Sägen, bzw. Motor geht aus beim Umschalten

Diskutiere Sägen, bzw. Motor geht aus beim Umschalten im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Zusammen... nach einigen Problemen und Fehleinbau meines Umrüster ist das jetzt endlich alles behoben. Es bleibt ein Problem welches ich...

  1. #1 schwabenpower, 09.09.2007
    schwabenpower

    schwabenpower AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen...

    nach einigen Problemen und Fehleinbau meines Umrüster ist das jetzt endlich alles behoben. Es bleibt ein Problem welches ich seit Anfang an habe und mein Umrüster nicht in den Griff bekommt (alles ist wohl perfekt eingestellt).
    Beim ertsen Umschlaten, sprich bei 34°C, sägt der Leerlauf, bzw. der Motor hat beim losfahren keine Leistung und läuft unrund oder geht nach kurzem gasstoß aus. Das Problem besteht auch, wenn man die Umschlattemp. noch höher dreht, Erst wenn der Motor richtig heiß ist, ist das Problem weg.
    Kann mir jemand sagen, woran das noch liegen kann, wenn nach Aussage des Umrüsters alles super eingestellt ist?
    Schlauchlänge kann es auch nicht sein, sind nur ca. 5-7cm vom Injektor.

    Grüße Jens
     
  2. Anzeige

  3. #2 Chilihead, 09.09.2007
    Chilihead

    Chilihead AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Moin.
    Das kommt mir sehr bekannt vor. [Eine echte Lösung ab ich auch nicht]

    Ich habe fast das gleiche Problem, alles perfekt eingestellt und trotzdem will die Kiste nicht vernünfig Umschalten so lange der Motor nicht "durchgewärmt" ist.
    Meiner geht einfach aus wenn nicht mindestens 1500Upm anliegen, inzwischen habe ich mich damit abgefunden und schalte LPG erst mal aus, wenn ich dann sicher sein kann das beim Umschalten auf Gas mindestens 1500Upm anliegen [im dritten bei 50km/h kein problem] geht der Finger zum Knopf... und außer einem kurzen Ruck ist dann alles bestens, wenn ich dann vom Gas gehe bleibt der Motor auch brav an.
    Bis auf Einbaulage der Düsen und dem Verdampfer wurde schon alles mehrfach geprüft, keiner weiß was das sein könnte. An die Düsen komme ich nicht ran, der Motorraum ist so verbaut das ich nicht mal vernünftige Fotos machen kann.
    Ist mir inzwischen egal, mein "workaround" hat sich eingespielt (ist gleichzeitig eine tolle Diebstahlsicherung, wer den Trick nicht kennt fährt maximal 300m ;))
     
  4. #3 schwabenpower, 09.09.2007
    schwabenpower

    schwabenpower AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chilihead,

    ne, also abfinden will ich mich damit nicht. Schließlich habe ich einen Haufen Geld für die Umrüstung gezahlt, dann kann ich auch erwarten, das es funktioniert.
    Ich hoffe hier Tipps zu finden, die ich meinem Umrüster weitergeben kann, weil mich das langsam alles ziemlich annervt!

    Grüße Jens
     
  5. #4 jvbremen, 10.09.2007
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wenn alle Stränge reisen ,soll sich dein Umrüster mit dem Importeur mal zusammensetzen. Weiss leider im Moment nicht , was du für eine Anlage drin hast , aber sollte es Prins sein ,gibt es einen Menschen mit goldenen Händen, der Vippgasser heißt. Der könnte dir bestimmt helfen. Aber wie gesagt , nur wenn du eine Prins drin hast.;)

    Gruß Jens
     
  6. #5 Chilihead, 12.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2007
    Chilihead

    Chilihead AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    ja, das kann ich mir vorstellen.

    mich nervt es auch, "workaround" ist nun mal keine "fehlerbeseitigung", aber was soll´s.
    den wagen wochenlang beim umrüster zu lassen weil der fehler ja nur bei kaltem motor anchweisbar ist (morgens einmal kurz fahren, grübeln und 3 stunden warten bis der motor wieder kalt ist.... das kann dauern).
    ich lese hier auch immer fleißig mit, in der hoffnung mal den "geistesblitz" zu bekommen

    btw
    mal was anderes, mein "freundlicher" "will"am freitag eine neue motormanagment-software einspielen und erzählte mir das dann die gasanlage komplett neu eingestellt werden muss
    ???
    mal sehen was der umrüster dazu meint.

    @jvbremen:
    ja, auch ich gase mit "prins-vsi"....

    Kleiner Nachtrag, habe gerade die "Garage" entdeckt... und für alle die mich (zu recht) wegen fehlender Bilder von meinem Löwen "genervt" haben....
     
  7. Anzeige

  8. #6 schwabenpower, 12.09.2007
    schwabenpower

    schwabenpower AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab ich völlig vergessen, ich hab auch ne Prins!
    Heute mal wieder an der Kreuzung stehen geblieben, da ich noch mal kurz vom Gas mußte und der Motor ausgegangen ist. :-(

    Ich könnt K....n! Naja, jetzt hab ich den nächsten termin beim Umrüster.... wird eh nix :-(

    Jens
     
  9. #7 InformatikPower, 13.09.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Er hat gesagt es ist ne Prins!!!
    Somit ist er gerettet!
    Wende dich bitte vorher an unseren VIPP-Gaser.

    Er ist der Helfer schlechthin!

    Außerdem meldst dich mit dem Ergebnis ja ;)
     
Thema: Sägen, bzw. Motor geht aus beim Umschalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. säge geht aus

    ,
  2. säge geht aus wenn man vom gas geht

    ,
  3. e39 läuft unrund bei gasstößen

    ,
  4. Leerlaufsägen Leerlauf gasstoß Motor geht aus aus,
  5. säge geht nach gas aus,
  6. prins vsi sägt,
  7. motor geht aus kurz vorm losfahren lpg,
  8. workaround hat sich,
  9. m54 gasstöße,
  10. motor geht beim umschalen auf Gas aus,
  11. e39 keine leistung wenn motor warm lpg,
  12. E39 sägen
Die Seite wird geladen...

Sägen, bzw. Motor geht aus beim Umschalten - Ähnliche Themen

  1. Motorruckeln bzw. Sägen nach ersten Umschalten auf Gas

    Motorruckeln bzw. Sägen nach ersten Umschalten auf Gas: Hallo Alle Zusammen, habe seit einiger Zeit ein Problem mit meiner Gasanlage (Prins VSI BMW 328i A) Das Problem ist wenn ich Morgens Losfahre,der...
  2. Kann jemand was zu dieser Anlage sagen?

    Kann jemand was zu dieser Anlage sagen?: Hallo zusammen! Wir würden gerne einen Oldtimer aus den Niederlanden kaufen (genauer einen Volvo Amazon). Dieser hat allerdings eine LPG...
  3. Sägen beim Übergang Leerlauf zu Teillast (Mercedes 124/M104)

    Sägen beim Übergang Leerlauf zu Teillast (Mercedes 124/M104): Hallo zusammen, hab ein Mercedes 124-Cabrio 320er (Motor M104, Automatik, 190.000 km) das mit einer ICOM ausgerüstet ist. Hab das Fahrzeug schon...
  4. Aussagen über Autogas !

    Aussagen über Autogas !: Hallo Freunde, Gestern habe ich ein wenig im Youtube über Autogas geforscht und da habe ich mir diesen Beitrag angesehen bzw. die Kommentare...
  5. BMW 525i / M54B25: Adaptionsunterschiede/ Leerlaufsägen

    BMW 525i / M54B25: Adaptionsunterschiede/ Leerlaufsägen: Hallo liebe gasende Gemeinde, ich habe einen BMW 525i mit Prins VSI gekauft. Nachdem beim Kauf die MKL an war, hatte ich ausgelesen und die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden