Rail Kaputt /

Diskutiere Rail Kaputt / im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Scheinbar ist bei mir ein Rail Kaputt. [IMG] Woher beziehen die Umr?ster ihre Ersatzteile? Gibt es da nur einen H?ndler in Deutschland?...

  1. #1 GasAudi, 30.04.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Scheinbar ist bei mir ein Rail Kaputt.
    [​IMG]


    Woher beziehen die Umr?ster ihre Ersatzteile? Gibt es da nur einen H?ndler in Deutschland?
    Angeblich sind die Dinger baugleich mit einer andern Vertriebsmarke. K?nnte man die nicht nehmen wenn es preislichte Unterschiede oder Lieferprobleme gibt? Der T?V m?sste die Rails abschrauben um die SN abzugleichen. Den Aufwand haben sie nicht mal beim eintragen gemacht.

    Btw.
    Sind die Teile in Italien billiger? Mein Arbeitgeber hat dort eine Vertriebsniederlassung. Ich k?nnte die Kollegin bitten mir dir Dinger dort zu bestellen und ?ber die Hauspost zu schicken.
    Das m?sste dann aber 100-200? sparen das ich das so machen w?rde.

    Ach so ich hab eine OMVL Anlage und das Ding ist wie ich gerade sehe in KW 18/2005 hergestellt. hab ich noch Garantie? und wo mache ich die geltend? Weil das w?re ja genau diese Woche!

    Wie sieht das den mit der Garantie aus wenn der Umr?ster nicht mehr ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rail Kaputt /. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hi Sebastian,

    die Frage ist ob das gesamte Rail defekt ist oder nur ein Injektor?
    Wer hat dir gesagt es w?re das ganze Rail defekt.

    Im Garantie-/Gew?hrleistungsfall ist dein Umr?ster der Ansprechpartner.
    Die Zeit l?uft ab Einbau der Anlage. Wann war der Einbau genau?

    Sollte der Umr?ster nicht mehr greifbar sein kann eventuell der Importeur helfen.

    Bei mir war letzte Woche auch ein Gasinjektor aus einem Rail defekt, er wurde auf Gew?hrleistung gewechselt. Was so ein Injektor kostet kann ich die leider nicht beantworten.

    Als Link noch mein Problem: Starkes Motorruckeln im Gasbetrieb
     
  4. #3 GasAudi, 30.04.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Also den Org. Umr?ster vergessen wir mal besser.

    Weil ich ein ungeduldiger Mensch bin und so nicht ruhig schlafen kann hab ich das Ding jetzt mal komplett zerlegt und geputzt.
    Erinnerungen an den Bund kommen auf.
    Die Dinger waren von innen dreckig aber ich wei? nicht ob es die Funktion beeintr?chtigt hat. Na ja jetzt w?re der Ufz sicher zufrieden ;)

    Was nee Klappertechnik. Jeder Kulli ist da komplizierter. App. Kulli die Federn hinter den Weichmetall Magnet kommen mir bekannt vor.

    Nach dem Putzen hab ich nee Funktions?berpr?fung mit Pressluft und 12V 1A gemacht.
    Scheinbar funktionieren sie.

    Das "Loch" in den Rohr hat keinerlei Bedeitung.

    Gleich wei? ich mehr. Ich muss nach dem Einbau mal messen ob auch Saft an allen Rails ankommt, ansonsten ist klar wo der Wurm ist.

    Was mich wundert:
    Ein Rail auf jeder Seite. Funktioniert nur bein einer Kombination von + -.
    den andern beiden ist es wurst wie rum man sie anschlie?t.
    ist das ein zufall oder ist das darin eine Doppelspule? wurde doch gar kein Sinn machen, oder?
     
  5. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ,...

    wie ?u?erte sich denn dein Problem mit der Reals ?

    Laut meinem Umr?ster ,gabs da schon ne Menge Probleme .

    Wie viel km hast du jetzt runter mit der OMVL.

    Ach ja ,was meinst du mit "Das "Loch" in den Rohr hat keinerlei Bedeitung."


    Beste Gr??e Steffen
     
  6. #5 GasAudi, 30.04.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute Morgen bei einen Umr?ster wegen dem Problem. Im Stand l?uft der Motor unrund. Er hat dann einfach mal die Gasleitungen von den Rails mit ner Spitzzange zugedr?ckt. Auf jeder Seite war ein Kandidat des das Egal war.

    Nach der Putzaktion mit Q-tip und NerverDull ist bemerke ich jetzt eine Reaktion auf allen Schl?uchen beim zudr?cken. Aber perfekt ist das noch nicht.
    N?chste Woche hab ich ein Termin dann will ich mal ein Ergebnis sehen.

    Wegen dem Loch.
    Ich h?tte mal Bilder machen sollen.

    Am Ende des R?hrchens ist eine Alu Sicke wo ein O-Ring drin liegt. In der Mitte des O-Rings ist eine Vertiefung wo die ?Kulli? Feder drin liegt. Das andere Ende der Feder steckt in den Weichmetall Magneten.
    Das Loch hat keinerlei Auswirkungen (Undichtigkeit) weil davor noch der Aluklotz ist. Woher es kommt kann ich nicht sagen.

    Unter Strich w?rde ich aber sagen das OMVL keine gute Wahl war.
    Ich keine keinen Umr?ster der ein gutes Wort dr?ber l?sst.

    Ich w?re sagen 30.000km

    Ich frage mich gerade ob nicht vielleicht der Filter mal f?llig w?re.

    20.000 sind seit dem letzen Wechsel vergangen.
    W?rde unruhiger Lauf im Stand zu einen verstopften Filter passen?
     
  7. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Auszuschlie?en ist das nicht das der Filter dicht ist, nur nach 20.000km eher unwahrscheinlich.
     
  8. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Nein , ein verstopfter Filter w?rde wohl eher bei Last auffallen .

    Steffen
     
  9. #8 GasAudi, 30.04.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hmm Schade, w?re ja auch zu einfach.

    Sei?s drum, ich hab hier noch einen neuen Filter. Morgen wird er mal eingebaut. Ist ja eh f?llig.

    Vielleicht wurden beim Einbau die Kabel f?r die Benzind?sen verwechselt?
    D.h. im Stand f?ll das das falsche Timing ehr auf als unter Last.
    Die Bed?sung hab ich auch im Sinn.
    Steffen, wei?t du wie gro? deine sind?
    Bei mir sind 2,3mm drin und laut SW soll das immer noch viel zu gro? sein, was ich mir aber nicht denken kann. Der Umr?ster meint das Feature funktioniert bei OMVL nicht.
     
  10. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Au Sorry,..

    Nee wei? ich net . Der Wagen lief eigentlich von Anfang an super . muste mir ?ber die D?sen nie Gedanken machen .
    Aber Interressant w?re es schon mal . Verdampfer ist bei mir ein MP verbaut .Jeden falls laut Software .Wagen hat 110 kw.

    Unruhigen Leerlauf hatte ich ganz zum Anfang nach dem Umr?stung .Dort war aber eine undichte D?se dran schult . Es wurde Falschluft eingesaugt .Das mochte mein Motor garnet .
    D?se neu eingeklebt und seit dem ist Ruhe .

    Steffen
     
  11. #10 GasAudi, 30.04.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Den MP hab ich auch drin.
    Der Druck kommt mir nur etwas schwach vor. 0,8 Bar
    Du meinst die D?sen in der Ansaugbr?cke?
    Dann ist er aber auch unter Benzin schlecht gelaufen, oder?
     
  12. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Jep,... D?sen in Ansaugbr?cke

    ,...man merkte es auch unter Benzin .Da war es zwar fast nicht zu sp?ren, aber es war da.
    Auf Gas nat?rlich um so mehr .
    Hab lange nicht nach den Druck geschaut , ich denke aber der liegt h?her .

    Steffen
     
  13. #12 GasAudi, 01.05.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Dann schnapp pich mir mal ne Dose Bremsenreiniger und gucke mal was passiert.
    Schaden kann?s ja nichts. Wo ist bei dir der Unterdruck?
     
  14. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Wie , welcher Unterdruck ?

    Habe heute nochmals geschaut .
    Gasdruck an dem Rail im Standgas 1,2 bar .
    Gasdruck unter Volllast 1,0 bar .

    Langzeittrim + 2 (?ber OBD2 ausgelesen .)


    Steffen
     
  15. #14 GasAudi, 01.05.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Unterdruck f?r den MAP Sensor.

    Ohh? dann ist es bei mir ein bissel wenig. Angeblich kann man den Druck aber gar nicht an diesem Verdampfer einstellen, oder?


    Den Filter hab ich heute gewechselt, aber ein subjektiver ?blasstest? schlie?t den als Fehler aus. Brr ist der siffig.
     
  16. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich wei? ,l??t sich der Verdampfer im Druck net regeln .

    Unterdruckwert vom map Sensor ?
    Oder was meinst du ?

    Steffen
     
  17. #16 GasAudi, 01.05.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Nee der Unterdruck geht zum Mapsensor. Nur die frag eist wo er abgegriffen wurde bei dir. Weil der regelt ja den Gasdruck mit.

    Zum Mapsensor gehen wenn ich mich nicht irre 3 Schl?uche. Einer vom Rail, Verdampfer und vom der Br?cke. Da ist ja der Unterdruck.

    Marco, so wird bei dir der Unterdruck abgegriffen? Du hast ja den gleichen Motor.

    Btw. welche Kerzen hast du? Die Orginalen? Laut NGK sollen die einen GAP von 0,8 haben.
    Ist das der Elektrodenabstand?
     
  18. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Eigentlich gehen 2 Schl?uche an den Map Sensor .

    Einmal die Druckseite Rail . Und einmal die Unterdruckseite vom Ansaugkr?mmer. In der Unterdruckleitung sitzt dann bei mir ein T-St?ck ,von wo aus es nochmal zum Verdampfer geht .
    Unterdruck Seitig ,ist bei mir direkt hinter der Drosselklappe "abgeriffen worden "

    aber naja ,...anderer Motor


    Steffen
     
  19. #18 GasAudi, 01.05.2007
    GasAudi

    GasAudi AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    In einem Krummer oder an einer zentralen Stelle?
    Bei mir sitzt er in einem Kr?mmer und ich meine ziemlich weit weg von der Drosselklappe.
    Eine Explosionszeichnung des Motor erbrachte das in dem Krummer noch ein bissen Technik steckt. ?Schaltsaugrohr Drehschieber? Ich kann jetzt nur spekulieren wozu es da ist, aber vielleicht aber irgendwas mit dem Luftfluss scheint zu tun zu haben.
    Donnerstag bin ich bei den Audianerin ich frag da mal.

    Ich bin auf Marcos antwort gespannt wo er den Unterdruck zieht. Damit steigt eine Theorie von mir.

    edit:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Schaltsaugrohr

    ahh sooo...
     
  20. Anzeige

  21. do27

    do27 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Direkt hinter der Drosselklappe.
    [​IMG]

    Rechts vom Schlauchnippel ist die Drosselklappe zu sehen .

    Steffen
     
  22. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Ich fahre mit den originalen 2 Polige NGK mit der Typbezeichnung BKR6EKUB.
    Habe auch noch keine Probleme mit diesen Kerzen gehabt.
    Die ersten wurden bei ca. 60.000 gewechselt (davon 30.000km auf Gas), die jetzigen sind auch bereits wieder ca. 25.000km im Einsatz.

    Ja damit ist der Elektrodenabstand gemeint.

    Das ist ja mal eine gute Frage, die ich so auf anhieb nicht beantworten kann.
    Ich werde heute Nachmittag mal die Motorabdeckung entfernen und nachschauen.
    Bis dahin muss ich dir die Antwort schuldig bleiben, leider 8o
     
Thema: Rail Kaputt /
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. LPG rail defekt

    ,
  2. autogas rail defekt

    ,
  3. gasanlage magnetspule rail defekt

    ,
  4. gasrail defekt,
  5. umr teile.h,
  6. defekte rail astra lpg,
  7. rail unterdruckanschluss,
  8. gasanlage rail kaputt was jetzt,
  9. was passiert wenn gas rail,
  10. autogas gasrail,
  11. gasanlage störung magnetspule rail,
  12. frontgas gasrail defekt,
  13. mindestdruck gasrail,
  14. was passiert gasanlage wenn rail defekt sind,
  15. gasrail omvl blau,
  16. wenn der lpg rail defrkt ist,
  17. rail kaputt,
  18. lpg rail undicht,
  19. lpg gasrail defekt,
  20. rail defekt gas,
  21. omvl rail defekt,
  22. omvl gasanlage ersatzteile,
  23. wer hat mal reparatur am einspritzrail omvl bei autogas gemacht,
  24. zeck rail defekt,
  25. LPG Rails welcher Druck
Die Seite wird geladen...

Rail Kaputt / - Ähnliche Themen

  1. Planijet Rail Kaputt was nun?!?

    Planijet Rail Kaputt was nun?!?: Halli liebes Forum, Obwohl ich mittlerweile das 3. Gas Auto besitze bin ich neu hier im Forum und Habe direkt mal eine dringende Frage bezüglich...
  2. Was kann an Valtek Rails nock kaputtgehen außer die Reparatursätze?

    Was kann an Valtek Rails nock kaputtgehen außer die Reparatursätze?: Ich habe meine 2x 4er Valteks grau 2 Ohm mit Reparatursätzen versehen. Die alten Kolben sahen eigentlich noch gut aus nach der Reinigung. Habe sie...
  3. Frontgas Gas Rail Matrix XJ322 neu

    Frontgas Gas Rail Matrix XJ322 neu: Hallo Leute, ich habe die XJ322 Gas Rail Matrix von Frontgas abzugeben. Neupreis sind 389€. Hab ich zu meinem alten Auto dazu bekommen, mussten...
  4. Matrix rail gereinigt, Auto geht aus nach umschalten.

    Matrix rail gereinigt, Auto geht aus nach umschalten.: Moin Moin (Golf 4 1.6 8v) Da wollte ich meinem alten Schätzchen was gutes tun und nun das.... Vorgeschichte, mein Auto ist morgens immer sehr...
  5. BRC Railblock gegen Einzeldüsen tauschen ... was sagt der TÜV?

    BRC Railblock gegen Einzeldüsen tauschen ... was sagt der TÜV?: Hallo Gasfreunde! Ich habe einen Mustang V6 2014 (Vorstellung im Showroom) Als Frontkit habe ich das BRC Set genommen, welches damals das einzige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden