Motorschutzversicherung

Diskutiere Motorschutzversicherung im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Guten Tag, brauche dringend eure Hilfe. Fahre einen Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet 120 PS Baujahr 2018. Mit 3 Jahren Restgarantie von Fiat. Möchte den...

  1. #1 Tobi1985, 01.06.2019
    Tobi1985

    Tobi1985 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    01.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, brauche dringend eure Hilfe.
    Fahre einen Fiat Tipo Kombi 1,4 T-Jet 120 PS Baujahr 2018. Mit 3 Jahren Restgarantie von Fiat.
    Möchte den Wagen mit einer Prins Anlage umrüsten lassen und diese Restgarantie soll möglichst auch erhalten bleiben nach der Umrüstung auf LPG.
    Wo kann ich eine solche Zusatzversicherung abschließen , seperat vom Einbauanbieter?

    Ist es sinnvoll oder stimmt es das falls ein Defekt auftritt, Fiat beweisen müsste, das der entstandene Schaden von der LPG Anlage kommt, auf die allerdings auch 4 Jahre Garantie ist durch eine Zusatzversicherung von Prins.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motorschutzversicherung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.236
    Zustimmungen:
    448
    Der Autohersteller lehnt grundsätzlich die Garantie auf den Motor nach einer Umrüstung ab. Selbst eine Zusatzversicherung wird nicht gleich bei einem Motorschaden Hurra, wir bezahlen rufen.
    Der Fiat Motor ist normalerweise ein guter Gasmotor. Habe den Jahrelang in meinem mittlerweile ehemaligen Bravo ohne Additive ziemlich schonungslos betrieben. Der läuft heute noch.
    Habe erst vor ein paar Wochen auch einen Tipo mit einer Zavoli Bora gemacht mit Additv und auch die Zusatzversicherung, der Kunde wollte das so. Die Kisten laufen super auf Gas.
    Natürlich muss der Umrüster auch was taugen. Ne Prinsanlage ist noch kein Garant für eine gute Umrüstung.
    Da bleibt nur ein Rat, entweder den Umbau riskieren oder weiter auf Benzin fahren.
     
    Tobi1985 gefällt das.
  4. #3 V8gaser, 01.07.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Du stellst dir das etwas blauäugig vor. Da wird nicht alles und jeder Schaden bezahlt. Es geht (bei Fiat) um Schäden die unter die normale Garantie fallen - einen kaputten Fensterheber werden die kaum ablehnen können, aber bei zB einer kaputten Zündspule gehts los - wurde das evtl durch den Gasbetrieb verursacht? Fiat wird sagen: Ja- und nu? Da kann man jahrelang drüber streiten oder ne Neue kaufen und fahren.
    Prins ersetzt in der erweiterten (drei- nicht vier!) Hersteller Garantie nur Bauteile der Anlage. Eine weiterführende Garantie den Motor betreffend schließt man mit einer Versicherung ab und ist oft erstaunt, was die im Schadensfall NICHT zahlen muss :-)
     
Thema: Motorschutzversicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zavoli motorschutzversicherung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden