Prins 80Tkm alt: Ruckelt im Gas

Diskutiere Prins 80Tkm alt: Ruckelt im Gas im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, habe einen Zafira A 1.6 2002 mit Prins VSI der schon über 80Tkm hat. Ich hatte schon vor 10Tkm ein Problem, wo die MKL leuchtete, dann...

  1. #1 Railway, 28.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2011
    Railway

    Railway AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe einen Zafira A 1.6 2002 mit Prins VSI der schon über 80Tkm hat. Ich hatte schon vor 10Tkm ein Problem, wo die MKL leuchtete, dann hatte ich die Injektoren gereinigt (Fehler kam als ich Gastank leergefahren hatte und neu getankt hatte) und das Problem war beseitigt.

    Seit 1000km leuchtete wieder die MKL im Gasbetrieb. Er lief im Notprogramm höchstens 100km/h. Danach fuhr ich die letzten 200-300km in Benzin, lief auf Benzin immer gut. Dann kams, dass er nach dem Starten im Benzinbetrieb innerhalb eines Kilometers stark nach Benzin roch und aus dem Auspuff grauer Qualm rauskam. Hatte schon davor auf Zündkerzen getippt, diese getauscht aber half nicht. In die Werkstatt und es war eine Benzin Einspritzdüse kaputt, der betroffene Zylinder war voll Benzin. Düse gewechselt, warmgefahren und lief gut ohne MKL. Heute Versuch auf Gas zu fahren, Wagen ruckelt wieder und MKL ging wieder an. Gas-Injektoren gereinigt, hat aber auch nichts gebracht. Die Zündkerzen die jetzt drin sind, sind von Bosch mit 1mm Elektrodenabstand. Ich weiß, dass 0,7mm gut sind bei LPG aber neue 1mm Zündkerzen sollten ja erstmal keine Probleme machen, oder?

    Was könnte denn der Fehler sein? Könnte der Vorfall mit der defekten Einspritzdüse und Qualm irgendwas am System kaputtgemacht haben wie z.B. Kat? Welche Tools sind für Fehlerdiagnose bei der Prins Anlage zu kaufen, könnt ihr mir welche empfehlen?

    Für hilfreiche Tipps bin ich sehr dankbar..

    Gruß,
    Railway
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 28.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    108
    Hallo Railway

    Du wirst einen defekten Emulator haben.

    Der lässt die Benzindüsen offen stehen wenn er auf Gas läuft. Ich gehe davon aus, deine Anlage ist vor 2007.

    Verdampfer überholen lassen, Firmware Update, ein neuer Emulator und letztendlich eine neue perfekte Einstellung. Dann läuft deine Prins auch die nächsten 80-800tkm wieder perfekt :D

    Ich habe das sehr oft und habe dafür Komplettartikel Pauschal konzipiert:

    1. Umbau des Prins VSI Injektormoduls von fest auf steckbar - Autogas Teile Shop.de
    2. Komplettservice Prins VSI Verdampfer u. Software - Autogas Teile Shop.de

    Gruß Armin
     
  4. #3 Railway, 28.12.2011
    Railway

    Railway AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rabemitgas,

    danke für die Antwort. Ich wohne im Süden Bayerns, die Distanz zu dir ist mir leider etwas zu viel. Gibt es denn keine Möglichkeit an die gleichen alten Emulatoren zu kommen, anstelle auf die steckbaren Module aufzurüsten? Wenn ja, verkaufst du solche Emulatoren, im Shop habe ich gerade keine gesehen außer den neuen Emus?

    Gruß,
    Railway
     
  5. #4 Rabemitgas, 28.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    108
    Nein es ging nicht darum das du kommst, aber hier hast du einen Anhaltspunkt über Arbeit und der Kosten die ca. entstehen.

    Bayern ist der "V8Gaser" der "540V8" und "Colt"

    Gruß Armin
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.952
    Zustimmungen:
    543
    Ich bin in Baden-Württemberg:cool:
     
  7. Lothar

    Lothar AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    12
    @ Klaus,

    der Armin muss nochmal in die Schule Geografie lernen :p

    Grüße von Lothar der zur Zeit auch in Baden-Württemberg ist ;)
     
  8. #7 V8gaser, 29.12.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.940
    Zustimmungen:
    652
    Wenn ich das gewusst hätte...ich hätte die Woche zwei mal bestellt :-))
    Süden Bayern das ist eher meine und Colts Richtung.
     
  9. #8 Railway, 29.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
    Railway

    Railway AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe heute mal nachgeschaut, welches Injektormodul (das ist der Emulator, oder?) eingabaut ist. Auf Injektormodul-Seite habe ich keinen Stecker sehen können, Artikelnummer stand aber 180/70024.
    Müsste wohl ein gelötetes Modul sein. Bewirkt eine Umstellung auf steckbaren zur Besserung des Problems? Macht ein defekter Injektormodul ein Fehler bei der Diagnose? Was für einfache/günstige Diagnose-Interfaces gibt es denn im Netz um nur eine Diagnose zu machen, mit entsprechender Diagnosesoftware?

    Gruß..
     
  10. #9 Railway, 29.12.2011
    Railway

    Railway AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    btw.. wenn ich den Injektormodul selbst wechsle, muss ich dann das System neu einstellen lassen, oder läuft er weiter mit den alten Einstellungen?
     
  11. #10 Rabemitgas, 29.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    108
    Da muss dann nichts mehr eingestellt werden.

    Hör aber bitte auf meinen Rat und lass bitte alles machen, was ich dir oben schon angeraten habe.

    Gruß Armin
     
  12. #11 Railway, 29.12.2011
    Railway

    Railway AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Wie verstehe ich, ob der Vergaser auch Defekt ist? Oder, wieviele km halten Prins Vergaser aus? Möchte halt nicht nochmal viel für den Wagen ausgeben, bin eh schon in der Schmerzgrenze :)

    Gruß..
     
  13. #12 Rabemitgas, 29.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    108
    Das muss bei E und D Verdampfern gemacht werden.

    Schau mal hier in der Suche, da wirst du fündig.

    Mach mal deinen Ausgleichsbehälter auf und riech mal ob es nach Gas riecht.

    Gruß Armin
     
  14. Anzeige

  15. #13 Railway, 29.12.2011
    Railway

    Railway AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    hab jetzt nochmal eine kurze Testfahrt gemacht und auf Gasbetrieb gestellt, lief ohne Probleme auch bei Gas. War bis auf 3500 Umdrehungen, mehr konnte ich nicht wegen Stadtfahrt. Auf dem Verdampfer steht bloß 180/10001/R ob es E oder D ist konnte ich nicht lesen. Ausgleichsbehälter habe ich auch nach LPG Geruch gecheckt, sowohl im Benzinbetrieb als auch in Gas, es war kein Gas zu riechen, brodeln tut er aber (seit dem Problem mit der Benzin-Einspritzdüse ist aber das Kühlwasser im Ausgleichsbehälter minimal weniger geworden).

    Kann es sein, dass der Verdampfer bzw. auch der Emulator mal spinnt und mal nicht? Sollte ich trotzdem den Emulator wechseln und bei Gasgeruch im Ausgleichsbehälter auch den Verdampfer? Was hälst Du denn von den Reparatursätzen für den Verdampfern mit Membranen? Muss ich in diesem Fall auch nichts einstellen im System?

    Gruß..
     
  16. #14 Rabemitgas, 29.12.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    108
    Das Emulatorproblem ist spoadisch und sehr gefährlich. Es kann innerhalb kürzester Zeit deinen Kat zerstören.

    Das mit dem Verdampfer kann minimal sein und wenn es mehr wird, wird dein Motor im Gasbetrieb zu warm. Schaltest du auf benzin zurück, normalisiert sich die KW Temp. wieder.

    Hört sich nicht schlimm an, aber in extrem fällen, hat es schön Kühler zum Platzen gebracht.

    Lass es bitte machen, du hast mit dem von mir genannten Kostenaufwand wieder eine "Neuwertige" VSI, die sich in den nächsten Jahren wieder bezahlt macht und du bist auf der sicheren Seite.

    Leih dir Notfalls das Geld. Es macht sich bezahlt, bei einer älteren Prins keine halben Sachen, sondern ein vollupgrade zu machen.

    Wenn du nicht so weit fahren möchtest, dann wende dich an einen Umrüster bei dir in der Gegend. Benötigt er hilfe soll er mich einfach anrufen.

    Gruß Armin
     
Thema: Prins 80Tkm alt: Ruckelt im Gas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vsi 18010001h

    ,
  2. prins 18070024

    ,
  3. prins vsi injektormodul

    ,
  4. gasanlage notprogramm nach 200 km,
  5. t4 vr6 stottert kat riecht,
  6. prins ruckeln auf gas,
  7. emulator zafira a,
  8. grauer qualm auspuff zundkerze defekt,
  9. prins vergaser autogas kühler,
  10. einspritzventil kaputt bei gas e39,
  11. prins vsi verdampfer defekt auto ruckelt,
  12. ford mondeo wackelt bei 80,
  13. verdampfer prins zu viel kühlwasser in ausgleichsbehälter,
  14. prins autogas undicht und stottert wenn motor warm ist,
  15. prins emulator ruckeln,
  16. lpgforum.de e39 lpg stotter,
  17. prins vsi injektormoduls,
  18. lpg zündkerzen ford mondeo v6,
  19. zafira einspritzdüse undicht,
  20. emulator 18070024,
  21. prins vsi in mk,
  22. prins vsi stottert,
  23. prins vsi mondeo,
  24. einspritzventil funktioniert nicht mondeo benziner,
  25. e39 zuckeln bei 80
Die Seite wird geladen...

Prins 80Tkm alt: Ruckelt im Gas - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI lässt sich nicht bei warmen Motor starten

    Prins VSI lässt sich nicht bei warmen Motor starten: Guten Tag, erstmal bei kaltem Motor springt die Anlage normal an und läuft auch bei warmen Motor normal weiter, solange der Motor läuft. Nur...
  2. Prins Gasanlage Teil kaputt

    Prins Gasanlage Teil kaputt: Hallo, Bei meiner Gasanlage hab ich momentan Probleme, ich habe auch schon eine Werkstatt aufgesucht welche den Defekt rausfinden konnte. Ich...
  3. Gasanlage funktioniert nicht mehr Prins VSI 1

    Gasanlage funktioniert nicht mehr Prins VSI 1: Guten Tag liebe Community, auch bei dem tollen Wetter draußen ärgert mich mein Fahrzeug. Die Gasanlage schaltet nicht mehr auf Gas um, das...
  4. Prins Temperaturfühler

    Prins Temperaturfühler: Hallo, ich wollte meinen Temperaturfühler wechseln vom Verdampfer, leider wurde ein anderer geliefert. Denkt ihr ich kann ich trotzdem einbauen ?...
  5. Wer kann eine Prins VSI einstellen?

    Wer kann eine Prins VSI einstellen?: Mein Umrüster bastelt schon seit Jahren an der Einstellung und Verbrauch, bekommt das irgendwie nicht hin. Ich finde ein Verbrauch von 18l zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden