Prins VSI einstellprobleme Polo6r 3 Zylinder

Diskutiere Prins VSI einstellprobleme Polo6r 3 Zylinder im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; hallo habe eine frage und zwar bekomme ich die Prins vsi-1 Gasanlage auf mein POLO6R 3-Zylinder nicht richtig eingestellt, MKL geht an und er...

  1. #1 Point2003, 26.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo


    habe eine frage und zwar bekomme ich die Prins vsi-1 Gasanlage auf mein POLO6R 3-Zylinder nicht richtig eingestellt, MKL geht an und er sagt das gemisch ist zu mager. Habe den Verdampfer neu gemacht mit allen Dichtungen weil er vorher undichtund nicht lief wie stelle ich sie richtig ein ????

    mfg
     
  2. Anzeige

  3. #2 mawi2012, 27.09.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    5.078
    Zustimmungen:
    332
    Da Du offenbar via OBD Zugriff hast, könntest Du zunächst probieren, den Druck am Verdampfer so einzustellen (bei zu mager vermutlich erhöhen), bis die Einspritzzeiten/Trim auf Gas ähnlich wie auf Benzin sind. Die Einstellung dürfte sich ja eigentlich nicht verstellt haben und der lief ja mal damit. Ansonsten braucht man das Inerface (wird meist mit Software verkauft, sonst kannst Du die auch von mir bekommen) und einen Windows Laptop.
     
  4. #3 Autogas-Rankers, 27.09.2020
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    250
    mawi
    Gasdruck am Verdampfer reduzieren oder erhöhen ist Blödsinn, da dass Steuergerät dann die E-Zeiten anpasst.

    point
    besser mal zum Umrüster und vernünftig einstellen lassen.
     
    mawi2012 gefällt das.
  5. #4 Point2003, 27.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Kabel und software Habe ich ,den druck am Verdampfer habe ich so eingestellt wie es in der Software drinn stand, bin dann dann mit konstanter drehzahl gefahren und habe RC_inj bis es passt eingestellt.

    Habe dann im leerlauf den OFF_inj eingestellt es passt alles nur er geht dann aus wenn ich im stand gas gebe und los lasse .Wenn ich dann fahre zeigt er P0171 gemisch zu mager an. Habe auch mal den druck auf 2.2 gestellt so wie prins es sagt aber dann passt nichts egal wie ich die werte einstelle
     
  6. #5 V8gaser, 27.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.104
    Zustimmungen:
    683
    Das ist so auch nicht ganz richtig. Du musst mit konstanter Last und Einspritzzeiten von 10ms fahren - dabei musst du vorher den Of auf 0 stellen.
    Hörst sich gleich an, ist aber komplett anders.
     
  7. #6 Point2003, 27.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Habe als erstes den eingestellten wert des verdampfers eingestellt dann rc_inj auf 115 eingestellt und Off_inj auf 0 bin gefahren auf einer langen gerade mit dem 4 gang bis 2500 3000 und habe es so eingestellt dann wenn alles gepasst hat habe ich im leerlauf den off_inj eingestellt bis es i.o war aber es klappt trozdem nicht auto geht aus. Wir habe hier leider kein autogas service erst 170 bis 200km habe keine lust 2 stunden zu fahren
     
  8. #7 V8gaser, 27.09.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    11.104
    Zustimmungen:
    683
    Anfangs richtig, aber der Schuss nicht. Die Drehzahl ist egal. Last ist wichtig- konstant 10ms Einspritzzeit Benzin. Da ist ne lange, gleichmäßige Steigung optimal. Das Auto darf dabei sogar leicht beschleunigen, nur die e Zeiten müssen eben konstant bleiben.
    Bei 4. Gang, 3000 U/min Lastfrei hast ja nahezu gar nix- da kann die Einstellung nicht stimmen.
    Such dir ne ruhige Strecke , 50km/h, höchster Gang - Gas geben bis 10ms E Zeit Benzin, alles andere ist egal! Und dann RC einstellen bis es passt -wirst zu schnell, halt wieder langsamer und von vorne.
     
  9. #8 Point2003, 27.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Oki werde ich gleich prüfen und durschführen. Der druck am Verdampfer ist egal eingestellt waren 1.90bar in der software und habe den am verdampfer auch so eingestellt
     
  10. #9 Point2003, 27.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    So bin jetzt mal die ganze zeit gefahren habe jetzt rc_inj auf 92 und off_inj auf 20 passt alles auch bei vollgas passen die werte minimal abweichung. Aber wenn ich aus dem stand losfahre und schalte hört es sich so an als würde er sich verschlucken. ?? Den off_inj habe ich auf 5 eingestellt nur wenn ich dann gas gebe und los lasse schüttelt der motor sich und ist kurz vor dem ausgehen dann habe ich es wie oben auf 20 eingestellt und dann passt es nur dann halt wenn ich los fahrer zwischen 1500 2000 hört es sich an als würde er sich verschlucken
     
  11. #10 Point2003, 30.09.2020
    Point2003

    Point2003 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.04.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bekomme das so nicht hin. Giebt es nicht hir ein in der Nähe der mir die Anlage einstellen kann perfekt. heute oder morgen Komme aus Gummersbach
     
  12. Anzeige

  13. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    13.215
    Zustimmungen:
    605
    Mach doch nen Termin bei Autogas Rankers in Krefeld. Ist ja keine Weltreise von Gummersbach.
     
  14. #12 Hobbymechaniker, 04.10.2020
    Hobbymechaniker

    Hobbymechaniker AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    29.05.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Das heute oder morgen wird einigen Profis aufstoßen und das ,,wenn man ja schonmal da ist"
     
Thema:

Prins VSI einstellprobleme Polo6r 3 Zylinder

Die Seite wird geladen...

Prins VSI einstellprobleme Polo6r 3 Zylinder - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI will nicht ,ehr

    Prins VSI will nicht ,ehr: Hallo und vielen dank für die Aufnahme in diesem Forum. Ich habe einen 1,8T 20v Motor in einem Seat leon mit einer Prins VSI Gasanlage. Das gute...
  2. Belegungsplan für Audi A6 S6 C4 von Prins VSI 2.0

    Belegungsplan für Audi A6 S6 C4 von Prins VSI 2.0: Hallo Freunde, Ich bin gerade dabei den Wasseranschluß für meinen S6 neu zu machen, weil dieser von meinem Umrüster nicht wirklich gut gemacht...
  3. Prins VSI 1

    Prins VSI 1: Hallo LPG-Kollegen, mich würde interessieren ob man die Prins VSI 1 Anlage irgendwo noch zu kaufen bekommt. Sie muss ja mittlerweile nicht viel...
  4. Wasser Anschluss Prins Verdampfer

    Wasser Anschluss Prins Verdampfer: Hallo ab meinem 530i E60 , Ist das Wasseranschluss am Verdampfer wieder mal undicht zum x-ten mal. Jetzt habe ich von KME Alu Anschlüsse gekauft...
  5. Prins vsi 2 kein umschalten auf gas im standgas

    Prins vsi 2 kein umschalten auf gas im standgas: Hallo, Fahre seit 40.000km prins vsi 2 ohne größere Probleme. Am Anfang hatte ich Probleme bei schubschaltung z.b. beim ausrollen lassen auf eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden