Model 3

Diskutiere Model 3 im E-Autos allgemein Forum im Bereich E-Autos; Heut war einer mit so einem Teil hier zum Gastank ausmessen.... Ne Quatsch :-) Hab ne Umrüstung bekommen, und der Spezl war zum abholen mit soner...

  1. #1 V8gaser, 06.04.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Heut war einer mit so einem Teil hier zum Gastank ausmessen....
    Ne Quatsch :-) Hab ne Umrüstung bekommen, und der Spezl war zum abholen mit soner Kiste da.
    65 Riesen für son Ding....oha. Ausstattung: veganes Leder! Ungelogen, heißt so! Auf altdeutsch: Kunstleder :-)
    Die Karosseriefalze nicht mit PVC versiegelt, praktisch kein Rostschutz - Türen sind aus Stahl! Das Ding sieht aus wie zusammengeschmissen, und dann die Kohle - kein Rabatt, Sofortkasse, komplett.....nach elender Wartezeit.
    Ne sorry Jungs - ein wertiges AUTO baut man anders.
    Faszinierend - Handy im Auto ist ja verboten, aber ein Flatscreen vor der Nase, den man für jeden Scheiß braucht- und sei es für die Sitzverstellung, das ist toll....bald kann man sich die Windschutzscheibe sparen -der Bildschirm reicht.
    Wozu Internet im Auto wenn das Handy schon genug ablenkt -surven bis man im Acker gg den Baum knallt? Klar, man kann mit ner App die Karre bedienen bevor man daneben steht.....naja, der Krempel kost heuzutage halt nix mehr, ob mans braucht....ich nicht, sorry.
    Gehen tut er wiad`Sau, geb ich zu. Aber das ist ja auch keine Kunst. Nur machts (mir) keinen Spaß.
    Wie Sex mit ner Gummipuppe - Effekt ist ähnlich, aber langweilig :-)
     
    Mustangdriver gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Model 3. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onlyfor.foren, 06.04.2019
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    11
    Ist das jetzt (d)ein Erfahrungsbericht?
    SCNR:biggrin:
     
    Floschi gefällt das.
  4. #3 V8gaser, 07.04.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    im .net ist es doch üblich, das die Leut, die mit etwas noch nie Erfahrung hatten, sich damit am Besten auskennen, oder? :-)
    Ich stells mir halt fad vor - riecht nicht echt, fühlt sich irgendwie komisch an, Gewicht passt nicht, die Wärme fehlt, keine gefühlsmäßige Rückmeldung..aber erfüllt wohl ihren Zweck - wie ein Stromer. Und auch hier gibt es sicher seine Fans die gerade das toll finden.
    mE erfüllt der Verbrenner das Fz gewissermaßen etwas mit Leben, einem Charakter - selbst wenn es ein kleiner 3ender ist.
    Das erwähnte Heimkino im Fz ist eigentlich eine Maßnahme um das Ganze wesentlich zu verbilligen - eine ganze Anzahl Schalter, Instrumente etc können so ja entfallen. Nur weiß man aus Erfahrung um die Haltbarkeit von solchen Displays in Fahrzeugen welche ja netten Temperaturschwankungen ausgesetzt sind....Jajaaa, alles getestet :-) Und trotzdem verrecken die. Andere Fz sind dann noch halbwegs brauchbar - das Ding dann nicht mehr.
    Ob es im Garantiefall noch einen Ansprechpartner geben wird...mal sehen.
     
  5. #4 Floschi, 01.06.2019
    Floschi

    Floschi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Kumpel von mir hat so n Model 3.
    Ergo bin ich damit auch schon so meine 300km mit gefahren.
    Nur 2 Knöpfe ist erstmal gewöhnungsbedürftig.
    Der Punch ist gigantisch. Nix ausser Strasse vor der Nase habe ich als super empfunden.
    Leistungsreserven satt. Egal wo, wie und wann.

    Saubequeme Sitze. Kleines Lenkrad.
    Geiler Sound von der Anlage. Spotify inkl.
    Navigation Klasse. Supercharger Integration ist First Class. Da können sich alle eine Scheibe von abschneiden.

    Automatischer Wischer ist etwas lahm beim auslösen... Software Verbesserung kommt ja zum Glück regelmäßig und for free.

    Der sog. Autopilot. Besser Fahrassistent in Beta Status. Auf leerer Autobahn echt Klasse.
    Das Auto hält sonst einen irren Abstand (sicher ist sicher), da denkste als deutscher Autofahrer noch lang nicht an blinken und überholen.
    Leider ist der Tempomat ebenfalls mit Sensorik versorgt und erkennt den Gegenverkehr an engen Stellen (also für Amerikaner eng) als Kollisionskurs und haut die Bremse rein. Sehr verbesserungswürdig.

    Aber hätte ich 65k€ - elon Take my Money!!!
     
  6. #5 V8gaser, 01.06.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Schon witzig -bei dem Ding ist das Ok wenn der Kunde Betatester und etwas unausgereift ist - bei anderen Firmen käme da sofort die große Keule...
    Wär doch irgendwie toll wenn so ein Higtechgedöns gleich funktionieren tät - für das Geld würde man das wo anders erwarten und nicht auf regelmäßige Updates warten (hoffen) - wg Scheibenwischern.......
    "for free" ist ein auch noch ein nennenswertes Feature? Ich würd meinen das wäre das Mindeste :-)
    Bei der Karre ist wirklich jeder rosiger Nagel ein Hype.....
     
  7. #6 Floschi, 02.06.2019
    Floschi

    Floschi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Updates generell for free.
    Stellst abends dein Auto ab und morgens kann es dann mehr.

    Die Bude ist halt kein VW oder sonst wie etablierter Hersteller.
    Da wird gebaut, was du sonst nicht so wo anders bekommst.

    Und ich meine jetzt nicht die Spaltmaße.

    Der Service muss in den letzen Monaten seit Beginn der Model 3 Auslieferung echt übel sein.

    Die haben halt nicht so eine grosse Mannschaft. Muss man wissen.

    Da passieren dann sicherlich Dinge, die man bei der Ausgabe für ein Auto nicht erwarten würde.

    Da habe ich auch schon den Satz gehört: "Nie wieder Tesla!"

    Das Gute wiederum: niemand muss da ein Auto kaufen.
    Das Blöde: willst du n BEV, dann liefert hat keiner wirklich so ernsthaft.
    Die Lieferzeiten von Kia eNiro liegen bei 12 Monaten. Beim Ioniq war es auch fast so. Der Facelift oder eKona dauert auch Monate.

    Audi und Jaguar ... Naja.
    Nix für den schmalen Geldbeutel. Und ein Verbrauch ..... Hola.

    Mir sind die Kisten allesamt zu teuer.
    Und daher reicht mir derzeit der Mitsubishi iMiev und für den Spass der Twizy.
     
  8. Anzeige

Thema:

Model 3

Die Seite wird geladen...

Model 3 - Ähnliche Themen

  1. Lambda short term vs. Modell Einstellung

    Lambda short term vs. Modell Einstellung: Hallo, habe Probleme mit einem Saab 9-5 Turbo. Anlage KME Diego mit inzwischen neuen blauen Düsen (war vorher mit den goldenen aber ähnlich)....
  2. Welcher MB Motor/Modeltyp ab Bj 2014 eignet sich für Autogas

    Welcher MB Motor/Modeltyp ab Bj 2014 eignet sich für Autogas: Ein freundliches Hallo n die Runde. Meine C-Klasse rostet nun doch im Eiltempo vor sich hin. Ein C 200 Kompressor mit BRC läuft seit über 150.00...
  3. W220 S430 KME Nevo Plus Modell Korrektur

    W220 S430 KME Nevo Plus Modell Korrektur: Hallo, Ich fahre meinen W220 s430 schon seit ca. 20000km auf Gas,hatte aber in letzter Zeit vermehrt Probleme das bei Vollast und ca. 6000U/min...
  4. Verdampfer impco Model e 312psi

    Verdampfer impco Model e 312psi: [ATTACH] [ATTACH]
  5. Aktuelles Mercedes Modell umrüsten?

    Aktuelles Mercedes Modell umrüsten?: Hi, Lassen sich die Direkteinspritzer denn inzwischen Umrüsten? Ich fahre Diesel zwar eig. relativ gerne, aber mich juckt ein V8 doch sehr. Mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden