Prins VSI einstellprobleme Polo6r 3 Zylinder

Diskutiere Prins VSI einstellprobleme Polo6r 3 Zylinder im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; hallo habe eine frage und zwar bekomme ich die Prins vsi-1 Gasanlage auf mein POLO6R 3-Zylinder nicht richtig eingestellt, MKL geht an und er...

  1. #1 Point2003, 26.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hallo


    habe eine frage und zwar bekomme ich die Prins vsi-1 Gasanlage auf mein POLO6R 3-Zylinder nicht richtig eingestellt, MKL geht an und er sagt das gemisch ist zu mager. Habe den Verdampfer neu gemacht mit allen Dichtungen weil er vorher undichtund nicht lief wie stelle ich sie richtig ein ????

    mfg
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 27.09.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    390
    Da Du offenbar via OBD Zugriff hast, könntest Du zunächst probieren, den Druck am Verdampfer so einzustellen (bei zu mager vermutlich erhöhen), bis die Einspritzzeiten/Trim auf Gas ähnlich wie auf Benzin sind. Die Einstellung dürfte sich ja eigentlich nicht verstellt haben und der lief ja mal damit. Ansonsten braucht man das Inerface (wird meist mit Software verkauft, sonst kannst Du die auch von mir bekommen) und einen Windows Laptop.
     
  4. #3 Autogas-Rankers, 27.09.2020
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    291
    mawi
    Gasdruck am Verdampfer reduzieren oder erhöhen ist Blödsinn, da dass Steuergerät dann die E-Zeiten anpasst.

    point
    besser mal zum Umrüster und vernünftig einstellen lassen.
     
    mawi2012 gefällt das.
  5. #4 Point2003, 27.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Kabel und software Habe ich ,den druck am Verdampfer habe ich so eingestellt wie es in der Software drinn stand, bin dann dann mit konstanter drehzahl gefahren und habe RC_inj bis es passt eingestellt.

    Habe dann im leerlauf den OFF_inj eingestellt es passt alles nur er geht dann aus wenn ich im stand gas gebe und los lasse .Wenn ich dann fahre zeigt er P0171 gemisch zu mager an. Habe auch mal den druck auf 2.2 gestellt so wie prins es sagt aber dann passt nichts egal wie ich die werte einstelle
     
  6. #5 V8gaser, 27.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.480
    Zustimmungen:
    747
    Das ist so auch nicht ganz richtig. Du musst mit konstanter Last und Einspritzzeiten von 10ms fahren - dabei musst du vorher den Of auf 0 stellen.
    Hörst sich gleich an, ist aber komplett anders.
     
  7. #6 Point2003, 27.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Habe als erstes den eingestellten wert des verdampfers eingestellt dann rc_inj auf 115 eingestellt und Off_inj auf 0 bin gefahren auf einer langen gerade mit dem 4 gang bis 2500 3000 und habe es so eingestellt dann wenn alles gepasst hat habe ich im leerlauf den off_inj eingestellt bis es i.o war aber es klappt trozdem nicht auto geht aus. Wir habe hier leider kein autogas service erst 170 bis 200km habe keine lust 2 stunden zu fahren
     
  8. #7 V8gaser, 27.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.480
    Zustimmungen:
    747
    Anfangs richtig, aber der Schuss nicht. Die Drehzahl ist egal. Last ist wichtig- konstant 10ms Einspritzzeit Benzin. Da ist ne lange, gleichmäßige Steigung optimal. Das Auto darf dabei sogar leicht beschleunigen, nur die e Zeiten müssen eben konstant bleiben.
    Bei 4. Gang, 3000 U/min Lastfrei hast ja nahezu gar nix- da kann die Einstellung nicht stimmen.
    Such dir ne ruhige Strecke , 50km/h, höchster Gang - Gas geben bis 10ms E Zeit Benzin, alles andere ist egal! Und dann RC einstellen bis es passt -wirst zu schnell, halt wieder langsamer und von vorne.
     
  9. #8 Point2003, 27.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Oki werde ich gleich prüfen und durschführen. Der druck am Verdampfer ist egal eingestellt waren 1.90bar in der software und habe den am verdampfer auch so eingestellt
     
  10. #9 Point2003, 27.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So bin jetzt mal die ganze zeit gefahren habe jetzt rc_inj auf 92 und off_inj auf 20 passt alles auch bei vollgas passen die werte minimal abweichung. Aber wenn ich aus dem stand losfahre und schalte hört es sich so an als würde er sich verschlucken. ?? Den off_inj habe ich auf 5 eingestellt nur wenn ich dann gas gebe und los lasse schüttelt der motor sich und ist kurz vor dem ausgehen dann habe ich es wie oben auf 20 eingestellt und dann passt es nur dann halt wenn ich los fahrer zwischen 1500 2000 hört es sich an als würde er sich verschlucken
     
  11. #10 Point2003, 30.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bekomme das so nicht hin. Giebt es nicht hir ein in der Nähe der mir die Anlage einstellen kann perfekt. heute oder morgen Komme aus Gummersbach
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.939
    Zustimmungen:
    767
    Mach doch nen Termin bei Autogas Rankers in Krefeld. Ist ja keine Weltreise von Gummersbach.
     
  13. #12 Hobbymechaniker, 04.10.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    24
    Das heute oder morgen wird einigen Profis aufstoßen und das ,,wenn man ja schonmal da ist"
     
  14. #13 Point2003, 28.10.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe jetzt überall mal nachgefragt, Termine erst in 2 bis 3 wochen oder erst nächstes Jahr ,und dann für ein stolzen preis 120 bis 150€ finde ich ein bisschen viel Für 30-60 Minuten einstellen

    Habe es dann noch mal selber gemacht. Leppi drann auf die Autobahn Druck auf 1.90 wie es drinn stand und bin mit 10ms gefahren .
    100 bis 130kmh und ab und an mal auf benzin umgeschaltet ,um zu schauen ob es auch stimmt. habe es dann auch geschaft rc 90 und off-1 die Einspritzzeiten gas und Benzin Sind jetzt auch gleich auch wenn ich auf benzin zurück gehe oder von benzin auf gas bleiben sie gleich.

    So dann habe ich gedacht alles passt ist oki, ab nachhaus Auto in die Garage . Am nächsten Morgen bin ich zur arbeit gefahren, auch alles gut. Nach der arbeit nach hause auch alles gut habe mir gedacht jetzt läuft alles:applause: , dann bin ich im Baumarkt gefahren was weiter von mir entfernt und dann auf der Autobahn zack MKL an P0171 Gemisch zu mager :confused1: 80km kein fehler dann auf einmal :confused1: Bin jetzt ratlos am Auto ist alles dicht lamdasonde neu kat .i.o dicht schläuche dicht alles mit Bremsenreiniger Nachgeschaut nichts weiss nicht mehr weiter oder habe ich was falsch gemacht
     
  15. #14 mawi2012, 29.10.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    390
    Hoffentlich meinst Du die Benzinzeiten sind gleich auf Gas und Benzin.
     
  16. #15 V8gaser, 29.10.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.480
    Zustimmungen:
    747
    Ich werd da auch nicht schlau draus, zumal mir RC90 bisserl wenig vorkommt. Dazu 1,9bar...entweder da sind zu große Düsen drin oder???
     
  17. #16 Point2003, 29.10.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja Benzin Auf Gas gleich und anders rum gas auf benzin gleich egal ob ich umschalte die zahlen sind gleich auch bei vollgas ist alles gleich
     
  18. #17 Point2003, 29.10.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Nein die düsen waren verbaut habe da nichts gemacht Nur den Verdampfer Neu gemacht was ja nicht Schwer ist
     
  19. #18 Autogas-Rankers, 29.10.2020
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.741
    Zustimmungen:
    291
    Ist ja dann wahrscheinlich doch nicht so einfach mit dem Einstellen.
    Vielleicht ist der Preis den ein Umrüster haben möchte doch gerechtfertigt ?
    Nur mal so zum nachdenken!
     
    V8gaser gefällt das.
  20. Anzeige

  21. #19 mawi2012, 29.10.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    390
    Und wieder nicht eindeutig, was Du damit meinst.
    Benzinzeit auf Benzin und Benzinzeit auf Gas bei gleicher Motorlast müssen gleich sein. Niemals Benzinzeit mit Gaszeit vergleichen.
     
    V8gaser gefällt das.
  22. #20 Point2003, 29.10.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Meinte ja auch nur mit einfach den Verdampfer zu reparieren nicht das einstellen der Gasanlage.

    Bezinzeiten auf gas und gas auf benzin zeiten sind gleich wenn ich mit benzin fahren verhalten sich die zahlen alle gleich fahre ich auf gas verhalten sie die bezinzeiten auch gleich
     
Thema:

Prins VSI einstellprobleme Polo6r 3 Zylinder

Die Seite wird geladen...

Prins VSI einstellprobleme Polo6r 3 Zylinder - Ähnliche Themen

  1. Prins Vsi schaltet auf Benzin nach 10km

    Prins Vsi schaltet auf Benzin nach 10km: Hallo an alle, Ich lese jetzt schon eine Weile mit. Ich besitze einen w203 c200k mit einer Prins vsi. Diese ist schon seit 2006 verbaut. Das Auto...
  2. W212, 250 CGI, 1,8 L. umrüsten auf PRINS VSI-DI 2.0 Autogas-Anlage

    W212, 250 CGI, 1,8 L. umrüsten auf PRINS VSI-DI 2.0 Autogas-Anlage: Hallo Forum, o.g. Wagen möchte ich alsbald umrüsten lassen. Bisher fahre ich eine 2009er C-Klasse T Modell mit einer BRC Gas-Anlage, die...
  3. Prins VSI 2 schalltet nicht mehr ab

    Prins VSI 2 schalltet nicht mehr ab: Schönen guten Tag, letzte Woche bin ich über die Autobahn gefahren als es mega regnete. Ich habe dann irgendwann angehalten und den Wagen...
  4. Opel Zafira 1,4 T Prins VSI2.0

    Opel Zafira 1,4 T Prins VSI2.0: Da sich hier nichts tut [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Prins vsi 1 schwarzes und silbernes Steuergerät

    Prins vsi 1 schwarzes und silbernes Steuergerät: Hallo zusammen, Kann mir jemand sagen ob die zwei Steuergerät irgendwelche Unterschiede haben. Die Steuergeräte haben die selbe Form und die...