Skoda Octavia RS mit Prins VSI DI

Diskutiere Skoda Octavia RS mit Prins VSI DI im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; So, hier ist mein erster umgerüsteter TSI. 2,0 TFSI, MKB : BWA , leistungsgesteigert auf 240 PS Mein Motto: keine Experimente Ergebnis: läuft...

  1. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.023
    Zustimmungen:
    424
    So, hier ist mein erster umgerüsteter TSI.

    2,0 TFSI, MKB : BWA , leistungsgesteigert auf 240 PS

    Mein Motto: keine Experimente

    Ergebnis: läuft top! Die Anlage packt auch die Leistungssteigerung ohne Probleme.

    Tank: 76 l brutto

    Startschwierigkeiten gibts hier nicht.....;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Autogas-Rankers, 13.04.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Sehr schön Klaus,

    ist schon Krass die Einstellerrei oder ? :D:D:D

    Gruß,
    Jens
     
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.023
    Zustimmungen:
    424
    Mann, hab ich geschwitzt beim Einstellen :D:D:D.

    Nee, ist ja fast langweilig und reizlos.....aber geht echt geil....

    Da braucht man echt kein LPDi-Gedöns....

    Bin noch gespannt, was der so noch an Benzin verbraucht.
    Aber das kann man sicher unter ferner liefen ansiedeln.

    Der nächste TFSI kommt auch bald.
     
  5. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    also bei mir nimmt der RS so ca. 0,8l/100km und 8-10l Gas...Man bedenke incl. Startbenzin ;)
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.023
    Zustimmungen:
    424
    Das ist ne Ansage. Mein nächster wird vielleicht der gleiche... macht echt Spaß mit dem durch die Gegend zu fegen:D
     
  7. #6 MopedHeinz, 14.04.2011
    MopedHeinz

    MopedHeinz AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    sauber!
    Aus welchem Jahr stammt der RS? 2011er oder schon älteres Modell;
    wg. Steuerung?
    merci
     
  8. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    wegen einem Chip rufst dann an, gell ;)

    Das wird noch einer vor dem Facelift sein, denn der BWA war nur bis zur Modellpflege drin ;)
     
  9. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Gibt es denn auch ein Motorkit der VSI-DI für das Facelift-Modell?
    Also laut wikipedia waren diese Motoren verbaut --> BWA / CAWB / CCZA.

    Welcher ist im Facelift drin, CAWB oder CCZA?

    Gruß ...deno...
     
  10. #9 vadiker, 15.04.2011
    vadiker

    vadiker AutoGasMeister

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    17
  11. Tomcy

    Tomcy AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Vorab schonmal sorry, fall ich euren Thread zu spamme ;). Aber anscheinend sind hier die VSI-DI-Experten am Plauschen:

    Kann das VSI-DI Kit für den 1.4l CAVD eigentlich auch mit dem 1.4l CAVE verwendet werden?
     
  12. #11 Colt, 15.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2011
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ich glaub der Armin hat vom User Hamsterbacke den Wagen umgebaut weiß jetzt aber nicht mehr genau welchen der drin hatte...glaube 160PS Version...sollte mit dem 170PS auch gehen...Ist aber so ne Sache weil man es nicht einstellen kann!
     
  13. #12 Hamsterbacke, 15.04.2011
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    ich habe den CAVD. Anlage läuft 1a. Verbrauch Benzin ca. 1 Liter.
    Läuft 230 km/h mit Gas.

    Gruß

    Hamsterbacke
     
  14. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
  15. #14 Chris_RS-TFSI, 07.09.2011
    Chris_RS-TFSI

    Chris_RS-TFSI AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen!
    Nachdem sich die Beschaffung der VSI-DI für den BWA noch etwas hin zieht X(, hab ich wieder Zeit fürs Forum.:)
    Gibts mittlerweile Erfahrungen in Sachen Verbrauch? Sonstige aufgetretene Probleme? Von wann ist der Octavia?
    Viele Grüße,
    Chris
     
  16. #15 Rabemitgas, 07.09.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wieso zieht sich die Beschaffung hin?
     
  17. #16 Hamsterbacke, 07.09.2011
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    Steuergerät?;)
     
  18. #17 Rabemitgas, 07.09.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Wieso fragt mich denn keiner? :)
     
  19. #18 Tobi-0975, 07.09.2011
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Was ist denn Startbenzin? :D
    Kenne ich nicht! Mein RS braucht kein Starbenzin! ... ähm ... meine, gar kein Benzin!
    Startprobleme? NEIN!
    Leistungseinbußen = Null, auch kein Thema mit der Leistungssteigerung auf 248 PS. Motorcode: BWA
    Flüssig-Direkteinspritzung per original Benzindüsen und nicht ins Saugrohr wie die VSI-DI.
    Anlagentyp ist die ICOM JTG HP.
    Reiche mal Fotos nach.

    Grüße Tobias
     
  20. Anzeige

  21. #19 Chris_RS-TFSI, 07.09.2011
    Chris_RS-TFSI

    Chris_RS-TFSI AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @ Armin: weil erst renn ich 3 Wochen EK-Preis und Lieferzeit hinterher und jetzt heißts 4-6 Wochen. X( ... und dann halt das Geschwätz von wegen "nur für den Altea und man weiß ja net obs funktioniert mit dem 2007er BWA im Octavia..." uuuuusw.
    Ein bissl Frust kann man da bekommen...

    Viele Grüße,
    Chris
     
  22. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    @Tobi,

    sag auch bitte dazu das die Anlage trotz Werbung in vielen Foren doch immer noch im Versuchstadium ist :)
    Weiterhin ist der reale Einbaupreis noch ein interessantes Thema
     
Thema: Skoda Octavia RS mit Prins VSI DI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi di

    ,
  2. prins vsi di erfahrungen

    ,
  3. prins vsi-di

    ,
  4. prins vsi di erfahrung,
  5. skoda octavia rs mit lpg,
  6. octavia rs lpg,
  7. octavia rs gasumbau,
  8. prins skoda octavia rs,
  9. octavia rs gasfest,
  10. VSI-DI,
  11. vsi di,
  12. prins gasanlage skoda octavia rs,
  13. prins di,
  14. skoda octavia rs tsi autogas,
  15. Prins-VSI-DI,
  16. octavia rs autogas prins,
  17. skoda oktavia rs prins lpg,
  18. erfahrungen prins vsi di,
  19. skoda octavia vsi,
  20. skoda octavia rs gasfest,
  21. prins vsi octavia,
  22. prins vsi di ccza,
  23. Gasumbau Oktavia RS,
  24. autogas octavia rs,
  25. skoda octavia rs erdgas
Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia RS mit Prins VSI DI - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct

    Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct: Hallöchen Leute, hatte viele Jahre lang BMW mit Gasanlagen und auch immer zufrieden und hatte auch nie größere Probleme. Allerdings wisst ihr es...
  2. Skoda Octavia RS 245 BJ 2018

    Skoda Octavia RS 245 BJ 2018: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Gasanlage für einen Skoda Octavia RS 245ps bzw. 180kw. Prins bietet laut Kompatibilitätsliste stand...
  3. Skoda Octavia Werksumrüstung, Welche Injektoren

    Skoda Octavia Werksumrüstung, Welche Injektoren: Skoda Octavia 1.6, 75 kW, Bj. 2010 Hallo zusammen, vlt. kann mir hier ja jemand helfen. Bei der Werksumrüstung wurden Med - Injektoren mit einer...
  4. Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk

    Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und plane den Kauf eines Octavias Bj 2012 mit LPG-Anlage ab Werk und 120000km. Auf was muss man in...
  5. 350.000 km, Bj.01.2012, Skoda Octavia werkseitig LANDI RENZO

    350.000 km, Bj.01.2012, Skoda Octavia werkseitig LANDI RENZO: Habe heute kleines Jubileum. An der Gasanlage einziger Defekt war Rückschlagventil im Gastank. Würde gerne als Nachfolger wieder einen Skoda...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden