Motorschaden trotz gehärteter Ventile! Hat jemand Erfahrung?

Diskutiere Motorschaden trotz gehärteter Ventile! Hat jemand Erfahrung? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, habe im Juni letzten Jahres meinen Laguna B56 bei einem Renault-Fachhändler auf Autogas umrüsten lassen. Da wurden mir auch...

  1. #1 Jenny_kbk, 27.03.2009
    Jenny_kbk

    Jenny_kbk AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe im Juni letzten Jahres meinen Laguna B56 bei einem Renault-Fachhändler auf Autogas umrüsten lassen. Da wurden mir auch direkt gehärtete Ventile eingesetzt, die dann Hitzebeständiger sein sollen. Letztes Wochenende ist mir dann das Ventil im ersten Zylinder durchgeschmort. Seit dem steht das Auto bei der Renault Werkstatt...
    Da ich 2 Jahre Garantie auf die Autogasanlage habe, müsste das ganze doch jetzt ein Garantiefall sein, oder denke ich da falsch? Die haben die Ventile ersetzt, das heißt, deren Teil ist nun nach nur 10.000 bis 15.000 km kaputt gegangen ist.
    Renault begründet, dass es kein Garantiefall ist, weil die Garantie nur auf die Teile der Gasanlage begrenzt ist. Da die Ventile im Zuge des Umbaus getauscht wurde, sind die doch Teil der Gasanlage, oder?

    Ich danke euch jetzt schon mal für die Hilfe!!!

    Viele liebe Grüße
    Jenny
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 27.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2009
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hi Jenny

    Also zu erst glaube ich fast, das der Motor schon von Haus aus gasfest ist.(bzw. er Serienmässig gasfeste Ventilsitzringe hat)

    Es wurden keine Ventile ersetzt, sondern die Ventilsitzringe.

    Von daher hast du warscheinlich völlig umsonnst das Geld für andere Ventilsitze Bezahlt.

    Des weiteren, hast du nicht nur Garantie auf der Gasanlage, sondern dein Umrüster muss auch für Folgeschäden durch eine falsche Einstellung der Gasanlage aufkommen.(das ist hier nämlich wahrscheinlich der fall)

    Ausserdem hat deine Werkstatt, nicht nur die Gasanlage eingebaut, sondern auch den Zylinderkopf revidiert und hat von daher sogar doppelt gewährleistung zu geben.

    Also auf Gasanlage, schäden die aus deim Betrieb von Gas resultieren können und auf den Zylinderkopf sowieso.

    Du bezahlst bitte gar nichts, sondern gehst zu einem Rechtsanwalt wenn die sich quer stellen wollen.

    MFG
     
  4. #3 Froghead, 27.03.2009
    Froghead

    Froghead AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ob der Laguna von Haus aus "gasfeste" Ventilsitzringe hat läßt sich so nicht sagen b gibt die Karosserieform an und 56 sagt Laguna 1 Ph1+2. Das was nach der 56 kommt wäre interessant. Ist es der 2l 8V also der F3P ist er nicht von Haus aus gasfest. Der 16V Volvo Motor der auch im Laguna verbaut wurde gilt als gasfest. Es wurden in den ersten Lagunas auch noch 1,8l F3N Motoren verbaut die im 19er und 21er als gasfest gelten und sogar mit Autogas von Werk aus lieferbar waren, zumindest in Frankreich. Aber ob beim Laguna auf Grund von Sparmaßnahmen nicht auch im F3N andere Ventilsitzringe verbaut wurden kann ich nicht sagen. Renault hat wie viele andere Hersteller ab Mitte der 90er stark in der Qualität nachgelassen.

    Aber das spielt ja keine Rolle da die Werkstatt dir gasfeste Ventilsitzringe eingebaut hat, und auch auf diesen Einbau hast du Gewährleistung. Sehe es also genau so wie Rabemitgas aus der Nummer kommt die werkstatt nicht raus. Entweder die haben bei der Revision des Zylinderkopfes gepfuscht oder was wahrscheinlicher ist bei der einstellung der Gasanlage was falsch gemacht. Daher solltest du auch wenn der Zylinderkopf wieder revidiert wurde (natürlich auf Kosten der Fachwerkstatt) die einstellung der Anlage überprüfen lassen.

    Gruß Nico
     
  5. #4 Jenny_kbk, 28.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2009
    Jenny_kbk

    Jenny_kbk AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Das sind ja schon mal sehr gute Nachrichten! Um es genauer zu sagen fahre ich den 2L-Motor mit 83 kw, also kein 16V.
    Mein Auto hat auch gerade mal 98.000 km weg, also dürfte der Motor, wenn er kein Gas gehabt hätte eigentlich noch nicht schwächeln.
    Ich möchte euch jetzt schon mal für eure Hilfe danken!!!
    Aber eine Frage hab ich jetzt noch: Renault stellt sich ja quer, dies als Garantiefall anzusehen. Wie gehe ich jetzt am besten vor? Und müssen die mir jetzt direkt nen neuen Motor einbauen, oder reicht es, wenn die mir die Ventile ersetzen?
    Ich hatte schon mehrere male Probleme mit der Gasanlage. Habe den Tank im Kofferraum und mittlerweile kam schon 3 mal Gas in den Innenraum! Was ja an sich schon sehr gefährlich ist, da ich auch im Auto rauche...
    Da das jetzt mittlerweile der vierte Fehler an der Gasanlage ist, müsste ich doch eigentlich vom Vertrag zurück treten können, oder? Zweimal können die nachbessern und beim dritten Fehler meine ich, dass ich zurücktreten kann, oder muss es dann drei mal der selbe Fehler sein?

    Viele liebe Grüße
    Jenny
     
  6. #5 Froghead, 28.03.2009
    Froghead

    Froghead AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meinst du mit Renault die Renault-Nissan Ag oder die Renault Werkstatt? Erstere dürfen sich quer stellen da die ja mit dem Einbau nichts zu tun haben. In der Verantwortung ist hier die Werkstatt. Stellt die sich quer würde ich nicht lange zögern und zum Anwalt gehen. Eine Rechtsschutzversicherung wäre hier natürlich von Vorteil.

    Es gibt auch eine Schiedsstelle für Kfz Betriebe. Der Betrieb ist an die Entscheidung dieser Schiedsstellen gebunden du als Kunde hast aber nachher noch die Möglichkeit vor Gericht zu ziehen.Die Adresse der nächsten Schiedsstelle findest du unter Kraftfahrzeuggewerbe - Schiedsstellen imDeutschen Kfz-Gewerbe . Die Renault-Nissan Ag interressiert sich übrigens auch für das Verhalten ihrer Werkstätten ein netter Brief an die Kundenbetreuung kann manchmal Wunder wirken.

    Ein neuer Motor wird es nicht werden, da müßtest du auch einen Teil zubezahlen da du ja einen Vorteil hierraus ziehst. Die Revision des Zylinderkopfes und eine fachgerechte Einstellung der Gasanlage sollte ausreichen. Mit einem Rückbau der Anlage hättest du ja nichts gewonnen außer ein paar Löchern im Blech.

    Folgende Vorgehensweise würde ich vorschlagen:
    Am Montag direkt bei der Schiedsstelle anrufen und dein Anliegen vortragen. Möglichst zeitnah einen Brief an Renault schreiben und sich über das Verhalten der Werkstatt beschweren.
    Solltest du eine Rechtsschutzversicherung haben am Montag zusätzlich noch zum Anwalt gehen und dich dort beraten lassen. Nach Möglichkeit einen Anwalt suchen der sich mit der Materie gut auskennt. Woher kommst du denn? Solltest du aus dem Raum Münster Osnabrück kömmen, kann ich dir einen guten Anwalt empfehlen, gelernter Kfz mechaniker und Dipl Ing für Maschinen Bau.

    Gruß Nico
     
  7. #6 Jenny_kbk, 29.03.2009
    Jenny_kbk

    Jenny_kbk AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ob das eine Renault Werkstatt, oder die Renault-Nissan AG ist, ist eine gute Frage :-)
    Also das ist ein Renault Autohaus mit eigener Werkstatt. Mein Ansprechpartner war der Werkstattsleiter. Aber eingebaut wurde mir die Gasanlage durch einen Dritten. Allerdings ist die Garantie direkt von Renault und nicht von dem Verbauer.
    Der, der mir die Gasanlage eingebaut hat, hat wohl des öfteren schon mist gebaut. Ich war die letzte, die von dem das Gas verbaut bekommen hat, danach hat Renault den Gasverbauer gewechselt, weil die wohl ständig Probleme mit ihm hatten.

    Komme aus Lüdenscheid, aber trotzdem danke für den Tip, Froghead!

    VlG
    Jenny
     
  8. #7 IBIZA 6L, 30.03.2009
    IBIZA 6L

    IBIZA 6L AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Viele Grüsse aus Lüdenscheid.:)



    cu Ibiza 6L
     
  9. Anzeige

  10. #8 IBIZA 6L, 30.03.2009
    IBIZA 6L

    IBIZA 6L AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Meinst du Autohaus Gorniak?



    cu Ibiza 6L
     
  11. #9 Jenny_kbk, 30.03.2009
    Jenny_kbk

    Jenny_kbk AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi Ibiza!

    Nee, es war nicht Gorniack, es war Renault Becherau in Hagen Delstern.
    Habe heute nen Termin beim Anwalt. Bin ja mal gespannt...

    Beim Kundenservice von Renault hab ich auch schon angerufen, die konnten mir nicht weiterhelfen. Aber da hab ich erfahren, dass die normalerweise bei so "alten" Autos keine Gasanlagen mehr einbauen. Also Bj 95 sei normalerweise schon zu alt... Gut zu wissen ;-)

    VlG
    Jenny
     
Thema: Motorschaden trotz gehärteter Ventile! Hat jemand Erfahrung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gehärtete ventilsitze

    ,
  2. Gehärtete Ventile für Gasbetrieb

    ,
  3. welche autos haben gehärtete ventilsitze

    ,
  4. autogas gehärtete ventilsitze,
  5. motorschaden ventile,
  6. z22se gehärtete ventile,
  7. zylinderkopf gehärtete ventilsitze,
  8. probleme trotz gehärteter ventile,
  9. renault laguna 2 motor gasfest,
  10. gehärtete ventile nissan,
  11. ventil motorschaden,
  12. laguna ventile,
  13. autogas gehärtete ventile,
  14. gehärtete Ventile autos serienmäßig ,
  15. renault laguna warum so viele Motorschäden,
  16. civic fk2 autogas motorschaden,
  17. motorschaden gasanlage site:www.lpgforum.de,
  18. Garantie motorschaden ventile,
  19. laguna 111ps gasfest,
  20. renault laguna 2 gasfest,
  21. renaultautohaus hagen delstern,
  22. ventile laguna 2.0 b56,
  23. zylinderkopf opel vivaro wechseln,
  24. renault laguna ek ventil,
  25. ventilklappern renault laguna
Die Seite wird geladen...

Motorschaden trotz gehärteter Ventile! Hat jemand Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden nach 25000km trotz Flashlube?????

    Motorschaden nach 25000km trotz Flashlube?????: Hallo,Wie oben schon gelesen hab ich vor 2 Monaten einen Motorschaden bei meinem Mitsubishi Pajero Sport 3,0L V6 gehabt!Hab das additiv Flashlube...
  2. Motorschaden durch Autogas! Die Wahrheit detailliert erklärt im Youtube Video

    Motorschaden durch Autogas! Die Wahrheit detailliert erklärt im Youtube Video: Und hier noch etwas, was wahrscheinlich viele Interessiert [MEDIA] Gruß Armin
  3. Motorschaden E46 325i (LR Omegas) -> Ursachensuche

    Motorschaden E46 325i (LR Omegas) -> Ursachensuche: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe mich schon fleißig durch das Forum gelesen. Jetzt habe ich an meinem Fahrzeug jedoch ein...
  4. anzeichen Motorschaden? V70 P26 Bj 2003

    anzeichen Motorschaden? V70 P26 Bj 2003: Hallo Gemeinde, ich habe einen Volvo V70 Bj 2003 mit 140 PS sauger ohne Turbo - wer es mal gelesen hat, ich hatte mitunter Probleme mit der...
  5. Beginnender Motorschaden beim Mazda 323 F. Was tun?

    Beginnender Motorschaden beim Mazda 323 F. Was tun?: Hallo allerseits, ich fahre einen Mazda 323 F von 1999. Dieser wurde bei einem km-Stand von ca. 50000 km vor 6 Jahren mit einer Stag 300...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden