Nur Butan!

Diskutiere Nur Butan! im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Ich habe mich schon immer gefragt als Laie; was würde passieren, wenn ich meine LPG-ANLAGE anstatt mit der Wintermischung 60 Prozent Butan und 40%...

  1. Pinsch

    Pinsch AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe mich schon immer gefragt als Laie; was würde passieren, wenn ich meine LPG-ANLAGE anstatt mit der Wintermischung 60 Prozent Butan und 40% Propangas, mit reinem Butan betanken würde?
    Angeblich hätten sie es im winterlichen Sibirien eine solche Mischung - oder zumindest 80-20er Mischung - damit das Flüssiggas noch mit etwas Druck läuft, da reines Butan kaum Druck entwickelt und theoretisch mithilfe einer Pumpe betrieben werden müsste..?
    Würde die Anlage, vorraus gesetzt, sie ist entsprechend eingestellt, mehr Leistung bringen mit reinem Butan oder wie im oben erwähnten Fall mit 80%igem Butan?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nur Butan!. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 19.10.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.471
    Zustimmungen:
    573
    Du wirst kaum einen Unterschied merken, solange es nicht kühler wird. Aber sobald es anfängt herbstlich zu werden, bekommst du Druckprobleme.
    In Sibirien dürften die eher mit fast reinem Propan, also Brenngas fahren - alles andere wäre Quatsch.
    Mehrleistung mit LPG insgesamt ist nur machbar, wenn der Motor komplett darauf ausgerichtet ist - Verdichtung, Zündung usw.
     
    Pinsch gefällt das.
  4. Pinsch

    Pinsch AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Aufklärung! Aber warum ist dann im Sommer hierzulande das Mischungsverhältnis zwischen Butan und Propan 40 zu 60?
    Und im Winter wird genau umgekehrt gemischt; sprich 60% Butan und 40 Propan?
    Hat das sicherheitstechnische Gründe?
    Ist Butangas, dessen Mischverhältnis im vermeintlich heißen Sommer reduziert wird, etwa hitzeempfindlich?
    Ich beziehe mich hier rein aufs Mischverhältnis der beiden Gase, sprich Sommer- und Wintermischung?
     
  5. #4 mawi2012, 19.10.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.380
    Zustimmungen:
    257
    Ganz einfach 40/60 gibt zuerst den Propangehalt an. Heizgas heißt ja auch 95/5, enthält fast nur Propam.
     
    V8gaser gefällt das.
  6. Drupi

    Drupi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute mal das im Ruhrgebiet auch das sogenannte Sommergas bis ende November kaum Probleme bereiten würde.
    Bei konstanten Minustemperaturen oder wenn die Temperatur um den Gefrierpunkt liegt wird es wohl Probleme geben, aber es ist ja auch noch im Oktober/November relativ mild und eigentlich noch nicht nötig auf Wintergas zu wechseln.
    Hier würde eigentlich eine 50:50 er Mischung ausreichen.
    Aber in Deutschland sind die Temperaturen natürlich nicht überall gleich.
     
  7. #6 ichgebgas, 21.10.2019
    ichgebgas

    ichgebgas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    9
    Sibirien... was auch immer da drin war, funktioniert. Habe letztens bei ca. -30°C getankt, siehe Bild. Und nachdem das Auto zwei tage bei -25 bis -40°C stand, ist es anstandslos direkt(!) auf LPG angesprungen. Siehe hier:

    [​IMG]
     
    Acki und Drupi gefällt das.
  8. Anzeige

  9. Pinsch

    Pinsch AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die interessante Info. Lieber etwas kälter als die heiße Luft für uns Menschen. Wenn ich aber jetzt so nach denke, luftgekühlte Autos wären doch nicht mit einem Verdampfer zu kombinieren..? Oder man konstruiert separates Kühlsystem - also auch hier flüssig einspritzende LPG-ANLAGEN im Vorteil?
     
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    35
    Meiner Flüssigeinspritzung (Icom) ist es auch vollkommen egal welches Mischungsverhältnis die Gasmischung hat.
    Auch eine Reichweiten Reduzierung bei 95/5 Gas kann ich kaum feststellen da meine Fahrzyklen sehr unterschiedlich sind
     
Thema:

Nur Butan!

Die Seite wird geladen...

Nur Butan! - Ähnliche Themen

  1. Wiviel Butan ist im LPG

    Wiviel Butan ist im LPG: Ich hab mir sagen lassen dass es hier keine feste Regel gibt. Gerüchte sagen, wenn man in Tschechien LPG tankt fährt das Auto viel weiter, weil da...
  2. Mischungsverhältnis Propan/Butan und der Verbrauch

    Mischungsverhältnis Propan/Butan und der Verbrauch: Hallo, ich stelle doch bei meinen Verbräuchen immer mal wieder fest, dass sie zum Teil arg schwanken. Nun mag der ein oder andere sagen, man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden