Passat 35i 2,0 MKB 2E ruckelt

Diskutiere Passat 35i 2,0 MKB 2E ruckelt im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, in letzter Zeit ruckelt mein Passat beim Betrieb auf Autogas. Egal, ob warmer oder kalter Zustand. Es kommt stottermässig rüber....

  1. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in letzter Zeit ruckelt mein Passat beim Betrieb auf Autogas. Egal, ob warmer oder kalter Zustand. Es kommt stottermässig rüber. m Benzinbetrieb gibts keinerlei Probleme.

    Es ist eine KME G3 Anlage. Gibts Tipps, die man blind ins Feld abgeben kann oder kann ich euch irgendwelche Angaben machen um den Fehler einzukreisen? Ich habe auch dieses Interface da, aber leider kann ich mir die Software auf der KME HP nicht runterladen, da ich mich da nicht registrieren kann :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Passat 35i 2,0 MKB 2E ruckelt. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogas-Rankers, 17.11.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Entweder machen die Valtek ärger oder deine Zündung.
     
  4. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    ist es wirklich so grob unterschiedlich, bei der Zündung, dass das Ruckeln im Benzinbetrieb garnicht auffällt und im Gasbetrieb deutlich störend? Die Zündkerzen sind ca. 9 Monate alt bzw. 20.000km?

    Gibts es eine Möglichkeit, ein von Beiden zu testen?
     
  5. #4 Autogas-Rankers, 17.11.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Ja Zündung macht sich oft nur im Gasbetrieb bemerkbar.
    Können natürlich auch Kabel oder Stecker sein.
     
  6. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    das klingt ja mal wieder nach verlängerter Fehlersuche!

    Kann ein Umrüster die Valteks -wenig kostenintensiv- testen? Hab ja schon gehört, dass die Jungs oft nicht so wollen.
     
  7. #6 DerNeuste, 17.11.2010
    DerNeuste

    DerNeuste AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Die Valteks gehen recht einfach zu prüfen. Wenn der Jens (Autogas-Rankers) nicht zu wei weg von dir ist ist er die beste Adresse dafür. (preislich und kompetenz)

    Würde aber erst einmal die Zündung prüfen. Zündkerzen die 20000km alt sind sind meist schon am ende. Wieviel polig sind deine Kerzen?
     
  8. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Krefeld ist leider schon ne Ecke :(

    es sind die einfachsten, die ich kriegen konnte- der ehemalige Umrüster meines Wagens sagte damals, ich solle auf keinen Fall irgendwelchen Schnick-Schnack kaufen. Ich glaube NGK....
     
  9. #8 DerNeuste, 17.11.2010
    DerNeuste

    DerNeuste AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn es die einpoligen NGK sind dann versuch einmal, den Elektrodenabstand mit einer Fühllehre auf 0,5 mm einzustellen. Sollte dann das ruckeln weg sein dann tausch die Kerzen gegen neue aus. Eventuell auch mal ein neuer Verteiler samt Finger.

    Für mich klingt das stark nach Zündung. Probiere das erst einmal und wenn das nicht geht dann musst mal einen Ausflug zum Umrüster machen und die Valteks einstellen lassen.
     
  10. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Verteiler samt Finger ist zusammen mit den Kerzen gewechselt worden, kurz bevor der Wagen umgerüstet wurde. Könnte also auch sein...
    Ich werd mal die Zündkerzen nachsehen - wenn ich aber sehe, dass 4 neue Bosch-Kerzen gerade mal 22€ incl. Versand kosten, ist das ja auch nicht der Akt, die zu wechseln. Bei der Gelegenheit kann ich auch gleich mal nach der Kompression gucken.
     
  11. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    hab gestern dann mal die Kerzen gewechselt - zuerst keine Besserung. Dann wurde es etwas angenehmer, aber Ruckler und Aussetzer sind immernoch da.

    Drei von vier Zündkerzen waren grau, eine schwarz verrusst - muss mir das irgendwas sagen ??
     
  12. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.014
    Zustimmungen:
    424
    @DerNeuste:
    na Du gibst aber auch zweifelhafte Tipps:
    Wer tauscht denn gleich den Verteiler aus???
    Und die Zündkerzen auf 0,5mm verringern? Dann kanns sein, dass er gar nicht mehr ruckelt, weil er nicht mehr anspringt.
    Es reicht völlig aus, die Zündkerzen auf 0,7-0,8 einzustellen, wenn er original 0,9-1,0mm hat.
    In diesem Fall würde ich auch erst mal die Valteks überprüfen lassen.
     
  13. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzen sind die dreipoligen NGKs - hab auch so kurzfristig keine einpoligen mehr bekommen können. Gut, dann werde ich mich mal mit einem Umrüster hier in der Gegend unterhalten und ihn fragen, ob er die Valteks prüfen kann.

    Kann man eigentlich eine Fehlfunktion der Valteks hören?
    Wenn ich nämlich vor dem Auto stehe und die Haube offen ist, höre ich ein sehr deutliches klappern. Wenn ich dann mal mit nem Schraubendreher auf die Metallclips der Ventile halte, merkt man sehr deutliche Vibrationen...
     
  14. #13 Autogas-Rankers, 18.11.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Du kannst mir gerne die Valteks schicken, dann Kallibriere ich dir die.
     
  15. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    ok, falls die Leute hier da keinen Plan von haben, komme ich darauf zurück - ansonsten würd ich natürlich gerne erstmal noch damit fahren. Zudem schraube ich höchst ungerne an den Gas-Sachen rum...
     
  16. #15 DerNeuste, 18.11.2010
    DerNeuste

    DerNeuste AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    @540V8:

    Meinte nicht den Verteiler selber sondern die Verteilerkappe. Hätte man aber drauf kommen können wenn ich noch Verteilerfinger dahinter schreibe.
    Das mit dem Verringern des Elektrodenabstandes sollte ja nicht für die Dauer sein sondern nur zum prüfen ob die Aussetzer durch verstellte Valteks oder der Zündanlage kommen.
    Wie bekannt ist der Zündspannungsbedarf bei LPG deutlich höher. Wenn nun der Abstand der Elektroden geringer gemacht wird fällt der Zündspannungsbedarf.

    Original haben die NGK Kerzen für den Wagen einen Abstand von 0,7mm.

    Frag mich jetzt wo das Zweifelhaft ist. Es dient der Fehlersuche.

    @jeti: Wenn ein Zylinder eine andere Farbe hat kann es an den Valteks liegen oder ein Zündkabel schlägt durch.(Marder???)
     
  17. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ok, da das Tauschen der Kerzen nicht 100%ig zur Besserung geführt haben, aber die Ruckler schon weniger geworden sind, werde ich wirklich mal anfragen, ob mir die Dinger jmd kalibrieren kann. Mit welchem Kostenaufwand muss ich denn ca. rechnen?

    Die Zündkabel würde ich jetzt mehr oder weniger ausschliessen, da diese im letzten Jahr neu gekommen sind und auch noch gut aussehen - Marder scheint es bei uns nicht zu geben ....
     
  18. #17 FBonNET, 18.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010
    FBonNET

    FBonNET AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    wenn Du in der Nähe Regensburg wohnen würdest, hätte ich gesagt, komm schnell vorbei und ich kalibriere Dir Deine Valteks.
     
  19. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    wenn man da "mal eben vorbeikommen" kann, klingt das nicht nach allzugroßem Aufwand!?
     
  20. Anzeige

  21. #19 FBonNET, 18.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2010
    FBonNET

    FBonNET AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Servus,

    wenn der Railblock ausgebaut vorliegt, keine 5 Minuten fürs prüfen und einstellen.
     
  22. jeti

    jeti AutoGasKenner

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Den Block ausbauen!?? Du meinst sicherlich irgendwas bei den Rails und nicht den Motorblock, oder?
     
Thema: Passat 35i 2,0 MKB 2E ruckelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat 35i 2e motor ruckelt

    ,
  2. vw 2e zündreihenfolge

    ,
  3. Passat 35i stottert

    ,
  4. passat 35i motor ruckelt,
  5. vw passat 35i 2l stottert und geht aus,
  6. passat 35i 2e,
  7. vw passat 35i motor stottert,
  8. zündkerzen passat 35i gas,
  9. vw passat 35i 2 0 2e springt schlecht an,
  10. passat 35i 2 0 2e zahnriemen gerissen,
  11. zündreihenfolge 2e motor,
  12. passat 35I 2E kerzen,
  13. 2e stottert,
  14. passat 35i 2e ruckelt,
  15. 2e ruckelt,
  16. 2e zündreihenfolge,
  17. 35i 2e,
  18. passat 2e ruckelt,
  19. passat 35i 2 0 2e problem,
  20. brc sequent direct ruckt im fsi Motor,
  21. passat 35 i ruckelt im leerlauf,
  22. vw passat 35i 2 0l geht umrüstung auf gas?,
  23. vw 2E ruckeln,
  24. zündkerze* passat 35i autogas,
  25. passat 35 ruckelt
Die Seite wird geladen...

Passat 35i 2,0 MKB 2E ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Passat 3b 1.6 AHL ruckelt bei Last und niedriger Drehzahl

    Passat 3b 1.6 AHL ruckelt bei Last und niedriger Drehzahl: Hallo zusammen, eins vorweg ....ich habe keine wirklich große Ahnung von Autos bin also eher der Laie. Habe hier im Forum einen super Tipp vor...
  2. Stag 300-6 im Passat 2,8l V6 ruckelt

    Stag 300-6 im Passat 2,8l V6 ruckelt: Hallo Zusammen,<br> <br> auch ich bin neu hier. Ich habe mir im November nen Passat 2,8l mit ner Stag Anlage gekauft. Eigentlich lief sie ganz gut...
  3. Passat 3bg mit egas Anlage geht sporadisch aus

    Passat 3bg mit egas Anlage geht sporadisch aus: Hi in die Runde! Nachdem ich die Landi Renzo Anlage in meinem a6 erfolgreich besiegt habe steht nun die nächste Baustelle an.. Das Fahrzeug...
  4. Lambdasonde und Nockenwellensensor anschließen (Passat 3bg)

    Lambdasonde und Nockenwellensensor anschließen (Passat 3bg): Hey Leute, Baue demnächst in meinem Passat 3bg eine Prins VSI 2.0 ein. Bräuchte mal Hilfe wo ich die Lambdasonden und den Nockenwellensensor...
  5. Passat Bj 2005 Landi-Renzo Omega, taugt das?

    Passat Bj 2005 Landi-Renzo Omega, taugt das?: Hallo, ich überlege mir einen 102 PS VW Passat Variant anzuschauen. Motorbuchstabe weiß ich leider (noch) nicht. Laut Besitzer ist eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden