Prins VSI 2.0 Inspektion

Diskutiere Prins VSI 2.0 Inspektion im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, da ich bisher noch nicht an neueren Gasanlagen geschraubt habe, möchte ich meinen Wagen zur Inspektion bringen. Eigentlich gibt es...

  1. #1 SuperMax, 17.06.2022
    SuperMax

    SuperMax AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da ich bisher noch nicht an neueren Gasanlagen geschraubt habe, möchte ich meinen Wagen zur Inspektion bringen. Eigentlich gibt es keine Probleme, außer das beim Umschalten es manchmal einen Ruck gibt, mal mehr mal weniger. Woran liegt das, was muss gemacht werden?

    Des Weiteren stört mich ein wenig, dass die kreisförmige Füllstandsanzeige immer voll anzeigt. Ist der Aufwand groß, dies zu korrigieren? Oder ist da womöglich etwas defekt?

    Was darf eine Inspektion der o.g. Anlage kosten?
    Gehört das Einstellen bzw. Überprüfung der Einstellungen, sowie das Auslesen des Steuergerätes zur Inspektion?
    Was wird/sollte genau gemacht bzw. überprüft werden?
    Welche u. wieviel Filter existieren? Was kosten die?

    Kann man das evtl. auch selber durchführen u. was muss beachtet werden?

    Gruß an alle!
    SM
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Prins VSI 2.0 Inspektion. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.715
    Zustimmungen:
    929
    Die Inspektion an einer VSI2 kannst nicht selbst durchführen weil Du als P.rivater nicht an die Software und ans Diagnosetool von Prins kommst.
    Woran der Ruck liegt? Kann man so nciht genau sagen, wenn man die Anlage nicht selbst eingebaut hat. Kann von Einbaufehler bis Einstellung alles möglich sein.
    Was die Inspektion kostet? Leidige Frage. Der eine nimmt soviel der andere soviel.
    Kommt drauf an , welche Filter verbaut sind, ist ein oder 2 Verdampfer verbaut? Wie hoch ist der Montageaufwand.
    Also pauschel keine Antwort möglich. Es kostet eben was es kostet. Dafür tanken die anderen für 2 Euro und mehr.
    Wenn Deine Anlage noch in der Garantie ist, muss der Filtertausch im Garantieportal vom Umrüster registriert werden.
    Da sparst Du am Ende nichts wenn das selbst machen willst.
     
  4. #3 onlyfor.foren, 18.06.2022
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    28
    Hier in Essen kostet die Inspektion am V6 meiner VSI2 incl. Filterwechsel zwischen 100 und 130€.
     
  5. #4 SuperMax, 18.06.2022
    SuperMax

    SuperMax AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @onlyfor.foren,
    vielen Dank für deine Antwort...wenigstens etwas :thumbup:

    @540V8,
    hast viel geschrieben und nichts gesagt. Hatte gehofft, das es hier ein paar Experten gibt, die solche Fragen wie meine, locker aus dem Ärmel schütteln...scheint aber nicht so. Wobei ich natürlich keine exakten Angaben erwarte...aber wenigstens Hinweise.:rolleyes: Wie z.B. das Einstellen des Umschalters/Füllstandsanzeige. Habe mal gehört, dass man dazu nur nur den Tankgeber etwas verdrehen muss...??

    Zitat: "Es kostet eben was es kostet"...:applause:

    Ich wollte mir nur stundenlanges Suchen im Internet ersparen...habe ich jetzt aber gemacht u. bin auch fündig geworden. Filter wechseln kann man auf jeden Fall selbst ausführen. Filterpreise habe ich auch gefunden, werde dann mal sehen, was die Inspektion kostet/bringt u. ob ich das alles demnächst selber machen werde.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.715
    Zustimmungen:
    929
    Ich habe das geantwortet, was man antworten kann ohne das Auto gesehen zu haben. Schreib ich 100€ und nachher sinds 200€, ist man auch wieder der blöde. Was erwartet Ihr? Hellseherei? Die Füllstandsanzeige kannst verdrehen, wenn noch möglich oder sie wird mit der Software justiert. Hoffe, dass dieser Hinweis Dich in irgendeiner Weise zufrieden stellt.
     
  7. #6 SuperMax, 18.06.2022
    SuperMax

    SuperMax AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    16.08.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hellseherei? Um z. B. die Frage zu beantworten, was gehört zu einer IGasanlagen-Inspektion dazu?
    Ich habe nur gehofft, dass ich ein paar Hinweise erhalte bezügl. Inspektion etc. Damit ich im Vorfeld weiß worauf ich zu achten habe. Muss zu einer Werkstatt die ich noch nicht kenne. Dein Hinweis zum Umschalter kommt nun zu spät...bezügl. der Preise ist auch klar, dass die nicht alle gleich sein können...aber was "onlyfor.foren" geschrieben hat, hat ja gereicht...zumindest für die eine Frage.
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    14.715
    Zustimmungen:
    929
    Das meinte ich auch nicht mit der Hellseherei, sondern die angesprochenen Probleme und die Frage der Kosten.
    Wenn erhöhter Arbeitsaufwand nötig ist, weil Verdampfer und Filter im Radkasten sitzen und nicht einfach zugänglich sind. Frage nach Kosten der Filter. Hat der Prins-Filter oder Keihin-Filter? Kann ich von hier nicht sehen.

    War kein Serviceheft oder Garantiepass dabei? Im Serviceheft stehen die Punkte , was gemacht werden muss.
    Bei neueren Anlagen ist nur noch ein Service-Plan dabei. Bedienanleitung gibts nur noch online.
     
  9. Anzeige

  10. #8 V8gaser, 20.06.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.109
    Zustimmungen:
    894
    Kann man nur raten -Einstellung schlecht, Düsenzuordnung vertauscht, Einblaspunkte mies usw usw....ohne Software und live kaum zu erraten


    Evtl der falsche Sensor in der Soft angegeben....falsch kalibriert...kaputt, Schwimmer hängt....ohne Soft und life nur zu erraten- nur mit verdrehen ist das kaum erledeigt, grad wenn der immer voll oder leer anzeigt- so weit kann man den nicht drehen.

    Man weiß nicht, welchen Verdampfer du da drin hast....wie die Filter/Anlage verbaut sind....so kann man den Aufwand nur erraten

    Man weiß ja nicht, ob du zwei linke Hände hast, evtl die Garantie erhalten möchtest usw usw.....

    Du möchtest dir .net Sucherei sparen, Andere sollen/dürfen doch bitte gg einen blöden Kommentar raten....im Vorfeld ein paar Infos/Bilder mehr, und schon hätte sich uU auch mehr ergeben :-)
    Viel Geschrieben, nix geasgt- wie Klaus, aber so isses eben.
     
    Panther und 540V8 gefällt das.
  11. #9 Panther, 20.06.2022
    Panther

    Panther AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    44
    Na ihr beiden seit aber auch echt böse :thumbsup:
     
Thema:

Prins VSI 2.0 Inspektion

Die Seite wird geladen...

Prins VSI 2.0 Inspektion - Ähnliche Themen

  1. Inspektionsintervall Prins VSI nach Kilometerstand oder Betriebstunden

    Inspektionsintervall Prins VSI nach Kilometerstand oder Betriebstunden: Hallo, ich habe mal eine bescheidene Frage. Woher weiß die Gasanlage wann es Zeit für die Inspektion ist? Wird der Kilometerstand des...
  2. Prins VSI "kommuniziert nicht mehr mit dem Fahrzeug" (während Inspektion und GAP)

    Prins VSI "kommuniziert nicht mehr mit dem Fahrzeug" (während Inspektion und GAP): Moin zusammen!...
  3. BMW E46 330i, Prins VSI - Viele Probleme seit Inspektion; Anlage selbst einstellen?

    BMW E46 330i, Prins VSI - Viele Probleme seit Inspektion; Anlage selbst einstellen?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und muss mich gleich mal mit einem Problem an euch wenden. Entschuldigung, das ist echt viel Text, aber ich...
  4. Gasanlageninspektion n?he M?nster Prins VSI

    Gasanlageninspektion n?he M?nster Prins VSI: Hallo Ihr Lieben, ich musste heute mit bedauern feststellen das es meinen Gasumr?ster (Fa Eurogas in Havixbeck) nicht mehr gibt. Kann mir...
  5. Prins VSI 1 im 6 Zylinder

    Prins VSI 1 im 6 Zylinder: Hallo, habe Probleme mit einem Audi A6, müssten nicht beide Lamdasonden regeln ? Problem seit einigen Tagen geht der Motor beim umschalten auf Gas...