Probleme mit Prins VSI

Diskutiere Probleme mit Prins VSI im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; <TABLE style="WIDTH: 100%" class=tablea_fc border=0 cellSpacing=0 cellPadding=4><TBODY><TR><TD noWrap align=right>[IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...

  1. spajor

    spajor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    <TABLE style="WIDTH: 100%" class=tablea_fc border=0 cellSpacing=0 cellPadding=4><TBODY><TR><TD noWrap align=right>[​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]</TD></TR></TBODY></TABLE>Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meiner Prins VSI. die Anlage lief bis letzte Woche ohne Probleme (seit 60t km)
    Von einem Moment auf den anderen war kein LPG-Betrieb mehr möglich.
    Auf Benzin läuft der Motor einwandfrei.
    Sicherungen der VSI sind ok.

    Ich sehe in den Einstellungen der VSI (Kommunikation per Adapterkabel ist möglich), daß Inj_Out1 bis 6 immer fest auf 1,00 ms stehen, egal bei welcher Drehzahl. Ist das VSI Steuergerät oder der Benzindüsensimmulator hinüber? :confused:

    Wer kann helfen? Danke,
    Spajor
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Probleme mit Prins VSI. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Xsaragas, 21.02.2011
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    welches Fahrzeug, wie lange verbaut, Firmware Version ?, was passiert beim umschalten usw........pieptöne,welche Abstände.

    Die Infos sind zu mager um sich ein Bild zu machen.

    Gruss
    Darius
     
  4. #3 spajor, 21.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2011
    spajor

    spajor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Darius,

    ist ein Mercedes W124 280TE, BJ 1994;
    Die Anlage ist eingebaut seit 2,5 Jahren bei 230tkm; Gas-Laufleistung seit dem 60tkm.

    Firmware Version habe ich aktuell nicht zur Hand, muss ich morgen mal auslesen.
    EDIT: ich meine es ist die S211

    Umschalten auf Gas geht (zumindest kurz), dann stirbt der Motor nach etwa 2sec ab wg. zu geringer Einspritzmenge Inj_out1 bis 6 = 1,0ms - vorher um 3,7 ms im Leerlauf. Kein Piepen, wie bei Magerlauf - keine abgespeicherten Fehlercodes ...?(
    Benzinbetrieb ohne Probleme!

    RC_inj= 135
    Off_inj= -25
    P_sys= 2,35

    Ich komme aus dem Bereich IT und habe die Prins mal "resettet" (für 1 min stromlos gemacht) -> leider kein Erfolg.

    Was brauchst du noch für Infos?

    Danke schonmal!
    Spajor
     
  5. #4 Xsaragas, 21.02.2011
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hmm,

    klingt im ersten Moment nach einer schlechten Masse Versorgung der Gasanlage.
    Motor stirbt ab und die Anlage bekommts nicht mit und schaltet keinen Fehler......

    Probier das ganze mal mit einen Überbrückungskabel von Motor auf Karosserie.
    Und......überprüf die gesammte Spannungsversorgung der Gasanlage,auch die Sicherungshalter.....die Schwächeln hie und da auch schon mal.

    Gruss
    Darius
     
  6. spajor

    spajor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, prüfe ich mal, wobei die Die Diag-Software hat die ganze Zeit eine Verbindung hat und alle Werte liefert ... was bei einem Spannungsproblem m.E auf wegfallen würde, oder?

    Danke für die schnelle Antwort,
    ich prüf das morgen (Benzin ist zu teuer :))

    Gute Nacht,
    Sebastian
     
  7. spajor

    spajor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also Spannungsseitig ist alles ok, Masse, Sicherungshalter, etc.
    Firmware-Version ist 211

    >Umschalten auf Gas geht (zumindest kurz), dann stirbt der Motor nach etwa 2sec ab
    Nochmal genauer zur Erläuterung: die 2sec sind kürzer: der Motor stirbt nach Umschalten auf Gas sofort wg. der Inj_out1=1ms ab. Der Wert ist bei allen Drehzahlen / Betriebszuständen unverändert.

    Ergänzung (aber das sollte bei der Prins ja "normal" sein): Lambdasonde ist angeschlossen, Drehzahl-Signal auch (habe ich nachträglich gemacht und entsprechned mit den Parametern aktiviert - vor ca. 2 Jahren, seit dem lief die ANlgae ja auch ohne Probleme). Mein Umrüster (falls man Ihn so nennen kann) hatte das beim Einbau nicht gemacht und den Motor nach der Umrüstung + Nachbesserung auch viel zu mager eingestellt (nur im Stand)...

    Zurück zum Thema:
    Ist jetzt doch das Steuergerät kaputt? :eek:
    oder hat noch einer eine günstigere Idee?


    Danke für Eure Hilfe,
    spajor
     
  8. Anzeige

  9. magnus

    magnus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Die Anlage bringt wohl kein Gas nach vorne.
    gruß

    magnus
     
  10. spajor

    spajor AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @magnus: was meinst du genau? Gas Leitung vom Tank zum Verdamfer verstopft!?
    Also der Verdampfer hat normalen Druck, auch wenn die Düsen öffnen bleibt er konstant.
    Wenn kein Gas kommen würde, würde der Druck doch sinken, oder nicht?

    Gruß,
    spajor
     
Thema: Probleme mit Prins VSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins gasanlage w124 280e laufleistung

    ,
  2. prins auslesen laufleistung

    ,
  3. w124 280 stirbt ab

    ,
  4. audi v8 prins off_inj,
  5. prins autogasanlage beim umschalten auf gas stirbt der motor ab,
  6. mercedes 211 autogas motor stirbt ab,
  7. probleme mit prins vsi
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Prins VSI - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...

    Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...: Guten Tag Liebe Community! Seit dem 01.09.2019 bin ich ein Stolzer Besitzer einer Gasanlage! Ich bin eigentlich total begeistert von meiner...
  2. Startprobleme Prins VSI 1

    Startprobleme Prins VSI 1: Hallo, mein Volvo 940 (1997 mit Bosch LH2.4) mit Prins VSI 1 (seit 2006 und 270tkm) hat folgende Probleme: Seit ein paar Monaten springt er mit...
  3. Probleme Prins VSI

    Probleme Prins VSI: Hallo Habe neuestens ein Problem mit meiner Gasanlage und zwar wenn das Auto kalt ist, startet die Gasanlage ganz normal nach einiger Zeit, und...
  4. Prins vsi Probleme

    Prins vsi Probleme: einen schönen guten Tag ! Ich habe eine Prins VSI auf einem Mercedes V8 M273. Durch den Tausch des Ansaugrohres mußte an der Anlage gearbeitet...
  5. Prins VSI Probleme wenn es draußen kalt ist

    Prins VSI Probleme wenn es draußen kalt ist: Moin an alle, habe da mal wieder eine Frage. Sobald es draußen um den Gefrierpunkt ist, macht meine VSI 1 Probleme im Opel Meriva (1,6 16V 101PS...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden