Seltsames Verhalten der Tankanzeige

Diskutiere Seltsames Verhalten der Tankanzeige im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, nachdem ich vor kurzem schon ein Problem hatte (Kabel wurden nicht vernünftig verbunden, übergangswiderstand (Danke für den Tipp Vipp))...

  1. #1 schwabenpower, 27.09.2008
    schwabenpower

    schwabenpower AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nachdem ich vor kurzem schon ein Problem hatte (Kabel wurden nicht vernünftig verbunden, übergangswiderstand (Danke für den Tipp Vipp)) verhält sich meine "Schätzeisen" wieder etwas rätselhaft.

    Nach ca. 240km (150km vor leerem Tank) geht die letzte grüne LED aus und die rote an. Dann kann es passieren, dass ca. 20-30km später wieder die letzte Grüne angeht und auch anbleibt, bis der Tank leer ist. Wenn man auf Benzin umschaltet und wieder zurück auf Gas, leuchtet wieder die Rote.
    Es kann auchs ein, dass die letzte Grüne gar nicht erst ausgeht und irgendwann der Tank leer ist. Auch dann kann man mit kurzem Umschalten auf Benzin und zurück die Rote LED zum Leuchten bringen.
    Nciht dass ich mich auf die Anzeige verlassen würde, aber seltsam ist das ganze ja schon, oder? Schließlich hat es ja die letzten zwei Jahre normal funktioniert!

    Grüße

    Jens
     
  2. Anzeige

  3. #2 hinaksen, 27.09.2008
    hinaksen

    hinaksen AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Verdacht: Das Tankmmagnetventil und der Tankfüllstandgeber erhalten eine Masse!
    weiterer Verdacht: Diese Masse ist irgendwo hinten an die Karosse geklatscht worden und die verändert sich jetzt (in zwei Jahren kann auch mal was angammeln) . Das ändert den Spannungs/Widerstandswert und deshalb reagiert Deine Anzeige jetzt so. Wenn Du auf Gas schaltest, fließt ein recht hoher Strom über die angegammelte Masse, dadurch entsteht ein Spannungspegel am gemeinsamen Massepunkt mit dem Tankfüllstandgeber, schaltest Du auf Benzin, fehlt der Stromfluss über die Masse (Ventil ist ja wieder aus) und der Spannungspegel nimmt wieder quasi Masse an.
    Was ist zu tun: Trenne diese Masse. Das Ventil kann auf der Karosse bleiben, für die Tankazeige lege eine extra Leitung bis zum Steuergerät und verbinde es mit dessen Massepunkt. Dann sollte alles gut sein.

    Gruß

    Über ein Feedback freut man sich!
     
  4. #3 schwabenpower, 28.09.2008
    schwabenpower

    schwabenpower AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Danke. Ich werd mir das nach meinem Urlaub mal anschauen. Heute gehts erst mal ne Woche klettern....

    Bis dahin.

    Jens
     
Thema: Seltsames Verhalten der Tankanzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. das verhalten der benzinanzeige bei gasautos

    ,
  2. Tankanzeige

    ,
  3. prins verhalten bei leerem tank

    ,
  4. wie reagiert die tankanzeige bei leerem tank lpg
Die Seite wird geladen...

Seltsames Verhalten der Tankanzeige - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Verhalten nach dem Tanken

    Seltsames Verhalten nach dem Tanken: Hi ! Ich bin frischer LPG Fahrer und habe einige Probleme mit meinem T4 85 KW 2,5L. Installiert ist eine Stargas Anlage und ein 110L Tank von...
  2. Zavoli in Saab 900II, seltsames (elektrisches?) Problem..

    Zavoli in Saab 900II, seltsames (elektrisches?) Problem..: Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen einen 95er Saab 900II 2.3 110KW ohne Turbo mit Zavoli Zeta Verdampfer und AEB 2001 NB Steuergerät. Der...
  3. seltsames Phänomen

    seltsames Phänomen: Hallo Fachleute, Mein Fahrzeug: Laguna Grandtour K56L Bj,10 1997,2,0 L, 84 KW/5400 U/min Der Wagen ist ausgestattet mit einer Prins FL. Gasanlage....
  4. Seltsames Problem mit Tomasetto Arctic

    Seltsames Problem mit Tomasetto Arctic: Hallo, meine Gasanlage (ESGI 2) lief nun drei Jahre und gut 90.000km recht ordentlich. Als Verdampfer hat der Umrüster einen Tomasetto Arctic...
  5. Bigas Anlage mit schlechten Ansprechverhalten und ruckeln

    Bigas Anlage mit schlechten Ansprechverhalten und ruckeln: Hallo Forumsmitglieder, ich bin mit meiner Bigasanlage ungefähr 150Tkm gefahren. Weitestgehend ohne Probleme. Nun ist es so, dass ich aktuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden