Santa Fe 2,4 L mit einer BRC SEQUENT 24 ruckelt im unteren Drehzahlbereich ?

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von gsx-men, 13.02.2006.

  1. #1 gsx-men, 13.02.2006
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Autogasfreunde,

    Ich habe anfang Januar meinen Santa Fe 2,4 L mit einer BRC SEQUENT 24 aufr?sten lassen.
    Bis ende der Woche bin ich ohne irgendwelche Probleme ca. 1200 km im Gasbetrieb gefahren.
    Jetzt habe Ich den Gastank einmal ganz bewu?t leer gefahren weil ich wissen wollte wieviel Gas nachgetankt werden konnte und ob die automatische Umschaltung funktioniert.
    Alles in allem hat die Umschaltung einwandfrei funktioniert , die Gasmenge die ich nachtanken konnte lag sehr genau bei 80% aber......?
    Ich habe nun an einer mir unbekannten Gastanke wieder mit 70/30 vollgetankt und seitdem ruckelt das Fahrzeug beim Beschleunigen z.B.
    im 2. Gang wenn ich um die Kurve gefahren bin und wieder Gas gebe.
    Ich komme mir vor als h?tte Ich K?ngerugas getankt.
    Im Benzinbetrieb ist dieser Fehler nicht vorhanden.
    Der Fehler tritt aber auch erst bei voller Betriebstemperatur auf.
    Woran mag das liegen und warum tritt dieser Fehler erst jetzt auf?
    Kann es an dem Gasgemisch von 70/30 liegen?
    Darf die BRC - Anlage nicht leer gefahren werden?

    Ich bitte um Hilfe denn so kann und soll das nicht bleiben.

    Gru?
    gsx-men
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und erstmal herzlich :1163: hier bei uns! Also bei meiner Anlage hatte ich ?hnliche Probleme, allerdings nach ca. 1500 Km und auch nur bei Volllastfahrten. Mein Umr?ster hat mir daraufhin erkl?rt, dass ich eigentlich nach 1000 Km zur Einstellung kommen h?tte m?ssen und dann w?re das nicht passiert. Man muss also noch einer bestimmten Kilometerleistunf die Anlage nachjustieren lassen. Ich denke mal, dass wir wohl auch dein Problem sein und nicht die Leefahrt und die darauf mit 70/30er Gemisch Betankung.

    Fuddie
     
  4. #3 Krause CGF, 14.02.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das liegt daran, weil die Memrane vom Verdampfer sich durch den Betrieb etwas gedehnt hat und somit die Abstimmung nicht mehr perfekt ist. der umr?ster kann die anlage nicht in weiser voraussicht programmieren und den dehnungsfactor der membrane einbeziehen. Aus diesem grund ist es bei einigen fahrzeugen wichtig dass man nach ca. 1000 km zur nachkontrolle kommt. Normalerweise ist der erste service ja kostenlos und selbst wenn man absolut zufrieden ist rate ich den kunden trotzdem vorbeizuschauen.

    Gru?

    Robert
     
  5. #4 gsx-men, 14.02.2006
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke f?r die Unterst?tzung.
    Diese Aussagen kann sogar Ich nachvollziehen, sind ja irgendwie logisch.
    Auch mir hat mein Umr?ster angeraten nach ca. 1500 km
    mal wieder bei Ihm reinzuschauen.
    Das werde Ich morgen direkt machen. Der Termin steht eh schon.
    Ich werde hier dann weiter dazu berichten.

    Gru?

    gsx-men
     
  6. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Nachkontrolle!

    @gsx-men: Freue mich schon auf deinen Bereicht. Wirst sehen, nach dem Einstellen wird die Anlage wieder richtig gut funzen. War bei mir auch so. Und nicht gleich b?se sein mit dem Umr?ster. Es ist halt so, dass wir uns eben ein bisschen besser auskennen m?ssen mit unserem Auto als Benzinfahrer. Und da m?ssen eben die eine oder andere bittere Pille schlucken (meine jetzt, dass die Umr?ster nicht immer gleich alles sagen, was sie sagen sollten bei der Umr?stung!)

    Achja, sag mal dein Username. Hat der was mit einem Moped zu tun Suzuki?

    Fuddie
     
  7. #6 gsx-men, 20.02.2006
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Autogasfreunde,

    Ich bin in den letzten Tagen noch mal bei meinem ?mr?ster gewesen um meine Gasanlage nach ziemlich genau 1500 km nochmals Justieren zu lassen.

    Ergebnis:
    Eine deutliche leistungssteigerung meines Santa Fe.
    Das besagte Ruckeln ist zwar erheblich weniger geworden aber noch
    nicht ganz beseitigt.
    Nach Aussage des Umr?sters ist es beim Santa Fe nicht ganz leicht den optimalen Einstellpunkt zu treffen da er sehr feinf?hlig reagiert.??

    Ich habe mir nun meinerseits ?berlegt die Z?ndkerzen eventuell erst einmal zu erneuern da Ich ?ber deren Zustand und Alter gar nichts sagen kann. ( Habe das Fahrzeug erst seit anfang Dezember )

    Welchen Typ Z?ndkerzen k?nnt und w?rdet Ihr mir Empfehlen?
    Die originalen des Herstellers?

    Sollte das alles noch nicht zum Ziel f?hren werde Ich das Angebot des Umr?sters noch mal warnehmen und Ihn noch einmal aufsuchen.
    Ich wei? aber dann wenigstens gleichzeitig ?ber den Zustand der Z?ndkerzen bescheid und w?rde da einen Fehler ausschlie?en.

    ?ber weitere Tipp's und Anregungen eurerseits wurde ich mich freuen.

    @Fuddie:
    Das mit meinem Usernamen hast Du sehr gut erkannt.
    Ich fahre zum Hobby eine GSX 1100 F.
    Ist zwar schon eine Alte Dame mit Bj. 88 und fast 70000 km auf der Uhr aber immer noch ganz sch?n bissig wenn man sie mit Ihren 139 PS kitzelt.

    Gru?
    gsx-men , Thomas
     

    Anhänge:

  8. #7 Krause CGF, 20.02.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    hallo thomas,

    wenn m?glich kauf am besten die billigen einpoligen von ngk. ansonsten wenn nicht m?glich einfach die g?nstigsetn die du bekommst.

    gruss

    robert
     
  9. #8 gsx-men, 20.02.2006
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Robert,

    K?nnten die Z?ndkerzen zus?tzlich ein m?glicher Verursacher sein?
    Ich habe mal irgendwo gelesen das man den Elektrodenabstand
    noch zus?tzlich veringern soll.??


    Gru?
    gsx-men , Thomas
     
  10. AdMan

  11. #9 Krause CGF, 20.02.2006
    Krause CGF

    Krause CGF AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    z?ndkerzen k?nnen schon ein verursacher sein, und wenn du nicht weiss wie lang die schon drinnen sind ist s nie verkehrt sie zu tauschen. aber an den z?ndkerzen selber hand anzulegen, das solltest doch lieber nicht mach ;-)


    gruss

    Robert
     
  12. #10 gsx-men, 25.02.2006
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Autogasfreunde,

    Habe am anfang der Woche die Z?ndkerzen und den Luftfilter
    meines Santa Fe getauscht.
    Ergebnis: Jetzt ist wieder alles OK. Das ruckeln ist endlich wieder vorbei.
    Die Z?ndkerzen die NGK f?r meinen Wagen anbietet waren mir aber zu teuer. Bei 20 EUR pro Z?ndkerze war meine Schmerzgrenze ?berschritten.
    Habe nun Bosch Z?ndkerzen f?r 3,50 EUR Stck. verbaut und obiges ergebnis erzielt.
    Mal schaun wie es weiter geht.

    Gru?
    gsx-men , Thomas
     
Thema: Santa Fe 2,4 L mit einer BRC SEQUENT 24 ruckelt im unteren Drehzahlbereich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. santa fe ruckelt

    ,
  2. hyundai santa fe motor ruckelt

    ,
  3. hyundai santa fe ruckelt beim beschleunigen

    ,
  4. santa fe stottert beim gasgeben,
  5. hyundai santa fe stottert,
  6. santa fe ruckelt beim beschleunigen,
  7. santa fe ruckelt im gasbetrieb,
  8. hyundai santa fe 2 4 ruckelt,
  9. hyundai santa fe ruckeln,
  10. Santa fe ruckelt was kann das sein,
  11. lpg anlage stotter im betrieb hyundai santa fe,
  12. santa fe ruckelt abgas,
  13. lpg fahrzeug bockt im unteren drehzahl bereich,
  14. santa fe ruckt beim rückwärtsfahren,
  15. ruckeln im unteren drehzahlbereich bei hyundai santa fee,
  16. sante fe stottert bei gasbetrieb,
  17. santa fe 2 4 leichtes ruckeln,
  18. hyundai santa fe ruckeln aber keinen fehler,
  19. motor ruckelt im gasbetrieb im hyundai santa fe,
  20. santa fe gas ruckelt,
  21. nach tanken von lpg ruckelt santa fe,
  22. santa fe ruckelt und geht aus,
  23. hyundai santa fe 2 4 läuft schlecht rukelt,
  24. auto ruckelt sehr beim fahren santa fee,
  25. hyundai santa fe lpg ruckelt
Die Seite wird geladen...

Santa Fe 2,4 L mit einer BRC SEQUENT 24 ruckelt im unteren Drehzahlbereich ? - Ähnliche Themen

  1. BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an

    BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an: Hallo liebe Gasfreunde, leider muss ich mich auch mal an Euch wenden. Seit August fahre ich einen Skoda Octavia (MJ:2000) 2.0l (MK:AQY) mit einer...
  2. Gute Werkstatt für BRC-Anlage Bochum & Umgebung?

    Gute Werkstatt für BRC-Anlage Bochum & Umgebung?: Ich suche eine gute und zuverlässige Werkstatt in Bochum & Umgebung für eine BRC Anlage (Sequent 24).
  3. BRC mit Software Gasanlage justieren

    BRC mit Software Gasanlage justieren: Hallo.ich habe die BRC JUST Software. BRC 1.5 oder 1.15. just. Wenn ich die Software starte am pc offnen sich die 4 große Diagramme im Programm....
  4. OMVL; Gemisch zu mager Bank 1; ruckelt auf Gas

    OMVL; Gemisch zu mager Bank 1; ruckelt auf Gas: Hallo, ich fahre einen Hyundai Santa Fe 2,4l mit einer OMVL Dream XXI N Anlage; Anlage läuft seit 250000 km, ich hatte immer wieder mal die OBD...
  5. KME Diego G3 ruckelt bei Stauhitze

    KME Diego G3 ruckelt bei Stauhitze: Hallo, ich fahre einen 2001er Volvo S80 2.4T mit einer KME Diego G3. Im Stau oder bei langsamer Fahrt im Hochsommer fängt die LPG Anlage an zu...