Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso

Diskutiere Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, Ich habe einen prins vsi gasanlage verbaut in einen Toyota Avensis Verso. Der hat einen 110kW 4 zylinder motor, daher habe ich gelbe...

  1. #1 gasgolf, 12.11.2016
    gasgolf

    gasgolf AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Ich habe einen prins vsi gasanlage verbaut in einen Toyota Avensis Verso. Der hat einen 110kW 4 zylinder motor, daher habe ich gelbe Keihins benuetzt. Beim einstellen muss ich aber den gasdruck auf 3 bar und RC_inj auf 165 einstellen um den GAS_corr auf -40 zu bekommen, damit die totale Summe von RC_inj und GAS_cor auf die vorgeschriebene 115 kommt. Diese Werte sind etwas extrem. Wurde umschalten auf die braune Duesen die Werten normaler machen? Was mir auch aufgefallen war, ist das die Einspritzzeiten INJ_in nicht auf die angesagten 10ms zu bringen sind. Typische Werte fuer die INJ_in im Teillastbereich sind fuer der Toyota rund die 3ms.

    Auch scheint es unmoeglich om bei diese Werte der Leerlauf stabil zu bekommen. Beim Leerlauf Ruckelt es rauf und runter und manchmal geht der Motor aus. Die langfrist Fuel Trim ist -18% was auf zu reichem Gemisch deutet, aber anmageren vom Gemisch macht den Leerlauf noch schlechter. Wurde andere Duesen auch hier helfen oder ist etwas anderes zu machen?

    Mark.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 12.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2016
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.747
    Zustimmungen:
    273
    Wo hast du gelernt ne Prins einzustellen?
    Also das was du da machst ist....absoluter Quatsch. Sorry, aber isso

    Ohne jetzt ne Prins Schulung zu liefern...aber einmal würd der auch locker mit orangen Düsen laufen.
    Druck wie er gehört 2,2bar. Mit den gelben ein Rc wohl bei 100/110 vielleicht. Of_inj ....kA, müsst man mittels OBD rausfinden.
    Wieso du da die Gascor mit dem Rc zusammenrechnest um auf 115 zu kommen - dem Startwert des RC....die Gascor ist variabel.
    Wie gesagt - totaler Quatsch. Alleine das die Fueltrimms so aus dem Ruder laufen signalisiert doch schon das das Mist ist. Stellt man die Anlage wie vorgesehen nach OBD/Fueltrimms ein, ergibt sich das Richtige automatisch....
    Aber man muss halt wissen was wie wo warum....
     
  4. #3 gasgolf, 31.12.2016
    gasgolf

    gasgolf AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das die RC_inj plus gas_cor um die 115 sein sollte habe ich in die Einstellungsanleitung gelesen und bei meinem Golf 4 1.6-er hat es auch super functioniert. Der lauft mit einen RC_inj 120 und GAS_cor -5 bei einer Druck von 1.9 bar einwandfrei. Der hat aber orangen Duesen, hat ja aber auch erheblich weniger Leistung pro cylinder.

    Wenn ich bei meiner Toyota einen Systemdruck von 2.2 einstelle und einen RC_inj von 115 (Ausgangslage), dann erscheint das Gemisch in Teillast viel zu mager (maximale Kurzfrist Fuel Trim, Lambda Sensor zeigt mageres Gemisch vor, INJ-in Werte wesentlich hoeher als auf Benzinbertrieb, Motor zieht nicht beim Gasgeben). Ich muss wirklich hoch mit der Gasdruck und RC_inj um im Teillast einen guten Gemisch zu bekommen. Ich habe mal die Summe von RC_inj und GAS_cor nicht betrachtet und nur auf das Gemisch geachtet und den Systemdruck auf den angegebene Maximalwert von 2.5 bar eingestellt. Dann brauche ich einen RC_inj von 165 um einen guten Gemisch in Teillast zu bekommen. Die Fuel Trims sind dan auf Gas und Benzin fast gleich und auch die wert von INJ_in sind dann fuer beide Treibstoffen gleich. Das Motorverhalten im Teillast- und Vollastbereich ist dan toll, nur im Leerlauf rueckelt es rauf und runter mit 400-500 Umdrehungen pro Minute bevor es dan nach 20 Secunden stabilisiert.

    Ich hatte so gedacht das wenn Ich nun Goessere Suesen benuetzen wurde, das dann die RC_inj und Systemdruck gesenkt werden koennen. Oder? Danke im voraus fuer euere Antworte.
     
Thema: Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage prins für toyota avensis 1.6

    ,
  2. prins anlage einstellen

Die Seite wird geladen...

Prins VSI Anlage einstellen in einen Toyota Avensis Verso - Ähnliche Themen

  1. BMW X5 E53 mit Prinsanlage

    BMW X5 E53 mit Prinsanlage: moin alle zusammen, seit Tagen suche ich eine Lösung mein BMW X5 3,0i mit Prinsanlage. Das Problem ist mein Auto läuft nicht auf Benzin aber...
  2. Anlage für Opl Mokka Torbo (Prins vs. Landi Renzo)

    Anlage für Opl Mokka Torbo (Prins vs. Landi Renzo): Hallo zusammen, wie ich gestern erfahren habe, hat Prins die R115-Zertifizierung für Opel wohl auch durch. Es fehlen wohl "nur" noch die...
  3. Prins VSI 1 DI Anlage einstellen Rhein Main Gebiet

    Prins VSI 1 DI Anlage einstellen Rhein Main Gebiet: Hallo, ich suche jemanden, der eine Prins VSI DI 1 Anlage einstellen kann. Dies ist ja scheinbar mit der normalen Software von Prins nicht...
  4. Prins Anlage piep bei Kickdown

    Prins Anlage piep bei Kickdown: Hi, hab seit gestern einen Dodge Durango 5.7 Hemi mit Prins VSI E4 Gasanlage. Mein erstes Auto mit Gas überhaupt, deshalb ist alles neu für mich!...
  5. Kalibrierung der Prins Anlage

    Kalibrierung der Prins Anlage: Hallo liebe Autogas-Fans, Bisher will mein Motor doch noch nicht aufgeben. Wir sind jetzt bei 938tkm angekommen, bei 105tkm habe dort eine Prins...