Prins VSI Fehlercodes - schaltet auf Benzin zurück

Diskutiere Prins VSI Fehlercodes - schaltet auf Benzin zurück im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Freunde, Auto: Volvo V50 T5 Anlage Prins VSI mit Valve Care. Derzeit 92tkm auf Gas gefahren. GesamtkmStand: 92tkm. Folgendes Problem...

  1. #1 Papst78, 12.07.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Freunde,

    Auto: Volvo V50 T5 Anlage Prins VSI mit Valve Care. Derzeit 92tkm auf Gas gefahren. GesamtkmStand: 92tkm.

    Folgendes Problem (nur an heissen Tagen und auch nur im Kurzstreckenverkehr).

    Also Auto schaltet auf LPG um - ich stoppe z.b. zum Einkaufen. Danach starte ich den Wagen, schaltet unmittelbar auf Gas um, ich gebe Gas - einmal grosses Ruckeln und Anlage schaltet auf Benzin um - die rote LED blinkt.

    Fehlercodes:
    Fault121: T_LPG Voltage to high, shorted to voltage or T_LPG <=-40C
    Fault 310: Idle pressure outside range

    Dies war schon öfter der Fall - wie gesagt nur an heissen Tagen und nur im Kurzstrecken/Stadtverkehr.


    Heute wieder das oben beschriebene Phänomen. Auto abgestellt. Anlage komplett aus. Fehler somit kurzzeitig gelöscht - Auto angemacht - fährt auf Gas bis wieder zum bekannten Ruckeln. Danach wieder Auto abgestellt - gleiches Prozedere mit dem Ergebnis, dass Kurzzeitig auch die gelbe Motorleuchte kam :(

    Wagen ca. 3 Min abgestellt - Mil war dann weg aber wieder die beiden o.g. Fehlercodes. Ich hab den Fehler zweimal gelöscht - jedesmal kam dann aber zusätzlich noch folgender Fehler (Fault 121 war immer mit dabei!):
    Fault 322: System Pressure >=3,4bar, reset after 10 Min

    Diese beiden Fehler wie gesagt zweimal gelöscht - dann ca. 40 km gefahren ohne weitern Fehlercode....

    Was kann das sein im Kurzstreckenbetrieb?

    Papst
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 13.07.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Das ist ein Druckproblem am Verdampfer.

    ...kann wegen dem Fehlerhaften K Verdampfer am Stoßdämfer, oder aber an fehlender Kühlwassertemp. liegen.

    Als erstes überwachen ob das Kühlwasser am Verdampfer immer min 70-100° hat. Wenn ja, dann muss der Verdampfer auseinander und am Dämpfer der X-Ring entfernt werden. (Bei Typ K)

    Gruß Armin
     
  4. #3 Papst78, 13.07.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    an welchem Stoßdämpfer????

    Kann ich die KühlwasserTemp am Verdampfer mit der Prins Software auslesen?

    Und: Ich habe seit Dez bzw. Jan einen Eltek Drucksensor drin (weil der orig. ne Grätsche gemacht hatte) kanns auch an dem liegen?

    Danke schonmal für Deine Hilfe.

    Papst
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.800
    Zustimmungen:
    395
    Wegen den Eltek Drucksensoren ist schon ne technische Info an die Prinsumrüster raus. So wie es ausschaut müssen die wieder gegen nen Bosch-Sensor getauscht werden.
     
  6. #5 Papst78, 16.07.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Merci!

    Könntest Du mir diese Info zukommen lassen? Gerne auch per PN. Oder zu stellst sie hier einfach online. Wäre super nett!

    Papst

    P.S. Habe mit Umrüster nur telefoniert. Am Freitag fahre ich zu ihm - vorher habe ich keine Zeit. Hat aber auch schon vermutet dass der neue Sensor warscheinlich defekt ist....
     
  7. #6 V8gaser, 16.07.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    529
    Jupp, von diesen Sensoren hatte ich jetzt auf drei Wochen zwei mit den Symptomen. Nur gewechselt gg Bosch und alles wieder paletti.
     
  8. #7 Papst78, 16.07.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Servus Oliver,

    mit den gleichen Fehlercodes?

    Wie gesagt ich fahre am Fr. zu meinem Umrüster des vollen Vertrauens! Bitte wie oben noch die Info von Prins posten vielen Dank!

    @Oliver: Gruß aus dem LKR Rottal nach LA :)
     
  9. #8 Papst78, 17.07.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Ich schubs nochmal nach oben - könntet Ihr bitte die Prins info online stellen?

    Papst
     
  10. #9 Papst78, 23.08.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    So - ich möchte jetzt mal des Rätsels Lösung hier einstellen.

    Durch Krankheit, meinen Urlaub hat sich die Fehlerdiagnose etwas hingezogen.

    Der Eltek Sensor war es nicht - identische Fehlercodes auch mit dem Bosch Sensor.

    Valve Care war es auch nicht - in der Valve Pumpe selbst sind keine Fehler hinterlegt.

    Also wurde ein neuer Verdampfer eingebaut - und siehe da - das Auto rennt seit Anfang der Woche wieder ohne Probleme so wie es soll..

    War also der Verdampfer, der den Druck nicht mehr brachte....

    Papst
     
  11. #10 Rabemitgas, 23.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ach ne :) Was hatte ich gesagt?


    Ich Hoffe der Umrüster hat sich an die letzte Verdampfer Bullettins von Prins gehalten und die Gummiringe entfernt, sonst hast du das Problem bald wieder. Ein neuer Verdampfer war eh quatsch. Den alten überholen und den Stoßstämpfer unwirksam machen wäre viel günstiger und effektiver gewesen.

    Gruß Armin
     
  12. #11 Papst78, 23.08.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    ich habe einen überholten Verdampfer bekommen (zumindest wurde der so bestellt) Die Prins Bulletins kennt mein Umrüster glaube ich eher nicht, da er kein zert. Prins Umsrüster ist....

    Papst
     
  13. #12 Rabemitgas, 23.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Überholter Verdampfer??

    Welcher Typ? Nicht das du einen z.b. J gegen einen überholten D oder E getauscht hast.

    Gruß Armin
     
  14. #13 Papst78, 23.08.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    jetzt sach mir mal bitte genau, wo ich sehe, welchen Typ ich habe....
     
  15. #14 Rabemitgas, 24.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Schau mal bitte in der Suche nach.

    Das wurde hier 100x beschrieben mit Bildern.

    Gruß Armin
     
  16. #15 Papst78, 25.08.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte einen I und habe jetzt einen K Verdampfer
     
  17. #16 Rabemitgas, 25.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Wurde die neuste Prins Bulletin eingehalten und am Stoßdämpfer die Ringe entfernt?

    Sonst hast du dein Druckproblem wegen einer zu trägen Schließung bald wieder...

    Gruß Armin
     
  18. #17 Papst78, 25.08.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    kann ich nicht beurteilen - woran erkenne ich das?

    Noch was anderes habe ich festgestellt - (mit der Soft):

    idle Level steht bei mir bei 2,19 (so wurde es vom Umrüster mal eingegeben) - die Uhranzeige krebst im Leerlauf aber bei 1,4 bis 1,5 rum. Umrüster sollte somit den Verdampferdruck mittels der EInstellschraube erhöhen, oder?
     
  19. #18 Papst78, 25.08.2013
    Papst78

    Papst78 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    1
    Welche Gummiringe müssen genau entfernt werden? kann man das von aussen sehen? Kann ich ja ggfs. auch selber machen, bevor ich wieder 100km zu meinem Umrüster fahren muss..
     
  20. Anzeige

  21. #19 Rabemitgas, 26.08.2013
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Nein innen am Schließerkolben.

    Gruß Armin
     
  22. #20 Schraubermeister.de, 26.08.2013
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Beratungsresistent, das aber mit Konsequenz.

    MFG Thomas
     
Thema: Prins VSI Fehlercodes - schaltet auf Benzin zurück
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi gas pressure

    ,
  2. prins vsi fehler verdamofer

    ,
  3. v50 probleme autogas prins

    ,
  4. prins vsi verdampfer J x ring entfernen,
  5. prins vsi 2 fehler,
  6. prins vsi 2 fehler codes,
  7. prins fehler-code,
  8. fault 310 prins,
  9. prins idle pressure outside range,
  10. prins vsi fehlercode 240,
  11. prins vsi 2,
  12. prins autogas fehlerquellen,
  13. prins vsi schaltet auf benzin,
  14. prins fault 310,
  15. prins vsi fehler
Die Seite wird geladen...

Prins VSI Fehlercodes - schaltet auf Benzin zurück - Ähnliche Themen

  1. Fehlercodes Prins VSI 2

    Fehlercodes Prins VSI 2: Hallo Leute, ich habe gerade versucht herauszufinden, was die gepiepten Fehlercodes meiner VSI 2 Anlage bedeuten?!? Leider habe ich dazu nichts...
  2. Prins vsi fehlercodes und Drehzahl

    Prins vsi fehlercodes und Drehzahl: Hallo Zum Pkw ein mercedes w202 c 180 bj 1994 mit 182000 km Zur anlage eine prins vsi Probleme bestehen aus folgenden.: wenn kalt ist und...
  3. Jaguar X300 Prins ausbauen und in anderen X300 einbauen

    Jaguar X300 Prins ausbauen und in anderen X300 einbauen: Guten Tag, ich fahre seit vielen Jahren meine älteren Jaguar Fahrzeuge mit LPG und immer mit einer Prins Anlage. Insgesamt wohl mehr als 300 tkm...
  4. Prins VSI 2 Anzeige sporadische Aussetzer

    Prins VSI 2 Anzeige sporadische Aussetzer: Hallo zusammen, ich habe nun vor fast 4 Wochen meinen E46 325i auf LPG umbauen lassen. Mein Problem: Die Anzeige geht manchmal Grundlos aus...
  5. Prins LPG Anlage defekt?

    Prins LPG Anlage defekt?: Hallo zusammen, ich würde euch um eine Einschätzung bitten, da ich in dieses Fahrzeug kein Geld mehr investieren möchte und ich aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden