Prins bei MB Kompressor

Diskutiere Prins bei MB Kompressor im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo an Alle. Nach eine ruhige Weile, bekam ich plötzlich Probleme mit meine Prins Anlage. Auto von 2004, Motor: 1.8 Kompressor mit ca. 65TKm,...

  1. #1 t-bandziorek, 19.12.2010
    t-bandziorek

    t-bandziorek AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle. Nach eine ruhige Weile, bekam ich plötzlich Probleme mit meine Prins Anlage. Auto von 2004, Motor: 1.8 Kompressor mit ca. 65TKm, seit 5TKm mit LPG. Es gab vorher 1 x spontan das Problemm, als ich bei Autobahnausfahrt kräftig beschleunigt habe, fing der an zu rückeln und Motorlämpchen ging an. Damalls habe ich Motor ausgeschaltet und nach paar Minuten gestartet. Soo, dann ging alles wieder, kein Rückeln, das Lämpchen erlöschte von alleine nach ca. 200 km.
    Neulig rückelt der Motor gleich nach dem Start auch in Benzinbetrieb und die Lämpchen geht wieder an, habe gelesen das der Zustand nicht so gesund für den Motor ist. Irgend wann ist der dann warm und springt auf LPG Betrieb, rückelt aber weiter. Ab hier, wenn ich das Motor ausmache, Schlüssel ziehe und wieder anmache passiert spontan, das er sich beruhigt im Gasbetrieb. Ich schreibe "spontan", weil ich das nicht nachvollziehen kann wann. Ich wiederhole das aus- und an- machen mehrmalls und irgend wann klappt es. Das ist kein Zustand, oder? Habt ihr Ideen was das sein konnte, bin langsam am verzfeifeln.
    Gruss aus KR!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Prins bei MB Kompressor. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pleistaler, 19.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Dein Problem wird mit Sicherheit an der Zündung liegen! Die Zündspulen bringen nicht merh genug Leistung und das mact sich durch Ruckeln bemerkbar;). Spendiere deinem MB am besten gleich 4 neue Zündspulen und 4 normale NGK Zündkerzen und dann hast du ruhe und bist wieder ein glücklicher Gaser:).

    Die Motorlampe geht an sobald das Motorsteuergerät eine Fehlzündung erkennt und nimmt dann den betroffenen Zylinder raus, dh. das Steuergerät schaltet dann die betroffene Zündspule und Einspritzdüse ab um einen Schaden am Kat durch nicht gezündeten Kraftstoff zu verhindern.

    Also keine Panik, alles wird gut:D.


    Gruß
    Martin
     
  4. #3 t-bandziorek, 19.12.2010
    t-bandziorek

    t-bandziorek AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die sehr beruhigende Nachricht. Ich werde das in Angrif nehmen. Zündspullen, macht natürlich Sinn alle 4 zu tauschen. Welche Kerzen sollen das genau sein, habe unmengen mit diesen Bezeichnung gefunden. Ein link vielleicht? Danke!
     
  5. #4 Pleistaler, 19.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Am besten du gibst mal auf der NGK Seite deine Fahrzeugdaten an, dann führt es dich zu den richtigen Kerzen.Aber du brauchst keine spezielle LPG Kerzen zu kaufen, das ist Geldverschwendung, die Standertkerzen für dein Motor reichen völlig aus!

    Gruß
    Martin
     
  6. #5 Pleistaler, 19.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Z.B. die NGK ILFR6A für den MB M271 Motor C Klasse W203 1,8 Kompressor Baujahr 2002-2006 ;).

    Gruß
    Martin
     
  7. #6 t-bandziorek, 19.12.2010
    t-bandziorek

    t-bandziorek AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nochmall danke Plaistaler für Deine Mühe, ich tendiere gleich alles schwarz zu malen. Gut das man nicht alleine da steht. Gruss!
     
  8. #7 Pleistaler, 19.12.2010
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Bitte, dafür sind wir ja hier ;)!

    Gruß
    Martin
     
  9. #8 t-bandziorek, 08.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
    t-bandziorek

    t-bandziorek AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an der Gemeinde, ich dachte das jetzt ruhe einkehrt ist aber nicht der Fall. Nach dem ich die Zündspullen + Zündkerzen gewechselt habe besteht das gleiche Problemm immer noch. Kosten fast 300,- Euro.
    Jetzt startet der mit Benzin, läuft ruhig solange der Motor noch keine Betriebstemp. erreicht hat, dann schaltet der auf 3 Zylinder, Motorlämpchen geht an. Sobald der auf Gas umspring muss ich den Schlüssel ziehen und nochmall starten. Ab hier läuft der mit Gas und zwar ruhig.
    Habt ihr noch ein Funken optimismus für mich?

    Mein Gaseinbauer sagte mir, das ich erstmall 200 km auf Benzin fahren soll und dann zu ihm kommen, da wird der nochmall was gucken bzw. einstellen, keine Ahnung was das soll.
    Gruss aus KR!
     
  10. #9 Pleistaler, 08.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Dann frag mal deinen Umrüster ob deine Prins VSI noch das alte Injektormodul hat, das macht auch schon mal des öffterne Probleme!

    PS: In deine Zündanlage hast du nicht umsonst Investiert, die macht sehr oft Probleme und die kannst du somit jetzt ausschließen!!!

    Gruß
    Martin
     
  11. #10 t-bandziorek, 08.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2011
    t-bandziorek

    t-bandziorek AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.09.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmall,

    heute habe ich das nochmall ganz genau beobachtet, also:
    ich starte mit Benzin, Motor rückellt. Ich fahre so vorsichtig los (vermute nur mit drei Zylinder, da viel weniger Power und Motorlämpchen brennt) bis die Betriebstemperatur erreicht (ca. 80 Grad) und auf Gas umspringt. Wenn ich jetzt irgend wo Gelegenheit habe zur halten und Schlüssel ziehe, danach nochmall starte läuft der mit Gas und rückellt nicht mehr. ist doch wahnsinn, oder?
    Vielleich fehlt einem von Euch etwas ein...
    Hat die feuchte Luft jetzt auch vielleicht einfluss drauf, oder werde ich langsam paranoid?

    P.S.
    Danke Pleistaler, werde dem Mann das sagen

    Gruss!
     
  12. Anzeige

  13. #11 Pleistaler, 09.01.2011
    Pleistaler

    Pleistaler FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    18
    Wenn jetzt kein Kabelbruch zu einem Benzineinspritzventil vorliegt dann kann es wirklich nur noch das Injektormodul sein.Du kannst ja mal in den Motorraum schauen ob du da eine kleine etwa Zigarettenschachtel große schwarze Kiste findest, bei den alten Modulen(gehen gerne defekt) sind die Kabel direkt an dem Modul vergossen, die neuen Module sind Steckbar!

    Gruß
    Martin
     
  14. #12 iskenderoglu, 08.04.2017
    iskenderoglu

    iskenderoglu AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe dass gleiche Problem.
    Kann das Problem denn an der alten Modul liegen?

    Danke.

    Mfg Adem
     
Thema: Prins bei MB Kompressor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w203 zündkerzen wechseln

    ,
  2. mercedes c klasse 180 kompressor motor lampe brent

    ,
  3. mercedes benz c180 kompressor fehlzündung

    ,
  4. m271 motor warm fehlzündung,
  5. m271 probleme,
  6. m271 ruckeln beim beschleunigen,
  7. motorlampe leuchtet mercedes motor 271,
  8. m271 kompressor ausbauen,
  9. was mache ich wenn die motorkontrollleuchte an ist bei mb e200 kompressor,
  10. zündkerzen w203 forum,
  11. w203 200k bj 2006 forum,
  12. mercedes c klasse benziner motorkontrollleuchte brennt,
  13. mercedes c 180 kompressor bj 2004 ruckelt beim fahren,
  14. zündkerzenwechsel bei c180 compressor mercedes benz,
  15. w 203 mkl leuchtet bei start ,
  16. Mercedes Kompressor Fehlzündung,
  17. c180 k fehlzündung 1.zylinder,
  18. zündkerzen mercedesw203 bauj 2006,
  19. 200e kompressor einspritzdüse,
  20. m 271 fehlzündung zylinder 4 prins gasanlage,
  21. w203 m271 zündzeitpunkt einstellen,
  22. prins VSI kalibrieren c180 Kompressor,
  23. m271 s203 sportkat,
  24. m271 prins fehlzündung,
  25. fehlzündung m271
Die Seite wird geladen...

Prins bei MB Kompressor - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI 1 aufrüsten für Kompressorbetrieb

    Prins VSI 1 aufrüsten für Kompressorbetrieb: Hallo Da bin ich auch schon mit meinen ersten Fragen. Vorab, Fahrzeug ist ein 06er Mustang GT mit im letzten Jahr nachgerüsteten Kompressor. Die...
  2. Prins VSI, E200 Kompressor, hin und wieder geht die MIL an

    Prins VSI, E200 Kompressor, hin und wieder geht die MIL an: Guten morgen zusammen, finde irgendwie mein altes Gasforum nicht wieder - zugegeben.. war auch eher auf Tartarini gemünzt.. Daher hier eine...
  3. Prins VSI in Mercedes C180 o. Kompressor geht ab und zu aus......

    Prins VSI in Mercedes C180 o. Kompressor geht ab und zu aus......: Hallo, fahre seit 75000km Mercedes C180 mit einer Prins VSI. Es fing vor ca 1 Jahr an. Die Gasanlage schaltete während der Fahrt auf...
  4. KME-Nevo oder PRINS-VSI 2 für W203 C200 Kompressor?

    KME-Nevo oder PRINS-VSI 2 für W203 C200 Kompressor?: Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage an Euch und hoffe sehr, dass Ihr mir weiterhelfen könnt: Ich werde im Sommer das Fahrzeug meines...
  5. E200 Kompressor W211 KME nevo Pro oder Prins VSI ?

    E200 Kompressor W211 KME nevo Pro oder Prins VSI ?: Hallo an alle, welche von den oben genannnten Anlagen würdet Ihr in eurem Auto verbauen wenn es ein E200 Kompressor ist (1800ccm 163PS)? Die KME...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden