Skoda Superb 2.0 TSi mit ICOM JTG HP2 & Leistungssteigerung auf 440 PS

Diskutiere Skoda Superb 2.0 TSi mit ICOM JTG HP2 & Leistungssteigerung auf 440 PS im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Wir haben uns einem Projekt angenommen, von dem uns der Importeur aus technischer Bedenklichkeit mit Vorsicht abriet! Fakt: Wir haben den 440 PS...

  1. #1 Tobi-0975, 02.09.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben uns einem Projekt angenommen, von dem uns der Importeur aus technischer Bedenklichkeit mit Vorsicht abriet!

    Fakt: Wir haben den 440 PS starken Skoda Superb 2.0 TSi mit TurboPerformance Leistungssteigerung und Umbaumaßnahmen von Serie 200 PS auf Gas umgerüstet, und das mit der ICOM JTG HP2.

    Kundenfeedback: "Ich bin die 620 km Heimweg quasi in einem Vollgas durchgefahren, problemlos. Umschaltung von Gas auf Benzin bei Vollgasfahrt nicht spürbar, Leistungsverlust nicht spürbar, V-Max unverändert gegenüber Benzin. Die Verbrauchswerte sind genial niedrig. Absolut war diese Umrüstung ein Erfolg! Es werden weitere Projekte wie "gepimpte" Audi RS6 V10 TFSi folgen."

    Hier auch von mir ein Dankeschön an die Turboperformance GmbH und Herrn S. für die Auftragserteilung.

    Somit ist für uns klar, alle Direkteinspritzer sind umrüstbar, wenn man mit Sinn und Verstand rangeht. Weitere Umbauprojekte folgen und werden im Showroom zur Verfügung gestellt.

    Anbei natürlich die Umbaufotos des Superb:

    DSCF2300.1.jpg DSCF2291.jpg DSCF2288.jpg DSCF2289.jpg DSCF2290.jpg DSCF2297.jpg DSCF2296.jpg DSCF2295.jpg DSCF2294.jpg DSCF2292.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OctiLPG, 02.09.2012
    OctiLPG

    OctiLPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    darf ich fragen, wie groß der Tank in dem Auto ist ?

    Gruß
    Octi
     
  4. #3 Tobi-0975, 02.09.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Klar darfst Du! :) Der fasst 76l Brutto mit dem Maß 650x270.
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    14
    Den Tank hätte ich auch gerne :cool: nur dann wäre mein Kofferraum nochmal noch mal um 4 cm ( ges. 8 cm) höher .
    Aber eigentlich reichen meine 57 L Brutto auch

    Gruß Eddy
     
  6. #5 Hamsterbacke, 02.09.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    1
    Wie haben die den auf 440 Ps bekommen?
     
  7. #6 Tobi-0975, 02.09.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Softwareanpassung, großer angepasster & umgebauter K4 Lader, optimierte Abgasanlage ab Turbo, Ansaugwegoptimierung, Ladeluftkühlung aus dem S3, ...
     
  8. #7 OctiLPG, 02.09.2012
    OctiLPG

    OctiLPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort !!!
    Die Frage kam bei mir von daher, dass ich demnächst in gleiches Fahrzeug eine Vialle LPDI verbauen lassen will.
    Lt. Vialle Liste soll es ein 67 Liter brutto sein; weniger wie bei der ICOM, da Vialle die Pumpe wohl mit im (oder am) Tank hat; soweit klar. Widersprüchlich ist, dass mehrere User berichteten, dass sich der Kofferraumboden erhöht; lt. Vialle-Liste ist dem nicht so.
    Die Erhöung an sich wäre für mich kein Thema, da genug Platz ist. Nur möchte ich halt das Schienensystem zur Ladungssicherung nur ungern wieder hergeben und würde es halt auch gern nach der Umrüstung weiter nutzen.

