Probleme Mit KDE Diego

Dieses Thema im Forum "Erste Erfahrungen mit Autogas" wurde erstellt von odee, 17.05.2006.

  1. odee

    odee AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wir haben eine KME Diego Anlage im Wagen meiner
    Frau (Chevrolet Kalos SE) und hatten Probleme mit der Einstellung
    (vier mal nachjustieren). Der Wagen l?uft jetzt gut, jedoch
    wenn die Klimaanlage angestellt wrid (kann im Sommer ja mal
    vorkommen, deswegen auch erst jetzt gemerkt), verabschiedet er sich
    wenn man abbremst und z.B. auskuppelt (also relativ schnell
    die Umdrehungen reduziert). Bei einem langsamen runterschalten bzw.
    anschliessenden auskuppeln passiert das nicht (wahrscheinlich Einstellungs-
    sache?). Der Umr?ster (**********/ *******) weiss
    nicht mehr weiter und macht sowieso keinen sondelrich kompetenten Eindruck.
    Ich habe irgendwo gelesen, dass man beim Fahren die Anlage mittels Laptop unter
    verschiedenen Belastungsarten optimieren kann.

    Wer kann helfen? Bietet jemand sowas in K?ln an?

    Gruss,

    odee


    MUSSTE DEN FIRMENNAMEN RAUSNEHMEN, DA WIR NICHT FIRMEN IN EIN NEGATIVES LICHT STELLEN D?RFEN!! FUDDIE
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Das ist richtig, Du wirst aber unter umstenden ein Problem bekommen einen Umr?ster zu finden der diese Anlage in seinem Programm f?hrt. Es ist notwendig die entsprechende Software f?r die Anlage zu besitzen, um die Einstellungen zu ver?ndern.
    Deine Anlage ist, nennen wir es mal so, nicht gerade verbreitet auf dem Deutschem Markt.
    Bei einer Stargas, LandiRenzo oder Prins h?ttest Du diesbez?glich weniger Probleme.

    Ich pers. kenne keinen Umr?ster der diese Anlage verbaut. Es wird dir wohl nichts anderes ?brig bleiben als das Autohaus weiter zu bel?stigen. Auch das Autohaus sollte in der Lage sein w?hrend einer ausgibigen Probefahrt unter allen Lastbedingungen die Anlage auf dein Fahrzeug abzustimmen.
     
  4. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hallo odee,

    eine Bitte habe ich noch, solltest Du Fragen haben bitte nur einen Thread er?ffnen.
    Dadurch das Du die Frage in drei verschiedenen Threads einstellst, wirst Du auch nicht mehr Antworten bekommen und es tr?gt nicht zur ?bersichtlichkeit des Forums bei.

    Ich habe die doppelten Beitr?ge gel?scht.
     
  5. #4 Thor_67, 17.05.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo odde,
    ich denke es kann mehrer Ursachen haben.

    Wenn der Verdampfer ung?nstig (Platztechisch) installiert ist, wird er durch die Klimaanlage mitgek?hlt, was dem Verdampfer seine arebit nicht erleichtert :-).

    Der Verdampfer ist vielleicht im Heizkreis angeschlossen, der nicht merh "durchflutet" wird, wenn die Klimaanlage aktiv ist.

    Mehr f?llt mir dazu nicht ein.

    Gr??e
    Thorsten
     
  6. odee

    odee AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rubi,

    sorry, war mein erster Eintrag und ich habe den ?berblick etwas
    verloren.
    Danke f?r's l?schen.

    Gruss,

    odee
     
  7. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Kein Problem, ist entschuldigt.

    Wir stehen weiterhin und ?berhaupt jedem mit Rat und Tat zu Seite.
     
  8. #7 InformatikPower, 17.05.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
  9. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Besteht daran interersse? Ich h?tte da eine Idee.....

    Hallo odee.....


    habe dir mal 'ne PN geschrieben.


    Fuddie
     
  10. #9 Thor_67, 19.05.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo odee,
    hattest Du schon einen neuien Termin bei Deinem Umr?ster?

    Wenn sich was tut, w?re es sch?n wenn Du es hier berichten w?rdest.

    Viele Gr??e
    Thorsten
     
  11. odee

    odee AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Erstmal Danke f?r Eure Hinweise und Hilfestellungen!
    Werde Euch selbstverst?ndlich ?ber den weiteren
    Gang der Dinge auf dem Laufenden halten und
    hoffentlich das Problem gel?st bekommen.

    Gruss,

    odee.
     
  12. odee

    odee AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    jetzt bringe ich Euch auf den neuesten (und hoffentlich letztg?ltigen) Stand:

    Ich habe informatikpowers Link mal probiert und bei IWEXIM in Schleiden angerufen.
    Die wollten vorher allerdings von meinem Umr?ster das Einverst?ndnis
    (der ist ?brigens Vertriebspartner von IWEXIM - so klein ist die Welt) wg. Kosten?ber-
    nahme etc. Nachdem er ja eh nicht mehr weiter wusste hat er eingewilligt.
    Da ich sowieso beruflich bei Euskirchen zu tun hatte Termin gemacht und
    hin. Der Laden macht einen professionellen Eindruck und nach einer kurzen
    Probefahrt (alle m?glichen Dinge wurden am Laptop eingestellt) hat der
    Mitarbeiter festgestellt, dass das Ausgehen im Klimabetrieb mit der Einspritzung
    (sorry an alle Techniker f?r meine unprofessionelle und vielleicht nicht ganz
    korrekten Darstellung - ich hoffe Ihr wisst, was ich meine ;) ) zu tun hat und
    irgendein "R?hrchen" um ca. 2 cm verl?ngert werden muss, damit im
    Vollastbetrieb (oder so) beim abbremsen genug LPG eingespritzt wird.
    Zur?ck im B?ro - kurzer Anruf bei meinem eigentlichen Umr?ster, welcher
    aufgrund der Kosten die Verl?ngerung selbst vornehmen wollte - und dort
    Termin gemacht (Dauer nach seiner Aussage: ca. 1-2 Stunden).
    Gestern nachmittag hin, Zitat: "Wagen wird heute doch nicht mehr fertig" - Danke!.
    Da er keinen Wagen zur Verf?gung hatte musste ich z?hneknirschend einen Leihwagen nehmen
    (30 ?, aber war mir jetzt auch egal, ich wollte nur noch
    diesen Scheiss endlich erledigt sehen!).
    Habe den Wagen heute mittag abgeholt,funzt jetzt auch unter Klimabetrieb fehlerfrei (na endlich!).
    Hoffentlich ist jetzt alles in Ordnung und das Sparen kann ohne weitere
    Probleme beginnen!

    Fazit: O.g. Umr?ster (*******) ist wirklich nicht zu empfehlen, besser direkt zu
    IWEXIM fahren, die machen einfach einen wesentlich professionelleren Eindruck
    und scheinen wirklich zu wissen, was sie tun.
    Ich war mit allen Einstellungsdingen etc. jetzt acht mal beim Umr?ster und
    er h?tte es fast geschafft, dass wir den Spass am Autogas verloren haben.
    Eine Fahrt zu IWEXIM, und das Problem war lokalisiert und ist jetzt
    (hoffentlich) gel?st!

    Gruss und Danke!

    odee

    MUSSTE DEN FIRMENNAMEN RAUSNEHMEN, DA WIR NICHT FIRMEN IN EIN NEGATIVES LICHT STELLEN D?RFEN!! FUDDIE
     
  13. #12 Thor_67, 31.05.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo odee,
    nun kannst Du ja zufrieden durch die Landschaft "gasen".

    Allerdings verstehe ich den zusammenhang nicht ganz mit der Klima und dem "R?hrchen". Was ich mir vorstellen k?nnte ist das die R?hrchen f?r die Einspritzung die ind den Ansaugkanal gehen zu kurz waren und das Gas nicht dicht genug an dem Einlass waren. Aber was hat das mit der Klimaanlage zu tun. Dann h?tte doch immer ein Problem da sein m?ssen.

    Aber was solls, hauptsache es funktioniert wieder!

    Gr??e
    Thorsten
     
  14. AdMan

  15. odee

    odee AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    von der Logik her verstehe ich das auch nicht,
    aber egal: Ich hoffe, dass jetzt alles funzt
    (bzw. es so bleibt)!

    Gruss,

    odee.
     
  16. #14 InformatikPower, 31.05.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja sch?n, dass dir mein Post helfen konnte ;)

    Dann mal viel Spa? und Toi, Toi, Toi dass es weiterhin gut l?uft!
     
Thema: Probleme Mit KDE Diego
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. KDE Autogas

    ,
  2. iwexim probleme

    ,
  3. site:lpgforum.de Chevrolet Kalos Erfahrung mit Gas

    ,
  4. KDE fahrzeug
Die Seite wird geladen...

Probleme Mit KDE Diego - Ähnliche Themen

  1. Kme Diego G3 A8 AQF

    Kme Diego G3 A8 AQF: Hatte heute ein Problem beim Abfahren von der Schnellstraße 100km pro Stund begrenzt böinke die LED der Anzeige plötzlich blau. Umdrehungen waren...
  2. Kme Diego G3 A8 AQF

    Kme Diego G3 A8 AQF: Hallo. Hatte heute ein Problem beim Abfahren von der Schnellstraße 100km pro Stund begrenzt böinke die LED der Anzeige plötzlich blau. Umdrehungen...
  3. Diego mit Magic 3 Verdampfer im Audi 4.2 V8

    Diego mit Magic 3 Verdampfer im Audi 4.2 V8: hallo, ich fahre einen a6 4f 4.2 mit 335 ps. verbaut ist eine diego mit dem magic 3 verdampfer. da der alte undicht war wurde er gegen einen...
  4. KME Diego G3 ruckelt bei Stauhitze

    KME Diego G3 ruckelt bei Stauhitze: Hallo, ich fahre einen 2001er Volvo S80 2.4T mit einer KME Diego G3. Im Stau oder bei langsamer Fahrt im Hochsommer fängt die LPG Anlage an zu...
  5. kme diego g3 in golf 3 ABU Motor

    kme diego g3 in golf 3 ABU Motor: Gude! Ich bin relativ neu hier und würde gerne euer Wissen nutzen. Ich habe einen Golf 3 aus 1994 geschenkt bekommen und möchte diesen gerne auf...