Ruhestrom der LPG Elektronik

Diskutiere Ruhestrom der LPG Elektronik im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo ,.... da meine Batterie (brachiale 45 AH) mal wieder schwächelt, habe ich mal den Ruhestrom des Fahrzeugs gemessen .Es begnügt sich mit...

  1. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,....

    da meine Batterie (brachiale 45 AH) mal wieder schwächelt, habe ich mal den Ruhestrom des Fahrzeugs gemessen .Es begnügt sich mit 60 mAh .
    Davon gönnt sich allein die OMVL LPG Anlage 50 mAh.

    Das ist 5 mal soviel ,wie das ganze Fahrzeug braucht.Ist das normal ?

    Ich finde es schon recht heftig.
    Das sind für die Gasanlage am Tag -1,2 A
    in der Woche -8,4 A
    im Monat-33,6 A Ruhestrom allein für die Gasanlage

    Beste Grüße Steffen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ruhestrom der LPG Elektronik. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jvbremen, 03.01.2008
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hallo do27

    Ist schon nicht wenig. Was mich mal interessieren würde ist, wofür wird soviel Strom gebraucht? Nur zur Datensicherung.:confused:

    Gruss Jens
     
  4. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Diese Frage stelle ich mir auch die ganze Zeit .

    Beim messen ohne LPG Anlage (Sicherung raus ) hatte ich wie gesagt 10mA.
    Beim einstecken der LPG Sicherung ,raste der Wert auf ca.110 mA.
    Verharrte dort so 2-3 sec. um dann auf besagte 60 mA zufallen und sich dort einzupendeln.
     
  5. #4 jvbremen, 04.01.2008
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hängt da vielleicht noch mehr dran? Oder wurde die Sicherung nur für die Gasanlage eingebaut?

    Gruß Jens
     
  6. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Nee nee, das ist nur die Sicherung für die LPG Anlage .

    Das ist die Dauer Plus Leitung (30)

    Schon komisch . Meinen Umrüster hatte ich darauf hin auch nochmals kontaktiert , er kann mir aber zu dem "normalen" Ruhestrom der LPG Anlage keine Angabe machen .
    Naja und wenn man damit auch keine Probleme hat, wer mist das schon !?

    Steffen
     
  7. #6 hinaksen, 04.01.2008
    hinaksen

    hinaksen AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ist KLemme 15 auch wirklich an 15 angeschlossen? (Zündungsplus)

    Reine Theorie, aber diese 60mA sind eigentlich doch die Ströme als wenn die ganz normal arbeitet (ohne Magnetventile natürlich)
    Also meine BRC macht da den Winterschlaf. Nach abschalten schnell mal die Lichtorgel (sieht schon wichtig aus!!) und dann "Klick" Relais aus und Ruhe ist, bis an Klemme 15 wieder was kommt, dann erweckt die zu neuem Leben. Die vergisst auch nichts wenn stromlos, (EEProms)
    Würde daher sagen, schau mal Zündungsplus nach, (nehme mal an braune Leitung im Kabelbaum der Gasanlage)

    Gruß
     
  8. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Diesen Tip habe ich auch schon bekommen .Muß dazu sagen ,habe ich aber noch nett geprüft .
    Nur bei weiterer Überlegung ,wenn das nicht der Fall wäre, sagen wir 15 klemmt auf 30, wäre es dann nett so das die "Lichtorgel" ständig leuchten müste ?

    [​IMG]
     
  9. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Mir ließ das keine Ruhe und habe eben mal nochmal geschaut.

    Zündung aus ---"Mäusekino"---aus

    Zündung an ---" Mäusekino"---an

    Zündung an, nach weiteren ca. 10 sec. ---"Mäusekino"---aus

    Motor starten ---"Mäusekino" sofort wieder an .


    Könnte man darauf schließen das 15 richtig geklemmt ist ?


    Ich glaub ich komm nett drum rum mal das Kabel zu suchen und zu schauen wo es aufgeklemmt ist .
    Gibts da nen allgemeinen Tip ,an welcher Stelle es meist/oft mit aufgeklemmt wird ?

    Ok , danke für eure Hilfe

    Steffen
     
  10. #9 hinaksen, 04.01.2008
    hinaksen

    hinaksen AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ja eigentlich ist die Schlussfolgerung richtig, das Klemme 15 richtig sein sollte, hatte ich mir vor meinem Beitrag auch gedacht, aber die Anlagen sind ja nicht alle gleich.
    Dein Test kann auch bedeuten, dass bei "Zündung Ein" der Selbsttest läuft und wenn kein Drehzahlsignal kommt sich die Anlage wieder ausschaltet. Das hieße, dein Test wäre normal und alles ist richtig.
    Wo wird Klemme 15 angeklemmt?
    Obwohl grundsätzlich falsch (da dort Spannungsschwankungen auftreten) wird gerne das Zündplus direkt von der Zündspule genommen. Andere (ich selber auch) haben das direkt vom Stecker des Motorsteuergerätes abgeggriffen, oder einfach vom Sicherungskasten. Leider gibt es keinen Standard, der freien Kreativität steht hier fast alles offen.
    Braunes Kabel im Gaskabelbaum, sonst kannste ja auch die Masse erwischen, solltebaber stimmen.

    Hoffe, das hilft ein bischen.

    Gruß
     
  11. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Na ich werd mal morgen schauen ....
    Zündspule würde ich mal ausschließen ,da die direkt auf den Kerzen sitzen (4Zündspulen /je Kerze eine )

    Danke für deine Hilfe

    Steffen
     
  12. #11 do27, 04.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2008
    do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub jetzt versteh ich gar nix mehr. Habe mich mal eben in zwei verschiedene Anschluss Plänen von meiner OMVL "eingelesen" .
    Ich find da beim besten Willen kein geschaltenen Plus ???!!!
    Kann das sein das es da keinen Plus (15) gibt ?
    Das würde so einiges erklären .

    Steffen
     
  13. #12 hinaksen, 04.01.2008
    hinaksen

    hinaksen AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Aber es reagiert doch auf Zündung an oder aus und Motor an anders. Dann sollte da irgend was sein. Schick mal den Plan

    Gruß
     
  14. #13 do27, 04.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2008
    do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Post im Kontrollzentrum unter Posteingang
     
  15. #14 MX511, 04.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2008
    MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Steffen,

    ich finde es herrlich - Du bist auch so ein richtiger Beißer!

    So löst man(n) Probleme! Viel Erfolg und nicht nachlassen.
    Aber Modellbauer kennen eh kein Nachlassen. :-)

    toi toi toi


    -keine Zynik-
     
  16. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Danke Harald ,...

    ich bleib dran und werde berichten ...

    Steffen
     
  17. #16 do27, 07.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2008
    do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    So, wie versprochen, heute der Bericht.
    Habe das Wochenende in der Kälte ein bisschen weiter geforscht. hinaksen meinte ja (siehe oben) „Schick mal den Plan“. Hab ich direkt gemacht und dann haben wir uns privat weiter unterhalten. Nicht schlecht Herr Specht. Gutes Fachsimpeln.
    Die Verkabelung ist voll in Ordnung, aber der Ruhestrom bleibt eben. Ich kann die Anlagendaten sichern und so kam der Vorschlag, dass ich die Sicherung für die Gasanlage mal längere Zeit rausnehmen sollte, so für ne heiße Tasse Tee beim aufwärmen. Hab dann 24 Std. Tee getrunken, lach.
    Die Anlage hat, trotz abklemmen, alle Parameter behalten. Die DREAM steht also immer unter Dampf, eigentlich für nichts. Ein spezielles Zündungsplus ist nicht da. Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass das Signal über die Injektoren kommt, denn die reagiert ja auf die Zündung „in irgend einer Weise“. War uns dann aber auch egal.
    Warum das Abklemmen?
    Hinaksen hatte den Vorschlag, wenn das Abklemmen keinen Einfluss auf die Parameter hat, ein Relais zwischen die Zuleitung zu schalten und mit Klemme 15 anzusteuern. Nicht schlecht! Genau so werd ich das jetzt machen, bin schon dabei alles zusammen zu kramen. Zusätzlich kommt da noch ne Notbrücke rein (Vorschlag hinaksen), wäre doch blöd wenn beim Gasen das Relais (es ist ja immer gezogen) den Geist aufgibt, dann ist ja Ende mit Gasen und so kann ich einfach ne Brücke (z.B. Sicherung) reinstecken und weiter geht’s
    So, noch mal ganz kurz
    Die DREAM ist dauernd unter Dampf. Stromlos hat keinen Einfluss.
    Ersatzschaltung ist bei mir jetzt die Lösung
    Wie viele Anlagen haben denn nun immer einen nicht geringen Ruhestrom? Können die Leser ja mal messen und hier angeben.

    Besten Dank nochmals an hinaksen,….war eine Super zusammen Arbeit .


    Beste Grüße Steffen
     
  18. Anzeige

  19. #17 hinaksen, 07.01.2008
    hinaksen

    hinaksen AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Moin nochmal,

    Schön wenn eine Lösung da ist. Ist zwar eine Hilfsschaltung, aber „wenn’s halt geht“ . Ich sag immer, nicht alles auseinanderfummeln was sonst ja gut läuft.

    Bin etwas überrascht, dass Gassteuergeräte so unter Dampf stehen. Mein 35i macht in Originalkonfiguration 10mA Ruhestrom (alles, direkt an der Batterie gemessen, woher die kommen, ist mir egal, z.B. Uhr und Steuergerät)

    Die verbaute BRC JUST schaltet sich jedenfalls komplett ab, daher keine Änderung des Ruhestroms.

    Genau Steffen, ich meine auch, jeder sollte mal messen (lassen) was da so aus dem Akku gelutscht wird, oder ,so wie Du, stutzig werden, wenn nach kurzer Zeit schon der zweite Akku….

    Aber nicht immer auf die Gasanlage schieben. Die Ladespannung ist besonders wichtig. (13,8 V bei laufendem Motor und nicht viel höher bei höheren Drehzahlen, Akkus kann man auch „zerkochen“)

    Ein gesunder Akku kann natürlich 60mA lange aushalten, aber bei Kurzstrecke und jetziger kalter Witterung ist bei längerer Stehzeit dann eben auch viel schneller Schluss. Wenn’s keinen Einfluss hat, tut das nicht Not. Mein Marderschutz lutscht auch 50mA, aber bisher hat es was genützt. (bei mir war der noch nicht, bei den Nachbarn schon, ist ein Witzbold, zieht immer nur das Kabel der Zündspule ab, VW Polo, Opel Astra, Renault Laguna, technisch begabt das Kerlchen :D)
    Bei Kurzstrecken mit anschließender Stehzeit von 3 Tagen bei um die null Grad, war die Ladung dann auch schon grenzlastig.

    So denn, hat Spaß gemacht, wenn’s gut is’!
     
  20. #18 do27, 15.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2008
    do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,

    habe am Wochenende das schöne Wetter genutzt und das besagte Relais nebst Verkabelung eingebaut . Jetzt ist vorbei mit unnötigem Ruhestrom.

    In der Praxis funtzt das wunderbar .
    Eins ist mir nur aufgefallen .Die LEDs vom Schalter kommen nicht gleich beim Zündung anmachen . Erst wenn der Motor (kalt) auf Benzin so 5 sec .läuft kommt die LPG Anzeige . Ich denke sie führt dabei so eine Art "Hochfahren "durch .Die Umschaltung erfolgt dann bei betriebswarmen Motor wieder ganz normal .
    Zu guter Letzt habe ich mir noch eine externe Lademöglichkeit für die Batterie geschaffen .(Laden-Ladeerhaltung )
    Das macht die ganze Sache bequemer.....

    Ergo ,...ich bin zufrieden

    Beste Grüße Steffen
     
Thema: Ruhestrom der LPG Elektronik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault laguna ruhestrom

    ,
  2. ruhestrommessung in der elektronik

    ,
  3. relais oberhalb ruhestrom von 14 v schalten

    ,
  4. lpg anlage braucht ruhestrom,
  5. lpg dauerplus ruhestrom,
  6. autogas dream ruhestrom,
  7. prins vsi stromverbrauch site:www.lpgforum.de,
  8. lpg stromverbrauch,
  9. laguna2 dauerplus,
  10. lpg batterieverbrauch,
  11. zündungsplus ersatzschaltung,
  12. was heißt in der elektronik lpg,
  13. ruhestrom lpg,
  14. laguna 2 1.8 ruhestrommessung,
  15. gasanlage ruhestrom,
  16. lpg gasanlage klemme 15 dauerstrom,
  17. zündspule steht stängig unter strom bei renault laguna was ist das,
  18. stromverbrauch lpg anlage,
  19. klemme 15 renault laguna,
  20. laguna 2 klemme 15,
  21. lpg elektronik,
  22. dream n gasanlage mit relais,
  23. Laguna 2 - Ruhestrom,
  24. renault zynik gas,
  25. kl 15 omvl xxi n
Die Seite wird geladen...

Ruhestrom der LPG Elektronik - Ähnliche Themen

  1. Prins Ruhestromlösung Zeitrelais

    Prins Ruhestromlösung Zeitrelais: Moin zusammen, nach dem Einbau und der erfolgreichen Einstellung meiner Anlage sagte mir der Umrüster, dass die Anlage zu alt ist um die neue...
  2. VSI 1- Spannungsproblem Ruhestrom/ Programmierer im Umkreis von Berlin?

    VSI 1- Spannungsproblem Ruhestrom/ Programmierer im Umkreis von Berlin?: Hallo Kennt jemand einen Umrüster im Umkreis von Berlin, der die firmware s212t auf meine VSI Anlage aufspielen kann und die versteckten Parameter...
  3. Ruhestrom des Omegas ECU

    Ruhestrom des Omegas ECU: Hallo eine Omegas GCU/ECU zieht einen recht hohen Ruhestrom. 0.07A/h. In 4 Tagen sind das schon 7AH und wenn es noch sehr kalt ist und das Auto 2...
  4. Prins und Ruhestrom.....wie kann ich das Entleeren der Batterie verhindern?

    Prins und Ruhestrom.....wie kann ich das Entleeren der Batterie verhindern?: Moin zusammen, ich habe hier schon gelesen und auch threads gefunden...
  5. Ruhestrom in Gasanlage saugt Batterie leer!

    Ruhestrom in Gasanlage saugt Batterie leer!: Dem Verzweifeln nah - mein A 200T Modell 2009 mit einer Prins Gasanlage springt seit etwa 3 Monaten nicht mehr an, wenn er mehr als 3 - 4 Tage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden