Polo 5 6R BiFuel automatische Umschaltung geht nicht mehr

Diskutiere Polo 5 6R BiFuel automatische Umschaltung geht nicht mehr im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich habe einen 1,6L BiFuel Polo Baujahr 2012 mit der von VW Werksseitig verbauten Gasanlage (Landi). Nachdem ich eines Morgens bei 13°C...

  1. Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich habe einen 1,6L BiFuel Polo Baujahr 2012 mit der von VW Werksseitig verbauten Gasanlage (Landi).
    Nachdem ich eines Morgens bei 13°C nach fast 5km immernoch auf Benzin fuhr drückte ich die "GAS" Taste über dem Radio und es kam nur die Meldung "Umschaltung auf Gasbetrieb zuzeit nicht möglich".
    Auch auf der Heimfahrt kam die gleiche Meldung.
    Laut VCDS hatte der kombinierte Temperatur/Gasdruck- Sensor im Rail einen Kurzschluss des Drucksensors gegen Masse.
    Ich habe mir einen neuen "Originalen" VW (Bosch) Sensor gekauft und eingebaut, den Fehler mit VCDS gelöscht und die Anlage lässt sich ohne Probleme auf Gas umschalten und auch 200KM Autobahn fahren alles auf Gas.
    Doch leider schaltet die Anlage nicht mehr alleine auf Gas um auch nicht bei 90°C Öltemperatur, ich muss immer händisch die "GAS" Taste drücken.
    Hat jemand eine Idee wo hier das Problem liegen könnte? (Fehlerspeicher ist leer)
    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. Anzeige

  3. Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    So es funktioniert wieder warum genau kann ich nur vermuten.
    Ich habe den Motor seit dem Fehler etwa 100 mal gestartet und vielleicht hat sich im Gassteuergerät etwas zurückgesetzt. Auch wenn es die ganze Zeit keinen Fehler via OBD angezeigt hat.
    Also falls noch mal jemand diesen Fehler hat....abwarten.
     
  4. lpgrix

    lpgrix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.02.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Indeed, Danke für die Info.
    Ich selber fahre den Golf 6 BiFuel Baujahr 2012. Welche Teilenummer hat denn der Temperatur/Gasdruck- Sensor - "Originalen" VW (Bosch)?
    Andere Frage: Hast Du auch das "Problem" der späten Umschaltung auf GAS Betrieb bei Temperaturen um die 0 Grad und Minusgraden? Das nervt mich nur noch und selber etwas konfigurieren kann man wohl auch nicht, weil hier ein oder mehrere Steuergeräte von Continental verbaut worden sind.
     
  5. #4 Indeed, 14.02.2024
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2024
    Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Hallo lpgrix,
    also der Sensor hat die Originale VW Nummer: JNV906527A und die Bosch Nummer: 0261230373

    Das Problem das er bei ab 0 Grad abwärts nicht mehr umschaltet habe ich leider auch. In einem anderen Forum habe ich gelesen, das man den Railtemperatur Sensor mit einem 4,7K Widerstand der Parallel dazu gelötet wird austricksen kann, wollte ich noch probieren aber es ist gerade "leider" zu warm draußen.
     
  6. lpgrix

    lpgrix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.02.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Rückinfo. Genau das hatte ich auch im -meingolf Forum- im Beitrag von -taunusrainer- gelesen:
    Hatte natürlich gehofft, dass Du oder vielleicht auch andere Mitglieder, die parallele Schaltung mit dem 4,7 kOhm Widerstand bereits umgesetzt haben. Ich selber bleibe da dran und schaue mal wer mir den Widerstand da rein klimpert.
    Aktuell bin ich am prüfen ob ich den Schwimmer ausbauen lasse - Die 38L Tankbefüllung sind mir einfach zu wenig.
     
  7. Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Oh das ist ja echt wenig, in den Polo bekomme ich gut 50L rein (laut Zapfsäule). Vielleicht ist bei dir der Schwimmer verbogen oder verstellt.
    Ich werde mir mal von meiner Arbeit einen 4,7k Ohm Widerstand borgen und den von hinten in den Stecker reinbasteln.
    Ich werde berichten wenn es kälter wird hier in Berlin:)
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.766
    Zustimmungen:
    1.269
    Die Gastanks haben nicht umsonst 80% Füllstop. Schwimmer ausbauen oder so verbiegen, dass der Füllstopp nicht mehr funktioniert, ist unzulässig. Vor allem als Umrüster würde ich aus Haftungsgründen niemals solche Aktionen unterstützen. Wenn Platz vorhanden ist, größeren Tank einbauen und gut ist.
     
    lpgrix gefällt das.
  9. lpgrix

    lpgrix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.02.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Alles gut, habe ich bei allen vier vorherigen Tanks mit Prins Autogasanlage auch machen lassen. Ich kann sehr gut damit leben und umgehen.
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.766
    Zustimmungen:
    1.269
    Ich nur damit sagen, dass hier im Forum so ein Pfusch nicht gut zu heißen ist!
     
  11. Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Zurück zum Sensor.
    Genau 2 der vier Anschlüsse sind der Temperatur Sensor. Ich schau am Wochenende mal in den Schaltplan welche Pins genau. Ich würde bei mir den Widerstand erstmal provisorisch ranfummeln und später, wenn es funktioniert, vom defekten Sensor den Anschluss abbasteln und mit einem neuen Anschlussstecker einen Adapter bauen.
    Hoffe du verstehst was ich meine ;-)
    Bin gelernter Elektroniker also genau mein Ding
     
  12. #11 lpgrix, 15.02.2024
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2024
    lpgrix

    lpgrix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.02.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich doch richtig gut an. Eine Lösung mit Adapter wäre natürlich Top. Bei dieser parallel Schaltung mit Widerstand, kommen da die noch zu findenen 2 Anschlüsse / Leitungen ins Spiel oder nur ein Anschluss / Leitung :question: Sorry, aber Physik ist bei mir zu lange her.
    Ich versuche mal bei VW etwas bzgl. Schaltplan, Stecker usw. zu finden. Wenn ich unterstützen kann, sehr gerne.
     
  13. Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Na bei den 4 Anschlüssen sind 2 für den Druck und die anderen 2 für die Temperatur.
    Vielen Dank für die Unterstützung, habe auch Zugriff auf ELSA/ELSAWin aber die Bezeichnung vom Stecker wäre schon gut zu wissen.
     
  14. lpgrix

    lpgrix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.02.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Schon verstanden, aber mir ist nicht klar ob für die Parallel Schaltung mit Widerstand zwei Temperatur Leitungen verwendet werden oder nur eine.
    Stecker suche ich Dir morgen auf Arbeit raus.
     
  15. lpgrix

    lpgrix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.02.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ist das nicht der Stecker den ich schon rausgesucht hatte? Siehe oben incl. Bild.
     
  16. Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Nee der Stecker sieht anders aus, der ist breiter und die Pins direkt nebeneinander.
     
  17. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    86
    1928403736
    1928403453
     
    lpgrix gefällt das.
  18. #17 lpgrix, 16.02.2024
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2024
    lpgrix

    lpgrix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.02.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @Leo - Danke für die Teilenummern - die sollten eigentlich passen. Bei VW haben wir uns heute einen abgesucht.

    Bin gerade mal zum Auto und habe den Stecker mal abgebaut, hier ein paar Bilder vom Stecker. Eine richtige Teilenummer ist da nicht zu sehen. Die Etka Bilder muss ich erst einmal kleiner machen.
     

    Anhänge:

  19. Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ja der Stecker und die Buchse sehen gut aus, nur sind die ja ohne Pins bzw. Feder und Dichtung. Es gibt die auch komplett mit Leitungen dran aber beide zusammen für über 20 Euro:blink:
    Wie gesagt ich frickel das erstmal so ran und wenn es klappt dann kaufe ich den Kram.
     
  20. Anzeige

  21. #19 lpgrix, 16.02.2024
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2024
    lpgrix

    lpgrix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    14.02.2024
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kriegen wir ja noch die Original Teilenummer raus, aber das war heute ein schwere Geburt. Die Stromlaufpläne hätte ich auch alle von unserer Anlage da. Ich denke mit einem Adapter, der später einfach nur dazwischen geklemmt wird, ohne da etwas abzuschneiden o.ä. wäre die beste Lösung.
    Wenn Du mir so einen Adapter baust, kaufe ich Dir gerne das passende Zubehör. Ach und Leitungen hätte ich da + Pins in allen Varianten.
     
  22. Indeed

    Indeed AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.11.2023
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Jo können wir gerne so machen aber erstmal testen ob es so funktioniert. Müsste nur mal wieder kalt werden. Hier in Berlin wird es Sonntag Nacht gegen 0°C ich denke das reicht.

    Die Originale Teilenummer des Steckers müsste 6R0973999A sein laut ETKA.
     
Thema:

Polo 5 6R BiFuel automatische Umschaltung geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Polo 5 6R BiFuel automatische Umschaltung geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe VW Polo 1.6 Bifuel Comfortline

    Verkaufe VW Polo 1.6 Bifuel Comfortline: Hallo, verkaufe meinen Autogas Polo BiFuel (LPG bereits am Werk eingebaut) da ich nur noch ca. 12000 km pro Jahr fahre. In meiner Anzeige...
  2. VW Polo 6R 1,4 86 PS (2009) Hydrostößel- klappern

    VW Polo 6R 1,4 86 PS (2009) Hydrostößel- klappern: Moin liebe Freunde, ich habe mir im August 2023 einen gebrauchten Polo 6R gekauft. Motor: 1,4l 86 PS Laufleistung beim Kauf: ca. 130000 KM...
  3. Hilfestellung Umrüstung Polo 86C KME Bingo M

    Hilfestellung Umrüstung Polo 86C KME Bingo M: Hallo zusammen! Mein Name ist Julian, ich komme aus dem Landkreis Celle und bin ein Fast - Neuling was LPG angeht! Vorweg: Ich habe etliche Foren...
  4. Polo 6R 3 Zylinder Prins vsi 1 einstellen problem MKL p171

    Polo 6R 3 Zylinder Prins vsi 1 einstellen problem MKL p171: Hallo und guten Tag Fahre ein Polo 6R 3 Zylinder mit einer Prins vsi 1, Mein Problem ist das ich schon bei vielen umrüster war und viel Geld...
  5. Probleme VW Polo 1.4 mit Prins VSI

    Probleme VW Polo 1.4 mit Prins VSI: Hallo zusammen Wir benötigen eure Hilfe für den Polo meiner Tochter. Der Polo hat einen viel zu hohen Gasverbrauch, ca 15 l auf 100 Km. Fährt...