    Viele Grüße
    Octi
     
  9. #8 Hamsterbacke, 03.09.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    1
    Und das ist dauerhaltbar unabhängig vom Gas?
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.299
    Zustimmungen:
    146
    Man muss sich im klaren sein, dass jede Leistungssteigerung aufs Material geht. Kommt auch drauf an, wie der Eigentümer mit dem Auto umgeht.
     
  11. #10 Tobi-0975, 03.09.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    @ Octi-LPG: Ist der 2l TSi schon appliziert? Wäre mir neu! Oder stellst Du deinen zur Applikation bereit? Der 76l Tank passt mit Anhebung des Bodens um ca. 3-4 cm. Sprich einfach mit dem Umrüster! Selbst wenn DU den Boden anhebst, kannst Du das Schienensystem weiter nutzen. Wenn Du den erhöhten Ladeboden hast, ist es ohnehin keine Frage, dann hast Du Luft genug.

    @ Hamsterbacke: Die Haltbarkeit steht außer Frage und außer Diskussion. Wir haben nur den Gasumbau durchgeführt, den Rest hat der Kunde (TurboPerformance Händler) selber gemacht. Jedoch kann ich da 540V8 nur Recht geben, denn auf die Fahrweise und den Nutzer selber kommt es an, wie lange das Auto hält.
     
  12. #11 Hamsterbacke, 03.09.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    1
    wollte nicht die Gasumrüstung schlecht machen, Tobi.
    Nur 210 ps Literleistung gab es 1993 gerade mal in der Formel 1.
    Bist Du den Volllast gefahren? Das muß dem ja fast die Front rausreisen:D
     
  13. #12 Tobi-0975, 03.09.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Keine Sorge, habe ich schon verstanden. :cool:

    Der geht wie die Drecksau! Reißt gut am Gas, aber so kann man ja auch keineswegs permanent fahren.
     
  14. #13 Hamsterbacke, 03.09.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    1
    Hat aber kein Allrad? Verrückt !
     
  15. #14 flatulenz, 08.11.2012
    flatulenz

    flatulenz AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    440 PS mit K04 ist mal Wunschdenken oder es ist kein K04, es gibt wirklich gute modifizierte Lader aus der Serie die reale 350 -380 PS stemmen wobei der untere Wert realistischer ist. 440 PS aus dem 2 Liter sind kein Thema nur nicht mit dem Lader. Wobei die funktion auf Gas ist selbst wenn er nur 330PS hat OK, by the way, wurde die Hochdruckpumpe geändert ?
     
  16. #15 Euro-serwis, 08.11.2012
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Einbau des Steuergerätes (wenn überhaupt': Einbau) ziemlich schwach,Tankstützen mit zwei Schrauben an Kunststoff Gehäuse-, na ja ?
    Sonst finde ich Super
    Mfg
    Euro Service
     
  17. B-Man

    B-Man AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.10.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bin neu hier.
    Kann man auch ne Gasanlage in einen S3 8 p Bj 2010 einbauen??? Hab 330 PS ungefähr. Viele raten mir von dem Eingriff ab.
    Vielen Dank schonmal im Voraus
     
  18. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.299
    Zustimmungen:
    146
    Ich hatte Dir ja schon geschrieben, warum da kein Umrüster ran will.
    Wer übernimmt die Verantwortung, wenn der getunte Motor sich in seine Bestandteile auflöst?
     
  19. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.299
    Zustimmungen:
    146
    Ich hatte Dir ja schon geschrieben, warum da kein Umrüster ran will.
    Wer übernimmt die Verantwortung, wenn der getunte Motor sich in seine Bestandteile auflöst?
    2. Meine ehrliche Meinung, auch wenn man es ungern liest....wer seine Kiste bis zum geht nicht mehr aufbläst, kann gut und gern mit Benzin fahren...
     
  20. Anzeige

  21. #19 VIPP-GASer, 02.11.2015
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    2
    Und nicht nur das!
    Ich glaube auch nicht, dass es dafür ein Abgasgutachten gibt oder gab.

    Der Superb hätte rund 80KW pro Zylinder.
    Der hätte noch nicht einmal für Benzin eine Abgasgenehmigung, glaube ich.
    Und auf Gas schon einmal gar nicht.

    Wer soll das denn getestet haben.

    Wenn ich Recht hätte, dann fährt der Eigentümer ohne ABE. Wenn der mit der Leistung einen Unfall hat und das dann rauskommt ... ich möchte dann in gar keiner Haut stecken.

    Sorry, wenn ich Wasser in den Wein gieße. Aber wenn ich Recht habe, dann finde ich das schon kriminell!


    Ein nachdenklicher

    Georg
    P.S. Meine Prognose: Der Motor hält keine 18 Monate!
     
  22. #20 VIPP-GASer, 09.11.2015
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.364
    Zustimmungen:
    2
    Komisch. Seit ich das geschrieben habe ist in diesem Thread ruhe.
    Seltsam.:angst:
     
Thema: Skoda Superb 2.0 TSi mit ICOM JTG HP2 & Leistungssteigerung auf 440 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verbrauch skoda superb 2.0 tsi

    ,
  2. icom hp2

    ,
  3. skoda superb 2.8 lebensdauer

    ,
  4. http:www.lpgforum.deshowroom17413-skoda-superb-2-0-tsi-mit-icom-jtg-hp2-leistungssteigerung-auf-440-ps.html,
  5. 2.0tsi auspuff umbauen,
  6. autogas superb 2.0tsi,
  7. autogas skoda superb 2.0,
  8. www.jtg hamstert.com,
  9. gasanlage skoda superb 3 6,
  10. diego kme g3 skoda octavia 1z,
  11. icom jtg wasser,
  12. audi a4 icom jtg,
  13. turboperformance 2.0 tfsi,
  14. icom jtg hp 2.8 fsi lpg forum,
  15. icom hp 2,
  16. jtg icom haltbar,
  17. skoda superb 3.6 autogas,
  18. turboperformance hochdruckpumpe erfahrung,
  19. hochdruckpumpe 2.0tsi,
  20. haltbarkeit superb 2.8 v6,
  21. superb 2.0 tsi auspuff,
  22. test skoda superb 2.0 tsi,
  23. realer verbrauch superb tsi,
  24. skoda superb 2.0 tsi test,
  25. icom jtg hp 2 importeur
Die Seite wird geladen...

Skoda Superb 2.0 TSi mit ICOM JTG HP2 & Leistungssteigerung auf 440 PS - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb?

    Skoda Superb?: Moin, die Planungen gehen weiter :-) Ich hab auch etwas gelesen. Der 2.8 V6 ist so oder so umrüstbar. Der 3.6 ist mir ne Nummer zu groß. Der 1.8T...
  2. Skoda superb 3.6 V6

    Skoda superb 3.6 V6: Hallo, Aktuell fahren wir einen octavia 1z 1.6 mpi sind auch sehr zufrieden. Für die Zukunft schiele ich auch auf ein Auto was Gas fähig ist...
  3. Skoda Superb 2.8 V6 Prins VSI Verbrauch

    Skoda Superb 2.8 V6 Prins VSI Verbrauch: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an euch. Vor ca. 2,5 Wochen habe ich mir einen Skoda superb I Baujahr 2004 2.8 V6 gekauft. Meine...
  4. Skoda Superb auf Autogas umrüsten

    Skoda Superb auf Autogas umrüsten: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig. Ich beschäftige mich schon länger mit dem Gedanken auf Autogas umzurüsten. Gestern (18.11.14) habe...
  5. Skoda Superb 2,8l V6 Prins Wasserverlust

    Skoda Superb 2,8l V6 Prins Wasserverlust: Hallo ihr Lieben. Mal wieder plagt mich ein Problem an meinem Auto. Schon seit einiger Zeit musste ich immer wieder etwas Kühlwasser auffüllen. (...