Möchte meinen 330i auf Gas Umbauen. Empfehlung?

Diskutiere Möchte meinen 330i auf Gas Umbauen. Empfehlung? im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, Bin neu hier und hab schon so einiges gelesen was mich auch wieder nachdenklich gemacht hat ob ich es wirklich machen soll oder nicht.....

  1. #1 Galaxis3, 22.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2008
    Galaxis3

    Galaxis3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Bin neu hier und hab schon so einiges gelesen was mich auch wieder nachdenklich gemacht hat ob ich es wirklich machen soll oder nicht..

    Möchte eigentlich meinen BMW 330i auf Gas umbauen da ich kurz vor dem
    Wohl verdienten Urlaub stehe (Mit dem Wagen )

    Ich möchte das alles von vorne rein stimmt und nicht etwa anfängt zicken zu machen wenn ich unterwegs bin..

    Das dir Prinsanlage gut ist habe ich ja schon in Erfahrung gebracht aber welcher seriöser Gasumbauen kann es auch zu meiner Vollsten Zufriedenheit umbauen..?

    Bin selber aus der Nähe von Dortmund und würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Adressen empfehlen könntet die sich mit dem BMW auch auskennen..

    Bedanke mich schon mal im vorraus.

    Ciao
     
  2. Anzeige

  3. #2 Galaxis3, 22.05.2008
    Galaxis3

    Galaxis3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Keiner einer eine Empfehlung für mich ??
    Ist aber sehr seltsam in einem LPG Forum..
    Oder bin ich zu voreilig ?

    Dann warte ich noch etwas..
    Ciao
     
  4. #3 Power-Valve, 22.05.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    na dann erstmal herzlich willkommen hier im Forum!

    Die Prins laeuft mit dem BMW 6 Ender sehr gut. Wichtig ist aber, dass der Einbauer sein Handwerk gut versteht!

    Welcher Motor ist es denn? M54? Da muss auf jeden Fall wohl ne Inline Eingasung verbaut werden.

    Ne Umruesterempfehlung hab ich im Raum Dortmund nicht parat, bei irgendwelchen "adligen" Umruestern wuerde ich aufpassen! (Koenige etc...)

    Gruss Uwe
     
  5. #4 Quasselstrippe, 23.05.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Meine persönliche Empfehlung ist alles - außer Prins.

    Die Analgen sind teuer, klobig und technisch überholt. Die Angaben zur Lebenserwartung werden NICHT so richtig erfüllt und nach der Garantie sind Reparaturen wegen der ENORM TEUREN ERSATZTEILE sehr sehr schmerzhaft.
    Das wird kombiniert mit komischen und nicht erkennbaren Einstellorgien, Drohgebädren, wenn man da selbst etwas probieren möchte usw.

    NEEEEE - lieber nicht.
     
  6. #5 VIPP-GASer, 23.05.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.513
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Galaxis,

    mal abgesehen von der Meinung von Quasselstrippe (der Name ist Programm), der mit der Prins schlechte Erfahrungen als Umrüster gemacht hat (keine Schulung, nicht richtig verstanden), kann auch ich Dir die Prins empfehlen. Ich habe schon sehr viele BMW´s gesehen. Die laufen alle mit der Prins zur vollsten Zufriedenheit der Eigentümer.

    Für eine Umrüsterempfehlung bitte ich Dich mich anzurufen: 0160-4762158.

    Hinweis: nicht alle M54 haben das LeerlaufLuftsystem, wo diese Inline nötig ist. Aber wenn, dann gehts nicht anders, auch wenn das manche Umrüster abstreiten.


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  7. #6 Nuckelpinne, 23.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Joo ,

    von Dortmund nach Essen geht vielleicht auch noch ,
    da gibt es den Boschdienst Gerhardt , Kfz-Service GmbH 45355 Essen ,
    Wolfsbankring 23 , Telefon: 0201/674085
    meines Wissens verbauen die diese Prins-Anlagen mit allem Zick und Zack .:D
    Ist vielleicht nen Anruf wegen einem Beratungstermin wert ...

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  8. #7 Galaxis3, 23.05.2008
    Galaxis3

    Galaxis3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Danke für die Antworten..

    Weis vielleicht einer welche Anlage die BMW Werkstätte verbauen ?
    Ich habe mal einen Foto gesehen wo es angeblich beim Freundlichen
    verbaut worden ist..
    Man konnte beim erstenblick nicht davon sehen.
    Das wäre ja auch sehr Intressant wenn man es auch versteckt einbauen kann...

    Bei dem 330 er handelt es sich um ein facelift Modell und mit M54 Motor..

    Was mich auch etwas unschlüssig macht ist das ich meine Reserverad dann nicht mehr mit nehmen kann was eigentlich bei langen Fahrten sehr wichtig ist..

    Bitte aber immer noch um weitere Empfehlungen..
    Hier im Forum sind ein Paar Gasumrüster gibt es da vielleicht jemanden den man Empfehlen kann..

    Ciao
     
  9. Achim

    Achim AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Mein bekannten hat sich auch direkt bei BMW eine anlage einbauen lassen , die haben eine BRC Sequ.56 genommen genau die selbe wie meine .
    Anstatt des Ersatz reifens nimmst einfach eine oder zwei Dosen Spray mit extra für Pannen geht ohne Probleme .

    Gruß
    achim
     
  10. #9 AHMueller, 23.05.2008
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Die BMWs sind eigentlich immer so umzurüsten, dass man wenig bis gar nichts sieht. Im Anhang siehste einen 320 mit einer Prins Anlage. Wie Du siehst, siehst Du nicht viel ;).

    Und das ist eine Prins VSI, d.h. die mit dem dicken Steuergerät und dem zusätzlichen zweiten Steuergerät und diesem klobigen Rail :D :D :D

    Hast schon mit Vippi telefoniert, der wird Dir -soll es eine Prins sein- schon einen vernünftigen Umrüster empfehlen können.

    Viele Grüße,
    - tobias
     

    Anhänge:

  11. #10 Nuckelpinne, 23.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Galaxis3 ,
    in Oberhausen rüstet zum Beispiel der BMW-Händler AH-Muhra um .

    www.muhra.net

    Die sind nach einigen Problemen mit ÖcöTec-Anlagen seit geraumer Zeit
    auf Prins-Anlagen geschwenkt .

    Wie man mir glaubhaft versicherte , nicht ohne Grund .

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  12. #11 Galaxis3, 23.05.2008
    Galaxis3

    Galaxis3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Kann man jetzt davon aus gehen das man bei den Prins Anlagen nicht viel sieht ? Weil man doch sonst immer die Gasdüsen auf dem Ansaugstutzen sieht..
    Dem VIPP-GASer habe ich ein PN geschrieben..mal schauen was er mir empfehlen kann..

    @Achim

    Das mit den Reifendicht Dosen hatte ich schon mal weil ich meine Radmulde mit Hifi Sachen bestückt hatte.. Aber leider wurde mir damit damals nicht geholfen.. Die Dosen können einfach keine reserverad ersetzen..Es sei den man hat einen Nagel drin oder so..



    @Nuckelpinne

    Die Preise beim Freundlichen kennst du nicht zufällig?

    Werde auch mal am Montag meinen BMW Händler mal kontaktieren..


    Ciao
     
  13. #12 Nuckelpinne, 23.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hi Galaxis3 , ich zitiere mal die Angaben auf www.muhra.net :

    BMW 5er E39 Limosine, Touring
    Eine Umrüstung der PKW auf Flüssiggas (LPG) ist relativ unkompliziert

    Leistung:

    520i bis 530i Prins VSI Anlage
    66 bis 84 Liter Radmuldentank
    ab 70 Liter Tankinhalt erhöht sich der Koffraumboden
    Reichweite ca. 450 bis 650 km
    Gasanlagen Inspektion alle 25.000 Km
    Die Montagedauer beträgt ca. 3 Tage
    Preise:

    6 Zylindermotor 3100,00 Euro inklusive folgender Leistungen:

    Montage:
    Motorgarantie für 1 Jahr
    2 Jahre Garantie der Gasanlagenkomponenten
    Minibetankung in der Tankklappe
    Betankungsadapter
    Tüv-Abnahme, Abgasgutachten und Eintragung in die Fahrzeugpapiere

    Ersatzfahrzeug (100km Tag frei) 30,00 Euro/Tag
    Autogasinspektion Dichtheits- und Systemprüfung (ohne Ersatzteile) 60,00 Euro Reifenpannenset 55,00 Euro
    Alle Preise inkl. 19% Mwst.

    Dafür gibt es auch ne Vialle , das wäre mein persönlicher Favorit für nen Reihensechser von BMW .
    Ansonsten kann dir der VIPP-GASer sicher mehr zu BMW-Muhra sagen .

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  14. #13 Galaxis3, 23.05.2008
    Galaxis3

    Galaxis3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    @ Nuckelpinne

    Danke für die Mühe..
    Aber der Preis ist mir etwas zu hoch..
    Zu hoch in dem Sinne weil ich eigentlich wenigfahrer bin (9TKM/Jahr ) und es würde ein Ewigkeit dauern bis ich das Geld raus hätte..

    Ich habe wie bereits weiter Oben geschrieben ein Angebot hier aus dem Forum ..Allerdings kenne ich die Umrüster nicht und habe auch keine Empfehlung bis jetzt..

    Dann ist ja noch der VIPP-GASer dem ich ein PN geschrieben habe..
    Warten wir mal ab..

    Ciao
     
  15. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du "nur" 9000km/Jahr fährst, bleibt zu überlegen ob sich ein Umbau überhaupt lohnt. Wenn du diese 9000km/Jahr dann auch noch hauptsächlich im Kurzstreckenbereich abreißt, dann kommt noch ein nicht unerheblicher Anteil von Startbenzin dazu. Das verlängert die Amortisation zusätzlich.
    Ich würde mal schätzen, ohne jetzt einen Amortisationsrechner zu bemühen, das der Umbau sich bei dir erst nach min. 5 Jahren lohnt.
    Wenn du deinen Hobel aber noch laaaaange fahren willst, ist das natürlich kein Problem.

    Ein vernünftig verbaute Prins für eine 6-ender kostet min.2600 EUR. Alles was darunter ist, würde ich mit Vorsicht genießen.

    Gruß
    ...deno...
     
  16. Anzeige

  17. #15 Xsaragas, 24.05.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Eben, wenn man bedenkt was die Brocken Kosten und Abgasgutachten und Tüv etc. Da bleibt selbst bei 2600 und ner Prins nicht viel .
    Alleine der Vater Staat gönnt sich knapp 500 davon .

    Gruss
    Xsaragas
     
  18. #16 Galaxis3, 24.05.2008
    Galaxis3

    Galaxis3 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    deno

    Da ist natürlich was dran ..
    Die Überlegung kam mir auch nur deshalb weil ich ja in den Urlaub fahren will
    und nach meiner Berechnung bereits 800€ sparen würde..
    Für dem Rest würde ich wahrscheinlich wie du es auch gesagt hast mehrere Jahre brauchen..

    Meinen E36 habe ich jetzt schon 10 Jahre von da her gehe ich mal davon aus das ich den 330 er ebenfalls Laaannge fahren werde..

    Las mir das mal noch mal durch den Kopf gehen..

    Ciao
     
Thema: Möchte meinen 330i auf Gas Umbauen. Empfehlung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 330i gasumbau empfehlung

    ,
  2. 330i auf gas

    ,
  3. bmw 330i vialle tobias

    ,
  4. bmw 330ci gasumbau dortmund,
  5. autohaus muhra gasumrüstung erfahrungen,
  6. 330ci gas umbau,
  7. 330ci auf gas,
  8. 330ci gasumbau empfehlen,
  9. bmw 330ci auf gas umrüsten,
  10. 330 ci gas umbauen,
  11. meinungen autogasumrüstung autohaus muhra,
  12. bmw gasumbau empfehlung,
  13. brc 56 im bmw 330i abgasgutachten,
  14. lpg bei bmw empfehlung,
  15. 330 umbau gas,
  16. bmw 330 i mit gas lebenserwartung,
  17. 330 gasumbau,
  18. wo kann ich gasumbauen,
  19. gasumbau 330i,
  20. 330 auf gas umbauen?,
  21. ist es eine empfehlung zu gas umrüsten beim auto,
  22. 330ci mit gas umbau,
  23. ich möcte gas umrüsten
Die Seite wird geladen...

Möchte meinen 330i auf Gas Umbauen. Empfehlung? - Ähnliche Themen

  1. Möchte meinen Alfa 147 GTA umrüsten lassen

    Möchte meinen Alfa 147 GTA umrüsten lassen: Hi @ll, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon längere Zeit fleißig mitlese. Ich bin Leo aus Berlin und plane derzeit die Anschaffung...
  2. Hallo , bin neu hier und möchte meinen alten t4 auf gas umrüsten. Wer hat Tips?

    Hallo , bin neu hier und möchte meinen alten t4 auf gas umrüsten. Wer hat Tips?: Hallo, bin hier neu im Forum und aus dem Rhein-Neckar-Raum. Da ich bisher Diesel gefahren bin und nun einen Benziner besitze, möchte ich...
  3. Möchte eine KME-Anlage in meinen Sharan VR6 einbauen

    Möchte eine KME-Anlage in meinen Sharan VR6 einbauen: Hallo, ich möchte eine KME-Anlage in meinen Sharan VR6, Bj. 1996 einbauen. Ich habe da ein Angebot über ein KME-Anlage : Motorkit KME 6 Zyl.,...
  4. Möchte meinen 330i mit Prins VSI umrüsten

    Möchte meinen 330i mit Prins VSI umrüsten: Ein freundliches "HALLO" an alle! Ich bin neu hier und bin zufällig durch google auf dieses Forum gestoßen. Ich suche eine Entscheidungshilfe...
  5. ich möchte meinen Hummer H1 auf LPG umbauen

    ich möchte meinen Hummer H1 auf LPG umbauen: Hat irgendjemand Erfahrung speziell mit diesem Fahrzeug? Kann mir jemand eine Werkstatt empfehlen, die das kostengünstig macht? Welche Anlage...