Pfeifen und Sirren im Teillastbereich

Diskutiere Pfeifen und Sirren im Teillastbereich im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, Wenn ich mein Fahrzeug im Teillastbereich bewege, dann fängt es an zu sirren, zu pfeifen, so ähnlich als wenn man in eine leere Flasche...

  1. Hennak

    Hennak AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wenn ich mein Fahrzeug im Teillastbereich bewege, dann fängt es an zu sirren, zu pfeifen, so ähnlich als wenn man in eine leere Flasche bläst.
    Gebe ich Vollgas oder nehm ich das Gas weg ist auch das Geräusch weg.
    Es nervt ziemlich. Es tritt nicht immer auf, leider auch nicht regelmäßig, es kommt aber von der Gas anlage, denn sobald ich auf Benzin umschalte ist das Geräusch weg. In den letzten Tagen war es vermehrt zu hören, ziemlich nervig, gerade auf der Landstraße oder Stadt, wo man nie das Gas länger ruhig hält.
    Es ist völlig unabhängig von der Geschwindigkeit, von der Motordrehzahl oder dem eingelegten Gang.

    Kenn jemand das Phänomen?
     
  2. Anzeige

  3. Greg0r

    Greg0r AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    also ich weiß zwar nicht ob das das gleich ist wie mein pfeifen, allerdings kommt es wohl nach ausage vom Umrüster von Verdampfer. Tritt zwar nicht immer auf bei mir, hab da auch noch nicht gesehn wann und warum, allderings höre ich es nur wenns Radio recht leise ist oder man sich evtl drauf konzentriert. Soll mir aber keine Gedanken machen. Bei mir...
    Vieleicht ist es das auch bei dir?
     
  4. #3 Power-Valve, 29.04.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    klingt nach Verdampfer. Vielleicht kann man die Halterung entsprechend modifizieren sodas es nicht mehr pfeift...
     
  5. #4 VIPP-GASer, 29.04.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,

    von einer Modifizierung in die Richtung, den Verdampfer auf "Gummilager" zu setzen, muß ich allerdings abraten.
    Ursache wird der Verdampfer sein. Wo ist denn der Verdampfer montiert? Spritzwand? Federbeindom? Oder wo ganz anders?
    Danach entscheidet sich ob der Verdampfer an einer anderen Stelle montiert oder gewechselt werden muß.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  6. #5 Power-Valve, 29.04.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte eher an eine stabilere Halterung damit die Schwingungen im Keim erstickt werden...
     
  7. #6 Quasselstrippe, 29.04.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Der Verdampfer hat einen Druckregler.

    Regler, Regelkreis - Schwingungen....

    Böse böse böse - der Verdampfer schwingt - die Membran denkt sie gehöre in einem Lautsprecher....

    Das ist nicht optimal - und sollte abgestellt werden. Man kann an den Parametern des Schwingkreises optimieren. Eine massivere Halterung oder Gummipuffer - das ist nicht optimal.
     
  8. Hennak

    Hennak AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe jetzt mein eigenes Thema nicht mehr weitergelesen. Deshalb jetzt erst mein Beitrag.
    Der Verdampfer hängt Fahrerseitig vorn am Federbeindom. Er wurde jetzt auf Garantie gewechselt, jetzt ist er ruhig, ich hoffe das bleibt auch so.
     
  9. #8 harrygas, 05.07.2008
    harrygas

    harrygas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Genau dass, was du beschreibst, hatte ich auch bei meiner Prins VSI nachdem die so einen kleinen Filter im Verdamfer nach 1000Km wechselten. Als ich dann losfuhr pfeifte es hin und wieder nervig ganz leise als, wenn einer in eine Pflasche pustete. Bin dann gleich wieder zurück gefahren und die suchten sich einen Wolf. Am ende tauschten die den eigentlich nageleneuen Verdamfer gegen einen anderen neuen aus und das Pfeifen war glücklicherweise weg!
     
  10. #9 VIPP-GASer, 07.07.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,

    wenn dies nach einem Filterwechsel auftritt hat es wohl eher weniger mit dem Verdampfer zu tun. Eher mit dem Filterwechsel.
    1. Gibt es keinen Grund diesen nach 1000km zu tauschen, und
    2. wird dann wohl ein Montagefehler aufgetreten sein durch den dieses Geräusch provoziert wird.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  11. #10 VIPP-GASer, 07.07.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Der Federbeindom ist in der Regel ein ungünstiger Einbauort. Wenn dies bei Dir aber das Problem gewesen wäre, wäre es kein Pfeifen sondern ein brummeln im Leerlauf gewesen.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  12. #11 harrygas, 07.07.2008
    harrygas

    harrygas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nicht woher du deine Infos beziehst aber bei der Prins VSI wird erstmalig immer nach 1000 Km so ein kleiner runder Filter (Elektroventil von verdampfer > sowas hier) gewechselt. Danach sind die Wechselintervalle natürlich in viel größeren Abständen.

    zu 2.) War nach dem Wechsel des Minifilter diesen Pfeifgeräuch, wie vom Autor beschrieben bei mir auch vorhanden. Nach ewigen experementieren und nochmaligem ergebnislosem Wechsel des Filters kam dann einer aus der Werkstatt auf die Idee diese Tellermine, genannt Verdampfer zu tauschen und das nevige leise Pfeifen war weg.
     
  13. #12 Power-Valve, 07.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Woher kommen deine Infos? Beide Filter werden das erste Mal nach 25000km gewechselt und danach nach weiteren 75000km. Kannst du in deinem Service Heft nachlesen. VIPP ist uebrigens bei einem der Prins Importeure...

    Tritt wohl bei den neueren H-Verdampfern ab und zu mal auf. Mit ner richtig stabilen Befestigung sollte das nicht passieren.

    Gruss Uwe
     
  14. #13 VIPP-GASer, 07.07.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Hallo Harrygas,
    wenn ein Verdampfer VOR dem Filterwechsel keine Geräusche macht und danach schon, dann muß man zunächst davon ausgehen, daß beim Filterwechsel ein Fehler gemacht wurde. Fehlerquelle Nummer 1 ist der O-Ring der am Filterboden sitz.

    Zu meiner Quelle hat Power-Valve schon geantwortet, dürfte wohl aussagfähig genug sein.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  15. #14 harrygas, 07.07.2008
    harrygas

    harrygas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Von G.A.S (Gunner Adam) und dem deutschem Serviceheft! Hintergrund warum der Filter nach Einbau erstmalig schon nach 1000 Km gewechselt werden soll ist der Gastank, welcher innen noch in der Regel Rostansätze und sonstige Verunreinigungen von der Herstellung her hat.
     
  16. #15 VIPP-GASer, 07.07.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    30
    Harrygas, im deutschen Serviceheft steht nichts von einem ersten Wechsel nach 1000km.
    Ich arbeite bei Gunnar Adam Services und kein Techniker dort würde Deine Aussage bestätigen.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  17. #16 harrygas, 07.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2008
    harrygas

    harrygas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Na dann frage mal Gunnar deinem Chef, warum er mir das so erzählt hat und es zudem auch mehre gute Prins Umrüster so machen? Auch einer der wenigen Direkt-Kunden hier in Berlin von Euch aus der Holzhauser (Sven der Kumpel von deinem Chef) handhabt das so! Meinste der wechselt die Filter bei Umrüstung erstmalig nach 1000 Km aus lange Weile gratis bei den Kunden? Habe meinen zugekeimten Filter doch gesehen und der war wie gesagt nur 1000 km nach Umrüstung alt.

    Ruf mal lieber die Techniker hier von Prins in Eindhoven +31 (0)40 2547700 an, die werden dir das was ich sage auch bestätigen. Schreibe das doch nicht zum Spaß!

     
  18. #17 Rabemitgas, 07.07.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    102
    na also langsam wird es lächerlich :))

    Denn es gibt keinen 1000km Filterwechsel und ich glaube nicht das Herr Adams das zu dir gesagt hat, und die in Holland sagen immer nur "bitte wenden sie sich an ihren Importeur" und geben keine Infos oder Hotline an Endverbrauchen.

    Ich denke Vippi muss es wissen, und ich auch :D

    Gruß Armin
     
  19. #18 harrygas, 07.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2008
    harrygas

    harrygas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Eingriff des Moderators.
    Personliche Beleidigungen gehören hier nicht her.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Mr.Legend, 07.07.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hat er! Du auch?
     
  22. #20 harrygas, 07.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2008
    harrygas

    harrygas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Name interessiert ja nicht, da ich ja nicht sage, dass ich bei Gunnar arbeitete. Vielleicht sagt mir mal VIPP-GASer einfach wo Gunnar her kommt und wo sein Bruder noch heute lebt. Wenn er das weis, dann brauch er mir auch nicht seinen Namen nennen, weil ich dann weis, dass er Gunnar auch tatsächlich kennt!

    Nur so als Info nochmal! Hier (http://www.autogastanken24.de/autogasanlagen) kann man unter "Alles inklusive" auch nachlesen, dass die beim 1000 Km Check den Filter gratis wechseln!

    Filterwechsel
    1000km-Check gratis

     
Thema: Pfeifen und Sirren im Teillastbereich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage pfeift

    ,
  2. prins verdampfer heult

    ,
  3. prins gasanlage pfeift

    ,
  4. pfeifen bei gasbetrieb,
  5. gasanlage pfeifen,
  6. auto gasanlage pfeift beim gas geben,
  7. lpg verdampfer pfeifen,
  8. prins vsi 2 heulen wenn man gasgibt,
  9. prins vsi 2 heulen wenn man gas gibt,
  10. gasanlage auto pfeift,
  11. lpg pfeift,
  12. prins autogasanlage zischen ,
  13. prins vsi gasanlage pfeift,
  14. prins vsi verdampfer pfeift,
  15. prins vsi pfeifgeräusch,
  16. leises pfeifen beim vom gas gehen c-klasse,
  17. prins gasanlage filter pfeift,
  18. lpg pfeifen motor,
  19. drehzahlschwankungen im teillastbereich m54,
  20. pfeifen bei gasanlage,
  21. gasanlage lpg lautes pfeifen,
  22. autogasanlage pfeift,
  23. verdampfer prins heult,
  24. vsi pfeift,
  25. pfeifen prins
Die Seite wird geladen...

Pfeifen und Sirren im Teillastbereich - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen und Rattern beim Tanken

    Pfeifen und Rattern beim Tanken: Hallo allerseits, seit diesen Sommer wird mir beim Gastanken erhöhte Aufmweksamkeit zuteil: während des Tankvorgangs hört man am Zapfanschluß ein...
  2. Turbopfeifen?

    Turbopfeifen?: Moin zusammen, ich hätte hier mal ein Video, könntet ihr mir mal sagen was das ist? Wenn Motor kalt (morgens) dann ist es laut, wenn warm, dann...
  3. Unangenehmes Piepston/Dauerton/Pfeifen soll normal sein???

    Unangenehmes Piepston/Dauerton/Pfeifen soll normal sein???: Hallo liebe Gaser, ich habe vor ca. 18 mon mein damals neues Fahrzeug, ein Golf 6 1,4 mit einer Vialle Gasanlage bei VW nachrüsten lassen. Ich...
  4. Prins Verdampfer Typ H pfeifen

    Prins Verdampfer Typ H pfeifen: Hallo, ich wollte hier im Forum mal eine Frage stellen. Ich fahre einen Daihatsu Materia mit einer Prins Anlage. Soweit alles ok und ich bin...
  5. piepsen und pfeifen

    piepsen und pfeifen: Hallo zusammen, die Suche nach dem Fehler brachte mich hier ins Forum. Mal sehen, ob es so gut funzt wie beim Saab-Forum. Aber erst mal zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden