PRINS für 2k oder BRC für 800 in PL?

Diskutiere PRINS für 2k oder BRC für 800 in PL? im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Hi, ich habe ein Hyundai Coupé BJ 2004 und auch glücklich damit, nur leider verbraucht das Auto viel mit 11l+, daher möchte ich auf LPG aufrüsten....

  1. #1 CoupeFan1, 14.01.2020
    CoupeFan1

    CoupeFan1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe ein Hyundai Coupé BJ 2004 und auch glücklich damit, nur leider verbraucht das Auto viel mit 11l+, daher möchte ich auf LPG aufrüsten. Hier in meiner Region kosten PRINS mit Einbau 2000, andere Hersteller glaub ich gibt es auch für 1.400-1.500.
    In Polen hat ein Bekannter sich eine BRC für 800€ einbauen lassen und berichtet mir, es läuft ohne Probleme bei einem großen Anbieter (keine Hinterhofwerkstatt)

    Was könnt ihr mir empfehlen und worauf muss ich achten bei der Umrüstung?

    MfG,
    CoupeFan1
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.453
    Zustimmungen:
    476
    Mit der BRC bekommst Du keine ECE R115 Bescheinigung, bzw. eine gefälschte. Am Ende kannst den ganzen Käse wieder ausbauen.
    Ne Prins um 2000 ist doch günstig. würdest Du im Garantiefall auch wieder nach Polen fahren?
     
  4. CoupeFan1

    CoupeFan1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Garantiefall würde ich es riskieren, weil die Ersparnis etwa 50% ist, diese ECE R115 Bescheinigung, ist die hierzulande für die TÜV Abnahme oder wofür?
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.453
    Zustimmungen:
    476
    Seit Oktober 2017 müssen alle Gasanlagen bei Autos ab Euro 3 und höher der ECE R115 entsprechen und die nötigen Dokumente vom Gasanlagenimporteur dabei sein. Eine TÜV Abnahme allein genügt nicht, die machen nur noch die GSP bei Auslandsumrüstungen.
    Dem polnischen Umrüster ist das letztendlich egal. Wenn der Dir eine Anlage ohne R115 verkauft, kannst die wieder ausbauen. Hatte letztes Jahr schon 3 Fälle hier. Die haben dann nicht 50% gespart, sondern am Ende 150% bezahlt.
     
    CoupeFan1 gefällt das.
  6. CoupeFan1

    CoupeFan1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde dann wohl in Deutschland eine installieren. Wie schaut's aus in der Wahl zwischen prins und kme? Letzteres ist günstiger und ich tendiere daher dazu, es sei denn prins wäre viel besser.
     
  7. V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.512
    Zustimmungen:
    589
    Da hast nicht groß die Auswahl, denn du brauchst ja ein ECE115 Gutachten. Und das gibt es für die meisten Hyundai nur von Prins. Wir wissen jetzt nicht genau (Hubraum, Leistung) was für ein Auto du da hast, sonst könnte man nachsehen. Aber mit KME wird es fast sicher nix.
     
  8. CoupeFan1

    CoupeFan1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @V8gaser mein Hubraum ist 1975cc und 143PS hat der Motor. Hyundai Coupé 2.0, Baujahr 2004
    Gibt es da für KME oder BRC zB einen ECE115 ?
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.453
    Zustimmungen:
    476
    Der geht mit Prins, BRC oder OMVL Dream On. KME ist nicht.
     
    CoupeFan1 gefällt das.
  10. Anzeige

  11. CoupeFan1

    CoupeFan1 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @540V8 Danke. Was würdest du für mein Auto eher empfehlen? BRC ist ein wenig günstiger und ich habe auch mir sagen lassen dass es ebenfalls im Falle einer Reparatur von den Ersatzteilen günstiger wäre. BRC ist ja auch ein etablierter Hersteller so wie ich es bis jetzt recherchiert hab.
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.453
    Zustimmungen:
    476
    Ich würde sagen, Pattsituation. Ok, der kleine BRC Verdampfer ist als Ersatzteil günstiger, die Injektoren sind bei beiden sauteuer, gehen aber auch normal nicht kaputt. Die Software ist mittlerweile bei beiden Herstellern lizensiert, da hat außer den Umrüstern keiner mehr Zugriff drauf.
    Ist also ziemlich egal was Du nimmst. Prins hat eben 36 Monate Gewährleistung und wesentlich längere Wartungsintervalle, was auf Dauer die Anlage günstiger macht.
     
    kneckes gefällt das.
Thema:

PRINS für 2k oder BRC für 800 in PL?

Die Seite wird geladen...

PRINS für 2k oder BRC für 800 in PL? - Ähnliche Themen

  1. PRINS VSI DI für BMW F30 320i

    PRINS VSI DI für BMW F30 320i: Hallo zusammen, da mein alter E36 320i so langsam in die Jahre kommt habe ich vor mir was neues zu kaufen. Nach langer suche bzgl. Anlagen für...
  2. Prins für Polo GTI Bj. 2019 geeignet?

    Prins für Polo GTI Bj. 2019 geeignet?: Hallo, im April 2020 bekomme ich einen neuen Polo GTI (2 l, 200 PS). Gibt es dafür eine geeignete Gasanlage (z.B. Prins) ?
  3. Suche die prins VSI 1 Parameter für den BMW V8 Motor N62

    Suche die prins VSI 1 Parameter für den BMW V8 Motor N62: Hallo zusammen, suche die VSI 1 Parameter für den BMW V8 Motor N62 Motor, konkret einem E60 545i Speziell die Werte Rc_inj und Off_inj Auf der...
  4. diagnosetool fur der PTO Prins anlage

    diagnosetool fur der PTO Prins anlage: weis einer wo man einen Diagnosetool kaufen kann zum Diagnose der Prins Timing Optimizer. Grüsse Harres
  5. Alternativsoftware für VSI2 Prins

    Alternativsoftware für VSI2 Prins: Hallo, ich habe mir bereits das Interface besorgt, benötige allerdings noch eine Software, um die Anpassung im Leerlauf bei meiner VSI 2 Anlage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden