Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct

Diskutiere Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallöchen Leute, hatte viele Jahre lang BMW mit Gasanlagen und auch immer zufrieden und hatte auch nie größere Probleme. Allerdings wisst ihr es...

  1. #1 e39-540i, 20.07.2019
    e39-540i

    e39-540i AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen Leute,

    hatte viele Jahre lang BMW mit Gasanlagen und auch immer zufrieden und hatte auch nie größere Probleme. Allerdings wisst ihr es ja selber das neuere BMW´s nicht ganz so umbautauglich sind und somit hab ich mich nach ein wenig umsehen für einen Skoda Octavia 1.4 TSI 150PS BJ.09.2017 Facelift enschieden. Hab diesen direkt auf eine Zavoli Bora Direct umbauen lassen und bin jetzt die ersten KM gefahren. Läuft recht gut, einzig was mich nervt ist das das DSG gerne ruckt wenn man langsamer wird und man wieder beschleunigen will und das DSG einfach noch in einen zuhohen Gang ist. Bei Benzin ist es nicht, nur auf GAS. Ich sehe das jetzt nicht so mega tragisch und liegt sicherlich einfach an der Automatik und Gas. Wenn ich manuell schalte läuft das Auto wie Henne.
    Ich werde das einfach jetzt mal so lassen und ein wenig beobachten.
    Wäre cool wenn es hier noch andere TSI Fahrer gibt zwecks Meinungsaustausch.

    Grüße :cool:
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.283
    Zustimmungen:
    454
    Hallo, die Anlage ist einstellbar. Ich würde da nochmal beim Umrüster nen Termin machen. Das geht sicher noch besser zu machen.
     
  4. #3 e39-540i, 20.07.2019
    e39-540i

    e39-540i AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Was willst da einstellen? Wenn die dsg einfach nicht runter schaltet. Ist für mich eher eine Sache der Automatik statt der Gasanlage. Dazu kommt das die zavoli sich selbst einstellt und somit ein nach justieren sich in Grenzen hält.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.283
    Zustimmungen:
    454
    Soso, die Anlage stellt sich selbst ein. Wer erzählt Dir sowas?
    Dann sollte das Ding ja folgedessen funktionieren.
    Aber auf Benzin funktioniert alles? Ok, wenn Du meinst es liegt am Getriebe, dann lass ich Dich bei dem Glauben.
     
  6. #5 e39-540i, 20.07.2019
    e39-540i

    e39-540i AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    In meinem Glauben? Dann würde ich wahrscheinlich was andres fahren. Lach.
    Ich werde da mal fragen aber ich rechne nicht mit einer gescheiten Antwort.

    Zwecks der einstellung.

    Zitat von zavoli:

    Die einzigartige Softwarestruktur des Zavoli Bora Direct Steuergerätes ermöglicht den direkten, automatischen Ausgleich der Steuerzeiten jedes einzelnen Zylinders während des Betriebes mit alternativen Kraftstoffen. Besonders hervorzuheben ist die Strategie und die Software des Steuergerätes, welches die ständige Neuberechnung der Gas-Einspritzzeiten vornimmt, um einen optimalen Wert in jedem Lastzustand des Motors zu erreichen.
     
  7. #6 Adi-LPG, 20.07.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    70
    Tu dir einen Gefallen und hör auf 540V8.
    Der weiß schon was sagt und tut.
     
  8. Anzeige

  9. #7 e39-540i, 20.07.2019
    e39-540i

    e39-540i AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Keine Frage. Als umrüster sollte man schon ahnung haben wo ich bei meinen mittlerweile nicht so sicher bin. Leider zu spät bemerkt.

     
  10. #8 V8gaser, 20.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    576
    Wo steht hier was von "selber einstellen"?? Kein Wort. Erst mal eine eher miese Übersetzung: "Ausgleich der Steuerzeiten"...auf die Steuerzeiten der Nockenwelle wird die Anlage keinen Einfluss haben :-)
    Und die "ständige Neuberechnung der Gas-Einspritzzeiten" ist für den normalen Betrieb ja wohl nötig, hat aber nichts mit Selbsteinstellung zu tun.
    Wenn die Grundeinstellung der Gasanlage daneben ist, ist es ganz normal, das ein Automatikgetriebe etwas unüblich schaltet - das Kennfeld im Benzinsteuergerät ist verschoben und passt nicht mehr zu dem, was das Getriebe erwartet.
    Warum sollte das sonst auf Benzin funktionieren, auf Gas nicht? Weil das Getriebe kaputt ist....????
    OK, an Stelle von Klaus würd ich jetzt auch abbrechen. Der verbaut zwar regelmäßig Zavoli, aber können muss er es ja deshalb noch lange nicht :-))
     
Thema:

Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct

Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia RS 245 BJ 2018

    Skoda Octavia RS 245 BJ 2018: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Gasanlage für einen Skoda Octavia RS 245ps bzw. 180kw. Prins bietet laut Kompatibilitätsliste stand...
  2. Skoda Octavia Werksumrüstung, Welche Injektoren

    Skoda Octavia Werksumrüstung, Welche Injektoren: Skoda Octavia 1.6, 75 kW, Bj. 2010 Hallo zusammen, vlt. kann mir hier ja jemand helfen. Bei der Werksumrüstung wurden Med - Injektoren mit einer...
  3. Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk

    Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und plane den Kauf eines Octavias Bj 2012 mit LPG-Anlage ab Werk und 120000km. Auf was muss man in...
  4. 350.000 km, Bj.01.2012, Skoda Octavia werkseitig LANDI RENZO

    350.000 km, Bj.01.2012, Skoda Octavia werkseitig LANDI RENZO: Habe heute kleines Jubileum. An der Gasanlage einziger Defekt war Rückschlagventil im Gastank. Würde gerne als Nachfolger wieder einen Skoda...
  5. Gasanlage für Skoda Octavia 1.5 TSI ACT

    Gasanlage für Skoda Octavia 1.5 TSI ACT: Hallo Zusammen! Sorry, ist vielleicht eine blöde Frage. Bin gerade dabei ein neues Auto zu kaufen und dabei habe ich 3 Modelle im Visier: Skoda...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden