Sommer oder Wintergas???

Diskutiere Sommer oder Wintergas??? im Autogas Tankstellen Forum im Bereich LPG Autogas; Ich hab jetzt mal gesucht aber nichts passendes gefunden. Normalerweise fahr ich immer in den Nachbarort und Tanke dort für 51,9cent mein Wagen...

  1. Fisch

    Fisch AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt mal gesucht aber nichts passendes gefunden.
    Normalerweise fahr ich immer in den Nachbarort und Tanke dort für 51,9cent mein Wagen voll. Nun ist mir eines aufgefallen
    Diese Tankstelle (Esso) hat eine Mischung von 60/40. Einige KM weiter ist eine Aral welche zwar 53,9cent verlangt aber eine 40/60 Mischung hat.
    Den Preis möchte ich hier aber garnicht ansprechen sondern die Frage ist was ist nun Wintergas und was Sommergas und bei welchen Temperaturen ist welches besser? Und wie gross ist der merkbare Unterschied?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Sommer oder Wintergas???. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RAM_Andy, 18.09.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Sommergas = 40/60 Propan/Butan
    Wintergas = 60/40 ------"------

    Wintergas gibt es meist ab Oktober --> März
     
  4. Fisch

    Fisch AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ah danke für die Antwort. Dann denke ich mal wird Aral auch bald umstellen. Ab welchen Temperaturen sollte man denn auf Wintergas umsteigen und merkt man das im Verbrauch. Ich fahre jetzt zwar schon seit 6 Jahren habe da aber nie drauf geachtet (ausser wenn ich mal was von 70/30 lese werde ich skeptisch liegt aber daran das ich mal an der berühmten günstigesten Tanke Deutschlands war mit der ich mal 100KM weniger Reichweiter hatte)
     
  5. #4 RAM_Andy, 19.09.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Da hast Du eh keinen Einfluß drauf, Du mußt nehmen was die Tankstelle anbietet.
    Der Verbrauch ändert sich nicht wirklich merkbar!
    Die 100km Reichweite könnten auch an einem etwas sportlicherem Fahrverhalten, bzw. ungünstigem Verkehrsaufkommen liegen.
    Oder einer etwas minderwertigen Charge.
    Persönlich solltest Du das eh verdrängen, bei den derzeit günstigen Gaspreisen.
     
  6. #5 mawi2012, 19.09.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.279
    Zustimmungen:
    245
    Hier in meiner Umgegend in Berlin Lichtenberg/Hohenschönhausen/Weissensee habe ich noch keine einzige Tankstelle gefunden, wo das Gemsich dran steht und wenn man fragt, wissen es die Kassierer nicht.
     
  7. Fisch

    Fisch AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @RAM_Andy
    ok ich dachte das würde einen Unterschied im Verbaucht machen aber wenn man den nicht merkt ist es auch egal. Naja was heist nehmen was die Tanke anbietet? Ich könnte hier ja wie gesagt zwischen beiden gemischen wählen.
    Nun bei den 100KM weniger gehe ich dann wirklich von einer schlechten Charge oder minderwertiger Gasqualität aus da meine Fahrweise sich bei dieser fahrt sich nicht von den anderen Unterschied. Im normalfall komme ich über 400KM weit (meist so 425 bis max 450KM) bei dieser Betankung war nach 318KM der Tank leer was einen extremen Reichweitenverlust bedeutet.

    @mawi2012
    die meisten Kassierer wissen sowas nicht da es Aushilfen sind die oft nicht einmal einen Führerschein besitzten. Ich nutze die APP LPG CNG Finder. Dort wird bei manchen Tanken das gemisch angezeigt.
     
  8. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    Die Anziege der Gaszusammensetzung in der App ist ja ganz nett, aber genau so unverbindlich, wie alle Angaben dort. Getsern eine Tanke mit der App raus gesucht und angesteuert, die dann gar nicht geöffnet hatte wegen Umbau ...

    Viele Tankstellen sind da allerdings auch ganz gut angegeben, derzeit sieht man in der App, dass wohl gerade auf Wintergas umgestellt wird, sowohl 40/60 als auch 60/40 kommen häufig vor. War vor paar Wochen noch anders.

    MfG, flixe
     
  9. bamm

    bamm AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe bisher noch keine Tanke mit Wintergas gefunden. Zumindest wussten die Warte meist gar nicht was ich von Ihnen will.
     
  10. #9 Black_A4, 27.11.2015
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    54
    Ich bin eh der Meinung es ist glücksache was man bekommt.
     
  11. #10 JuppesSchmiede, 27.11.2015
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Würde man eigentlich was davon merken wenn man im Winter Sommergas fährt bzw. umgekehrt? Läuft der Motor dann schlechter? Wozu dient die Gasumstellung?
     
  12. Anzeige

  13. #11 V8gaser, 29.11.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.376
    Zustimmungen:
    543
    Bei meiner Stammtanke hängt ein Schild: Von Monat X-Y 60/40, von Y-X 40/60 - aber der Pächter hat selber gesagt, das ist relativ. Je nachdem wann der Tank neu befüllt wird.
    Normal merkt man kaum einen Unterschied, da im Winter der Verbrauch sowieso etwas hoch geht - auch auf Benzin. Also schiebt man es auf die tieferen Temperaturen...aber wenn man dann mal statt 60% Propan 70% oder mehr bekommt merkt man das idR an der Minderleistung, am Lauf und am Verbrauch.

    Grund der Umstellung - Dampfdruck. Gasanlagen leben vom Eigendruck des Gases im Tank. Nun bleibt das Butan (Sommeranteil idR 60% da mehr Energie) bei ca -0,5° flüssig, sprich 0bar Druck. Es braucht also mehr Propan um die Sache am laufen zu halten.
    Bliebe der Anteil wie im Sommer so bei 40% (Propan) kann es bei -10/15° schon mal passieren, das die Anlage trotz vollem Tank einfach umschaltet, weil der Gasdruck in den Keller geht.

    Das ist zB der Grund warum Brenngas (Campingflaschen) 95/5 hat. Das soll ja auch im tiefsten Winter sicher heizen, braucht aber für die Strahler/Kocher kaum Energie. Da reichen 5% Butan.
    Man kann damit auch fahren - säuft halt 1/2l mehr die Fuhre :-)
     
  14. #12 Euro-serwis, 30.11.2015
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    60/40 40/60 ( DIN Norm) Betrug ohne Ende!!!es kontrolliert kein Mensch.Viele LPG Tankstellen arbeiten nicht rentabel.Es wird Billig gekauft.
    Was drauf steht, muss auch drin sein.Natürlich nicht!!!!!!!!!! :-)
    Mfg
     
Thema: Sommer oder Wintergas???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sommergas wintergas

    ,
  2. lpg wintergas zusammensetzung

    ,
  3. wintergas lpg

    ,
  4. lpg wintergas,
  5. wann autogas billiger sommer winter,
  6. ragout salbei,
  7. wintergas sommergas,
  8. Winter gas oder sommergas Heitzen,
  9. ab wann sommer mischung,
  10. tankstellen winter lpg,
  11. LPG Wintergas Falkensee,
  12. gas sommer wintergas,
  13. gibt es Sommer und Winter LPG ,
  14. sommergas,
  15. sommer winter lpg,
  16. propangas winter sommer gemisch,
  17. wintergas sommergas kochen,
  18. sommergas wintergas propangas,
  19. wintergas tankstellen,
  20. winter lpg,
  21. wintergas sommergas tanken,
  22. hoyer tankstellen Lpg Gas Wintergas,
  23. cng tanken problem sommer,
  24. LPG Tank Winter,
  25. sommergas und wintergas
Die Seite wird geladen...

Sommer oder Wintergas??? - Ähnliche Themen

  1. Prins Vsi2 schaltet sich im Sommer nach kurzer Parkzeit nach dem Start sofort ab

    Prins Vsi2 schaltet sich im Sommer nach kurzer Parkzeit nach dem Start sofort ab: Hallo,Meine Frau fährt einen Peugeot 207cc mit einer Prins Vs2 anlage, die seit 2 jahren montiert ist. Seit Spätsommer letzten Jahres schaltet...
  2. Audi Q 5 TFSI 2,0 Probleme mit Sommergas

    Audi Q 5 TFSI 2,0 Probleme mit Sommergas: Habe einen Q5 mit TFSI (2,0) Motor umrüsten lassen mit einer Prins VSI Anlage. Im Betrieb mit Wintergas gibt es keine Probleme mit der...
  3. Hallo zusammen, ich will im Sommer mit meinem Gasbomber in die Ukraine! Wer kennt...

    Hallo zusammen, ich will im Sommer mit meinem Gasbomber in die Ukraine! Wer kennt...: da geeignete Gastankstellen (gibts da viele, was kostet Autogas aktuell in der Ukraine?) und habt Ihr ne Ahnung, was man in Polen für Autogas...
  4. KME Gasanlage schaltet im Sommer während der Fahrt aus!!??

    KME Gasanlage schaltet im Sommer während der Fahrt aus!!??: Hallo. Ich habe eine KME-Gasanlage in meinem BMW 316 E36. Es ruckelt schonmal, wenn das Gas leer geht, sonst läuft alles rund! Bis jetzt, bei...
  5. KME - Abgasprobleme im Sommer - Hilfe bei Einstellung benötigt

    KME - Abgasprobleme im Sommer - Hilfe bei Einstellung benötigt: Meine KME Sirocco (verbaut im Peugeot 807) verursacht in den Sommermonaten immer die Fehlermeldung "Abgassystem defekt" und die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden