Multiventil "friert ein"

Diskutiere Multiventil "friert ein" im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Servus beisammen. Frage bezieht sich auf ein Rotarex MV 30° für Tankhöhe 200-204 mm. Hatte diesen Winter schon des öfteren den Fall dass beim...

  1. #1 Papst78, 13.02.2018
    Papst78

    Papst78 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Servus beisammen.

    Frage bezieht sich auf ein Rotarex MV 30° für Tankhöhe 200-204 mm.
    Hatte diesen Winter schon des öfteren den Fall dass beim Gasgeben der Gasdruck abfällt und die Anlage (Stag 300) mit Piepsen auf Benzin zurückschaltet.
    ZuHause dann mit Fön h8nten das MV am Tank auf Tempetatur gebracht einmal an der Rädelschraube gedreht und es ging wieder.
    Heute früh (Auto parkt draussen) bei minus 1 Grad wieder das elendige piepsen.
    Dann erneut die Aktion mit Fön und drehen umd alles ist i.O.
    Wobeo grds irgendwas nicht i.O ist. Sonst hätte ich nicht regelmässig diese Probleme.
    Bleibt da was hängen? Ist am MV irgendwas verstopft? Komplettes MV raus und neues rein? Was empfiehlt ihr?

    Papst
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Papst78

    Papst78 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Nach oben hol...
     
  4. V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.530
    Zustimmungen:
    245
    Ich glaub nicht, das da hinten am Tank was zufriert. Wenn es wirklich hinten stresst , zerleg halt das Ventil mal. Vielleicht ist ja Dreck drin.
    Wenn da gleich beim gasgeben Feierabend ist hast eher vorne Probleme. Mit dem Gas in der Leitung könntest schon mal satt beschleunigen
     
  5. Papst78

    Papst78 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    O.k. Danke dir. Heisst Multiventil komplett aus dem Tanknk nehmen oder gibts da ne einfachere Möglichkeit.
    Seit der letzten FönAktion vor ein paar Tagen ist Ruhe im karton. Sprich kein Zurück piepsen auf Benzin

    Danke!!
    Papst
     
  6. V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.530
    Zustimmungen:
    245
    Nee, dreh das Rädchen zu und du kannst das Ventil unter der Spule rausschrauben. ACHTUNG -da zischt dir halt das Gas aus der Leitung entgegen. Wäre sinnvoll erst zudrehen, und dann Motor laufen lassen bis die Anlage umschaltet -dann ist da kaum noch Druck drauf.
     
Thema:

Multiventil "friert ein"

Die Seite wird geladen...

Multiventil "friert ein" - Ähnliche Themen

  1. Vialle Multiventil Schwimmer einstellen - LPdI/LPI

    Vialle Multiventil Schwimmer einstellen - LPdI/LPI: Hi Leute, bei mir wurde vor einer Weile das Mutliventil mit Schwimmer getauscht, nun schaltet die LPDi nicht mehr auf Benzin um, wenn der Tank...
  2. Multiventil

    Multiventil: Hallo Forum, was ist ein Multiventil? Beim Tüv wurde dises bei meinem Chevrolet Nubira bei der GAP bemängelt. Dieses kostet beim Umrüster 160 € +...
  3. Zylindertank welches Multiventil

    Zylindertank welches Multiventil: Hallo möchte mir ein Zylindertank (400mm)einbauen . Möchte das Multiventil mittig oben drauf setzen. Brauche ich ein 90 oder 0 Grad Multiventil????
  4. LPG Autogas Technik im Detail Teil 2 Tanks Bauformen Multiventil Leitungen Einfüllstutzen Youtube

    LPG Autogas Technik im Detail Teil 2 Tanks Bauformen Multiventil Leitungen Einfüllstutzen Youtube: [MEDIA]
  5. Verkaufe LPG Ringtank Vialle Stako 67l Multiventil 67x27cm Autogas Garantie

    Verkaufe LPG Ringtank Vialle Stako 67l Multiventil 67x27cm Autogas Garantie: Hi, ich verkaufe hier einen 67l LPG-Tank aus einem Skoda Superb. Die komplette Gas-Anlage wurde aus dem Auto ausgebaut und der Tank wird nicht...