Skoda superb 3.6 V6

Diskutiere Skoda superb 3.6 V6 im LPG Skoda Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, Aktuell fahren wir einen octavia 1z 1.6 mpi sind auch sehr zufrieden. Für die Zukunft schiele ich auch auf ein Auto was Gas fähig ist...

  1. Zakuma

    Zakuma AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Aktuell fahren wir einen octavia 1z 1.6 mpi sind auch sehr zufrieden.

    Für die Zukunft schiele ich auch auf ein Auto was Gas fähig ist ohne direkt einspritzung, mir gefallen die Autos aus dem vag Konzern sehr gut und ich schaue mir aktuell den skoda superb mit dem 3.6 V6 an.

    Nun weiß ich leider nicht wie viel verschiedene Motoren da verbaut sind zumal es beim superb auch später ein facelift gab.

    Weiß jemand vielleicht on alle 3.6er normale Saug Motoren waren oder auch FSI?

    Vielen dank schon mal für eure Erfahrungen und Hilfe.

    Grüße
    Zakuma
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Skoda superb 3.6 V6. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chriSpe, 26.07.2016
    chriSpe

    chriSpe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Die 3.6er im Passat/Superb (VR6) sind alle Direkteinspritzer (FSI)
     
  4. #3 Zakuma, 26.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2016
    Zakuma

    Zakuma AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort, schade :( das quasi im vag Konzern seit vielen Jahren nur noch Direkt Einspritzer zum Einsatz kommen. Zudem kann man die tsi Motoren mit Steuerkette alle vergessen, auf Grund der Ketten längung. Bleibt wohl noch der 1.8T dies war doch noch ein Sauger mit bisschen mehr PS wie 102.

    Zwar gibt es den superb 1 nicht als combi aber da gibt es ein 2.8 V6. Ist dies ein Sauger?
     
  5. #4 sz1979k, 27.07.2016
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
    wenn du den Motor auf gutes Öl ( 0w40 mobile1 ) umstellst und alle 15000 km wechselst halten die Ketten dafür gibt es genug Autos die so halten wie meiner auch ( 150000 km und die Kettenspannerwerte sind top ) . und der Motor geht z.b mit der Icom HP super umzurüsten.... ich würde nicht drauf verzichten wollen.... klasse Motor. Fahrspass und Sound sind super für einen Kombi .
     
  6. #5 Black_A4, 27.07.2016
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    56
    Ist ein Sauer und ein Saugrohreinspritzer.

    PS. der 1,8T ist kein Sauger. Das "T" steht für Turbo
     
  7. Anzeige

  8. #6 MV6-1701, 10.12.2019
    MV6-1701

    MV6-1701 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    habe diesen Beitrag auch schon im motor-talk Forum hinterlegt:


    Für alle, die im Web nach diesem Thema suchen:



    ich habe im November 2019 die Umrüstung bei einem wirklichen Fachbetrieb in Dresden die Umrüstung
    vornehmen lassen, Prins VSI 2 di.
    Bei dieser Anlage wird wegen der Direkteinspritzung zusätzlich Benzin eingespritzt.
    Die Umrüstung war problemlos, der Umrüster hat sich drei Tage Zeit genommen und alles sehr ordentlich
    gemacht.
    Ich fahre seit 2007 mit LPG, bisher ausschließlich Opel Omega, vom 2.0-16V bis zum 3.0-V6 (davon zwei
    mit Kompressor). Bisher kannte ich Prins, Lovato, ICOM, KME, Vialle und Landirenzo.

    Vebrauch liegt bei 9,3l (zzgl. Benzin ca, 1l/100km), Wagen fährt auf LPG genauso wie auf Benzin, Umschaltung
    nicht spürbar, Leistung gleich.

    Bei Interesse nenne ich gern den Umrüster via PN, will hier keine Werbung machen.


    FAZIT: Umrüstung für den 3.6er Superb problemlos möglich.
    Wichtig ist ein Umrüster mit Erfahrung!
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.550
    Zustimmungen:
    486
    Bei den Direkteinspritzern mit Prins VSI DI 2.0 ist die Erfahrung nicht mal sooo wichtig. Ist ja ne Anleitung dabei und einzustellen geht auch nix außer der Verdampferdruck. Wenn man alles Schritt für Schritt abarbeitet, geht nix schief.
     
Thema: Skoda superb 3.6 V6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb 2.8 oder 3.6

    ,
  2. Skoda superb 3.6 LPG umbau

    ,
  3. superb 3.6 lpg

    ,
  4. prins skoda superb,
  5. skoda v6 vialle,
  6. skoda 3.6 v6 lpg,
  7. vialle 3.6 fsi,
  8. skoda superb 3.6,
  9. 3.6 lpg
Die Seite wird geladen...

Skoda superb 3.6 V6 - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager

    Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager: Hallo Leute. Mein Superb hat ein Problem. Am Montag kam bei mir die MKL. Hab den Fehler ausgelesen: Bank 1 Gemisch zu Mager. Darauf hin hab ich...
  2. Skoda Superb?

    Skoda Superb?: Moin, die Planungen gehen weiter :-) Ich hab auch etwas gelesen. Der 2.8 V6 ist so oder so umrüstbar. Der 3.6 ist mir ne Nummer zu groß. Der 1.8T...
  3. Skoda Superb 2.8 V6 Prins VSI Verbrauch

    Skoda Superb 2.8 V6 Prins VSI Verbrauch: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an euch. Vor ca. 2,5 Wochen habe ich mir einen Skoda superb I Baujahr 2004 2.8 V6 gekauft. Meine...
  4. Skoda Superb auf Autogas umrüsten

    Skoda Superb auf Autogas umrüsten: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig. Ich beschäftige mich schon länger mit dem Gedanken auf Autogas umzurüsten. Gestern (18.11.14) habe...
  5. Skoda Superb 2,8l V6 Prins Wasserverlust

    Skoda Superb 2,8l V6 Prins Wasserverlust: Hallo ihr Lieben. Mal wieder plagt mich ein Problem an meinem Auto. Schon seit einiger Zeit musste ich immer wieder etwas Kühlwasser auffüllen. (...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden