SAAB Aero ICOM Anlage - blinkt und geht nicht an

Diskutiere SAAB Aero ICOM Anlage - blinkt und geht nicht an im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen! Habe einen Saab 9-5 Turbo und fahre den jetzt schon seit 1 3/4 Jahren auf Gas. Soweit war auch alles ok und stabil. Vor allem...

  1. #1 SaabAero, 05.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe einen Saab 9-5 Turbo und fahre den jetzt schon seit 1 3/4 Jahren auf Gas.
    Soweit war auch alles ok und stabil. Vor allem macht das fahren mit den Kosten ja Freude.

    Nun war es so, dass sie in letzter Zeit während der Fahrt öfter mal ausgegangen ist. Ich habe sie dann wieder angemacht und dann war es auch meist stabil bzw. lief dann weiter auf Gas.

    Nun habe ich, nachdem das Gas leer war, ein oder zwei Wochen nicht auf Gas gestellt.
    Dann Gas getankt. Und nun springt sie nicht mehr an.
    Erst noch im Leerlauf laufen lassen und dann klappte es ein paar Mal.
    Nun klappt es gar nicht mehr.

    Das blinken hört einfach auf und der Wagen fährt derzeit leider nur auf Benzin.
    Und... ist es eigentlich normal, dass der Wagen 15+ Liter Benzin verbraucht, wenn man lange auf Gas gefahren ist?

    Die Frage deshalb, weil die Trionic von Saab sich scheinbar immer auf den jeweiligen Treibstoff einstellt bzw. einstellen muss. Aber das nur am Rande..

    Wäre der Hammer, wenn mir hier jemand helfen könnte.
    Komme übrigens aus Hamburg!
     
  2. Anzeige

  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    36
    Hallo bin momentan nur selten online Sorry

    Hat deine Anlage einen Piepser der warnt wenn der Gastank leer ist und auch Benzin zurück geschaltet wird ?
    Einige Umrüster haben sich den Pieper zu verbauen gespart und somit bemerken die Kunden dann erst später
    wenn der ICOM auf Benzinbetrieb zurück geschaltet hat.

    Läuft die Pumpe ??
    Baut die Pumpe noch Pumpendruck auf ?
    Wenn ja wie hoch ist dieser ?
    Zu messen mittels Manometer den man am Druckregler anschließen kann.


    Also ist ein Pieper verbaut sollte dieser nach der Startzeit von 55 sec. mit einem mehrmaligen Warnton
    vermelden das die Anlage nicht auf Gasbetrieb umgeschaltet hat.

    Sollte der Pieper vorhanden sein und die Anlage nach der Startzeit ohne Warnton auf Benzinbetrieb bleiden
    vermute ich einen Fehler in der Umschaltbox

    Gruß Eddy
     
  4. #3 SaabAero, 11.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Es piept zumindest nicht.
    Ob der Piepser vorhanden ist, weiß ich nicht.
    Es piept zumindest nicht.

    Wie erkenne ich denn, dass die Pumpe läuft?

    Er hat sich in den letzten Wochen oder drei? Monaten
    immer schon mal wieder während des Betriebes von selbst
    auf Benzin umgestellt.
    Das hat sie vorher nicht gemacht.

    Ist es eigentlich richtig, dass man die ICOM nicht leerfahren darf?
    Habe ich nämlich wohl zuletzt gemacht,

    Wie finde ich heraus, ob es an der Umschaltbox liegt
    Dank und Gruß,
    Hauke
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    36
    Ob die Pumpe läuft erkennst du am Geräusch welches aus dem Tank kommt.


    Aber wenn die Anlage wie du schreibst

    dann wird die wohl laufen , also Pumpendruck mittels Manometer messen oder messen lassen.
    dieser sollte an die 3 bar betragen , wurde schon viele male hier beschrieben wie man den misst

    Du kannst auch Versuchsweise mit einem externen kabel das blau/schwarze Kabel mal mit 12 Volt versorgen
    bei laufender Anlage versteht sich, sollte der Druck sich erhöhen liegt ein Spannungsproblem vor
    Oft am grauen Stecker unterhalb des Autos in Nähe des Tanks oder die Masseverbindung des Tanks ist schlecht.

    Es liegt nicht immer an der Pumpe wenn zuwenig Druck aufgebaut wird.

    Die ICOM kann man ohne Probleme leer fahren, die schaltet dann selbstständig auf Benzin zurück
    Es ist ein uraltes Gerücht das die Anlage oder der Motor dann Schaden nehmen soll

    Gruß Eddy
     
  6. #5 SaabAero, 13.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddi,

    Kannst du zufällig zeitnah mal telefonieren?
    Ich verstehe so Sachen wohl besser gesprochen und wollte heute mal zur Werkstatt..

    Geht das?

    Gruß,
    Hauke
     
  7. #6 SaabAero, 13.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Eine Sache noch. Seit einem guten halben Jahr geht die Anzeige immer auf leer, also rot leuchtet dann durchgehend, damit sich dann die grünen Lämpchen langsam wieder einschalten.
    Orange hat immer geleuchtet. Also sie war die ganze Zeit auf Gas. War/ist also nur die Anzeige.

    Erwähne ich nur, weil es vielleicht einen Hinweis auf irgendetwas sein könnte?

    Hast du einen Link zu einer List für Laien?
    Also

    1. Unter dem Auto muss ein Stecker sein, der soundso ausschaut. Der muss fest sein oder was auch immer...

    2. Mit dem Manometer musst du genau an den Nippel gehen, der ist meist unter Klappe x und du musst dafür die Anlage ausoderan machen usw...

    3. Um zu hören ob die Pumpe läuft, reicht es schon während der 55 sek direkt am Tank zu hören, ob da was surrt. Es muss sich genau soundso anhören..

    4. Usw...

    Ich schraube an Autos und mache da auch möglichst viel selber.
    Aber mit der Gasanlage habe ich mich bisher nur wenig beschäftigt und daher muss ich es einfach genauer wissen, also für Blöde sozusagen.
    Wenn ich dann erstmal was verstanden habe, gehts auch.
    Etwas Respekt ist auch mit dabei wegen der Gassache..
     
  8. #7 SaabAero, 13.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also Eddy...

    Ich war vorhin mal draußen und habe nach der Pumpe gehört.
    Ich höre da nichts. Der Motor läuft, ich habe die Anlage starten lassen - und nichts..
    Außer, die Pumpe ist total leise und man hört sie nur mit viel Erfahrung?

    Wenn sie also gar nicht anspringt. Kann es dann trotzdem die Masse-Geschichte sein?
    Oder der graue Stecker?

    Wollte am WE evtl. mal in die Selbsthilfe auf die Bühne gucken.
    Wenn du sagst, dass es daran trotzdem liegen kann.

    Sonst evtl. direkt eine neue Pumpe bestellen..
     
  9. #8 hugo1982, 18.10.2017
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Hallo SaabAero,

    bist du schon weiter gekommen mit deiner Icom?

    Mfg
     
  10. #9 SaabAero, 18.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Nein, habe bisher nur festgestellt, dass die Pumpe wohl gar nicht anspringt. Höre nichts, wenn ich die Anlage starte.

    Wollte dann am WE mal auf die Bühne und dann den grauen Stecker unterm Wagen (hoffentlich) checken usw.
     
  11. #10 hugo1982, 18.10.2017
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Hattest du schon am Stecker der am Tank sitzt die Spannung überprüft?
    Das blaue Kabel ist für die Pumpe.
     
  12. #11 SaabAero, 18.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ne, dazu brauche ich ja ein Gerät - was ich nicht habe.
    Gibt es da eins, was man empfehlen kann?
     
  13. #12 hugo1982, 18.10.2017
    hugo1982

    hugo1982 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    8
    Das kannst mit einem Multimeter aus dem Baumarkt erledigen, ne Prüflampe geht auch aber du hast keine Detaillierte Aussage!
     
  14. #13 SaabAero, 19.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Multimeter aus dem baumarkt, mit dem man alles messen kann?
    Muss ich da was bedenken oder geht das Standard-Gerät?

    Ich werde mich am WE mal damit befassen.. Danke für den Tipp!
     
  15. #14 SaabAero, 21.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Voltmeter ist da. Nun war ich grad am Tank...

    Soll ich den Stecker mit den Kabeln einfach abziehen?
    Oder durch die Isolierung druchstechen?
     
  16. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    36
    Hallo du kannst den Stecker auch abziehen oder auch mit einer Näh- oder Stopfnadel am Stecker am DichtGummi vorbei in den Kabelschuh stecken .
    Hast du die montageanleitung erhalten ?
     
  17. #16 SaabAero, 23.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich erhalten. Dann du meine Antwort nicht ..

    Ok, wusste nicht, ob man den einfach so abnehmen kann, ohne das es gefährlich oder schädlich ist.
    Das mit der Nadel ist auch nicht schlecht. Werde ich bald möglich mal versuchen..
     
  18. #17 SaabAero, 24.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    lpg_stecker.jpg Also... habe heute gemessen.

    Auf dem roten und den beiden (?) grünen Kabeln war Saft, als die Anlage gestartet wurde.
    Wenn alles aus ist, steht nur auf rot Spannung.

    Das blau-schwarze ist tot - kein Saft.

    Nun freue ich mich über Hinweise..:)
     
  19. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    36
    Moin

    Ich muss aufpassen da in einem anderen Forum ein User das gleiche an Fehler hat. ??

    Also auf dem roten Kabel sollte bei eingeschalteter Zündung keine Spannung anliegen !!
    Da das Hauptrelais im Motorraum je nach Zustand (Zündung ein / aus) umschaltet.

    Und wenn auf beiden (2x grün + rot) Spannung anliegt stimmt was nicht !.
    Es kommt natürlich an welche Spannung anliegt ??

    Was ich aus der Ferne gar nicht verstehe, ist das du wohl Zeitweise auf LPG fährst ??
    da du schreibst das deine Anlage immer mal auf Benzin zurück schaltet ??

    Wenn die Pumpe nicht läuft sollte die ICOM gar nicht laufen ?!?!

    Ich habe vor Jahren mal testweise versucht ob ich nur mit dem Tankdruck die Anlage zum laufen bekomme
    keiner meiner Versuche hat Erfolg gehabt. Daher denke ich das deine Pumpe wohl Zeitweise laufen sollte.

    Hatten wir es schon ??? leg doch mal bei blinkender oranger LED mal 12 Volt an das blau/schwarze kabel ob deine Pumpe dann läuft oder nicht.
    Die hört man ganz klar wenn man am Tank steht , selbst ich als schwerhöriger höre das

    Gruß Eddy
     
  20. Anzeige

  21. #19 SaabAero, 25.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    Motor aus = auf Rot liegt ca 12 V - Motor an = Rot hat auch Spannung - und die beiden Grünen auch - also bei gezogenem Stecker - weiß nicht, ob das was ausmacht?
    Habe den Stecker abgezogen und direkt an den Buchsen gemessen.

    Seit einiger Zeit gehts mit LPG gar nicht mehr.
    Es fing halt so an, dass sich die Anlage ab und zu abgeschaltet hatte.
    Dann konnte ich sie aber immer wieder neu starten und dann war sie auch stabiler.

    Und irgendwann ging auch das nicht mehr.

    Kann ich dazu einfach Saft von z.b. dem roten Kabel brücken oder sollte ich da mit eigener Versorgung direkt von der
    Batterie kommen. Oder ist das gleich?

    Was heißt das denn, wenn auf drei Kabeln Spannung ist? Und auf dem roten auch?
    Ist die Box defekt?
     
  22. #20 SaabAero, 25.10.2017
    SaabAero

    SaabAero AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Und kannst du mir einen Link zum anderen Beitrag zukommen lassen?

    Dank soweit..
     
Thema: SAAB Aero ICOM Anlage - blinkt und geht nicht an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. saab 95 aero ist ausgegangen und springt nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

SAAB Aero ICOM Anlage - blinkt und geht nicht an - Ähnliche Themen

  1. SAAB 9000 Aero mit Omegas - Zu wenig Druck

    SAAB 9000 Aero mit Omegas - Zu wenig Druck: Hallo! Lange nicht mehr hier gewesen. Ich habe mir vor 2 Wochen einen SAAB 9000 Aero (2,3 ltr 4-Zyl. Turbo 224PS) gekauft. Bei Kauf war schon...
  2. Problem Prins VSI und Turbo-motoren (Hier SAAB 9-5 Aero)

    Problem Prins VSI und Turbo-motoren (Hier SAAB 9-5 Aero): Hallo, ich fahre seit 1 Jahr mit eine Prins VSI Anlage (4 braune Inj.) im SAAB 9-5 Aero, 4 cyl. 250 PS. Vor 3 Monate wurde eine geänderte...
  3. Umrüstung SAAB 9-5 Aero - brauche mal eure Meinung

    Umrüstung SAAB 9-5 Aero - brauche mal eure Meinung: Hallo zusammen, ich habe mir am vergangenen Wochenende einen SAAB 9-5 Aero-Kombi (Bj. 2002 - 184 kw, 4 Zyl.-Turbo) gekauft. Motor und Getriebe...
  4. Saab 9-5 Aero Turbo - Gasumrüstung machbar und empfehlenswert?

    Saab 9-5 Aero Turbo - Gasumrüstung machbar und empfehlenswert?: Hallo Zusammen, für mein Auto -Saab 9-5 Aero- versuchte ich im Laufe dieses Jahres einige Infos zur Machbarkeit einer LPG Umrüstung zu...
  5. Parameter für Saab 9-5 / 9-3 VSI 1 gesucht?

    Parameter für Saab 9-5 / 9-3 VSI 1 gesucht?: Hallo, im Prinzip läuft die Anlage, sie schaltet nur relativ früh um. Ist für den Verbrauch von Benzin ganz nett, ich befürchte nur, dass auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden