Position Verdampfer höher als Ausgleichsbehälter problematisch?

Diskutiere Position Verdampfer höher als Ausgleichsbehälter problematisch? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Tach, Habe einen Volvo V70I mit Prins VSI 1 Anlage gekauft. Die Anlage hat Probleme mit dem Verdampfer (undicht..an Membran dringt Gas nach...

  1. #1 chrische, 12.01.2018
    chrische

    chrische AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Tach,

    Habe einen Volvo V70I mit Prins VSI 1 Anlage gekauft. Die Anlage hat Probleme mit dem Verdampfer (undicht..an Membran dringt Gas nach außen, alter Verdampfer Typ D). In diesem Zusammenhang habe ich mich auch gefragt ob die jetzige Einbauposition problematisch ist. Und zwar liegt der Verdampfer höher als der Ausgleichsbehälter fürs Kühlwasser. Muss er nicht eigentlich tiefer liegen für eine einwandfreie Funktion?
    Ich weiss, die horizontale Lage ist nicht wie von Prins vorgesehen. Aber zur Einbauposition habe ich nichts finden können. Jedoch würde ich vermuten, dass der Kühlwasserbereich im Verdampfer so nicht ordentlich entlüftet und, dass das für die Funktion so sicher nicht optimal ist?! Oder geht das schon klar eine Verdampfer höher als den Ausgleichsbehälter einzubinden? Prins Verdampfer Position.jpg

    Gruss, Chrische
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.866
    Zustimmungen:
    193
    Hallo, bei manchen Fahrzeugen gehts nicht anders, bei dem Volvo sicher. Die Einbaulage entspricht auf jeden Fall nicht dem, was Prins empfiehlt.
    Aber so lange der Verdampfer heiß wird, ist alles ok. Dann kann der auch höher liegen. Tiefer ist natürlich vorteilhaft.
    Den Typ D würde ich auf jeden Fall entsorgen und einen neuen einbauen.
     
    chrische gefällt das.
  4. #3 Autogas-Rankers, 12.01.2018
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    103
    ich finde die Einbaulage echt zum brechen.
    da hat jemand schon nen Halter angefertigt, dann hätte man das auch anders machen können.
     
  5. #4 V8gaser, 12.01.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    264
    Hab auch schon einige Fz gehabt wo der VD höher ist als der Ausgleichsbehälter - kein Problem.
    Das liegen eher schon - kann ordentliche Drucksprünge verursachen, drum sagt Prins da nö zu.
    Schmeiß den D weg. Die Knauserei wg den paar € ist es nicht wert.
     
    chrische gefällt das.
  6. #5 chrische, 13.01.2018
    chrische

    chrische AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, warm wird er, und eigentl auch zügig. Überlege trotzdem ob ich ihn nicht etwas weiter nach unten setze und drehe, der Platz ist an sich vorhanden. Allerdings..auf wie weit kann ich mich denn da dem Abgaskrümmer nähern? Dem sollte ich ja sicher nich zu dicht kommen. Und ja das D muss weichen..
     
  7. Anzeige

  8. #6 V8gaser, 13.01.2018
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    264
    Hast Angst das er zu warm wird? :-) Keine Bange - ist ja Wassergekühlt.....
    Lass ihn doch da oben und dreh ihn nur um 90°
     
  9. #7 chrische, 18.01.2018
    chrische

    chrische AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok, ja hab ihn gedreht und auch ein wenig runtergesetzt so dass er nun unter Niveau vom Ausgleichsbehälter ist. Hat platztechnisch gepasst ohne allzu nah an Abgaskrümmer zu kommen. Dann hiermit Danke für eure Hilfe!
     
Thema:

Position Verdampfer höher als Ausgleichsbehälter problematisch?

Die Seite wird geladen...

Position Verdampfer höher als Ausgleichsbehälter problematisch? - Ähnliche Themen

  1. Position des Verdampfers ändern

    Position des Verdampfers ändern: Hallo, kurz und knapp: ich würde gerne die Position des Verdampfers verändern. Derzeit ist er parallel eingebunden, würde dies gerne auf seriell...
  2. Gasverdampfer Einbauposition beim Peugeot 406 coupe 3,0 V6

    Gasverdampfer Einbauposition beim Peugeot 406 coupe 3,0 V6: Mal ne Frage hat schon mal jemand eine BRC Anlage in ein Peugeot 406 Coupe 3,0 V6 eingebaut speziel die Stelle des Verdampfers würde mich mal...
  3. Folgen der falschen Position von Rail und Verdampfer

    Folgen der falschen Position von Rail und Verdampfer: Hallo, da ich mich gerade näher mit dem Thema beschäftige, habe ich festgestellt, das bei mir wohl die Einbauposition von Rail und Verdampfer...
  4. Einbauposition Steuergerät

    Einbauposition Steuergerät: Ich bin ja demnächst am Umbau einer Gasanlage. Im Spendenfahrzeug war das LPG-Steuergerät (Prins VSI 1) mehr oder weniger auf die Batterie gelegt...
  5. Tips Einbauposition Einblasdüsen Düsen bohren VR6 Audi

    Tips Einbauposition Einblasdüsen Düsen bohren VR6 Audi: Moin zusammen, hat jemand ein paar Tips ob ich bei dem 3,2er Vr6 Audi Krümmer Inliner verwenden soll wie auf dem Foto oder ob es ohne geht?...