Saab 9-5 Aero Turbo - Gasumrüstung machbar und empfehlenswert?

Diskutiere Saab 9-5 Aero Turbo - Gasumrüstung machbar und empfehlenswert? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Zusammen, für mein Auto -Saab 9-5 Aero- versuchte ich im Laufe dieses Jahres einige Infos zur Machbarkeit einer LPG Umrüstung zu...

  1. #1 keule69, 13.09.2010
    keule69

    keule69 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    für mein Auto -Saab 9-5 Aero- versuchte ich im Laufe dieses Jahres einige Infos zur Machbarkeit einer LPG Umrüstung zu erhalten.


    Ergebniss

    - Einige Betriebe haben Abgelehnt: Zuviel Leistung pro Zylinder oder keine Erfahrung mit Turbos.
    - Andere Betriebe haben Zugesagt, aber noch keine Turboerfahrung gemacht. (Da trau ich mich nicht so ran)
    - 2 Betriebe haben ganz konkret Saab Turboerfahrung ... und befinden sich 550km weit weg. (hier ist die Entfernung das KO Krieterium)
    Okay, bleib ich halt bei meinem Lecker Super+ :Good Bye:


    ABER JETZT ... hab ich Euch gefunden! :D

    Dann erzähle ich mal:

    Es geht um LPG Gasumrüstung für einen Saab 9-5 Aero (Turbo) mit 280PS / 400NM. Dem Motor wird nachgesagt, dass er weiche Ventilsitze hat und nicht besonders Gasverträglich ist (Info von 2 Saabhändlern). Ich weiss aber, dass es mehrere Saab 9-5 Aero in D gibt, die problemlos auf Gas fahren. Die waren zum Teil bei einem der oben genannten Umrüster mit Saaberfahrung.

    Ich weiss, dass ich mit meinem Fahrprofli nicht der klassische Gaskunde bin ...
    Täglich ca. 2x 12km, ab-und-zu mal 20 bis 30km, 3x pro Jahr längere Strecken (mehrere 100km). Insgesamt 15.000km pro Jahr.


    Habt Ihr Hinweise und Tipps zur Machbarkeit?
    Oder soll ich die Finger davon lassen?


    Für mich sind eine mit dem Fahrzeug sehr gut harmonierende Gasanlage, ein -auch mechanisch- erstklassiger Einbau und eine lange Lebensdauer sehr wichtig! UND: Die Umrüstwerkstatt sollte "vor der Haustüre" sein. Damit meine als grobe Orientierung möglichst nicht mehr als 70 ... 80km um 91052 Erlangen herum.


    Die Fahrzeugdaten (mit Leistungssteigerung)
    HSN 9116/418
    Saab 9-5 Aero Automatik Kombi, MY2005 (EZ 10/2004)
    4 Zylinder, 2.3 Liter Hubraum, Turboaufladung
    205kw/280PS , 400NM
    74.000km
    Euro3/D4 (Euro4 Umschlüsselung wäre möglich)

    Aktueller Super Plus Verbrauch : zwischen 10 und 12,5L/100km (abhängig vom Gasfuß und vom Kurzstreckenanteil)
    Aktuelles Fahrprofil : täglich 2x 11 bis 15km


    Falls wichtig für eine Beurteilung der Machbarkeit, hier die Info zur Leistungssteigerung:
    Hirsch Performance - 280 HP Performance Upgrade Aero '02-'05 Single Exhaust


    Ich Grüße Euch aus der Nähe von Erlangen und Bedanke mich schonmal für Eure Antworten,

    Maik
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 13.09.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Das Fahrzeug habe ich schon gemacht und er ist problemlos.

    Bei der Lieterleistung gibt es ein paar tricks, aber er läuft mit einer Prins einwandfrei.

    zu der Gasfestigkeit kann ich dir leider nicht viel sagen, ich hatte keinen Motorschaden in der Kundschaft. (habe 3 oder 4 Stück davon gemacht mit 250Ps, 280 sind aber auch möglich, hatte ich schon des öfteren im 1,8T Audi)

    Vorsichtshalber SI- Valveprotektor mit V-Lube.

    Gruß Armin
     
  4. #3 Der Scheerer, 13.09.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich gebe Armin vollkommen Recht !

    Allerdings macht es manchmal Sinn, etwas weiter weg zu fahren, denn ehe Du an einen falschen Umrüster gerätst und am ende viel Ärger hast, kann man auch den weiteren Weg in Kauf nehmen und am Ende sorgenfrei fahren.

    Gruß

    Klaus
     
  5. #4 GAG Autogassysteme, 13.09.2010
    GAG Autogassysteme

    GAG Autogassysteme Umrüster

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0


    Hallo Armin,
    so weit so gut, aber wenn man das so liest :http://www.lpgforum.de/prins-vsi/9490-schlechter-kaltstart.html

    wundert man sich schon etwas über deine Aussage.

    Gruß Frank
     
  6. #5 Der Scheerer, 13.09.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin Frank,

    mal für nen blöden,
    wo ist denn da jetzt der Zusammenhang, zumindest erfasse ich den gerade nicht !

    Gruß

    Klaus
     
  7. #6 GAG Autogassysteme, 13.09.2010
    GAG Autogassysteme

    GAG Autogassysteme Umrüster

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Der Scheerer, 13.09.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Was soll das denn jetzt ???

    Ich hab nur auf`m Schlauch gestanden, bzw. nicht ganz den Zusammenhang gesehen ...
    Ich wollte einfach nur wissen, was Du uns damit mitteilen möchtest (übrigens auch in dem anderem Thread).
    Das hat nichts damit zu tun, das Du irgendwas geschrieben hast, ich wollte einfach nur mehr Info`s !!!

    Gruß

    Klaus
     
  9. #8 keule69, 14.09.2010
    keule69

    keule69 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Armin, Klaus, Frank : Ich Danke Euch für die Beiträge! :1137:

    Welche Anlage zum Einsatz kommt ... ist dem Umrüstbetrieb überlassen.
    (Prins und Voltran CGS waren die Anlagen der beiden Saabumrüster ... die Voltran mit der Benzinzumischung hörte sich für mich vom Funktionsprinzip ganz Prima an. Dafür existiert aber kein Abgasgutachten für meine Karre.)

    Was ich keinesfalls mag sind Anlagen oder Teile "Made in China"! :eek:

    Was ich auch nicht mag sind öffentliche Streitereien ... sowas macht den Thread kaputt!
     
  10. #9 Der Scheerer, 14.09.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Hey Keule, wir streiten nicht

    wir diskutirren nur

    Gruß

    Klaus
     
  11. #10 keule69, 14.09.2010
    keule69

    keule69 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Jawoll, so gefällts mir :D
     
  12. #11 Rabemitgas, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Frank

    1. Was hat denn dieser Motor mit dem in deinem verlinkten Thread zu tun? Den hatte ich nicht mal umgerüstet, er war nur mal zum Map nachrüsten bei mir.

    2. Willst du mir wegen 1 von 100ten die mal bei mir und jetzt sein uraltes Auto 3 Monate später zicken macht an das Bein Pinkeln? Schön an die eigene Nase fassen.

    3. Hast du vergessen, das ich nicht nur der Werbekasperl der Firma bin sondern Techniker. Von daher kann ich immer reagieren.

    Finde mal ein Auto von mir was nicht läuft ;) viel Glück.

    Wenn so einige nicht immer diese "löschmal" Drohnungen überall bei den Admins ausstoßen würden......... naja du weißt schon. ;)

    Gruß Armin
     
  13. #12 keule69, 14.09.2010
    keule69

    keule69 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!

    Armin, Danke für die Klarstellung ... vor Allem Punkt 1, dass Du den betroffenen Saab *nicht* umgerüstet hast ist wichtig!
    In dem verlinkten Beitrag ist dazu ein falscher Eindruck entstanden, so, als wärest Du der Umrüster gewesen.


    Nochmal meine Bitte an ALLE, öffentliches Gezänk in den PN Bereich zu verlagern.


    Ich möchte doch einfach nur Hilfe bei meiner Karre ...
     
  14. #13 Rabemitgas, 14.09.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Danke.

    Fakt ist eines.

    Die Zylinderleistung ist echt hoch.

    mmn. Ist es bei dem nur sinnvoll entweder eine Prins VSI zu verbauen, oder eine Flüssigeinspritzende. Dort wäre dann wohl für mich die Vialle erste Wahl. Die Prins kann es aber auch nicht schlechter, weil sie den leistungsfähigsten Verdampfer hat und ggf. die möglichkeit der Verwendung dieser riesen Düsen (farbe Braun) hat.

    Gruß Armin
     
  15. #14 vonderAlb, 14.09.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    45
    Hast du mit diesen Daten denn schon mal eine Amortisationsrechnung gemacht?
    Nach den Berechnungen von Autogas/Erdgas Umrüstung - Vergleichs-Rechner brauchst du mindestens 2,5 Jahre (ca. 40.000 km) bevor du die Investion von geschätzten 2.500 € wieder reingespart hast. Erst danach beginnt die "Gewinnzone".
    Dann ist dein Auto 9-10 Jahre alt und hat ca. 120.000 km auf der Uhr. Denkst du das du den Saab noch länger fahren wirst um dann von der Gasanlage auch was zu haben?
     
  16. #15 keule69, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    keule69

    keule69 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich gehe davon aus, dass ich 3 Jahre bis zum Amortisationsbeginn benötige. Das ist allerdings schon der "schlechteste" Fall ... möglicherweise ändert sich mein Fahrprofil in Richtung "längere Strecken".

    Eindeutig: JA!

    Die Karre ist spitzenmässig gewartet und gepflegt und wird -wenn unfallfrei und finanziell haltbar- noch viele Jahre bei mir wohnen.

    Allerdings meine ich, dass der einmalige "Investitionsschmerz" bei der Umrüstung relativ schnell vergessen ist ... der wöchentliche Tankspaß beim bezahlen aber bleibt. Und das ist psychologisch wertvoll ... nahezu unbezahlbar :D

    Momentan ist mein Anliegen, herauszufinden:
    - ob für den Saab 9-5 Aero aus technischer Sicht *überhaupt* eine LPG Gasumrüstung empfehlenswert ist
    - ob für mein Fahrzeug eine *wirklich* empfehlenswerte und harmonierende Anlage existiert
    - ob / wer mit Turbo und Saab und dieser Leistung (70PS pro Zylinder bzw. 122 PS pro Liter Hubraum) *nachweislich* *positive* Erfahrungen gemacht hat. (Dazu hat sich Armin = rabemitgas bereits geäussert)

    Ich bin für jede Antwort dankbar!
     
  17. #16 GAG Autogassysteme, 14.09.2010
    GAG Autogassysteme

    GAG Autogassysteme Umrüster

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0


    Hallo Armin,


    frag mal den Klaus warum ich den Beitrag so geschrieben habe .

    Es geht genau darum , das für dieses Fahrzeug ein Umrüster ausgesucht wird, der diesen Motor kennt.

    Deswegen wäre Keule69 gut beraten die Ratschläge die er bisher von Euch bekommen hat, zu beherzigen.

    Es ist doch prima, das Du sofort klargestellt hast, das der andere Saab nicht von Euch umgerüstet wurde.

    Kein Grund für Polemik.


    Gruß Frank


    P.S. Wir sind heute den ganzen Tag auf der Automechanika, falls jemand Zeit findet zu kommen würde uns freuen.
     
  18. #17 nielssc, 14.09.2010
    nielssc

    nielssc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Um es kurz klarzustellen: der Thread "schlechter Kaltstart" stammt von mir und ich wollte niemals den Eindruck erwecken, dass Armin den Wagen umgesrüstet hat. Wie ich dort schon schreibe war das Problem schon vorher da und ist leider nicht besser geworden. Das wars schon - als Fehlerursache kommt einiges in Frage und ich bin in diesem Zusammenhang für jeden Tipp dankbar - zumal er ja gestern auch einfach ausgegangen ist.

    Leider habe ich hier in Berlin keinen Experten der helfen kann. Ich würde auch jederzeit wieder zu Armin fahren, da er einige andere Probleme erfolgreich beseitigt hat, nur ist es doch ne Ecke bis zu ihm.
     
  19. #18 GAG Autogassysteme, 14.09.2010
    GAG Autogassysteme

    GAG Autogassysteme Umrüster

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine Anlaufstelle in Berlin hätte ich für Dich.

    Wenn Armin ihn dann vielleicht noch mit einigen Inputs versorgt , bezgl. deines Fahrzeuges , wäre doch die Problemlösung geregelt.


    MfG F.G.
     
  20. Anzeige

  21. #19 nielssc, 14.09.2010
    nielssc

    nielssc AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal. Ich muss jetzt erst noch checken, ob das Problem auch auftaucht, wenn er auf Benzin läuft und dann forsche ich weiter.
     
  22. #20 keule69, 16.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2010
    keule69

    keule69 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Zusammenfassung

    Hallo Zusammen,

    ich Danke Euch für die Antworten, Tipps, Ratschläge!

    Da ist ja schon vieles an Allgemeinen- und auch einiges an Fahrzeugspezifischen Empfehlungen zusammengekommen. :)


    Zusammenfassung bis hierher

    * Armin (Rabemitgas) hat das Fahrzeug schon problemlos umgerüstet.
    * Sehr hohe Zylinder- bzw. Literleistung (70PS pro Zylinder bzw. 122 PS pro Liter Hubraum)!
    * Mit ein paar Tricks läuft es mit einer Prins einwandfrei.
    * Vorsichtshalber SI- Valveprotektor mit V-Lube verwenden
    * „falscher Umrüster“ bedeutet ggf. viel Ärger. „guter Umrüster – Sorgenfreie Fahrt. Dafür kann ein weiterer Weg in Kauf genommen werden.
    * Es geht darum, das für dieses Fahrzeug ein Umrüster ausgesucht wird, der diesen Motor kennt.
    (Das markiere ich mal fett, weil wichtig!)

    Anlagenempfehlung
    * Prins VSI (Top Verdampferleistung + riesige braune Düsen)
    * Vialle (flüssigeinspritzend)


    Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, jemanden in Heimatnähe (Bamberg / Forchheim / Erlangen / Nürnberg ... und Umgebung) zu finden, der Turbosaabumrüstungserfahrung mit positivem Leumund hat. :)

    Bis später & Gruß!
     
Thema: Saab 9-5 Aero Turbo - Gasumrüstung machbar und empfehlenswert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. saab lpg

    ,
  2. saab 9-5 lpg

    ,
  3. saab 9-5 autogas

    ,
  4. saab mit lpg,
  5. saab erdgas,
  6. gasumbau saab 9-5,
  7. saab 9-5 lpg umbau,
  8. saab lpg umrüstung,
  9. autogas saab 9-5,
  10. saab gasumbau,
  11. saab 9-5 gasumbau,
  12. gasanlage saab 9-5,
  13. saab 9-5 aero autogas,
  14. saab lpg-umrüstung,
  15. Saab 2.8 Turbo Gas Umbau,
  16. erfahrungen saab 9-5 2.3 lpt mit lpg,
  17. saab 9-5 aero lpg,
  18. lpg saab 95,
  19. prins lpg saab,
  20. lpg umbau saab,
  21. saab 9-5 aero turbo autogas,
  22. lpg saab,
  23. saab 2.8 turbo gasanlage,
  24. lpg saab 9-5,
  25. saab 9-5 aero motorschaden
Die Seite wird geladen...

Saab 9-5 Aero Turbo - Gasumrüstung machbar und empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. SAAB Aero ICOM Anlage - blinkt und geht nicht an

    SAAB Aero ICOM Anlage - blinkt und geht nicht an: Hallo zusammen! Habe einen Saab 9-5 Turbo und fahre den jetzt schon seit 1 3/4 Jahren auf Gas. Soweit war auch alles ok und stabil. Vor allem...
  2. SAAB 9000 Aero mit Omegas - Zu wenig Druck

    SAAB 9000 Aero mit Omegas - Zu wenig Druck: Hallo! Lange nicht mehr hier gewesen. Ich habe mir vor 2 Wochen einen SAAB 9000 Aero (2,3 ltr 4-Zyl. Turbo 224PS) gekauft. Bei Kauf war schon...
  3. Problem Prins VSI und Turbo-motoren (Hier SAAB 9-5 Aero)

    Problem Prins VSI und Turbo-motoren (Hier SAAB 9-5 Aero): Hallo, ich fahre seit 1 Jahr mit eine Prins VSI Anlage (4 braune Inj.) im SAAB 9-5 Aero, 4 cyl. 250 PS. Vor 3 Monate wurde eine geänderte...
  4. Umrüstung SAAB 9-5 Aero - brauche mal eure Meinung

    Umrüstung SAAB 9-5 Aero - brauche mal eure Meinung: Hallo zusammen, ich habe mir am vergangenen Wochenende einen SAAB 9-5 Aero-Kombi (Bj. 2002 - 184 kw, 4 Zyl.-Turbo) gekauft. Motor und Getriebe...
  5. Parameter für Saab 9-5 / 9-3 VSI 1 gesucht?

    Parameter für Saab 9-5 / 9-3 VSI 1 gesucht?: Hallo, im Prinzip läuft die Anlage, sie schaltet nur relativ früh um. Ist für den Verbrauch von Benzin ganz nett, ich befürchte nur, dass auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden