STAG 300 Plus STAG 300 Premium allgemeiner Fragenthread

Diskutiere STAG 300 Plus STAG 300 Premium allgemeiner Fragenthread im STAG Forum im Bereich Autogas Anlagen; schade das es hier so ruhig geworden ist mein neues STG läuft prima..... Benzin und Gas Kurven sehen super aus.... aber kaum is das eine wieder...

  1. #141 stefan335i, 18.11.2014
    stefan335i

    stefan335i AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    schade das es hier so ruhig geworden ist
    mein neues STG läuft prima..... Benzin und Gas Kurven sehen super aus....
    aber kaum is das eine wieder gut, kommt schon das nächste....

    meine Verdampfer müssen jetzt wohl mal frisch abgedichtet werden....
    Lambdas erneuern?.... da die Werte bei mir komisch zwischen 0,8 und 1,6 hin und her springt.... hmmm nicht wirklich ein üblicher Lambdabereich....
    drum fahr ich ohne lambdas.. bzw in der Software hab ich die deaktiviert..... weil wenn ich mit fahre, dann haut die Autoadaption meine Kurven völlig daneben....

    obwohl ohne wohl ungenauer sein soll.... liegen meine Kurven nach kurzer Zeit wirklich wunderschön zusammen
    das einzige was hin und wieder nach ner Weile nicht passt..... er geht aus wenn ich an eine Kreuzung ran fahre.... bzw er bricht mit der Drehzahl zu weit ein... und entweder er geht aus.. oder er versucht sich zu fangen....
    jetzt könnte man sagen, liegt vielleicht an neben bzw Falschluft.. aber die Kurbelgehäuseentlüftung ist schon erneuert und die Dichtungen der Ansaugbrücke und Drosselklappe wurden ebenfalls erneuert..... also ich wüsste nicht wo er undicht sein sollte....

    bei der RPM-Korrektur hab ich mal den Leerlaufbereich gesperrt.... aber dann hatte ich plötzlich ein Ruckeln wenn ich das Gas nur leicht angetippt habe beim gemütlichen dahingleiten im Stau... Drehzahl war ca 1300....
    ich vermute das war genau der Bereich wo es vom gesperrten Bereich in den ungesperrten ging.... der Unterschied war womöglich einfach zu arg?
     
  2. Anzeige

  3. Meter

    Meter AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte immer die Lambdas haben nur bei Vollast einen Einfluß auf die Gassteuerung?
    Den Leerlaufbereich in der RPM-Korr. hatte ich auch mal versuchsweise gesperrt. Hab das dann wieder freigegeben und stattdessen die Multiplerlinie am Anfang etwas heruntergenommen. Gefällt mir irgendwie besser (fährt sich auch schöner), weil die Übergänge halt nicht so "krass" sind.
    Hab es sogar geschafft, 1600 km ohne MKL zu fahren. Heute ging sie wieder an und wieder bei warmen Motor im Leerlauf. Beim anstöpseln vom Laptop kam dann "Steuergerät 1 x resetet" (konnte aber den Zeitpunkt nicht herausbekommen). Die Kurve sah nicht so berauschend aus und die Abweichung auch nicht. Und in der Gasmappe haben mehr Felder gefehlt, wie ausgefüllt waren. Da konnte ich mir erstmal keinen Reim drauf machen, bis ich mich erinnerte, dass ich gestern Starthilfe gegeben habe. Der Motor lief zwar, die Drehzahl sackte aber mal kurz ab, als die Kabel richtig Kontakt zur anderen Batterie hatten. Eventuell war das der Grund für ein Reset? Was anderes fällt mir nicht ein.

    Müßte der Motor bei Falschluft nicht eher nachtouren, anstatt abzusterben?

    Gruß Meter
     
  4. #143 stefan335i, 18.11.2014
    stefan335i

    stefan335i AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    richtig.... das is auch meine Info. Ich mein, er regelt ja auch ohne lambda schnell und gut.... und auch der Vollastbereich is gut.
    das mit RPM sperren.... ich hab es jetzt paar mal versucht, aber so wirklich gut wird es nicht....hab jetzt auch nochmal die Multilinie nachgestellt und jetzt schaut das echt gut aus....
    ja wenn das mit Resetet kam, war wohl das STG kurz vom Strom getrennt, bzw war die Spannung zu gering.
    schadet ja aber nicht, da ja nix verloren geht. also zumindest bei mir war es immer so, denn es kommt ja immer mal vor das man die Batt z.B. abklemmen musste...
    bei dir hat was gefehlt? hmm ok....

    ja kommt halt drauf an wieviel Falschluft und an welcher Stelle....

    da ich auf Benzin diese Probleme garnicht habe, denk ich es liegt einfach nur an der Einstellung, das er einfach zu wenig bekommt sobald er in den Leerlauf wechselt und dann zusammen bricht und aus geht....
     
  5. jugi

    jugi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe eine Femitec Stag 300-8 premium. Bei der neueren Software gibt es den Punkt "Warm Start" bzw. auf Englisch "Hot Start". In der Anleitung ist der nicht erwähnt. Wofür ist der Punkt gut?

    Gruß
    Jürgen
     
  6. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    40
    Direktstart auf Gas ab einer vorbestimmten wassertemperatur
     
  7. jugi

    jugi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Das ist ja eine gute Funktion. Spricht etwas dagegen die Option zu nutzen?
     
  8. #147 Martin940, 29.11.2015
    Martin940

    Martin940 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich habe die schon länger ohne Probleme in Betrieb
     
  9. #148 jugi, 29.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2015
    jugi

    jugi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich gut an. In den Screenshots, die man hier so sieht ist es immer aus. Dachte das hat einen Grund. Werde es auch mal testen.

    War heute das erste mal in meiner Anlage. Auto Adaption ist eingeschaltet. Lambdasonden sind auf deaktiviert geschaltet. Ich sehe nur eine grüne Kurve, keine blaue. Ist das normal?

    Gruß
    Jürgen
     
  10. #149 Martin940, 30.11.2015
    Martin940

    Martin940 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen, nach der Autokalibration muss die Benzinmap eingefahren werden, vorher ist die Autoadaptation inaktiv. Es gibt im Fenster Auto Adaptation die Option Anpassungsassistent, der sendet Tonsignale, je nach erforderlicher Drehzahl und Last, empfehlenswert. Da ist auch der Status der Benzinmappe, ab gelb läuft die Auto Adaptation.

    Gruß
    Martin
    stag_autoadapt.png
     
  11. jugi

    jugi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    ich habe an der Anlage bisher nichts gemacht sondern das Auto im Füjahr so gekauft. Im Februar war der Wagen noch mal bei Femitec zur Wartung.

    Ich habe erst seit ein paar Tagen die Software, jetzt mal ein bisschen hier gelesen und wollte mal sehen, was da so eingestellt ist. Und dabei ist mir eben aufgefallen, dass die Autoadaption eingeschaltet ist. Eigentlich läuft der Wagen ganz gut, so dass ich eigentlich keinen Bedarf sehe neu einzustellen. Wollte aber die Kurven vergleichen, wobei mir dann aufgefallen ist, dass die blaue fehlt. Oder muss die Anlage laufen um das alles zu sehen? Ich hatte nur die Zündung an.

    Werde noch mal ein paar Screenshots machen und in einen neuen Thread stellen.

    Gruß
    Jürgen
     
  12. #151 Martin940, 30.11.2015
    Martin940

    Martin940 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen, neuer Thread ist eine gute Idee, der Motor kann aus sein, die Autoadaptation anzulassen ist nicht verkehrt.
    Grüße
    Martin
     
  13. mr.soya

    mr.soya AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich Einstellung der STAG-300-6 Premium OBD. Kurz zur Vorgeschichte: Letzten Monat ist mir unrunder Lauf im Leerlauf aufgefallen, dazu kam noch noch Fehler Bank 1 zu mager. Die Ursache war schnell lokalisiert, ein Injektor klopfte wie verrückt. Meine "Diagnose" wurde beim Umrüster bestätigt, allerdings war der Preis für 2 neue Femitec GIAC-01 (aka. RAIL APACHE IG1) weniger erfreulich. Also entschloss ich mich die Dinger selber zu tauschen, was an sich kein Problem war. Dabei wurden die originalen Düsen übernommen. Das Auto lief wieder einwandfrei auf LPG. Nun ist aber der Fehler Bank 1 zu mager wieder aufgetreten. Heute habe die Anlage neu kalibriert und Auto-Adaption OBD durchgeführt, jedoch trat der Fehler erneut auf. Bei den Einstellungen fiel mir auf, dass alle 6 Injektoren zu Bank 1 zugeordnet sind, ist das üblich bei einem Reihensechser, der 2 Bänke hat? Laut Anleitung von AC wird es gemacht. Was mir noch auffiel, ist das der Multipler bei 1 anfängt (linke halb-punkt) was laut Anleitung von Femitec auf eine zu große Düse hindeutet. Als ich die Einstellungen gesichert habe, fing der Multipler bei 1.2 an, was ja in Ordnung ist. Es handelt sich um ein BMW e46 330i. Anbei sind die MAPS.
     

    Anhänge:

  14. #153 Kastastroph, 06.07.2016
    Kastastroph

    Kastastroph AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir fahren seit kurzem einen Peugeot 406 3.0 v6 mit einer STAG Gasanlage. Jetzt blinkt die Betriebszustandsanzeige grün und schnell. Meine Frau fährt den Wagen und kann mir nicht sagen, ob sie seit dem Tanken am Vormittag auf Benzin oder Gas gefahren ist. Die Gasanlage war angeschaltet- Was bedeutet diese Art des Blinkens?

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    MfG
     
  15. Basti_S

    Basti_S AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    könnte es hier sein, das mein Rail getauscht werden, bzw Instand gesetzt werden muss?

    Ich habe durch Zufall festgestellt, dass es richtig Nagelt.

    Hab das auch auf Video aufgenommen, leider kann ich hier noch keine externen Links posten...

    Danke für die Hilfe dennoch schonmal

    Viele Grüße Basti
     
  16. #155 stefan335i, 20.12.2016
    stefan335i

    stefan335i AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Was für Injektoren hast du denn? Kann schon gut sein das die eingelaufen sind und erneuert werden müssen.
     
  17. #156 Schlitzputzer, 20.12.2016
    Schlitzputzer

    Schlitzputzer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir nagelt es auch ,aber die Injektoren sind neu bzw sind jetzt schon 5000 Km drin , war vorher schon nach dem Wechsel und immer noch !
     
  18. #157 Schlitzputzer, 20.12.2016
    Schlitzputzer

    Schlitzputzer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    was mir aber seltsam vor kommt , ich glaub meine Leistung (jetzt 130 t km) ist nicht mehr die gleiche wie bei ca 80000 km ! Meine Autowerkstatt meint , es kommt vom Gas und die Ventile verbrennen obwohl ich großzügig Flashlube fahre ! Ich denke , die Hyundai Motoren sind doch nicht so langlebig sind
     
  19. FBonNET

    FBonNET AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    ich musste aufgrund eines defektes, bei meinem Stag 300-6 fiel bei über 30°C Außentemperatur immer der Injektor 1 aus, das STG ersetzen. Fahrzeug ist ein 93´er Passat 35i mit VR6 2,8l MKB AAA. Verdampfer Zavoli Zeta S. Injektoren Valtek Typ 30

    Das neue Stag STG ist ein Plus, hat sich dann zum ISA2 upgraden lassen.

    Ich habe als Mapsensor den PS-01 drinnen, Frage braucht das Stag ISA2 zwingend den PS-02?

    Habe im Leerlauf alle 10-20sec. kurz einen Umdrehungsschwanker von 10-15 U/min drin. Sieht man kaum am Drehzahlmesser, aber im VAG-Com deutlich erkennbar. Zündkerzen sind neu, Rails habe ich vor dem STG Tausch neu kalibriert auf 0,45mm. Lambdasonde Bosch ist ca. 2Jahre alt.

    Mir ist auch aufgefallen das die Map etwas niedriger beginnt mit dem Multiplikator als das alte. Erster Punkt beim alten STG war bei 1,10, dann so leicht steigend bis 1,25. Beim neuen STG ist der erste Punkt bei 1,00 steigend bis 1,15. Druck am Verdampfer habe ich nicht verstellt, liegt bei 1,25bar.

    Bei ISA zwei habe ich bei der Abweichung 4% eingestellt, darunter schaltet er häufig auf Benzin zurück und verstellt die Map so das die Abweichung meiner Meinung eher größer als kleiner wird.

    Was bewirkt die Einstellung "Extra Einspritzung" ?

    Soweit läuft er gut auf Gas, ich bin aber der Meinung das er etwas unruhiger, sprich hippliger auf Gas mit dem neuem STG läuft.

    Ach ja Fehlerspeicher im Motor STG ist leer.
     
  20. Anzeige

  21. #159 Harryhpp, 24.07.2017
    Harryhpp

    Harryhpp AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo FBonNET,


    das neue ISA2 regelt die Anlage noch genauer nach den Daten, die es vom Motorsteuergerät bekommt.

    Kann unter Umständen etwas Mager sein für die gewünschte Laufruhe.

    Ich habe auch den Eindruck, dass bei größeren starken Motoren die ISA2 etwas an die Grenzen gerät.

    Bei meinem ML55 AMG war das auf jeden Fall so.

    Mein Tipp:

    Generell den Korrekturfaktor leicht anheben und schauen ob der Wagen ruhiger läuft.

    Oder über die Drehzahlanpassung etwas fetter einstellen.

    Das sollte man auch in den höheren Drehzahlen machen, nicht das man Gefahr läuft, das der Motor unter Umständen durch zu mager überhitzt. Das ist meine Meinung, da ist lieber ein klein wenig fetter besser.

    Je magerer umso giftiger ist er natürlich am Gas. Allerdings auch nur in bestimmten Grenzen.

    Mein ML hatte ich zum Schluss auf 30°C Wassertemperatur und 1000 Umdrehungen erst auf Gas umschalten lassen und ab 4800 Umdrehungen und ab 85% Motorleistung zwangsweise wieder auf Benzin. Die unteren und oberen Drehzahlen habe ich um 0,1 Korrekturfaktor angehoben.

    Das ist ja das Schöne an der Stag, das man zur Not auch individuell nach Fahrzeug korrigieren kann


    Die Extraeinspritzung ist soweit ich weiß nur kurzfristig bei Leistungsabfrage. Bitte um Korrektur, wenn ich da falsch liege.


    Ich habe auch noch eine Frage:

    Wer baut die STAG ISA2 gut und günstig ein.

    Will noch einen Peugeot 407 V6 umbauen lassen und mein guter Umbauer aus Köln hat leider zu gemacht.


    Schöne Grüße

    Harry

     
  22. xxmc90

    xxmc90 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.04.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte meine STAG 300 im Audi mal durchschauen lassen, von jemand der sich damit mehr als auskennt. Hab leider noch keine Werkstatt gefunden die mit der Anlage arbeiten ( Auslesen) konnte - es ist bis jetzt noch niemand mit einem PC in die Anlage gekommen. Ich bin auch bereit mehrere hundert km dafür zu fahren .
    Mir ist es wichtig das ich mein Auto nicht einfach abgebe in einer Werkstatt, ich möchte erklärt bekommen was los ist ,
     
Thema: STAG 300 Plus STAG 300 Premium allgemeiner Fragenthread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ac stag 300 plus

    ,
  2. AC-STAG 300 Plus

    ,
  3. stag 300 premium

    ,
  4. AC STAG 300 PREMIUM,
  5. ac stag 300 plus erfahrungen,
  6. stag 300 premium test,
  7. stag premium,
  8. STAG 300 premium erfahrung,
  9. stag 300 plus erfahrung,
  10. ac-stag isa 2,
  11. AC STAG 300 Plus,
  12. stag 300 plus,
  13. Autogasanlage AC-STAG ISA2,
  14. ac stag300 plus,
  15. AEBAC Stag300,
  16. stag 300 plus erfahrungen,
  17. ac stag-300 plus,
  18. unterschied stag300 plus und,
  19. femitec stag 300 test,
  20. stag 300 software 8.1,
  21. stag 300 mazda 6,
  22. stag 300,
  23. ac autogaz stag-300 plus,
  24. gasmotion import und vertrieb,
  25. addaptionsschwelle
Die Seite wird geladen...

STAG 300 Plus STAG 300 Premium allgemeiner Fragenthread - Ähnliche Themen

  1. A8 4.2 Stag Qmax Plus mit Hana injektoren

    A8 4.2 Stag Qmax Plus mit Hana injektoren: Hallo gemeinde, nach über einen jahr melde ich mich wieder. Ich habe noch einen fahrzeug auf LPG umgerüstet, einen Audi A8 2002 4.2 40V STAG Qmax...
  2. STAG QBOX PLUS Chippen

    STAG QBOX PLUS Chippen: Ich habe gehört das eine Anlage mit dem QBox Plus Steuergerät sich selbst über OBD einstellt. Ist da was dran?! Hintergrund ist, dass ich meinen...
  3. Habe probleme mit stag 300/6 plus bitte um hilfe

    Habe probleme mit stag 300/6 plus bitte um hilfe: habe ein problem mit meiner Stag 300/6 plus dringend Hilfe gesucht
  4. Cayenne S Hana&STAG Qbox Plus

    Cayenne S Hana&STAG Qbox Plus: Ich vorstelle noch meine anlage in meinen Cayenne S 340ps (Hier in die richtige Thema im Forum) Stag Qbox Plus Hana Injektoren Zavoli verdämpfer...
  5. STAG 300 plus mit Bluetooth auslesen, klappt nicht :-(

    STAG 300 plus mit Bluetooth auslesen, klappt nicht :-(: Hallo zusammen, in meiner Not wende ich mich nun hier an die Gemeinde da ich nicht weiterkomme :-( Ich habe eine AV STAG300 plus, diese habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden