Motorschaden, aber Ursache?!

Diskutiere Motorschaden, aber Ursache?! im Öcotec Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen! Habe vor ca. 1Jahr meinen Opel Combo eine Öcotec-LPG-Anlage einbauen lassen. Bislang lief das auch ohne größere Probleme (einmal...

  1. #1 ***Mike***, 03.04.2010
    ***Mike***

    ***Mike*** AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe vor ca. 1Jahr meinen Opel Combo eine Öcotec-LPG-Anlage einbauen lassen. Bislang lief das auch ohne größere Probleme (einmal wurden Rails getauscht).
    Mitte Dezember kams dann aber dick. Bei grob -20°C ging erst mein Motorwarnlicht an und kurz drauf blieben wir stehen.
    Hab mich zum Umrüster schleppen lassen: Es stand Öl in einem Zylinder. Nachdem mein Umrüster aber nach dem Auftauen in Werkstatt und anderen Maßnahmen den Motor wieder startete war da gleich wieder Öl drin. Letztlich kam man hier nicht weiter und brachte das Auto zur Opelwerkstatt. Dort wurde festgestellt dass der 2.Zylinder keine Kompression brachte. Erst tippte man auf den Zylinderkopf, aber die anschließende Prüfung ergab, dass der Zylinderkopf intakt ist. Dann meinte man der Kolben hat ´nen Schaden. Kolben ausgebaut: wieder alles OK! Letzten Endes konnte mir keiner sagen was das Problem war. Der Motor wurde nochmals überholt und wieder zusammengebaut. Außerdem wurde die Ölpumpe mit getauscht, da das Problem wohl auch an ihr gelegen haben könnte. Mir als Laien kann man viel erzählen:rolleyes:
    Jetzt läuft der Wagen wieder. Aber so wohl ist mir bei der Geschichte nicht. Der Spass hat 3000 € gekostet :eek:und ich weiss nicht was eigentlich kaputt war. Außerdem denk ich könnte das Problem ja jederzeit wieder auftreten:(
    Hatte irgendwer schon mal ähnliche Probleme oder kann mir anderweitig weiterhelfen?

    Danke schon mal für eure Antworten,
    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motorschaden, aber Ursache?!. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogarage-B8, 03.04.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Mike!

    Herzlich willkommen hier bei uns im Forum, auch wenn der Anlaß ja traurig ist.

    Leider schreibst Du nicht, welche km-stände du auf deinem Combo schon runter hast, wie oft bist du auf Gas gefahren, wie oft auf Benzin?

    Unser Venturi-Martin aus Oberfranken hatte auch einen Motorschaden mit seinem Corsa, ok, der von seiner Mama, nur dummerweise war der Corsa nicht auf Gas oder sonstigem umgerüstet!

    Daher ist das mit der Ölpumpe vielleicht nicht zu weit hergeholt.

    Um zu wissen, ob Dein Motor Gasfest ist - gibt einige bei Opel, die sind es nicht - wäre wichtig zu erfahren, welchen Motor Du da verbaut hast. Obwohl sehe ich gerade in der Borel Liste, daß der 1,4 und der 1,6 l zumindest dort als Gasfest gilt.
     
  4. #3 Maddin82, 03.04.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    So ein opfer hab ich auch noch in der halle liegen, opel C20XE, nach 2 min motorlauf steht ein zylinder voll mit öl. Kopf und kolbenringe getauscht, gleiches problem. Neue verwendung: Türstopper
     
  5. #4 Rabemitgas, 03.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Kopf gerissen!?

    Gruß Armin
     
  6. #5 Maddin82, 03.04.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Der kopf fährt ja jetzt mit neuem block duch die gegend. Kann mir nur vorstllen das er einen haarriss in der zylinderlaufbahn genau in einen ölkanal hat aber finde sowas mal.
     
  7. #6 Rabemitgas, 03.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Sieht man eigentlich, ist das ein Cossi Kopf?
     
  8. #7 Maddin82, 03.04.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Urprünglich cossi, aber mit dem KS war ja keine veränderung
     
  9. #8 Rabemitgas, 03.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Ja die 700er waren auch ganz gut, aber ein Cossi reißt nicht.

    Der 400 recht oft im Ölkanal, die 700er sehr selten.

    Ein guter Opeltuner kann den aber günstig reparieren, da muss nur eine Hülse in den Ölkanal.

    Gruß Armin
     
  10. #9 ***Mike***, 04.04.2010
    ***Mike***

    ***Mike*** AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Nachrichten!

    Also das Auto hab ich 3 Jahre alt mit 26000 km gebraucht gekauft. Habs danach gleich umrüsten lassen und bin seither fast ausschließlich mit Gas gefahren. Schaden passierte mit 48000 km.
    Motor: Z14XEP

    Der Zylinderkopf war zur Überprüfung und die ergab das er in Ordnung ist.

    Gruß Mike
     
  11. Anzeige

  12. #10 Rabemitgas, 06.04.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Naja nun ein Fachmann wird doch wohl rausfinden können, wo das Öl auf dem Kolben herkommt.

    Ein Gasschaden halte ich in dem Fall für gegerell ausgeschlossen.

    idr. sieht man ob der Feuersteg so weit eingerissen ist, das ein Ölkanal getroffen ist. Eine andere stelle für Öleintitt ist eigentlich schlecht möglich und wenn doch, gut zu lokaliesieren.

    Auch sehr oft ist die Zylinderkopfdichtung defekt vom Ölkanal in den Brennraum, das sieht man aber auch.

    Gruß Armin
     
  13. #11 Tolangh, 20.07.2011
    Tolangh

    Tolangh AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also habe meinen Combo Sa. gekauft Bj. 2008 mit 130.000 Km war wegen verlorener AU bei verschrieener Massenwerkstatt . Habe 1,4 L Twinsport Motor erstes was Meister mir sagte im Gasbetrieb nicht unter Vollast fahren .Dann lieber auf Benzin umschalten.Sonst wird Motor nicht alt.Habe vorher Smartfor two Diesel gefahren.Opelmotor dreht bis 6500 U/Min .Mit Gasbetrieb dreh ich nicht mehr wie 3000 U/ Min.Habe aber schon vorher Infos eingeholt, Vollgasfest im Gasbetrieb ist das Auto nicht .Fahre Mon. 4000 km also hört ihr so in 2 Mon. auch wieder von mir über Verbrauch Gruß an alle ...
     
Thema: Motorschaden, aber Ursache?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. z14xep motorschaden

    ,
  2. öl im zylinder ursache

    ,
  3. Motorschaden Ursachen

    ,
  4. pleuellagerschaden ursache,
  5. z14xep zylinderkopfdichtung,
  6. ursachen motorschaden,
  7. Z14XEP,
  8. motorschaden opel combo,
  9. pleuellagerschaden ursachen,
  10. zylinderkopf z14xep,
  11. motorschaden z14xep,
  12. zylinder defekt ursache,
  13. z14xep ursachen ölverbrauch,
  14. kompressionsverlust z14xep,
  15. motorschaden ursache,
  16. z14xep motor,
  17. z14xep zylinderkopf,
  18. z14xep kolben,
  19. kompression z14xep,
  20. z14xep kolbendurchmesser,
  21. kolbenringe z14xep,
  22. motorschaden bei opel combo,
  23. z14xep kopfdichtung,
  24. fehlerursachen kompressionsverlust,
  25. z 14 xep 4er zylinder zu wenig kompression
Die Seite wird geladen...

Motorschaden, aber Ursache?! - Ähnliche Themen

  1. Nach 295.000 km LPG Motorschaden, aber hoher Wiederverkaufswert

    Nach 295.000 km LPG Motorschaden, aber hoher Wiederverkaufswert: Hallo zusammen. Mein treuer Weggefährte (Seat Altes 1,6 SP5) hat sich wegen Thermostatdefekt auf der Autobahn verabschiedet...
  2. Motorschaden durch LPG Anlage Frontgas BMW E46 328i

    Motorschaden durch LPG Anlage Frontgas BMW E46 328i: Hallo ich bin ganz neu hier im Forum und habe eigentlich null Ahnung von LPG Anlagen Meine Geschichte: Ich habe mir letztes Jahr einen BMW E46...
  3. Kia Ceed Motorschaden

    Kia Ceed Motorschaden: Guten Tag. Meinen Kia Ceed SW 2009 hat es jetzt erwischt. Keine Kompression auf einem Zylinder. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem guten...
  4. A8 D4 4.2l Fsi Motorschaden

    A8 D4 4.2l Fsi Motorschaden: Hi Leute, bin neu hier und habe leider eine erste unschöne Erfahrung mit Gas gemacht (falls es die Ursache ist..) Ich hoffe ich bin im richtigen...
  5. Motorschaden durch Autogas! Die Wahrheit detailliert erklärt im Youtube Video

    Motorschaden durch Autogas! Die Wahrheit detailliert erklärt im Youtube Video: Und hier noch etwas, was wahrscheinlich viele Interessiert [MEDIA] Gruß Armin
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden