Pfeifen im Gasbetrieb

Diskutiere Pfeifen im Gasbetrieb im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Moin Moin Wie im Titel schon beschrieben pfeift mein Auto im Gasbetrieb, vorzugsweise im Drehzahlbereich 2700 bis 4000 U/min Umgerüstet wurde im...

  1. #1 karswil, 05.02.2009
    karswil

    karswil AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin

    Wie im Titel schon beschrieben pfeift mein Auto im Gasbetrieb,
    vorzugsweise im Drehzahlbereich 2700 bis 4000 U/min
    Umgerüstet wurde im Oktober 2008,eine Prins VSI wurde verbaut.

    Dank des Forums habe ich letztes Jahr auch erfahren ,das es der Verdampfer ist.

    Also ein neuer Verdampfer wurde verbaut und ich hatte danach ca.20 km
    ruhe.
    Nun herrschte erstmal Ratlosigkeit beim Umrüster,und er gab das Problem an Prins weiter.
    Dann ca. 7 Wochen später kam die Info ,das Problem ist gelöst ich könnte
    zur Reperatur kommen.
    Dann wurde eine Feder im Verdampfer getausch,welche optisch
    auch anders aussah.
    Nun hatte ich ca. 2500km Ruhe und letzte Woche ging das Pfeifen
    wieder los,erst sehr dezent in einem sehr kleinen Drehzahlbereich
    2800 - 3200 U/min.
    Mit der Zeit aber auch über einen größeren Drehzahlbereich und lauter.

    Habt ihr eine Lösung?

    gruß
    Karsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Pfeifen im Gasbetrieb. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 03.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Hallo.

    Das mit dem Heulenden Verdampfer bei der Prins ist völlig normal und überhaupt nicht schlimm.

    Du kannst deinen Verdampfer bei deinen Umrüster Kostenlos ersatzen lassen.

    Es ist aber sehr Wahrscheinlich, das das bei höher Laufleistung völlig von allein weg geht.

    Also entweder abwarten oder wenn es extrem störend ist tauschen lassen.

    Es ist auf keinen Fall schlimm,gefährlich oder hat folgeschäden.

    Gruß Armin

    P.s. den Text hatte ich aus einem anderen Tread Kopiert und passt bei dir auch.

    Eine Lösung ist wenn dein Umrüster die Einstellschraube einmal Ganz rein,wieder raus dreht und in den Verdampfer oben von der Gasseite etwas Flashlube einfüllt.

    Dann geht es meißtens auch weg.

    Gruß Armin
     
  4. #3 karswil, 04.07.2009
    karswil

    karswil AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin

    Besten Dank für die Rückmeldung.

    Mittlerweile ist schon der 4 Verdampfer verbaut worden.

    Prinz hatte meinem Umrüster auch schon ein Spray zukommen lassen,
    welches in den Verdampfer eingesprüht wird,
    hatte bis jetzt alles keine Besserung gebracht.

    Auch wenn das Pfeifen aus technischer Sicht nicht schlimm ist,
    aber akustisch ist es immer wahrnehmbar.

    Wenn ich alleine unterwegs bin kann man das Radio lauter machen,
    aber zu zweit wenn man sich unterhalten möchte nervt schon sehr.

    gruß
    Karsten
     
  5. #4 Rabemitgas, 04.07.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Dann soll dein Umrüster mal die Befestigung am Verdampfer ändern, damit die Schwingungen weg sind. (auch wenn er fest ist.Trotzdem ändern!!)

    Dann ist das Geräusch auf jeden Fall Geschichte.


    Gruß Armin
     
  6. #5 karswil, 04.07.2009
    karswil

    karswil AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin

    Da hatten wir auch schon dran gedacht.

    Ich bin schon eine Woche ohne befestigten Verdampfer rumgefahren,
    also nur an der Gasleitung und Domstrebe mit Kabelbindern verbunden,
    kein Kontakt mehr mit der Karosse.
    Pfeifen war geblieben.

    Nun haben wir einen Schwingungsdämpfer zwischen Verdampfer und
    Karosseriebefestigung verbaut.
    Pfeifen ist trotzdem noch da.

    Nun bin ich etwas ratlos?(

    Den Umrüster halte ich für sehr Kompetent und bin mit den Arbeiten
    auch zufrieden.

    Nur das Pfeifen :(:mad:

    gruß
    karsten
     
  7. Greg0r

    Greg0r AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden ;-)
    Mitlerweile habe ich das Problem auch und zwar durchgängig seit etwa 4 Wochen und das richtig laut. Früher hatte ich das Problem nur nach dem Tanken und nur an bestimmten Tankstellen. Leider hab ich erst ende des Monats Zeit mein Auto beim Umrüster vorbeizubringen. Muss ich vorher wohl man anrufen und vorwarnen. Es kommt nur beim gasgeben und mit der Klima jetzt auch früher, wie ich finde. Ich habe gehört, das es eine neue Baureihe von den Verdampfern gibt, ist das richtig?

    MfG Gregor

    PS: Armin gibts eine neue Internetadresse?
     
  8. Anzeige

  9. #7 Rabemitgas, 05.07.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Hallo Gregor, leider nicht.

    Aber meine Kontaktdaten hast du ja hier von meiner signatur.

    Auf das Pfeifen tuten wie auch immer zurück zu kommen. Es betrifft leider nur den neuen Verdampfer der H-Serie so wie du (Gregor) den schon hast. Der Alte hatte da keine Probleme mit aber dafür war der Alte vom Kolben her nicht so haltbar.

    Auf jeden Fall ist der Neue (H Serie) unverwüstlich, hat aber leider ab und zu mal das tut/Pfeif Problem.

    Fahrt zu eure Umrüster,lasst die tauschen (auf Garantie) damit Prins das sieht und das etwas bewegung in die Sache kommt.

    Gruß Armin
     
  10. #8 karswil, 06.07.2009
    karswil

    karswil AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin

    Danke erstmal für die Anteilname:)

    Neuer Verdampfer ist ja schon bestellt,dann kommt halt der 5 H Verdampfer zum einsatz.
    Wobei ich mal behaubten möchte, es wird sich nichts ändern.

    Zum Glück ist Sommer und wenn der Zetti offen ist hört man das Pfeifen nicht ganz so laut:rolleyes::)

    gruß
    Karsten
     
Thema: Pfeifen im Gasbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasanlage pfeift

    ,
  2. gasanlage pfeifen

    ,
  3. gasleitung pfeift

    ,
  4. Kompressionsmessung pfeifen lpg ,
  5. prins gasanlage pfeift,
  6. Gasanlage quietscht,
  7. gasleitung quietscht,
  8. lpg gasanlage pfeift,
  9. autogas pfeifen,
  10. gasanlage am auto pfeift wad tun ,
  11. pfeifen nach gas tanken,
  12. sandero pfeift bei gasbetrieb,
  13. quietschende gasleitung,
  14. pfeifen bei gasbetrieb,
  15. Gasanlage pfeift beim gasgeben,
  16. verdampfer pfeift,
  17. verdampfer pfeift,
  18. gasanlage auto pfeift,
  19. pfeifen auto unterboden lpg,
  20. Autogas fiept,
  21. lpg tankvorgan beschleunigen,
  22. autogas pfeifgeräusch beim Fahren,
  23. autogas pfeifgeräusch nach dem Tanken,
  24. prins lpg quietscht,
  25. verdampfer pfeifen lpg
Die Seite wird geladen...

Pfeifen im Gasbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen und Rattern beim Tanken

    Pfeifen und Rattern beim Tanken: Hallo allerseits, seit diesen Sommer wird mir beim Gastanken erhöhte Aufmweksamkeit zuteil: während des Tankvorgangs hört man am Zapfanschluß ein...
  2. Turbopfeifen?

    Turbopfeifen?: Moin zusammen, ich hätte hier mal ein Video, könntet ihr mir mal sagen was das ist? Wenn Motor kalt (morgens) dann ist es laut, wenn warm, dann...
  3. Unangenehmes Piepston/Dauerton/Pfeifen soll normal sein???

    Unangenehmes Piepston/Dauerton/Pfeifen soll normal sein???: Hallo liebe Gaser, ich habe vor ca. 18 mon mein damals neues Fahrzeug, ein Golf 6 1,4 mit einer Vialle Gasanlage bei VW nachrüsten lassen. Ich...
  4. Prins Verdampfer Typ H pfeifen

    Prins Verdampfer Typ H pfeifen: Hallo, ich wollte hier im Forum mal eine Frage stellen. Ich fahre einen Daihatsu Materia mit einer Prins Anlage. Soweit alles ok und ich bin...
  5. piepsen und pfeifen

    piepsen und pfeifen: Hallo zusammen, die Suche nach dem Fehler brachte mich hier ins Forum. Mal sehen, ob es so gut funzt wie beim Saab-Forum. Aber erst mal zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden