Seat Leon 1,2 TSI CJZA mit 77KW Prins VSI 2 DI

Diskutiere Seat Leon 1,2 TSI CJZA mit 77KW Prins VSI 2 DI im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Wieder ein LPG Fahrzeug mehr aus der Albstadtter LPG Manufaktur Das Auto der Dame läuft seit Samstag auch mit LPG. Verbaut wurde eine VSI 2.0 DI...

  1. #1 Sven_aus_OX, 01.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2020
    Sven_aus_OX

    Sven_aus_OX AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Wieder ein LPG Fahrzeug mehr aus der Albstadtter LPG Manufaktur

    Das Auto der Dame läuft seit Samstag auch mit LPG.

    Verbaut wurde eine VSI 2.0 DI und ein 650x200 Bormech Tank mit 52L Brutto, Ladeboden etwas angehoben, fällt kaum ins Gewicht, hat der Leon im Vergleich zu seinem VW Bruder von Haus aus schon mehr Platz.

    Additiv nicht nötig.

    Haben nicht lange mit spitzen Bleistift hin und hergerechnet, da der sich ja immer noch wegen den Injektoren etwas Benzin nimmt, das Motto lautete einfach Kraftstoffkosten ab jetzt halbiert - fertig.


    Betankung hinter der Originalen Klappe, der kurze M10 Adapter kann drauf bleiben (da ist genug Platz, die haben wohl den Raum fürn AdBlue Deckel beim Diesel vorgesehen).

    Läuft ohne spürbarem Unterschied.

    Der Kontakt zum Umrüster war super, freundlich und man fühlt sich sofort geborgen und kompetent bedient.

    Sogar das Ersatzfahrzeug war incl und auch mit LPG.

    So, hier mal paar Bilder:
     

    Anhänge:

    onlyfor.foren und V8gaser gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 01.03.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.103
    Zustimmungen:
    682
    Klaus halt, was willste da Anderes erwarten? :-)
     
  4. #3 Sven_aus_OX, 01.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2020
    Sven_aus_OX

    Sven_aus_OX AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Jupp, war der Dollas Klaus (aka 540V8) wusste nur nicht ob ich hier Namen nennen darf.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.212
    Zustimmungen:
    597
    Darfst gern meinen Namen nennen. So viele Umrüster gibts ja in Albstadt nicht. Danke für die Blumen.
    Demnächst mach ich den gleichen Motor, nur in nem Polo mit Zavoli Bora Direct.
    Aber nächste Woche ist erst mal ein Touran mit 2.0 FSI drann. Fast schon ein Exote im Autogassektor. War übrigens 2007 der erste umgerüstete Direkteinspritzer, nicht mit Prins, sondern Zavoli war schneller.
     
  6. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    29
    Gibt es die mittlerweile auch für den 1,0 Ecoboost-Motor (SFJB) von Ford?
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.212
    Zustimmungen:
    597
    Die Angaben reichen zum recherchieren nicht aus. Siehe: Umrüstbar oder nicht.
     
  8. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    29
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.212
    Zustimmungen:
    597
    richtig, jedes Fahrzeug muss man extra anfragen. Keine Liste hat übringes einen Anspruch auf Richtigkeit.
     
  10. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    29
    Deswegen hake ich halt hier im Forum nach.

    Das mit der Richtigkeit der Listen ist so eine Sache - bei manchen steht, dass es für den B-Max mit SFJB-Motor eine VSI-DI 2.0 gibt, was gar nicht so ist. Trotz Hinweis belassen es diejenigen aber bei der Falschinfo.
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.212
    Zustimmungen:
    597
    Die zeitnahe Pflege der Listen benötigt Personal und diese kosten wiederum Geld. Ist doch wie überall. Auch die Medien füttern uns permanent mit Fakenews.
     
  12. #11 Sven_aus_OX, 01.03.2020
    Sven_aus_OX

    Sven_aus_OX AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Wollt nur nicht gleich gegen Regeln verstoßen, dachte hätte wo stehen sehen, dass man keine Umrüster nennen soll.
    Aber das war glaub bei „Erste Erfahrungen mit Gas“

    Aber nachdem V8gaser den Umrüster richtig erkannt hat,........

    Klar wäre der auch mit ner Bora gegangen, sicher auch schwäbischer beim Preis, aber der ganze Fuhrpark hat Prins, also warum was anderes ins Haus holen.
    Zumal ich beim „Dicken“ seit der 2010 die VSI 1 bekam, noch nie da dran war/musste.

    Die VSI 1 beim Passat ist ne andere Geschichte, das lag am „Reinbauer“, aber auch die haben wir bald im Griff.
     
  13. #12 Matthew1986, 25.07.2020
    Matthew1986

    Matthew1986 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Sollte umrüstbar sein wie alle 1.0 Ecoboost Motoren von Ford
     
  14. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    29
    Es gibt dafür leider nur die DLM. Sonst gibt es keine R115-Anlage für den Motor (SFJB).
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.212
    Zustimmungen:
    597
    Zavoli Bora Direct geht beim SFJB
     
    CHGA gefällt das.
  16. #15 Matthew1986, 25.07.2020
    Matthew1986

    Matthew1986 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Und eine VSI 2.0 Di auf Basis der Kompatibilitätsliste der DLM ?
     
    CHGA gefällt das.
  17. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    29
    Ja, praktisch umsetzbar ist das mit der Bora Direct, aber ich habe nie erfahren können, ob es (endlich) eine R115 dafür gibt.

    Wie meinst du das? Sind in den R115-Gutachten etwa mehrere mögliche Motoren aufgelistet?
     
  18. #17 Matthew1986, 25.07.2020
    Matthew1986

    Matthew1986 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Ich meine schon
     
  19. #18 Matthew1986, 25.07.2020
    Matthew1986

    Matthew1986 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.09.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Wenn ich es richtig auf dem Schirm habe, sind alle Fahrzeuge mit einer VSI 2.0 DI umrüstbar, sofern diese wiederum auf der Kompatibilitätsliste der DLM Anlagen gelistet sind. Das ist wohl die Grundvoraussetzung. Das zusätzliche Modul ( nicht Steuergerät ) der Di muss wohl Daten von der DLM Anlage erhalten, sodass aus der VSI ein dedicated Kit wie beider DLM wird. Ich hoffe ich interpretiere das richtig Und erzähle keinen Quatsch!? Bitte berichtigt mich ggf
     
  20. Anzeige

  21. CHGA

    CHGA AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    03.11.2013
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    29
    Im Falle deines Ford Focus ist es scheinbar tatsächlich so, dass der Motor M9DB in den E-Nummern der DLM und auch der VSI-DI 2.0 "auftaucht" - aber daraus lässt sich meiner Meinung nach nicht automatisch ableiten, dass die in den DLM-E-Nummern zusammengefassten Motoren auf die VSI-DI übertragbar sind.

    Ich glaube mittlerweile, dass der SFJB-Motor unter der E-Nummer zu finden sein könnte, unter welcher auch andere 1,0 Liter Ecoboost-Motoren bereits "zu finden" sind.

    All das ist aber nur eine Vermutung von mir.

    Würde mir daher gerne ein Gutachten der VSI-DI für Ecoboost-Motoren ansehen, wenn es ginge. Muss ja nicht kostenlos sein. Es müsste IMHO ein Gutachten mit der Nummer E4-115R-000021 / VSI-LPG 32 sein.
     
  22. #20 V8gaser, 25.07.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.103
    Zustimmungen:
    682
    Die VSI2 DI und die DLM arbeiten komplett unterschiedlich. Mit den Daten der einen Steuerung wird die andere Anlage nix anfangen können - eine (DI) arbeitet mit Mischbetrieb, die Andere spritzt das Gas zu 100% über die Benzindüsen ein.
    Auch wirst für ein Fz, für das ein DLM Gutachten/Motorkit angeboten wird, keine VSI2 DI verwenden können - wäre dem so, würde Prins das schon anbieten. Die Gutachten gelten entweder/oder, da auch die 67r01xx Nummern der Bauteile komplett anders sind. In einem DLM Gutachten taucht zB kein Verdampfer auf, keine Gasdüsen....
    Ich finde in der 202er Liste den Ford Motor als M9DA-D, M9DA-E, M9DE, alle nur mit der DLM umrüstbar. Prins wird sich kaum die Mühe machen wahlweise noch die VSI2Di dazu anzubieten.... In der Liste (Ende 2019) die ich hier hab, gibt es nicht mal ein 115 Kit dafür.
     
Thema:

Seat Leon 1,2 TSI CJZA mit 77KW Prins VSI 2 DI

Die Seite wird geladen...

Seat Leon 1,2 TSI CJZA mit 77KW Prins VSI 2 DI - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI DI 2.0 in einem Seat Leon FR und DSG

    Prins VSI DI 2.0 in einem Seat Leon FR und DSG: Hallo zusammen, habe meinen Seat Leon auf LPG umrüsten lassen und das Auto läuft eigentlich sehr gut bis auf ein Problem, das ich auch nicht immer...
  2. Seat Leon ST 5F 1.8TFSI CJSA 132KW Prins VSI-DI2 - Automobiltechnik Dimopoulos

    Seat Leon ST 5F 1.8TFSI CJSA 132KW Prins VSI-DI2 - Automobiltechnik Dimopoulos: Anbei ein Seat Leon ST 5F mit einer Prins VSI-DI2 als 1.8TFSI CJSA Als Tank kam ein 72l Radmuldentank zum Einsatz - Betankung mit ACME hinter der...
  3. Seat Leon Excellence 1.4 TSI ACT 150 PS "gasfähig" ?

    Seat Leon Excellence 1.4 TSI ACT 150 PS "gasfähig" ?: Hallo, Ich bin zur Zeit sehr verunsichert, ob das oben genannte Auto überhaupt mit Gas klarkommt, bzw, ob es dafür eine Gasanlage gibt. Mir wurde...
  4. Seat Leon 1M 1.8T 132KW mit STAG QBOX PLUS

    Seat Leon 1M 1.8T 132KW mit STAG QBOX PLUS: Hallo zusammen, um Showroom etwas zu beleben stelle ich frischen Umbau der alten 1.8t Maschine mit neuen STAG QBOX PLUS Anlagen rein. Der Tank...
  5. verkaufe Seat Leon 1M FR 1.8T LPG

    verkaufe Seat Leon 1M FR 1.8T LPG: SEAT Leon 1.8 20V T Formula Racing Gebrauchtwagen, Benzin,
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden