Renault Megane III 2.0 Gasumrüstung

Diskutiere Renault Megane III 2.0 Gasumrüstung im LPG Renault Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen Ich planen mir einen Renault Megane 3 als Gebrauchtwagen zu kaufen und diesen dann wie meinen jetzigen Megane 2 auf Gas...

  1. #1 Anschleicher, 04.10.2019
    Anschleicher

    Anschleicher AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich planen mir einen Renault Megane 3 als Gebrauchtwagen zu kaufen und diesen dann wie meinen jetzigen Megane 2 auf Gas umzurüsten. Nur leider ist das ganze ja dank der ECE R 115 Geschichte nicht mehr ganz so einfach. Deswegen hier mal die Frage in die Runde ob es für den Megane 3 Anlagen für die Umrüstung gibt.

    Es soll folgendes Fahrzeug umgerüstet werden:

    Megane 3, EZ 04/2014, 162kW (220 PS), Hubraum 1998ccm, Euro 5

    Ich habe schon etwas im Netz recherchiert und es müsste sich bei dem Motor um den F4RT. Den Motor kenne ich aus meinem aktuellen Megane 2 als Version ohne Turbo. Dort hat er jetzt 360.000km hinter sich gebracht (davon 300.000 auf Gas) und läuft noch wie am ersten Tag. Nur löst sich alles um den Motor herum langsam auf und es wird Zeit für einen neunen gebrauchten.

    Ich würde mich freuen wenn es Informationen zur Umrüstbarkeit gibt.

    Sollte es keinen passende Anlagen für den Motor/Auto geben bin ich auch sehr guten Umrüstalternativen interessiert.

    Es sollte sich um einen Kombi handeln, 130PS aufwärts, Baujahr nicht älter als 2012, optimal mit Automatik (geht aber auch ohne), Preislimit 18.000, und nicht mehr als 100.000km auf der Uhr, und der Motor sollte gasfest sein ohne irgendwelche Zusatzmittel. Bin bis jetzt nur gasfeste Motoren gefahren und weiß nicht wie haltbar ein Motor wirklich ist wenn er mit Ventilschutzsystemen ausgerüstet werden muss.

    Würde mich freuen wenn hier vielleicht ein paar Gas-Experten was schreiben würden.
    Vielen Dank schonmal im Vorraus!
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Schaut sehr schlecht aus, der Megane 3 mit 162kW ist nirgends gelistet. Bei Prins hörts bei 150kw mit Renault Motoren auf, bei Zavoli noch früher, Landi Renzo, BRC auch nix. Viel mehr Hersteller mit ner größeren R115 liste gibts nicht.
     
  4. #3 Anschleicher, 05.10.2019
    Anschleicher

    Anschleicher AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort.
    Das habe ich mir fast schon gedacht da ich bei meinen Recherchen zu dem Motor auch nichts gefunden habe.

    Gibt es denn empfehlenswerte Motoren die sich aktuell gut für eine Gas Umrüstung eignen?
    Eckdaten: 130PS aufwärts, Baujahr nicht älter als 2012, Preislimit 18.000, und nicht mehr als 100.000km gelaufen.

    Und noch eine Frage. Wie erhält es sich mit den Ventilschutzsystemen? Habe hier im Forum schon viel über die diversen Systeme gelesen und das es bei einer guten Additivierung wohl keine Probleme mehr geben soll. Selbst bei Motoren die als nicht gasfest gelten? Gibt es da schon Erfahrungswerte?

    Danke im Vorraus
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Deine Frage zu empfehlenswerten Motoren kann man so schnell garnicht beantworten.
    Die Recherche würde Stunden dauern. Die Zeit habe ich nicht. Bitte Wunschmodell anfragen, dann gibts Antwort.
     
  6. #5 V8gaser, 05.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    573
    So eine ähnliche frage hatte ich am Telefon gestern auch. Was würden sie denn momentan als Auto zum umrüsten empfehlen....
    Äh, tja, gäb da etwa....tausende. Weiß ja nicht obs ein 3ender Polo oder 6,2l SRT sein soll......Bauj so zw bis und Preis jeh nachdem.
    Grundsätzlich empfehle ich blaue, orient blau metallic :-)
     
  7. #6 Anschleicher, 06.10.2019
    Anschleicher

    Anschleicher AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Das die Frage öfter kommt kann ich mir gut vorstellen.

    Deswegen würde ich gerne nochmal auf den Renault Megane und den Laguna zurück kommen.
    Es handelt sich bei dem Auto um den Megane III, Baujahr 2010, Hubraum 1998ccm, 132kW (179PS), Euro 4

    Oder alternativ dazu der Laguna III, Baujahr: 2010, Hubraum 1998ccm, 150kw (204PS), Euro4
    Wären diese umrüstbar?

    Ich danke Euch für die Antworten
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Sind umrüstbar, aber nur mit Landi Renzo.
     
  9. #8 Anschleicher, 06.10.2019
    Anschleicher

    Anschleicher AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Sind die landi renzo Anlagen nicht so gut? Oder spricht was gegen die Umrüstung von Renault und landi renzo?

    Bin bis jetzt nur prins und brc gefahren.

    Und gibt es Erfahrung mit dem Motor und der Gasfestigkeit?
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Ich mag die anfälligen und klobigen Injektoren nicht und die haben zum Einstellen immer noch das umständliche Kennfeld. Da gibts mittlerweile besseres.
    Die Motoren sind recht robust im Gasbetrieb, wenn alles richtig gemacht wurde.
     
  11. #10 Anschleicher, 07.10.2019
    Anschleicher

    Anschleicher AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorrausgesetzt der Umrüster macht alles richtig. Laufen die Anlagen denn gut? Oder ist da Ärger vorprogrammiert.

    Ich kenn bis jetzt nur die Prins VSI1, und VSI2 sowie die BRC Anlage. Und da war die Kombination mit Gasanlage und Renault Motor wirklich ein Traum.

    Sollte da aus Experten Sicht aber nichts gegen sprechen würde ich mich mal mit dem Projekt an meinen Gasumrüster wenden, ob der sich der Umrüstung annehmen würde.

    Trotzdem vielen Dank für die Auskünfte und Recherchen. Hat mir sehr geholfen.
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Im Prinzip gibts keine schlechten Anlagen, sondern oft schlechte Umrüster.
     
    Silverghost gefällt das.
  13. #12 Anschleicher, 09.10.2019
    Anschleicher

    Anschleicher AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss hier nochmal eine Frage stellen.
    Ich habe jetzt gerade herausgefunden, dass es den Megane auch mit einer etwas stärkeren 190PS Motorisierung gibt.
    Eckdaten wären dann: Megane III, Baujahr 2013, Hubraum 1998ccm, 140kW (190PS), Euro 5

    Wäre dieser auch umrüstbar?
    @540V8 Danke für die vielen Antworten.

    Und noch eine Frage. Gibt es Listen, in denen man die R115 Fahrzeuge selbst recherchieren kann? Habe da bis auf der Prins Homepage wenig gefunden.
     
  14. #13 Adi-LPG, 09.10.2019
    Adi-LPG

    Adi-LPG AutoGasMeister

    Dabei seit:
    02.10.2015
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    67
    Frei zugänglich ist eigentlich nur die Prins-Di-Liste. Bei anderen Herstellern hab ich mal (halbherzig) gesucht, aber nichts gefunden.

    Und zu der Frage mit der 190PS Version. Sicher kann das nur mit dem MKB beantwortet werden. Es kann verschiedene geben, der eine geht, der andere vielleicht nicht. Kann natürlich sein, dass keine 140KW Variante gelistet ist, aber sicher gehts halt nur mit MKB.
     
  15. #14 Anschleicher, 09.10.2019
    Anschleicher

    Anschleicher AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Sind alles die F4RT Renault Motoren
     
  16. Anzeige

  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    444
    Es gibt bie Fahrmitgas oder Hybridsupply eine Liste, aber da hab ich schon viele Fehler entdeckt und unvollständig sind diese auch. Bei Zavoli oder Prins frage ich jedesmal zur Sicherheit ab, ob umrüstbar oder nicht.
    Der Renault mit 140kW geht wohl nur mit Lovato.
     
  18. #16 Autogas-Rankers, 09.10.2019
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    Ja geht mit Lovato,
    habe ich letztens 2 hintereinander gemacht.
    Anlagen laufen problemlos
     
Thema:

Renault Megane III 2.0 Gasumrüstung

Die Seite wird geladen...

Renault Megane III 2.0 Gasumrüstung - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen habe ein problem beim mir am renault megane 2 1,6 16v während der fahrt schaltet sich

    Hallo zusammen habe ein problem beim mir am renault megane 2 1,6 16v während der fahrt schaltet sich: erstellen: Hallo zusammen habe ein problem beim mir am renault megane 2 1,6 16v während der fahrt schaltet sich due anlage ab für ne sekunde und...
  2. Umrüstung Renault Megane GT tce 180 (NRW)

    Umrüstung Renault Megane GT tce 180 (NRW): Hallo liebe Freunde des "günstigen" Autofahrens. Ich habe vor kurzem meinen langersehnten Megane GT (tce 180) gekauft und würde ihn gerne mit...
  3. Renault Megane läuft nicht mehr mit Gas

    Renault Megane läuft nicht mehr mit Gas: Hallo. Ich fahre einen Renault Megane 2,0 Bj 2006 mit einer BRC Gasanlage Genius. Habe das Auto umgerüstet gekauft und hatte bis jetzt keine...
  4. Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?

    Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?: Hallo Liebes Forum, nach anfänglicher Begeisterung fürs Gasen ist jetzt meine Verunsicherung ziemlich groß. Zur Vorgeschichte: Ich habe mir einen...
  5. Renault Megane 1,6 16V ruckelt bei AB Fahrt

    Renault Megane 1,6 16V ruckelt bei AB Fahrt: Wo finde ich denn den Thread zum Renaul Megane 1,6 16 V meiner fängt neuerdings bei Fahrt über die Autobahn mit 150 wieder an zu ruckeln, war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden