Prins VSI Einstellschulung

Diskutiere Prins VSI Einstellschulung im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich komme aus Bayern (Berchtesgadener Land) und suche nach jemand, der mich im einstellen einer PRINS VSI schult.. möglichst mit...

  1. #1 Bluechecka, 28.06.2014
    Bluechecka

    Bluechecka AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich komme aus Bayern (Berchtesgadener Land) und suche nach jemand, der mich im einstellen einer PRINS VSI schult.. möglichst mit Zertifikat...und im Umkreis...
    Bin gelernter KFZ-Mechatroniker und auch in diesem Bereich tätig.

    Hoffe auf Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Prins VSI Einstellschulung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    516
    Hallo, dann solltest Du Dich an die Generalimporteure Ekogas in Leipzig oder CARGAS in Wabern wenden. Nur da bekommst Du eine zertifizierte und offizielle Prins-Schulung.Im Umkreis kannst vergessen, da musst schon ein Stück fahren, haben wir Umrüster ja auch alle gemacht.
     
  4. #3 Bluechecka, 28.06.2014
    Bluechecka

    Bluechecka AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke, dort habe ich schon angefragt, mal sehen was es für Möglichkeiten gibt, und was das ganze kosten soll...
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    516
    Kommt drauf an, auf was Du alles geschult werden möchtest.
    Prins VSI1, VSI2 oder DLM; Da mußt für jedes Produkt einen Schulungstag einplanen.
     
  6. #5 Bluechecka, 28.06.2014
    Bluechecka

    Bluechecka AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja, habe auch gerade eine Terminliste angefragt in Wabern bei CarGas...

    Mal sehen,... Kann man sich eigentlich auch Ohne Meister zu sein Selbstständig machen im LPG-Einbau? Wenn man die GAP und GSP hat?
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    516
    Soweit ich weiß, kannst nur als Meisterbetrieb anerkannter Umrüster (GSP/GAP-berechtigt) werden.
    Umrüster kannst auch so, allerdings muß dann der TÜV die GSP machen.
    Was spricht dagegen, den Meister zu machen?
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    516
    Um ganz sicher zu gehen, musst Du bei Deiner Innung bzw. Handwerkskammer nachfragen.
     
  9. #8 V8gaser, 28.06.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.860
    Zustimmungen:
    641
    Das musst du anders rum sehen - um die GSP Zulassung zu bekommen, musst du Meisterbetrieb sein.

    Um Gasanlagen einzubauen, musst du kein Meister sein - ist auch kein KFZ Fachbetrieb in dem Sinne. Dazu braucht es keinen Meister. Die GSP muss halt der TÜV dann machen.
    Aber als anerkannter Gasfachbetrieb brauchst du auch keine KFZ Werkstatt mit allem was dazu gehört, sein. Nur halt eben ein Meister, der ist dann ein muss.
    Jaaaaa, nu kommt wieder irgend Jemand der mit ner Ausnahmegenehmigung blabla...wir gehen hier mal von der Normalsituation aus.
    Gewerbe anmelden (Meister vorhanden) zur Innung (Mitglied werden) - GSP Anerkennung holen (Viel Spass dabei!!) Handwerkskammer kommt natürlich auch und und und - nur so mal eben nebenbei kannst das mir der GSP vergessen :-)
     
  10. #9 JuppesSchmiede, 29.06.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Wenn ich das nun richtige verstehe, kann ich als gelernter KFZ-Mechaniker so einen Lehrgang machen und dann LPG Anlagen einbauen, die dann wohl vom TÜV abgenommen werden müssen. Wieso tut sich dann der TÜV immer so schwer wenn man sich selber eine Anlage einbauen möchte?
     
  11. #10 V8gaser, 29.06.2014
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.860
    Zustimmungen:
    641
    Du brauchst keinen Lehrgang zu machen, wieso? Musst auch kein KFZler sein.
    Kaufst ne KME bei Ebäh, knallst die den Vorschriften konform ins Auto und ab zum TÜV. Hast nen netten Prüfer der keine Einbaubescheinigung möchte, macht der im Rahmen der Begutachtung die GSP mit und fertig.
    Warum sich die so schwer tun - weil denen laufend selbst von "Fachbetrieben" so unglaublicher Schrott vorgesetzt wird, das sie lieber mal pauschal nö sagen.
    Kann ich verstehen. Und leider haben viele Herren dort von Gasanlagen so viel Ahnung wie ich von Holz - ich weiß es brennt und ne Birke ist weiß, das wars .-)
    Wenn laufend versucht wird, dir ein X für ein U vorzumachen, und du ständig verar....scht wirst, würdest du auch irgendwann auf stur schalten.

    Glaubs mir - die bekommen Sachen vorgesetzt, die kannst du dir nicht vorstellen. Und die Leute verstehen nicht, warum das dann nicht abgenommen wird.
     
  12. #11 JuppesSchmiede, 29.06.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Ich kenne das aus dem Tuning, da bin ich sehr Aktiv, das das einige mit irgend ein scheiß ankommen und meinen die Bekommen da einen Stempel für.

    Es gibt also kein Gesetz was vorschreibt das eine LPG Anlage von einem Fachbetrieb eingebaut sein muss, dann muss ich mich mal mit meinem Prüfer etwas intensiver unterhalten, der sagte mir nämlich es wäre nur Eintragbar wenn es von einer LPG-Fachwerkstatt eingebaut ist, bzw. von so einer bescheinigt.
     
  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    516
    So ist es bei uns. Ohne Einbaubescheinigung gibts Keinen TÜV und wer meint, zu ner anderen Prüfstelle zu gehen, wird spätestens auf der Zulassungsstelle wieder an die Bescheinigung erinnert.
    Und da braucht keiner über den TÜV zu schimpfen. Schuld ist die Geiz ist Geil Mentalität in Verbindung mit dem damaligen Billigheimermurks von By........
    Seitdem ist das so hier.
     
  14. #13 JuppesSchmiede, 29.06.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Der TÜV bestätigt doch mit der Abnahme das alles ordnungsgemäß eingebaut ist, somit müsste doch die Bestätigung vom TÜV gleich zu setzen sein mit einer Einbaubescheinigung. Die Einbaubescheinigung vom Umrüster sagt doch nichts anderes aus.
    Gut ob es nun Geiz ist Geil ist, würde ich nicht sagen, die Leute verdienen immer weniger und haben einfach nicht das Geld mal eben 2000€ für so einen Umbau hin zu legen, da werden halt preisgünstigere Alternativen gesucht. Gut ich würde mir jetzt auch keine Anlage in der Bucht holen, sondern bei einem Umrüster wo man auch mal Infos erhalten kann.
     
  15. #14 540V8, 29.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2014
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    516
    Der TÜV bestätigt bei uns gar nichts wenn die Bescheinigung nicht vorliegt.Und das ist eben damit nicht gleich zu setzen. Die wollen eben nicht, daß Hinz und Kunz ne Gasanlage einbaut. Hätten manche Umrüster nicht in der Vergangenheit solchen Billigmurks angeboten und wären die Kunden da nicht hingekrochen, wäre das heute hier immer noch problemlos, Eigenumrüstungen abzunehmen. Als Konsequenz wurde da eben ein Riegel vorgeschoben.
    Ich bessere oft Anlagen von Kunden nach, die nach billigen Alternativen suchten und auf die Schnauze gefallen sind. Am Ende kams teurer als gleich was Gescheites einbauen zu lassen.

    Und die Geiz ist Geil Mentalität erlebe ich oft genug.

    Und nicht nur bei Leuten mit wenig Geld....die feilschen komischerweise weniger rum.

    Letzens wurde auch einer vom TÜV zu mir geschickt. Anlage im Ausland einbauen lassen.
    Der fing gleich mit billig billig und Ratenzahlung etc. an....da hab ich mich gleich weggedreht und bin an meine Arbeit gegangen.
    Ist nur Zeitverschwendung mit solchen Leuten. Jetzt darf er den Mist wieder ausbauen.
    Wer nichts ausgeben will, dem ist meine Arbeit nix wert....und für solche Leute mach ich keinen Finger krumm.
     
  16. #15 JuppesSchmiede, 29.06.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Achso, aber wenn wenn er den abnimmt, ist ja das gleiche, dann sollte das ja gehen.
     
  17. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.848
    Zustimmungen:
    516
    Ists bei uns aber nicht, weil die das nicht mehr abnehmen.
     
  18. #17 JuppesSchmiede, 29.06.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Muss ich hier mal fragen, andere Selbstumrüster bekommen den Spaß ja auch ordnungsgemäß eingetragen.
     
  19. #18 Rabemitgas, 29.06.2014
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    104
    Richtig, aber der (Selbst) Umrüster hat nachzuweisen, das die Anlage ordnungsgemäß eingestellt ist. Das kann er idr. nur, wenn er einen Zettel einer Sach/fachkundigen Person hat, der sie eingestellt hat.

    Dieses gilt auch nur für den TÜV, bzw. die Abnahme des umbaus.

    Wenn man für jemanden anders umrüsten möchte, dann muss der Betrieb in der Handwerksrolle eingetragen sein, ansonsten ist die Umrüstung von Fahrzeugen Schwarzarbeit

    Autogas Umrüstungen sind eine Tätigkeit, die weit in die KFZ Technik eingreift.

    Für die Eintragung in die Handwerksrolle ist idr. ein großer Befähigungsnachweis erforderlich. (z.b. Meisterbirief im KFZ Handwerk u.a )

    Gruß Armin
     
  20. Anzeige

  21. #19 JuppesSchmiede, 29.06.2014
    JuppesSchmiede

    JuppesSchmiede AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    8
    Für andere möchte ich das ja nicht machen, mir geht es um die eignen Fahrzeuge und vielleicht noch aus der Schraubertruppe bei uns, möchte einfach selber machen weil mir die Qualität nicht passt wie die Umrüster die Bauteile verbauen, ich kann mir da ja viel mehr Zeit für nehmen und besser arbeiten. Hinzu kommt ja auch einen sehr guten Umrüster zu finden ist schwer, ich stelle hohe Ansprüche da ich selber nicht nur Mechaniker bin sondern auch aktiv in der Autoscene unterwegs bin und die erfüllt kaum einer.
     
  22. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    5
    [SIZE=-1]Hi,

    bei mir hier im 50km Umkreis kenne ich einen ernstzunehmenden Umrüster und der kann keine KME einstellen. Alle anderen haben zwar eine Meisterprüfung sind aber qualitativ eher Vernachlässigbar. (Was ich bisher so gesehen habe.) Ich hab damals auch die Meisterprüfung abgelegt. Ist easy going gewesen. In meinen Augen auch kein Qualitätsmerkmal. Handwerksrolle na ja...

    Wenn ich sehe, was für ein Aufwand notwendig ist eine GA ordentlich einzubauen, möchte ich schon gar nicht davon leben müssen. Unser TÜV hier hat sehr viel Erfahrung mit Selbstumrüstern und ist durchaus in der Lage zu unterscheiden was gut und schlecht ist. Bisher war das Feedback zu meinen Umbauten jedenfalls äußerst positiv.

    Gruß

    Ciwa
    [/SIZE]
     
Thema: Prins VSI Einstellschulung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi schulung

    ,
  2. lpg prinsschulung

    ,
  3. Wabern Cargas site:www.lpgforum.de

    ,
  4. prins generalimporteur
Die Seite wird geladen...

Prins VSI Einstellschulung - Ähnliche Themen

  1. Prins Keihin

    Prins Keihin: Moin, habe hier noch ne Prins mit blauen Keihin Injektoren liegen. Würde diese gerne in einen Golf 4 2.0 mit 85KW einbauen. Geht das noch mit den...
  2. Prins VSI 2.0 - Umrüstung mit Ärger

    Prins VSI 2.0 - Umrüstung mit Ärger: Mercedes C180T, 1,8 Kompressor, Bj 2004, MOPF Umrüstung für 2400,- bei einem Umrüster, der schon länger im Geschäft ist. Fahrzeug läuft nach der...
  3. Prins Fehlercode 120 und 130

    Prins Fehlercode 120 und 130: Hi, Habe im Moment das Problem, das meine gasanlage wenn ich z.b von der Ampel losfahren will, auf benzin zurückschalten. Kann dann auch sofort...
  4. Prins VSI läuft nur auf 4 Zylindern.

    Prins VSI läuft nur auf 4 Zylindern.: Hallo zusammen, erstmal zur meiner Person, Bin 23 Jahre alt und komme aus dem NRW grüße euch alle zusammen und hoffe das ich hier gut aufgenommen...
  5. Prins VSI1 schaltet nicht richtig um

    Prins VSI1 schaltet nicht richtig um: Hi, ich habe einen Touareg mit ner Prins VSI 1 von etwa 2006. Gebraucht gekauft im Mai 2018 und 175tkm. Nachdem ich Probleme mit der Umschaltung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden