Programmierung nach OBD oder Einspritzzeiten?

Diskutiere Programmierung nach OBD oder Einspritzzeiten? im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, mal eine kurze Frage: Es gibt ja grundsätzlich zwei Möglichkeiten eine Prins zu programmieren. Entweder über den Abgleich der...

  1. #1 gas-junkie, 13.07.2008
    gas-junkie

    gas-junkie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mal eine kurze Frage:
    Es gibt ja grundsätzlich zwei Möglichkeiten eine Prins zu programmieren. Entweder über den Abgleich der Einspritzzeitem, oder mit hilfe eines OBD Testers und den Trimm-Werten.

    Folgendes Problem:

    Bei Programmierung über die Einspritzzeiten stimmen meine Trimm-Werte nicht mehr, bei Programmierung anhand der Trimm-Werte stimmen die Einspritzzeiten nicht mehr überein!?!?!?
    Auch habe ich festgestellt, dass die Trimm-Werte sich je nach Gasqualität ändern.

    Was ist jetzt also die bessere Variante? Doch eigentlich über die Trimm-Werte, oder? Ist es dann unerheblich, dass die Einspritzzeiten im Gasbetrieb deutlich kürzer sind als im Benzinbetrieb?

    Grüße

    Frank
     
  2. Anzeige

  3. #2 Power-Valve, 14.07.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Sprechen wir ueber dasselbe? Die Gaseinspritzzeiten duerfen kuerzer sein, was gleich sein soll sind die Benzineinspritzzeiten auf Gas und Benzin. Im Prinzip soll sich die Vorgabe des Benzinsteuergeraets im Benzin und Gasbetrieb nicht aendern.


    beschreib doch mal in Stichworten deine Konfiguration und Einstellungen.

    z.b. was fuer einen Systemdruck faehrst du? Je hoeher, desto kuerzer die Gaszeiten. Es koennten auch recht grosse Duesen verbaut sein. Aber wie oben schon beschrieben, die Gaseinspritzzeiten sind egal solange sie sich zw. 2ms und 20ms bewegen. Wenn nicht, kann man ueber den Systemdruck korrigierend eingreifen.

    Gruss Uwe
     
  4. #3 VIPP-GASer, 14.07.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Frank,

    fragt hier ein Privatkunde?
    Ich möchte nicht, daß hier ausführlich beschrieben wird, wie eine Prins programmiert wird.
    Es gibt zuviele Nachahmer. Die Gefahr eines Motorschadens ist zu groß.

    Grundsätzlich zur Programmierung, in der Genauigkeit abwärts:

    1. nach Lambdasonde
    2. nach OBD
    3. nach Einspritzzeit.

    Wenn Du keine Privatperson bist, kannst Du den techn. Support Deines Lieferanten nutzen, um zu erfahren, wie man eine Prins genau einstellt.

    Bitte habe dafür Verständnis, daß weiterführende, genauere, Ausführungen nicht gewünscht sind. Wenn Du einen Umrüster hast, Deine Prins aber selbst programmierst, Du dann eventuell Deinen Motor schrottest und dann Deinen Umrüster verantwortlich machst, soll er dann einen Motorschaden zahlen?


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  5. #4 gas-junkie, 15.07.2008
    gas-junkie

    gas-junkie AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich sprech von den Einspritzzeiten, welche die Prins-Software ausgibt, also soweit ich aufgeklärt bin die Zeiten die das Benzinsteuergerät hergibt.
    Wenn man also die Anlage so einstellt, dass sich diese Werte im gas und benzinbet rieb nicht unetrscheiden, dann verschieben sich die Trimm-Werte deutlich ins Plus.

    Hallo,

    das leuchtet mir natürlich ein, jedoch hab ich das Gefühl, dass die Polen in dieser Werkstatt die Anlage so nach groben Schätzwerten einstellen, deshalb frage ich hier nach. Die Einstellung meiner Werkstatt hat zur Folge, dass die Motorkontrolllampe ständig angeht, da die Werte sich im MSG komplett verlernen. Und das eben obwohl die Einspritzzeiten nahezu identisch sind, wie sie mir schön präsentiert haben!
    Ist halt echt schwierig mit den Jungs zu kommunizieren, man braucht immer einen "Dolmetscher" aus dem Büro :-(

    Frank
     
  6. #5 Joe 540, 15.07.2008
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    ...grundsätzlich wäre es mal interessant, welches Auto mit welchem Motor und welche Keihins verbaut sind.

    Ansonsten noch wie der Systemdruck ist:D:D


    cu
     
  7. #6 Power-Valve, 15.07.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Moin Frank

    Die Prins Software zeigt beides, Benzin und Gaseinspritzzeiten an. Und vergleichen tust du immer nur die Benzineinspritzzeiten, waehrend du zw. Benzin- und Gasbetrieb hin -und herschaltest.

    Wenn du das unbedingt selber machen willst, sollest du dir vielleicht jemanden auf den Beifahrersitz holen, der das schonmal gemacht hat und verstanden hat... Wie Vipp schon sagt, da riskierst du deinen Motor...

    Gruss Uwe
     
  8. Anzeige

Thema: Programmierung nach OBD oder Einspritzzeiten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi obd

    ,
  2. einspritzzeiten

    ,
  3. obd2 programmieren

    ,
  4. obd programmieren,
  5. prins vsi 2.0 obd-ii,
  6. obd2 programmierung,
  7. obd einspritzzeiten,
  8. einspritzzeiten ändern programm,
  9. einspritzzeiten ändern,
  10. obd programmierung ,
  11. prins vsi mit obd,
  12. obd software programmieren,
  13. einspritzzeiten prins,
  14. kann man einspritzzeiten beim motor anlernen?,
  15. prins lpg trimmwerte,
  16. obd2 programmieren skoda1u,
  17. lpg prins vsi einspritzzeit bei gas ist gleich wie bei benzin,
  18. trimmwerte obd2 software,
  19. prins autogas programmieren über obd,
  20. einspritzzeit ändern golf 4,
  21. autogas prins obd software,
  22. einspritzzeit obd,
  23. obd einspritzzeiten einstellen,
  24. muss steuergerät benzin einspritzzeiten lernen,
  25. einspritz zeiten selber ändern
Die Seite wird geladen...

Programmierung nach OBD oder Einspritzzeiten? - Ähnliche Themen

  1. Nach Programmierung geht sie nicht mehr?Gelbe LED Blinkt und Piept.

    Nach Programmierung geht sie nicht mehr?Gelbe LED Blinkt und Piept.: Hallo, da nun nach neuen Injektoren und damaligen anfetten die Anlage 20-30km weniger geschafft hat-dachte ich stell mal wieder zurück-läuft ja...
  2. Stag-300, Umprogrammierung nachvollziehbar?

    Stag-300, Umprogrammierung nachvollziehbar?: Hallo! Lese schon einige Zeit mit und habe mich heute angemeldet da ich eure Hilfe benötige. Fahre seit gut 2 Wochen mit einer Gasanlage...
  3. Programmierung VSI1 bei Turbo-Motor

    Programmierung VSI1 bei Turbo-Motor: Hallo zusammen, habe einen Opel Vectra C 2,0 turbo mit einer VSI1. Dank Leistungssteigerung reichten die Gelben Keihin K8 nicht mehr aus und...
  4. Probleme mit der LPG-Programmierung

    Probleme mit der LPG-Programmierung: Guten tag, Sorry, mein Deutsch ist nicht super, also habe ich alles über Google Translate übersetzt. Mein Problem ist: Ich selbst habe ein...
  5. Hilfe für Programmierung BRC Sequent in Umkreis 54614

    Hilfe für Programmierung BRC Sequent in Umkreis 54614: Guten Tag, habe hier schon einiges gelesen, was mich veranlasst mir Hilfe zu suchen. Bei meinem Fahrzeug, Audi A3 2.0 FSI aus 2006, ist eine BRC...