Preistreiberei bei Zusätzen

Diskutiere Preistreiberei bei Zusätzen im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin, zusammen ich lese hier seit geraumer Zeit mit und bin zufriedener Besitzer einer BRC im Golf IV. Da dieser trotz Gasfestigkeit mit einem...

  1. mxfive

    mxfive AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Moin, zusammen

    ich lese hier seit geraumer Zeit mit und bin zufriedener Besitzer einer BRC im Golf IV.
    Da dieser trotz Gasfestigkeit mit einem Additiv-System ausgerüstet wurde und von meinem Umrüster V-Lube favorisiert wird, habe ich mich mal auf die Suche nach günstigen Angeboten gemacht.
    Ob das System nun sinnvoll ist, soll an dieser Stelle nicht Diskussionsgrundlage sein. Vielmehr geht es mir hier um einen Sachverhalt den ich festgestellt habe.

    Die Preistreiberei bei gewissen Zusätzen kennt nunmehr wohl keine Grenzen mehr. So verkaufte ein hier im Forum überaus präsentes Mitglied "R*b*mitG*s" das Additiv V-Lube im 5-Liter Kanister Ende August diesen Jahres noch für 57,60 Euro inkl. MWSt u. Versand.

    Nun mehr knapp 3 Monate später ist selbiges Additiv in gleicher Menge und mit identischer Verpackung und Inhalt für sage und schreibe : 102,58 Euro zu haben. :eek:

    RESPEKT ! Ich weiß nicht wie sich eine Preissteigerung von knapp 48 % begründen lässt, jedoch lässt dies für mich nur einen Schluss zu...
    ich würde nicht bei diesem Super-Moderator dieses Forum kaufen.


    Gleichzeitig stellt sich mir die Frage wie unvoreingenommen dieses Forum ist und in wie weit hier Umrüstwillige beeinflusst werden bestimmt Produkte bei bestimmten Anbietern zu kaufen die hier uneingeschränkt Werbung machen ...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Preistreiberei bei Zusätzen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 540V8, 23.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.151
    Zustimmungen:
    443
    Zu den Additivpreisen wird sich der betroffene sicherlich noch selbst äußern.
    Inwieweit hier Umrüstwillige beeinflusst werden? Die Umrüstwilligen sind normalerweise erwachsene und mündige Bürger, die sich ihr Urteil selbst bilden können und die Teilnahme hier im Forum ist jedem freigestellt, genauso ist es jedem freigestellt, etwas bei einem hier teilnehmenden Umrüster zu kaufen. Niemand wird gezwungen.
    Wir Umrüster helfen hier ehrenamtlich bei Problemen zum Thema Autogas und ohne uns wäre dieses Forum sicherlich zumindest fachlich ziemlich tot.

    Und schließlich und endlich sich lieber mit Name, Anschrift, etc. zu erkennen geben, ist allemal besser als sich wie in manch anderen Foren einige schräge Vögel sich feige hinter einem Pseudonym verkriechen und für Unruhe zu sorgen.
     
  4. mxfive

    mxfive AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    nun ich sprach von Beeinflussung, nicht von Zwang.

    Zugegeben, ohne die Expertiese von erfahrenen Gasumrüstern wäre ein Forum dieser Art sicherlich weniger gehaltvoll.
    Ich schätze dies auch, ärgere mich eben aber auch, wenn Zweifel und Ängste von Umrüstwilligen oder bereits Umgerüsteten, welche durch die Nutzung von Additiven beruhigt werden dazu benutzt werden Provit zu machen.

    Was die Benennung von Name und Anschrift etc. angeht gebe ich Dir uneingeschränkt recht, wobei man den Gedanken der Eigenwerbung in diesem Zusammmenhang sicherlich nicht unberücksichtigt lassen sollte.
     
  5. #4 JKausDU, 23.11.2010
    JKausDU

    JKausDU FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    24
  6. #5 vonderAlb, 23.11.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
    Na und? Kennst du seine Einkaufspreise und Kalkulation/Handelsspanne? Jeder hat das Recht seine Preise zu bestimmen wie er es für richtig hält und kaufmännisch verantworten kann.

    Niemand zwingt dich dazu. Du kannst kaufen wo und wann du willst.

    Was soll das ?
     
  7. mxfive

    mxfive AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Nein kenn ich nicht, muss ich auch nicht um zu sehen das es überteuert ist.
    Letztlich kann er auch noch eine Null dranhängen.
    Finde es ebend nur "verwunderlich" wie derartige Preissteigerungen zu Stande kommen.

    Natürlich zwingt mich keiner.

    Was das soll ?
    Nun innerhalb dieser Rubrik hier kann jeder mit jedem über Alles diskutieren. Mir ist der oeben genannte Umstand ins Auge gefallen und ich hatte das Bedürfnis ihn zur Sparche zu bringen. Wenn Du das nicht verstehst, musst Du Dich nicht dazu äußern.
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.815
    Zustimmungen:
    21
    Musst ja nicht gleich biestig werden. Wenn der Ebayhändler da 5000 Liter kauft oder die sich aus Polen einfliegen läßt ist das immer billiger als über den normalen Betriebsweg + die eigenen Einlagerungskosten.
    Bekannterweise machen Tankstellen auch nicht den Megaumsatz mit Benzin sondern mit dem Kram außen rum. Preis hin oder her. Es ist sein gutes Recht das Zeuch zu verkaufen. Wenn es zu teuer ist wird er drauf sitzen bleiben. Das Risiko des Unternehmers.
     
  9. #8 Rabemitgas, 23.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    @mxfive

    Ich glaube da bin doch wohl ich gemeint.

    Sehr gerne gebe ich dazu eine Stellungnahme. Wenn du die Preise kennst, kannst du ganz schnell sehen, das der alte Preis absolut nicht realistisch und zzgl Mwst war.

    Also

    1. Ich bin als Shop Betreiber verpflichtet bei Privatkunden die Preise inkl Mwst anzuzeigen. (das hab ich erst kürzlich geändert) Der Alte Preis war ohne.

    2. Habe ich innerhalb kürzester Zeit 100e Artikel in dem Shop eingepflegt und in einigen waren falsche Preise. Das nennt sich Kinderkrankheiten, wenn man etwas neu macht und da musste ich nacharbeiten. Einiges war zu teuer und einiges war zu günstig. Leider ist so etwas nicht alles auf einmal richtig zu bewerkstelligen.

    Der Alte Preis war ein fehler und alle die zu dem Zeitpunkt den 5 Liter Kanister gekauft haben haben ein gutes Geschäft gemacht.

    Also, ich denke es ist jedem klar, das es nichts mit Preistreiberei zu tun hat, sondern der 1. alte Preis war ein Fehler in meiner Shop Administration.

    Trotzdem entschuldige ich mich dafür.

    Gruß Armin
     
  10. #9 mxfive, 23.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.11.2010
    mxfive

    mxfive AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    zu 1. Nichts läge mir ferner:]

    zu 2. unumstritten

    zu1. es ist zumindest nochvollziehbar

    zu2. nicht nötig. Deine von Dir vollzogene Vermarktungsstrategie, sei sie nun mit oder ohne Fehler auf den Weg gebracht ist ganz allein Deine Sache. Ich muss Sie ja nicht gut finden.
     
  11. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Preise vergleichen und dann den Anbieter wählen. Ganz einfach...hier wird ja keiner genötigt unnötigerweise ein Produkt einzubauen was nicht nötig ist...oder hab ich das überlesen?

    Beim VAG Partner kostet das Öl auch 3-4mal soviel...die Leute kaufen es trotzdem wegen dem Gewissen, oder weil sie es nicht anders kennen oder oder...

    :]
     
  12. #11 Rabemitgas, 23.11.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Hier an der Stelle....von wegen Preistreiberei können sich mal ein paar Leute melden, die bei mir waren, deren ich z.b. ihre Gasanlage eingestellt habe.

    Gratis!! Kommt gar nicht so selten vor.

    Gruß Armin
     
  13. #12 vonderAlb, 23.11.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
    Ja was denn nun? Diskutieren oder nicht dazu äußern?
    Ich hab nur eine Frage gestellt. Mehr nicht.
     
  14. #13 paashaas, 23.11.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich verstehe dich nicht... Wo ist jetzt das Problem, dass Armin an dem Additiv noch ein paar Euro verdient.

    Mir ist kein Beitrag bekannt, wo er geschrieben hat, dass man das Additiv in seinem Shop kaufen soll.

    Viele Umrüster verlangen für das Nachfüllen der 500ml Nuckelflasche mit Flashlube sage und schreibe 25€.

    Dich zwingt keiner bei Armin zu kaufen und wenn du nicht bereit bist für einen super Service etwas mehr zu zahlen, dann sei dir das überlassen.

    Wenn ich etwas brauche, dann schreibe ich Armin kurz eine Mail oder rufe ihn an und ich habe das Ersatzteil innerhalb kürzester Zeit.

    Grüße

    Carsten
     
  15. #14 fleibaka, 23.11.2010
    fleibaka

    fleibaka AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    hmm, packt der Armin das Paket schöner als die Konkurenz, oder wo ist der super Service?

    Möchte ich z. B. was bestellen, interessiert
    mich herzlich wenig, was Armin in seiner Freizeit sonst noch veranstaltet.

    Dem Themenstarter ging es aber glaube ich auch eher darum, in einem Forum zu sein, und aus der Gemeinschaft heraus, gut beraten und auch preislich fair behandelt zu werden.

    Klar kann jeder Preise selbst v ergleichen, was offensichtlich auch geschehen ist, sonst gäbe es diesen B eitrag garnicht.

    Gruß

    fleibaka
     
  16. #15 paashaas, 23.11.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    @ fleibaka: Unter guten Service verstehe ich, dass alle Kunden bei Armin anrufen können, wenn sie ein Problem haben. Armin hat immer eine Lösung parat.
    Das verstehe ich unter Service.

    Ich weiß nicht, wo euer Problem ist. Schreibt ihr auch an Aldi einen Brief, weil ihr Jahrelang dort die Tomaten gekauft habt und auf einmal feststellt, dass die Teurer geworden sind und bei Lidl günstiger zu erwerben sind?

    Sorry, aber ich verstehe nicht, warum ihr euch so aufregt...


    Grüße Carsten
     
  17. #16 fleibaka, 24.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2010
    fleibaka

    fleibaka AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    also, ich bin in keinsterweise aufgeregt. Mir fiel nur auf, daß alles auf den Themenstarter eingehackt hat.


    Unter dem Strich artet es aber aus.

    Der Themenstarter wollte eigentlich nur wissen, woher die Preisdifferenz kommt, und das hat Armin ja nun schon ausführlich erklärt.

    Danke Armin.

    Gruß

    fleibaka
     
  18. #17 vonderAlb, 24.11.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    49
    Nein, hat er nicht. Ich zitiere:

    Er macht genau das was er Umrüstern hier vorwirft: er beeinflußt Umrüstwillige ebenso indem er rät dort nicht zu kaufen.

    Das Forum ist so unvoreingenommen wie es seine Benutzer sind. Wir, als Gasfahrer suchen doch genau das was hier angeboten wird. Nämlich Hilfe, Tipps und Ratschläge.
    Wenn man mich fragt welches Gasauto man kaufen sollte dann sag ich dir: kauf einen Subaru dann hast du keine Probleme. Ist das Werbung?

    Werbung ist das was uns dauernd im Fernseher vorgesetzt wird. Schaltest du ihn deswegen ab oder rennst gleich in den Laden und kaufst das was die dir zeigen?

    Letztendlich ist jeder so frei das zu tun was er für richtig hält und zu kaufen (und zu verkaufen) was und wo er will.
     
  19. Anzeige

  20. #18 waechter77, 24.11.2010
    waechter77

    waechter77 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Klar ist das Werbung:D...Mund zu Mund Propaganda, eines der verläßlichsten Werbemitteln überhaupt.
    Aber was ist schlimm daran?

    Zur Preisgestaltung hat sich Armin bereits geäußert und der VK ist auch marktüblich.
    Das er nicht auf jeden Cent schaut kann ich auch bestätigen, weil ich vor einiger Zeit einen KME Verdampfer dort gekauft habe.

    Lob hat aber auch der TE verdient, denn nur durch solche aufmerksamen Kunden wird manche Abzocke aufgedeckt und der Thread wurde durchaus zu recht erstellt.

    Gruss
    Flo
     
  21. #19 Rabemitgas, 24.11.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    Nun ja, es gibt mittlerweile Hunderte Autogas Onlineshops im Net.

    Nun muss man aussondern, welche sind überhaupt seriös und welche bleiben dann noch übrig, die für jedes einzelne Teil Technischen Support liefern.....oder überhaupt liefern können.

    Das darf man nicht bei einer Preisgestaltung vergessen, vielleicht bin ich nicht der Billigheimer vom Dienst, aber mich kann man bei jedem Problem anrufen.

    Leider rufen mich auch viele an, die bei Shop XY eine Anlage bestellt haben und möchten dann von mir Support, Schaltpläne, Software und Einbautips. Auf meiner Frage hin, warum sie das nicht von ihren Händler bekommen, kommt immer......."der Weiß das nicht" frecherweise (vom Händler) sogar oft die Aussage "Der Händler hat mir ihre Nummer gegeben"

    Ab und zu hilft man dann trotzdem, aber irgendwie ist es schon blöd und eine Gradwanderung. Aber was solls? Im Forum hilft man ja auch Gratis und als Motiv denke ich mir, es ist 1. Mundpropaganda und 2. Eine Ruf Verbesserung für Autogas.

    Zugegebenermaßen benötigt man bei einer 5 Liter Flasche V-Lube keinen Support, aber das macht eigentlich keinen Unterschied um was für einen Artikel es sich handelt.

    Es ist nun mal so, einige Artikel sind bei uns günstiger als bei anderen und einige teurer.

    Dieses Phänomen sollte man überall feststellen können. (MC Donald-Burger ****,Media Markt-Expert, Kaufland-RealKauf, Aldi-Lidl.........usw.

    Bin ich deswegen ein Spammer??? Ok Vielleicht, aber wenn dadurch dann trotzdem die Kunden zufrieden sind und ihre Autos perfekt laufen, kann ich damit (und davon) leben.

    Gruß Armin
     
Thema: Preistreiberei bei Zusätzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg zusätze

    ,
  2. brauche ich bei lpg zusätze

    ,
  3. site:lpgforum.de preisvergleich v-lube

    ,
  4. zusätze für autogas,
  5. autogas zusätze
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden