Probleme mit meiner VSI

Diskutiere Probleme mit meiner VSI im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo ihr Gaser hab mich gestern hier im Forum angemeldet und wollte gleich mal eine frage loswerden.. ich habe seit oktober 2005 eine Prins VSI...

  1. #1 Zonenkind1, 13.12.2007
    Zonenkind1

    Zonenkind1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Gaser hab mich gestern hier im Forum angemeldet und wollte gleich mal eine frage loswerden..
    ich habe seit oktober 2005 eine Prins VSI Gas anlage in meinem Octavia 2,0 8V
    und habe mittlerweile schon 80tkm damit runter.
    Seit einigen tagen leuchtet das display der anlage nicht mehr und es lässt sich auch nicht mehr umschalten zwischen benzin und gas.angefangen hat es damit das es nicht mehr gepiept hat und nun geht gar nix mehr.
    die anlage allerdings funktioniert trotzdem.
    habe schon die sicherung kontrolliert soweit es möglich war.
    auch als gestern die anlage ausgegangen ist weil der gas tank alle war ging nach dem tanken alles wieder 1a nur die leuchten verweigern ihren dienst,,
    hatte jemand schon mal das problem?
    mich scheut es ein wenig zum umrüster zu fahren da ich ja sicher keine garantie mehr habe und keine lust habe wieder nen haufen geld zu zahlen..
    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Probleme mit meiner VSI. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AHMueller, 13.12.2007
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Woher weißt Du, dass die Anlage läuft? Hörst Du das Magnetventil klacken?

    Ich hab zwar bisher nur davon gehört, aber falls nur der Umschalter defekt ist, kostet der nicht die Welt. Und steckbar ist er auch => Aufwand: 15min

    Viele Grüße,
    - tobias
     
  4. #3 papa.horst, 13.12.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, auf dem Tank (evtl. inter dem runden Deckel) ist ein Geber mit Zeiger, daran ist das Kabel angeklemmt, das zum "Mäusekino" führt. Der Geber könnte defekt sein, das Kabel wacklig, evtl fehlt auch die Masseverbindung. Der Geber ist mit 2 kleinen Schrauben befestigt (Kreuzschlitz). Dann kannst Du das Teil abnehmen und mit dem Ohmmeter mal durchmessen.
    MfG
     
  5. #4 Zonenkind1, 13.12.2007
    Zonenkind1

    Zonenkind1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ohh das ging aber schnell--also ich höre das magnetventil klacken und die rails klackern auch.ich bin ja in der zeit schon 100km gefahren und wenn die gasanlage nicht gehen würde dann wäre meine benzinrestanzeige ja weniger geworden..hihi...wenigstens etwas..
    Ich hatte mir schon mal den schalter angesehen aber das sieht so aus als wenn die kabel ca6 stück oder sowas da richtig drin wären dann müsste ja der schalter raus mit samt den kabeln die irgendwo im amaturen brett verschwinden...
    mit dem tank hinten muss ich ma gucken ob ich mir das zu traue will ja nix kapputt machen..
    also dann danke schonmal für eure antworten..
    falls ich was rausbekomme poste ich das nochmal...
     
  6. #5 papa.horst, 13.12.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da geht nichts kaputt, an dem Geber ist ein kleiner Stecker, den kannst Du abziehen. Dort sind es 3 Leitungen, der Stecker kann nicht verkehrt angesteckt werden, da ist eine kerbe. Pass auf, dass die kleinen Schrauben nicht in den Innenraum des Tanks fallen, dann brauchst Du Hebammenfinger. Am Schalter dürfte es nicht liegen, der Ausbau ist aber nicht so kompliziert.
    Am Geber hinten sind zwei kleine metallische Plättchen im Inneren, mit einem kleinen Schraubendreher kannst Du den Zeiger bewegen. Ein magnetischer Schraubenzieher sollte es sein. Dann beim Drehen ändert sich der Widerstandswert des Gebers. Bei mir sind es bei Endstellung 90 Ohm, das ist aber von Fall zu Fall verschieden. Wenn Du einen Widerstand von ca. 50 Ohm dazwischen klemmst, müsste am Anzeigegerät die Hälfte der LED´s leuchten.
    Den Geber kannst Du beim Einbau ein bisschen verdrehen, da sind Langlöcher drin. Ein Drehen entgegen des Uhrzeigersinns bringt eine etwas verspätete Anzeige der Reserve (bei mir rote LED).
    Viel Glück...
     
  7. #6 zille6931, 13.12.2007
    zille6931

    zille6931 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Uii, sorry dass ich mich hier dazwischen klemme:

    Es gibt noch eine rote LED für Reserve bei der Prins Anzeige???
    Die hat bei mir noch nie geleuchtet. Die erste Grüne geht derzeit nach 140 bis 160 km aus, das ist wohl etwas zu spät demnach. Daraus schließe ich, dass bei mir dieser Geber etwas verdreht sitzt, oder?

    Danke für den Hinweis,
    Matthias
     
  8. #7 papa.horst, 13.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen! Meine Anzeige: 1 rote und 4 grüne LED´s. (Tartarini). Am Aufbau der Anzeige ändert sich nichts, wohl aber an der Kabelei nach vorn und am Gerät (Geber). Wenn gar nichts leuchtet, fehlt entweder die Masseverbindung oder der Geber hat sich verabschiedet.
    MfG
     
  9. #8 Zonenkind1, 13.12.2007
    Zonenkind1

    Zonenkind1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe auch 4 grüne und eine rote und eine orange leuchte...werd morgen ma gucken was da hinten los ist und ob das was lose ist oder kaputt...

    mfg
     
  10. #9 VIPP-GASer, 13.12.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    32
    Hallo zonenkind,

    was sagt denn Dein Umrüster dazu?

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  11. #10 papa.horst, 13.12.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo VIPP- GASer, nachschauen kann Zonenkind1 mal, das hat noch niemandem geschadet. Wenn der Umrüster gut ist, wird es kostenlos, wenn nicht, dann werden wohl ein paar Teuro fällig. Die 2 Jahre seit dem Umbau sind vorbei.
    Tschüss
     
  12. #11 zille6931, 13.12.2007
    zille6931

    zille6931 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vipp,

    mein Umrüster sagt dazu, da kann man nichts machen, die Reserveleuchte geht halt nicht :rolleyes:
    Ich hatte mich dann erstmal damit abgefunden, da ich schließlich jede Menge anderer Sorgen hatte. Dieser Beitrag hier hat mich nun wieder daran erinnert, dass es diese Baustelle auch noch gibt.

    Also: Kann man das wie von Papa.horst oben beschrieben korrigieren?

    Grüße
    Matthias

    P.S.: Bin schon ein hartnäckiger Brocken, was? Will einfach dass die Sachen so funktionieren wie im Handbuch beschrieben :D
     
  13. #12 F1Schumi, 14.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2007
    F1Schumi

    F1Schumi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Matthias,

    hab ja auch die Prins bei Robert einbauen lassen, bei mir geht bei meinem "Schätzometer" die erste grüne schon nach 80 km aus :eek: die restlichen 3 sind bei ca. 180 km ;( :confused: aus und die rote LED geht an :D

    Hier gibt es eine Anleitung um die Sache zu verbessern, hab es selbst noch nicht versucht.

    OT:
    Dein Verbrauch ist aber auch etwas hoch oder?
     
  14. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Nun ja bei 38% Mehrverbrauch würde ich mir Gedanken machen.
    Das man den Wagen mit der Motorisierung mit knapp 2,5l weniger fahren kann, kann man bei dem User Bandit112 sehen.
    Siehe hier: http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/126539.html
     
  15. #14 zille6931, 14.12.2007
    zille6931

    zille6931 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0

    Hallo Rubi, hallo Schumi,

    das dachte ich anfangs auch, ist aber leider nicht so :mad:

    Zum einen spricht mein Fahrprofil dagegen: täglich Morgens und Abens je 14 km, direkt auf die Landstrasse und ein Stückchen Autobahn, d.h. kalt beschleunigen, dafür nur ca. 1x im Monat ein längeres Stück mit warmem Motor. Ich denke meine Maschine ist von innen einigermassen verdreckt, werde am Montag beim Ölwechsel mal eine LM-Motorreinigung durchführen. Zum anderen hat Bandit eine Landi!

    Meine Prins wurde ja etliche male Nachgebessert und auch von Vipp-Gaser persönlich untersucht, ich denke da passt jetzt alles. Nur ist seitdem noch keine Betankung dazu gekommen. Müße dann mal die alten Gasfüllungen aus dem Spritmonitor herausnehmen. Dafür enthält mein Langzeitdurchschnitt aber auch noch eine Berechnungsbasis, als ich Wochenendpendler war und der Wagen nur 2 x die Woche, dafür 200 km bewegt wurde. Ich denke das erklärt einiges!

    Grüße
    Matthias
     
  16. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das spielt doch keine Rolle welche Anlage.
    Ich fahre ebenfalls die Landi und komme bei selber Leistung aber anderes Fabrikat auf die selben Werte.
     
  17. #16 F1Schumi, 14.12.2007
    F1Schumi

    F1Schumi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich bin von deiner Signatur ausgegangen in der du vor der Umrüstung einen Verbrauch von 9,3 l an gibst.
    Aber stimmt schon kurz Strecke schlägt sich im Verbrauch nieder, habe auch nur ca 7 km morgens zur Arbeit gleiche Strecke abends zurück Verbrauch dabei ca 12 l. Auf längeren Strecken ist ein Verbrauch von nur 8,8 l laut BC möglich......hab aber dann keine "freude am fahren" ;):D:D
     
  18. Anzeige

  19. #17 VIPP-GASer, 20.12.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    32
    Is ja auch kein BMW ... dong ... dong ... dong! :D:D:D:D:D
     
  20. #18 Zonenkind1, 01.02.2008
    Zonenkind1

    Zonenkind1 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    so ich hab jetz unter den deckel geschaut und musste festellen das der geber nicht an 2 schrauben befestigt ist sonder nur danke eines klebestreifens hält.ganz toll..sieht mir sehr unprofessionell aus...und wackelt auch wie sau...hab dann mal nach den sicherungen vorne geguckt die sind auch heil..am montag fahre ich nun zum umrüster und dann mal gucken was der sagt hoffe das der so ein teil auf vorrat hat nicht das er das noch ewig bestellen muss..
    mfg stefan
     
Thema: Probleme mit meiner VSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg brc tankgeber aufbau widerstand schalter

    ,
  2. prins tankanzeige blinkt 4 grüne 1rote led

    ,
  3. Prins Vsi grüne und orange Leuchte zusammen

    ,
  4. welche aufgabe hat die grüne kontrolllampe in der imamaturen am alten
Die Seite wird geladen...

Probleme mit meiner VSI - Ähnliche Themen

  1. Probleme im Standgas mit meiner Anlage

    Probleme im Standgas mit meiner Anlage: Hallo in die Runde, als erstes finde ich es klasse, das mann hier so schnell und freundlich geholfen bekomme, dafür jetzt schon mein danke.......
  2. Probleme mit meiner Diego G3

    Probleme mit meiner Diego G3: Hallo Zusammen, Hab zur Zeit Probleme mit meiner Anlage. Wenn ich nach längerem Stillstand wieder fahre, schaltet die Anlage nach ein paar...
  3. Probleme mit meiner Landirenzo Gasanlage

    Probleme mit meiner Landirenzo Gasanlage: Hallo zusammen. Hab mich gerade erst angemeldet. Hab folgendes Problem. Ich habe in meinem Van eine Landirenzo Venturianlage verbaut. Diese lief...
  4. Probleme mit meiner VSI1

    Probleme mit meiner VSI1: Hallo zusammen... Ich habe mir vor kurzem einen Opel Zafira A OPC mit einer Prins Gasanlage zugelegt... Leider macht die Anlage einige Probleme...
  5. Probleme mit meiner KME Diego GasAnlage

    Probleme mit meiner KME Diego GasAnlage: Hallo erstmal Fahrzeug: Mazda 323 f bj Ich habe Probleme mit meiner KME Diego GasAnlage Ansicht läuft sie gut. Im Leerlauf pendeln die...