Prins VSI1 Kabelbaum Pfusch

Diskutiere Prins VSI1 Kabelbaum Pfusch im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hi, Habe einen Lexus LS400 mit dem 1UZ-FE, der eigentlich unzerstörbar ist, jedoch war mein Ventilspiel absolut nicht in Ordnung. Die Gasanlage...

  1. bbkadn

    bbkadn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Habe einen Lexus LS400 mit dem 1UZ-FE, der eigentlich unzerstörbar ist, jedoch war mein Ventilspiel absolut nicht in Ordnung. Die Gasanlage wurde 2010 irgendwo im Osten Deutschlands oder in Polen "Professionell verbaut". Der Motor lief nie gescheit, egal ob Gas oder Benzin, deshalb habe ich ihn ausgebaut und alles kontrolliert. Seitdem fahre ich nicht mehr auf Gas weil die länge der Einzelnen Leitungen von den Gasinjektoren sich verändert haben.

    Musste feststellen, dass die IGN 13 PLUS Leitung erst zum VSI Steuergerät angelötet war und abgezweigt auf die Einspritzdüse von Zylinder 8. Wenn ich die Zündung anmache und die Spannung aller Einspritzdüsen messe, habe ich überall die selbe Spannung außer an Zylinder 8. Da ist die Spannung immer 1,0-1,5V niedriger. Die IGN 13 PLUS Leitung habe ich vorerst mal vorübergehend direkt an die Batterie angezwirbelt.

    Jetzt zu meinen Fragen: Wo muss die IGN 13 PLUS leitung dran?! Habe in der SUFU gelesen, dass sie einfach ans Gas Steuergerät angelötet werden soll, wenns jedoch so gemacht wird, springt der Wagen nicht an.

    Dann wurde das Kabelbaum vermutlich über Kopf Verbaut. Also da wo Zyl.1 sein soll wurde Zyl.8 angelötet. Ist das ein Problem?!

    Lambda Kabeln wurden nicht angelötet. Sind diese Zwingend notwendig oder kann auch ohne gut eingestellt werden?!

    Auf dem Bild sind ja die Simulatoren je Bank und die kleine Box ist dann das Teil was 2x 4 Zylinder Simulatoren zu 8 Zylinder Emulieren oder wie?!

    Ventilkühlung muss wohl auch neu eingestellt werden. Kann mir somit auch jemand einen Umrüster im Umkreis Mannheim empfehlen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Prins VSI1 Kabelbaum Pfusch. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.739
    Zustimmungen:
    1.260
    IGN (bedeutet Ignition = Zündung), also an Klemme 15 + oder auch an Plus zu den Einspritzdüsen.
    IGN 13 wird nicht ans Gassteuergerät angelötet , sondern kommt vom Gassteuergerät. Lambda braucht man nicht anschließen.
    Die Prins VSI 1 hat extra Emulatoren. Beim 8 Zylinder sind es 2, das ist ok.
    Aber was ist jetzt Ventilkühlung. Da wird nichts gekühlt. Jetzt bitte nicht wieder das Märchen mit der heißeren Verbrennung.
     
  4. bbkadn

    bbkadn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, dass IGN zündung ist, nur warum war es an der ESD angelötet und warum habe ich genau an der ESD niedrige Spannung?! Egal ob das Kabel dran ist oder ab, ich habe immer eine niedrigere spannung.

    Ventilkühlung/Ventilschmierung... nenn es wie du willst. Ich dachte, dass es eine gute idee wäre sowas zu verbauen und habe deshalb eine elektrische verbauen lassen.
     
  5. #4 V8gaser, 27.07.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.042
    Da sind noch vergossene Emulatoren drin...da würd ich dankend ablehnen :-) Oder nur general sanieren -einmal rangefasst und man ist der Böse weil nix mehr geht....
     
  6. bbkadn

    bbkadn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @Rabemitgas mir wurde öfters mal gesagt, dass du mir hierbei helfen könntest. Wäre echt nett, von dir was zu hören.
     
  7. Anzeige

  8. #6 V8gaser, 31.07.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.620
    Zustimmungen:
    1.042
    Der hat hier seit Jahren nix mehr geschrieben. Schaut zwar scheinbar hie und da mal rein, aber das ist auch shon wieder her
     
  9. bbkadn

    bbkadn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.12.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Ok. Habe eben das Video gefunden, wo es um die emulatoren geht. Ich denke, dass ein emulator defekt ist. Ich werde mal die kabel untereinander tauschen und schauen ob ich an einem anderen zylinder auch Spannungsabfall habe. Das würde es dann auch bestätigen.
     
Thema:

Prins VSI1 Kabelbaum Pfusch

Die Seite wird geladen...

Prins VSI1 Kabelbaum Pfusch - Ähnliche Themen

  1. 300c 3.5 V6 Prins VSI1 Shudder and shutoff at idle.

    300c 3.5 V6 Prins VSI1 Shudder and shutoff at idle.: Hi all! My German is not so good, I hope we have some English speaking specialists here. A Chrysler 300C 3.5 V6 with Prins VSI1 runs good on...
  2. Prins VSI1 Plus und Minusleitung

    Prins VSI1 Plus und Minusleitung: Hallo hab einen BMW X5 E53 M54 B30 mit einer Prins VSI1 Anlage. Ich musste leider den Kabelbaum vom Getriebe und Lambdasonde tauschen. Leider war...
  3. Prins VSI1 CNG Timing Optimizer (PTO) - kein RPM Signal

    Prins VSI1 CNG Timing Optimizer (PTO) - kein RPM Signal: Hallo zusammen, ich habe einen Volvo V70 III 2.5FT CNG mit einer Prins VSI 1 Anlage. Seit kurzem kam es ab und zu beim Starten vor, dass keine...
  4. Prins VSI1 fällt NUR bei Regen NUR im Schubbetrieb aus

    Prins VSI1 fällt NUR bei Regen NUR im Schubbetrieb aus: Moin, ja wie der Titel schon vermuten lässt, habe ich ein etwas kurioses Problem bei meinem Astra-H Z20LER. Und zwar sobald es regnet - und zwar...
  5. Prins VSI1 Magnetventile schalten immer hin und her

    Prins VSI1 Magnetventile schalten immer hin und her: Magnetventile schalten ein und aus