Reserverad

Diskutiere Reserverad im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Ich habe auch ein Pannenset , Mini Kompressor, Dichtfl?sigkeit, werkzeug.

  1. #1 luckskay, 18.12.2005
    luckskay

    luckskay AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch ein Pannenset , Mini Kompressor, Dichtfl?sigkeit, werkzeug.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Popey

    Popey AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch nichts ! :(

    Werde mich da mal umgucken m?ssen !

    MFG Popey
     
  4. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe mir letztens ein Pannenset bei Plus gekauft. Duie haben das gerade im Angebot. Enthalten ist da ein Kompressor f?r den Zigarettenanz?nder und eine Dose mit Flickzeug. Kostenpunkt 19,99 ?.
    Das liegt jetzt neben dem Warnzeug und wartet hoffentlich sehr, sehr lange darauf eingesetzt zu werden.

    Ich denke zwar nicht dararn, dass ich mal einen Platten haben werde aber die 20 Euronen sollte man schon investieren (bei ?mr?stkosten von 2600 ?!!)

    Diddipo: Na klasse.....das nenn ich Service! War das nicht auch dein Umr?ster, der dir die erste Tankf?llung bezahlt hat??

    Gru? Fuddie
     
  5. #4 lightning, 20.12.2005
    lightning

    lightning AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir ein Angebot von Plus zugelegt, 20 EUR.

    Wie lange ist denn die Fl?ssigkeit so haltbar???
     
  6. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Ah....ein sympathiesant......steht das Haltbarkeitsdatum nicht auf der Dose? Habe auch noch gar nicht geguckt. Aber wenn es nicht mehr fl?ssig ist, dr?cken wir das Zeug einfach mit dem Kompressor rein :D :D

    Fuddie
     
  7. #6 grottenolm, 29.12.2005
    grottenolm

    grottenolm Guest

    Hi,

    ich ?berlege, mir eine gebrauchte Syncro-Halterung f?rs Reserverad anzudengeln. Wenn die nur nicht so teuer w?re :(

    gruss
    g
     
  8. #7 lightning, 02.01.2006
    lightning

    lightning AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Denke daran, dass du die eintragen lassen mu?t, weil dein Fahrzeug dann l?nger ist als vorher! (Oder du hast Blinde als Pr?fer und Polizisten :o))
     
  9. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Reifendichtmittel

    Typische Haltbarkeit: 10 Jahre. Sollte aber auch draufstehen.
    Wichtiger erscheint mir, sich ?ber die F?llmenge Gedanken zu machen. Nicht da? man mit der Dose nur einen Schubkarrenreifen abgedichtet bekommt. Und auch bei PKWs braucht man unterschiedliche Gr??en, je nach Reifengr??e.

    Wie gro? sind Eure Reifen-Dichtmittel POrtionen denn so?

    RS744
     
  10. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    RE: Reifendichtmittel

    Ohoh...daran habe ich gar nicht gedacht. Ich habe 215er Reifen drauf und in der Dose wird wohl nicht genug Schaum daf?r sein. Aber ist denn das Mittel nicht daf?r gedacht den Reifen abzudichten und dann mit dem Kompressor aufzupumpen. Dann wird das doch wohl reichen...?

    Fuddie
     
  11. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Auch keine schlechte Idee mit der Syncro-Halterung, Ich denke aber das die Ausgabe nur Sinn macht, wenn du wirklich weit weg f?hrst mit dem Bus. Im Land ist das doch eigentlich ?berfl?ssig ein Ersatzrad zu haben. Es gibt doch fast an jeder Tankstelle einen Reifenservice...

    Fuddie
     
  12. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    RE: Reifendichtmittel

    Das Mittel mu? ja die gesamte Lauffl?che innen bedecken k?nnen, denn es "wei?" ja nicht, wo das Loch ist. Und die Innenfl?che ist beim Breitreifen nun mal deutlich gr??er als z.B. beim Moppedreifen.

    Bei eb??h wird elastofill angeboten, das gibt einen Anhaltspunkt:
    ca. 300-400 ml f?r Motorradreifen
    ca. 750 ml f?r PKW-Reifen
    ca. 1.000 ml f?r PKW-Breitreifen ab ca. 255er (genauen Wert hab' ich jetzt nicht parat).
    Also ganz sch?n unterschiedliche empfohlene F?llmengen!

    Von daher denke ich, da? viele mit 400ml-D?schen im Endeffekt bei einer Reifenpanne nur eines erreichen: eine verkleisterte Innenfelge. Aber keine Abdichtung des Lecks.

    Steht das denn auf Euren Spraydosen oder dem beigelegten Waschzettel nicht drauf, f?r welchen Einsatzzweck es geeignet ist?

    Pannenfreie Gr??e
    RS744
     
  13. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Dichtmittel-Menge

    Und, wieviel ml Dichtmittel ist in Deiner Dose?

    Greets
    RS744
     
  14. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Na da kann dir ja nicht viel passieren. Wie gesagt, was f?r einen Porsche gut ist, ist f?r einen Fiesta gerade gut genug...:1185:

    Ich habe mir ?brigens nochmal das Pannenset von PL*S gekauft. Ihr wisst ja, die kleinen Preise. Die haben das n?mlich auf 9,99 ? runtergesetzt weil es keiner gebrauchen konnte. nun habe ich zwei Flaschen und zwei Kompressoren. Das d?rfte dann ja wohl gehen....

    Fuddie
     
  15. #14 20VT-LPG, 20.08.2008
    20VT-LPG

    20VT-LPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Was mich brennend interressiert, ist, was laut Gesetzgeber denn als absolutes Minimum vorhanden sein muß, wenn kein Reserverad mehr im Kofferaum liegt! Weiß da jemand da nen Link zum nachlesen oder so?
     
  16. #15 InformatikPower, 20.08.2008
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Hmm also mir ist nur bekannt, dass Warnweste, Warndreieck udn Verbandskasten rein müssen.
    Neuere Wagen haben nur noch die Pannensets.
     
  17. #16 Meister_Lampe, 20.08.2008
    Meister_Lampe

    Meister_Lampe AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Warnweste brauchen in Deutschland aber doch nur Gewerblich genutze fahrzeuge meines wissens nach oder wurde das schon geändert?
     
  18. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Du hast Recht,
    Warnweste ist keine Pflicht für private PKW.
    Dein Wissen ist also noch aktuell ;-)

    Die "Vermarktung" der Warnwesten in D erfolgte wg. Auslandsfahrten und "weil es gut ist".

    Greets
    RS744
     
  19. #18 20VT-LPG, 20.08.2008
    20VT-LPG

    20VT-LPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ich meinte jetzt eigentlich als Ersatz fürs Reserverad. Reicht da ne normale Flasche Reifenpilot oder muß es schon ein Pannenset sein?
     
  20. Anzeige

  21. #19 Gelöschtes Mitglied, 20.08.2008
    Gelöschtes Mitglied

    Gelöschtes Mitglied Guest

    Hallo ,

    Weder Ersatzrad ,noch Pannenset / Reifenpilot sind vorgeschrieben , also musst du GAR NICHTS , dabei haben .


    fonzi
     
  22. #20 20VT-LPG, 20.08.2008
    20VT-LPG

    20VT-LPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Aha.... und warum macht die Polizei Streß, wenn net genug Luft auf dem Reserverad drauf ist, wenn die das kontrollieren? Da laß ichs doch lieber gleich ganz weg....:eek::1090:
     
Thema: Reserverad
Die Seite wird geladen...

Reserverad - Ähnliche Themen

  1. Muss der Gastank waagesrecht in der Reserveradmulde sitzen

    Muss der Gastank waagesrecht in der Reserveradmulde sitzen: Hallo Habe mir in einen 525i E39 eine Prins Anlage mit einem 71l Tank einbauen lassen. Mein Problem ist jetzt das ich nie mehr als 49l Tanken kann...
  2. Gibt es auch Größere LPG Tanks als max. 72cm im Durchmesser (Reserveradmuldentank)

    Gibt es auch Größere LPG Tanks als max. 72cm im Durchmesser (Reserveradmuldentank): Hallo, ich stehe kurz vor der LPG-Umrüstung meines 2013er Jeep Grand Cherokee SRT8 (WK2) 6,4 (Lovato mit 2 Super Magiorato Verdampfer). Ich...
  3. Umrüstung ohne Reserveradmulde?

    Umrüstung ohne Reserveradmulde?: Hallo an alle, ich fahre nun seit 3 Jahren einen e39 540i mit einer KME Laufleistung mit LPG 110Tkm,gesamt 182Tkm. So langsam schaut man sich...
  4. BMW E90 Umbau ohne Reserveradmulde

    BMW E90 Umbau ohne Reserveradmulde: Hallo,überlege mir einen neuen 330 E90 zu holen habe jetzt aber erfahren das der gar keine Reserveradmulde mehr hat.Hat jemand trotzdem schon...
  5. Loch in der Reserveradmulde ???

    Loch in der Reserveradmulde ???: Darf ich das Loch in der Reserveradmulde beim Radmuldentank zumachen, so das z.b durch einen gumminoppen nur die leitungen durchgehen??:confused:...