So sollte eine Umrüstung nicht aussehen!! Ohne Worte

Diskutiere So sollte eine Umrüstung nicht aussehen!! Ohne Worte im LPG Mitsubishi Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Jungs, hier mal ein extremes negativ Beispiel einer Umrüstung. Die Kunden, sind auch Mitglieder hier im Forum und werden sich wohl auch...

  1. #1 Rabemitgas, 08.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hallo Jungs, hier mal ein extremes negativ Beispiel einer Umrüstung.

    Die Kunden, sind auch Mitglieder hier im Forum und werden sich wohl auch noch zu Wort Melden.

    Es handelt sich um einen Mitsubishi Carisma, der vor ca 4 jahren bei einem Umrüster auf Fehmarn umgerüstet wurde, der sich angeblich schon seit ca. 8 jahren mit umrüstungen beschäftigt.

    Das Auto ist fast noch nie ordentlich gelaufen, war unzählige male zum nachbessern und konnte nicht vollgetankt werden, weil dann Gas ins Auto strömte.

    Ein ständiges auf 3 pötten laufen im Benzin und Teilweise auch auf Gas betrieb wollte man dort beheben, indem man 1nen Zylinder generell auf Benzin laufen lässt.....und all solche Sachen.

    Ich vermutete erstmal im Vorfeld einen defekten emulator, aber nachdem der Wagen innerhalb 10 sec. erstmal Grundeingestellt wurde, lief er schon Perfekt.

    Fazit: Einbau Mist, Einstellung Mist, Nachbesserungen Mist, Umrüster keine ahnung. (wie so oft) Schade und gleichzeitig traurig nur so etwas kann unserer Branche schaden.

    Was sagt ihr dazu?? Zählt mal die Mängel mit.....ich hab schon aufgehört. 90% der Anlage fliegt raus und wird wieder sorgfältig eingebaut.

    Ich liefere euch vorher nachher Fotos.

    Gruß Armin
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 08.12.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    und noch welche :) das Grauen hat noch kein Ende

    zu erwähnen sei noch, es handelt sich hier nicht um eine Billigumrüstung, sondern um eine für 2500€
     

    Anhänge:

  4. #3 Jve.dragon, 08.12.2009
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    28
    Hallo

    mal abgesehen von den grausamen Einbau, wie hat der denn TÜV bekommen ohne Abluftschlauch, Gasleitung mit Kabelbinder befestigt, usw?:eek:

    und dann noch die Prins..

    gruß

    jve.dragon
     
  5. #4 Rabemitgas, 08.12.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Ja das möchte ich auch gerne wissen!!

    Gruß Armin
     
  6. #5 Autogas-Rankers, 08.12.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    also ich sehe nur deinen dreckigen Fingernagel auf dem einen Bild :D

    Spaß beiseite, ist schon Grausam, ich frage mich auch immer wieder wer so ne Scheiße einträgt.
    Da scheinen ja nicht mal Grundkenntnisse vorhanden zu sein.
    (weder beim Umrüster noch beim Tüv oder Dekra Mann)

    Also wenn die Anlage noch nicht so lange drin wäre, würde ich dem Dipl.Ing. der die Eingetragen hat, mal antanzen lassen.

    Aber wie schon oft von mir erwähnt:
    Günstig ist nicht immer gleich Billig !!!

    Deswegen:
    Wenn Angebot verdächtig Günstig ist, nach Referenzen fragen und am besten auch zeigen lassen.

    Wir haben ja nen PKW Handel:
    Ein Kollege hat mal nen Vitara gekauft mit 1,5 Jahre HU, dieses Fahrzeug hatte er sich nicht gründlich angeschaut, da HU erst 6 Monate alt.

    Kollege hat diesen Vitara einer Jungen Frau verkauft, die aber unbedingt eine neue HU haben wollte. (Gott sei dank)
    Kollege klar kein Problem wenn Sie das zahlt.

    Wie jeden Dienstag, Tüv Mann kommt, wir das Auto auf die Bühne und siehe da, ich habe in meinem Leben noch nie einen so Faulen Vitara gesehen. Da waren sogar Querverstrebungen vom Rahmen komplett weggefault. Bremsleitungen durch u.s.w.

    Die HU (ohne Mängel) hatte ein Mann von der KÜS gemacht, dort haben wir angerufen um die Sache zu klären. Der KÜS Mann kam vorbei und meinte allen ernstes: das ist wohl in den letzten 6 Monaten passiert.
    War echt der Hammer, ende vom Lied war als wir mit Innung, Presse u.s.w. gedroht haben, sind zwei andere KÜS Männer gekommen und haben den Vitara gekauft.

    Beschwerde gegen diesen Dipl.Ing. haben wir trotzdem eingeleitet, weiß nur nicht ob es was gebracht hat.
     
  7. #6 Xsaragas, 08.12.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    warum so etwas eingetragen wird kann ich euch Sagen.

    Das geht seitdem Autogasbetriebe GSP machen dürfen und der Tüv für die 35€ nur noch die Papiere ausstellt.

    Gruss
    Xsaragas
     
  8. #7 Der Scheerer, 08.12.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich unserem Prüfer soetwas vorgestellt hätte, egal ob die GSP von uns kommt oder nicht, der hätte mich aus der Werkstatt gejagt !!!

    Am Ende ist wieder der Kunde und das Thema Autogas an sich, das was geschädigt wird :mad:

    Mehr kann man zu diesem Murks nicht sagen ....

    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 warmelimo, 09.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2009
    warmelimo

    warmelimo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe natürlich nicht viel davon.
    Ich weiß nur, dass es sich um unser Auto handelt und wir sind froh, die 370 km Wegstrecke nach Bevern in Kauf genommen zu haben. Zum ersten Mal fühlten wir uns kompetent beraten. Nächsten Montag hat der schreckliche Leidensweg unseres Autos hoffentlich ein Ende.

    Es grenzt wirklich an ein Wunder, dass wir nicht mit der ganzen Kiste in die Luft gegangen sind. Oft genug war nach dem Volltanken der Wagen am nächsten Morgen die reinste Gasbombe. Erst mal mussten alle 4 Türen weit geöffnet werden um ein Überleben im Innern zu ermöglichen. Wir haben dann den Wagen ca. 6 Wochen lang immer wieder in die Werkstatt gebracht. Überdruckventil getauscht, nochmal Überdruckventil getauscht...uvm. Das kann es aber wohl nicht gewesen sein. Es hörte erst auf, als wir uns entschlossen den Tank nicht mehr über 45 Liter zu befüllen.
    Ich möchte mich nicht noch weiter auslassen über diese Werkstatt. Ich werde aber sicher nochmal dort vorbei um meine Tiraden dort abzulassen.
    Wer um Fehmarn herum sich für eine Gasanlage entscheiden sollte, dem werde ich bei Bedarf die Werkstatt nennen. Unser Auto ist übrigens ein "!!MITSUBISHI!!" Ich denke Ihr wisst, was ich damit meine.;O))
     
  10. #9 warmelimo, 09.12.2009
    warmelimo

    warmelimo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, Mutti hat den TÜV Bericht gefunden und den Namen des Prüfers.:D
     
  11. #10 Autogas-Rankers, 09.12.2009
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    wird dir nichts mehr nützen, ist zu lange her
     
  12. #11 warmelimo, 09.12.2009
    warmelimo

    warmelimo AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Aber schimpfen darf ich doch mit dem? Vielleicht hilft es ja und sie werden künftig genauer hinschauen.
     
  13. #12 Rabemitgas, 12.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    So haben Fertig :D

    Gemacht werden musste.

    Neuer Emulator (steckbar) und umgesetzt war vorher am Motor :)
    Neuer Tank 680X220 30° MV Vorher war ein 650X240 4 Loch, der furchtbar verbaut war und unheimlich aufgebaut hatte und undicht war. Wir entschieden von daher auf einen besser passenden neuen 30°
    Multiventil
    Tanksender 0/90 Ohm (klein)
    Entnameleitung Flex 6mm
    Befüllleitung Flex 8mm
    Tankeinfüllstutzen von HK Flach auf ACME Topf (diesmal mit Ablüftung)
    Lambdasonde wurde angeschlossen und aktiviert.
    Verdampfer wurde umgesetzt von oben rechts über dem Motor und Ausgleichsbehälter nivou nach unter den Scheinwerfer Links (unsichbar)
    Neuer Filterkit
    Komplett neue Einstellung.

    Hier die Bilder
     

    Anhänge:

  14. #13 Rabemitgas, 12.12.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    und 2 noch

    Gruß Armin
     

    Anhänge:

  15. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Ich will hier nicht meckern, es ist jetzt um Welten besser als vorher.

    Aber drei Dinge fielen mir auf: Ich würde farblosen Unterbodenschutz verwenden; Die Blechschrauben hätte ich auch mit einem (im Sichtbreich farblosen) Rostschutz versehen; Die Leitung, die durch den Wagenboden geht, würde ich gegen Spritzwasser abdichten.

    Gruß,
    Rudi
     
  16. #15 Rabemitgas, 12.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Farblosen Unterbodenschutz?? Damit es unter dem Auto schöner aussieht?? das machen auch Hesteller nicht. (übrigens kenne ich keinen Farblosen unterbodenschutz) Es gibt nur Grau, Schwarz, Weiß das was du meinst ist wachs bestimmt

    Die Blechschrauben sind von aussen nach innen da wird nichts feucht und ist Trotzdem nochmal versiegelt.

    Leitungen nach innen gegen Spritzwasser Schützen?? Wozu? das ist in der Mitte der Reserveradmulde, da kommt 1. kein Spritzwasser rein Niemals!! und 2. Ist das die Tankablüftung, die muss frei sein. :D

    Gruß Armin P.s. Die Arbeiten sind in vollen Umfang lehrbuchmässig :)
     
  17. #16 Rabemitgas, 12.12.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hab grad nochmal geschaut, du warst doch ein Hemp geschädigter.

    Ich glaube das Auto hier war glaub vorher sogar noch 10x verhunzter als dein verhempelter.

    Oder. Also du siehst es geht immer noch schlimmer :D

    Gruß Armin
     
  18. Anzeige

  19. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Jepp, wird Wachs sein. Der Jag meines Schwagers hat das als Unterbodenschutz. Man meint zuerst, da wäre nichts drauf.

    Ist auch nur eine optische Sache - zumindest was das Wageninnere angeht.

    Ok, dass die nochmal versiegelt sind kann man auf den Bildern nicht sehen. Ansonsten würde die Feuchtigkeit da trotzdem reinziehen.

    Fahr mal durch eine tiefe Pfütze... :D

    Ok, das wäre was anderes. :)

    Das habe ich nicht angezweifelt.

    Aber das Bessere ist des Guten Feind (oder so ähnlich) ;)

    Gruß,
    Rudi
     
  20. Andial

    Andial AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.01.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    2
    Jau. Hat einiges an Geld, Nerven und Zeit gekostet, die Anlage in einen akzeptablen Zustand zu bringen.

    Inzwischen läuft er aber gut. Aktuelles auf meiner Website.

    Glück im Unglück. :)

    Gruß,
    Rudi
     
Thema: So sollte eine Umrüstung nicht aussehen!! Ohne Worte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. so sollte der tank nicht aussehen lpg

    ,
  2. mitsubishi carisma aussehen

    ,
  3. umrüstung lpg mitsubishi

    ,
  4. mitsubishi carisma lpg,
  5. lpgforum.de mitsubishi carisma lpg,
  6. gasbombe fehrmann,
  7. lpg mitsubishi carisma,
  8. autogas holzminden
Die Seite wird geladen...

So sollte eine Umrüstung nicht aussehen!! Ohne Worte - Ähnliche Themen

  1. Nicht von mir, aber so sollte es sein wenn wir mal aufstehen

    Nicht von mir, aber so sollte es sein wenn wir mal aufstehen: Es waren einmal 10 Männer- ein Grieche, ein Italiener, ein Franzose, ein Portugiese, ein Spanier, ein Zypriot, ein Österreicher, ein Holländer und...
  2. LPG Anlage sollte eigentlich ab 35 °C umschalten...

    LPG Anlage sollte eigentlich ab 35 °C umschalten...: Hallo, meine LPG Anlage schaltet erst ab einer Kühlwassertemperatur von 52 °C. (heute) bis 60 °C. (Winter ca. 3km Autobahn fahrt bis zur...
  3. Privatkredit-was sollte ich beachten?

    Privatkredit-was sollte ich beachten?: Hallo zusammen Wir wollen einige Renovierungen im Haus durchführen, müssen unter anderem auch neue Möbel besorgen. Ein Kredit würde uns auf jeden...
  4. E39 worauf sollte man beim Kauf achten

    E39 worauf sollte man beim Kauf achten: Ich fahre mir morgen einen E39 für einen Kumpel ansehen und wollte hier einfach mal nach ein paar Tips fragen. Ich weiß das steht alles mehrfach...
  5. Was man über Autogas und Umrüstungen (nicht) wissen sollte

    Was man über Autogas und Umrüstungen (nicht) wissen sollte: Ich wusste nicht wohin mit dem Link den ich in einem anderen Forum aufgeschnappt habe. Ich weiß auch nicht ob man darüber lachen oder weinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden