opel Turbo, c20let welche anlage

Diskutiere opel Turbo, c20let welche anlage im LPG Opel Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Habe ein astra mit c20let turbo motor ausm calibra leistungsgesteigert auf 350 ps wollt das auto mit gas fahren, welche gasanlage ist dafür am...

  1. esp262

    esp262 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe ein astra mit c20let turbo motor ausm calibra

    leistungsgesteigert auf 350 ps

    wollt das auto mit gas fahren, welche gasanlage ist dafür am besten geeignet
    es kann sein, dass sich paar umrüster sich hier rumtreiben [​IMG]
    Sie könnten mir paar angebote zukommen lassen
     
  2. Anzeige

  3. #2 paashaas, 14.03.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    also da würde ich dir zu einer Prins VSI raten. Die kommt mit der Leistung klar.

    Was hast du denn alles an dem Fahrzeug geändert, um auf solch eine Leistung zu kommen? Vorallem standfest zu bekommen?

    Grüße

    Carsten
     
  4. esp262

    esp262 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    prins hab ich in meinem omi x30xe auch drin, läuft seit 105tkm ohne mich zu ärgern :D
    aber sauger und turbo sind ja verschiedene paar schuhe deswegen wollt nicht umbedingt das mir der motor hochgeht

    350ps ist ja nix eigentlich,

    grösserer turbo, stahlpleul, kolben, verduchtungsreduzierung, kbk usw :D
     
  5. #4 paashaas, 14.03.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    also die Standart maßnahmen für ne Leistungssteigerung. Meist wird ja einfach nur am Turbo etwas geändert.


    Also für die Prins gibt es einen Turbo-Kit und dann hast du mit der Prins auch keine Probleme.

    Wo kommst du denn her? Vielleicht treibt sich ja hier ein Umrüster rum, der aus deiner Nähe kommt.

    Grüße

    Carsten
     
  6. esp262

    esp262 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    umrüster gibts hier ja genung,

    hab schon 2 autos von mir umrüsten lassen, davon kam ein umrüster aus einem forum und der hat seine sache gut gemacht

    bei dem anderen den ich über mein bekanntenkreis kannte, war das leider nicht der fall
    im kaltlauf bockte das auto, düsen laut, kabelbaum verpfuscht usw

    wohne sozusagen zwischen münster und osnabrück
     
  7. #6 Rabemitgas, 14.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hmmm 350 PS in einem Aufgeladenen 4 Zylinder sind selbst für ne Prins nicht einfach.

    Wichtig sind die Eckdaten des Eproms bezüglich Ladedruck und Einspritzzeiten und die Größe der Benzindüsen auf der das Eprom abgestimmt ist.

    Empfehlen würde ic 2 Map verdampfer. Einer würde locker bis 400Ps reichen, aber beim Turbo und schlagartig einsetzenden Ladedruck wäre ich vorsichtig, nehm besser 2.

    Braune Düsen (100cc) sind ein muß, frage ist nur ob man die im Standgas noch auf min. 3ms bekommt, ohne das der Motor dort zu Fett läuft.

    ......wie gesagt, gehen tut es, der Umrüster sollte aber schon wissen was er macht.

    Gruß Armin
     
  8. #7 paashaas, 14.03.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    UNd ich glaube, dass DU Armin dafür der richtige bist...

    Grüße

    Carsten
     
  9. esp262

    esp262 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    550er einspritzventile bei 3bar benzindruck werden gefahren wenns weiterhilft
     
  10. #9 Rabemitgas, 14.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    550er sagen mir jetzt nicht viel, aber wenn die größer sind wie die Serienbenz. Düsen, sieht es mit der verwendung von Braunen Düsen sehr gut aus.

    Ich schätz mal mit den Braunen könnte man ca. 350-370PS bei nem 4 Zyl befeuern.

    Wie viel Ladedruck hat der denn?
     
  11. #10 esp262, 14.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2010
    esp262

    esp262 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ca 1,5bar ladedruck

    serien düsen haben 346 durchlass

    turbokit von prins, das ist interessant, was ist das irgendwie zusatz software oder irgendwie zusatz stg

    ansonsten die kosten für die umrüstung wären interessant
     
  12. #11 Rabemitgas, 14.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    1,5 Bar ist für nen Prins Verdampfer zu viel.....wenn der dann im Stand auf nur 1,2 Bar eingestellt ist, klatscht der bei einsetzenden Ladedruck direkt auf 4 Bar und geht auf Störung. (ich denke bei 1,2bar Ladedruck ist Ende beim Map Verdampfer)

    In dem Fall würde ich dir ne Vialle empfehlen.

    Quatsch mal GAG-Autogassysteme an, ob die dir was basteln können.

    Gruß Armin
     
  13. esp262

    esp262 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    alles klar danke :)
     
  14. Anzeige

  15. #13 eazy1982, 27.06.2010
    eazy1982

    eazy1982 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich hiet schon was neues ergeben?
     
  16. esp262

    esp262 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ne nicht wirklich, das auto läuft erst seit einer woche wieder
    hatte paar sachen geändert und hat doch mehr zeit in anspruch genommen wie geplant :D

    muß erstmal gucken, wie viel ich so fahre,
    wird nur im sommer gefahren, und für 10000km lohnt es sich nicht ganz :(
     
Thema: opel Turbo, c20let welche anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. c20let autogas

    ,
  2. c20let gas anlage

    ,
  3. c20let mit lpg

    ,
  4. c20let gasanlage,
  5. opel turbo forum,
  6. wieviel ladedruck bei c20let ,
  7. c20let größerer turbo,
  8. C20LET gasumbau,
  9. c20let lpg,
  10. c20let mit autogas,
  11. c20let gas,
  12. opel turbo,
  13. durchlass x30xe einspritzventile opel,
  14. c20let wieviel ps,
  15. auf wieviel bar stell ich benzindruck bei calibra turbo ,
  16. habe auf meinen opel frontera nur 2 5bar benzindruck,
  17. opel calibra turbo benzindruck,
  18. c20let motor läuft zu fett,
  19. c20let mit gas,
  20. lpg verdampfer ladedruck www.lpgforum.de,
  21. gasumbau opel turbo,
  22. serien ladedruck c20let,
  23. c20let über 1 5 bar ladedruck,
  24. benzindruck bei opel c20let 350ps,
  25. lpg umrüstung autogas c20let
Die Seite wird geladen...

opel Turbo, c20let welche anlage - Ähnliche Themen

  1. Opel Zafira Baujahr 2019 mit aktuellem 1.6 Direct Injection Turbo (100kW) LPG Tauglich

    Opel Zafira Baujahr 2019 mit aktuellem 1.6 Direct Injection Turbo (100kW) LPG Tauglich: Hallo, ich habe eine Frage an die LPG Spezialisten : sind die aktuellen Opel 1.6 Direct Injection Turbo Motoren mit 100kW oder 125kW LPG...
  2. Opel Insignia 2.0 Turbo; Probleme mit der Prins VSI-DI

    Opel Insignia 2.0 Turbo; Probleme mit der Prins VSI-DI: Hallo zusammen! In der Hoffnung auf euer geballtes Schwarmwissen bitte ich um Hilfe! Ich habe gerade einen gebrauchten Insignia 2.0 von 2009...
  3. Opel Insignia 2.0 Turbo 4x4 (250PS) für Umrüstung geeignet

    Opel Insignia 2.0 Turbo 4x4 (250PS) für Umrüstung geeignet: Hallo liebe Mitglieder, seit Ende September ist die Umrüstung bei o.g. Fahrzeug auch in Deutschland möglich. Ich habe bei Prins in Holland die...
  4. Opel Corsa E 1.4 Turbo für LPG geeignet

    Opel Corsa E 1.4 Turbo für LPG geeignet: Hallo, ich möchte gerne meinen OPEL Corsa E 1.4 Turbo auf LPG umrüsten lassen,da sich leider meine Fahrstecke geändert hat und ich da Auto gerne...
  5. Subaru Legacy 3.0 R, Opel Vectra 2.8 V6 Turbo, Hyundai Grandeur 3.3 V6 GLS oder doch weiter suchen?

    Subaru Legacy 3.0 R, Opel Vectra 2.8 V6 Turbo, Hyundai Grandeur 3.3 V6 GLS oder doch weiter suchen?: Hallo zusammen, ich brauche demnächst einen wagen mit dem ich günstig viele Kilometer runterfahren kann. Ein bisschen Spaß soll er auch machen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden