrlauf rein.
    Es könnte auch an Falschuft liegen hmmm.....
    Meiner fährt auf LPG ca. 50Tkm seid kurzem häuft sich die Sache.
    Habe bis dato immer Tunap auffüllen lassen alle 10Tkm habe den letzten bis jetzt versäumt, daran kann es aber nicht liegen, möchte nichts ausschliessen.
    Bin auf Deine recherchen neugierig, und möchte Dir mitteilen DU BIST NICHT ALLEIN :o
    lg
     
  4. L333

    L333 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Namor,

    erst mal vielen Dank für deine Antwort!

    Hab den Wagen noch am selben Tag wieder bekommen. Es wurden alle 4 Dichtungen (wo auch immer in der Gasanlage) getauscht. Da hat er wohl Falschluft gezogen.

    Jetzt läuft er wieder!

    Die Drehzahlt seht, erstaunlicherweise, im warem Zustand, immer noch bei 650 aber er ruckelt nicht mehr und beim Auspuff hört sich auch alles normal an.

    So nun kann er verkauft werden und wir werden uns einen Seat Altea XL TDI zulegen (mehr Platz für unsere kleine)

    Schöne Grüße

    Christian
     
  5. namor

    namor AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.09.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0



    Hallo Christian

    kannst Dich bitte genau Informieren was für Dichtungen ausgetauscht worden sind würde es in meine Werkstatt erwähnen.
    Vielleicht komme ich mit meinem leiden weiter.

    Und schön daß es bei Dir geklappt hat,
    hast du vor den neuen Seat auch auf LPG oder hast erstmal genug.:p

    Gruß
     
  6. L333

    L333 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja frage mal nach für dich.

    Ne, der neue Seat Altea Xl wird ein TDI, erst mal!

    Grüße Christian

    Ps: Jetzt ist mir doch gerade mein Käufer für den Seat abgesprungen :-((

    Jetzt kann ich wieder alle Anzeigen schalten, ich könnte echt ......
     
Thema: Standgas, Zündaussetzer, Drehzahl geht runter, nur bei Gasbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage standgas

    ,
  2. vialle zündaussetzer

    ,
  3. gasanlage zündaussetzer

    ,
  4. lpg gasanlage drehzahlschwanken,
  5. kme gasanlage drehzahl geht hoch,
  6. zündaussetzer c-max,
  7. lexus is 200 zündaussetzer,
  8. drehzahlschwankungen autogas,
  9. lexus vialle,
  10. leerlaufdrehzahl seat leon,
  11. zündaussetzer gasbetrieb,
  12. autogas aussetzer bei standgas,
  13. gasanlage stottert und drehzahl schwankt www.lpgforum.de,
  14. dodge ram zündaussetzer,
  15. drehzal geht runter be tdi,
  16. gasanlage probleme drehzahl,
  17. verbrennungsaussetzer seat altea,
  18. kein standgas und zündaussetzer,
  19. gasanlage drehzahlschwankung problem,
  20. gasanlage Drehzahl problem,
  21. vialle lpg nach auskuppeln geht der motor aus,
  22. drehzahl geht im gasbetrieb runter,
  23. wenn standgas runter geht und wagen was geht was ist das,
  24. gasanlage gemischanpassung zündaussetzer,
  25. vialle kein leerlauf
Die Seite wird geladen...

Standgas, Zündaussetzer, Drehzahl geht runter, nur bei Gasbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Standgas höher stellen bei der VSI 2

    Standgas höher stellen bei der VSI 2: Hallo, mal eine Frage an die Experten: Geht es bei der VSI die Leerlaufdrehzahl etwas ( 100 -200 U/min) anzuheben ohne sonst die Einstellung der...
  2. Probleme mit dem Standgas auf Benzin aber nicht auf Gas

    Probleme mit dem Standgas auf Benzin aber nicht auf Gas: Hallo Leute, ich bin Daniel und habe mal eine Frage,die mich seit ner Weile beschäftigt.Also ich habe mir kürzlich ein Golf 2 1,6 PN Motor 70 Ps...
  3. Probleme im Standgas mit meiner Anlage

    Probleme im Standgas mit meiner Anlage: Hallo in die Runde, als erstes finde ich es klasse, das mann hier so schnell und freundlich geholfen bekomme, dafür jetzt schon mein danke.......
  4. Venturi Anlage impco im Dodge Ram v8 5.2 liter Standgas

    Venturi Anlage impco im Dodge Ram v8 5.2 liter Standgas: Hallo liebe Leute Ich fahre seit 4 Jahren einen alten Dodge mit 5.2 Liter. Ich habe eine impco gasanlage die direkt mit Gas startet. Ungefähr seit...
  5. Bingo S4 Standgas und Volllastproblem

    Bingo S4 Standgas und Volllastproblem: Hallo Zusammen, ich fahre einen T3, angetrieben von einem Golf-Motor (aus dem 2er GT, 90 PS), seit 2012 auf Gas umgerüstet. Ich habe grade nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden