MIL an- aber nicht aufgrung von Falscheinstellung

Diskutiere MIL an- aber nicht aufgrung von Falscheinstellung im KME Diego Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hi Gasgemeinde, bin nun ja auch seit letzte Woche Gasfahrer. Verbaut habe ich ne Diego in ein Mitsubishi Colt 1,3 Bj.96. Gelaufen hat der Wagen...

  1. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hi Gasgemeinde,

    bin nun ja auch seit letzte Woche Gasfahrer. Verbaut habe ich ne Diego in ein Mitsubishi Colt 1,3 Bj.96. Gelaufen hat der Wagen jetzt 30Tkm.
    Gasanlage läuft soweit auch Super allerdings, geht sobald ich die Gasanlage anschalte die MIL an, und sobald ich sie aussschalte geht sie wieder aus. Fehlerspeicher sagt "Benzindüse(n)"
    Irgendwas stimmt da mit der Abschaltung nicht bzw die Eigendiagnose erkennt das Abschalten der E-Ventile und macht die Bimmel an. Meine Frage nun was Tun???? Hatte Beruflich diesen Fall noch nicht. Wäre über Tipps dankbar.

    Gruß
    ACME
     
  2. Anzeige

  3. #2 wolfgangno, 21.07.2008
    wolfgangno

    wolfgangno AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kann man nicht event. einen widerstand einlöten um der Mkl etwas vorzugaukeln?
     
  4. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kenne das Problem mit dem Widerständen eigentlich nur von Amifahrzeugen(Chrysler und Konsorten). Bei Zavoli gibt es dafür einen "Emulator". Also eine Box mit innenliegenden Widerständen. Finde jetzt Widerstände einlöten nicht so prickelnd. Gibts es vielleicht sogar bei KME einen Emulator??

    Gruß
    ACME
     
  5. #4 Xsaragas, 21.07.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    der Emu ist doch bei der KME wie bei vielen anderen im Steuergerät.
    Bist Du sicher das bei der Verkabelung nichts schief gelaufen ist ?

    Gruss
    Xsaragas
     
  6. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mhh, gelötet hat jetzt mein Kollege. Habe aber die Signalleitung eigenhändig durchgeknippt und vorher 2 mal durchgepiept. Ausserdem müsste er bei einer verdrehten Verkablung auf den entsprechenden Zylindern doppelt Einspritzen. Benzindüsen schalten aber definitiv ab!!
    Ansonsten läuft er ja wirklich Top.
     
  7. #6 V8gaser, 22.07.2008
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.394
    Zustimmungen:
    555
    Werden die Düsen schon Massegetaktet? Die ollen Japaner hatten das oft anders.
    Und eine KME läuft auch mit Kabeldreher....mal will´s nciht glauben, ist aber so.
     
  8. #7 Quasselstrippe, 22.07.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell damit anfangen -die Adern mit dem schwarzen Strich zum Benzinsteuergerät.

    Im gleichen Zuge die erwähnte Plustaktung ausschließen.

    Es gibt angeblich für diesen Fall EXTERNE Emulatoren - aber gesehen habe ich das noch nicht.

    Mal in der Software schauen - da gibt es diese Einstellung - Exterener Emulator und plusgetaktet.
     
  9. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Plusschaltung kann ausgeschlossen werden wie im Schaltplan ersichtlich. Kommt von 30 über das Motorsteuerungsrelais und geht dann zu den Einspritzventilen. Wäre Falsch gelötet, würde er ja bei dem Einzelnen Abschalten der Ventile das Bocken anfangen. Läuft aber genau so ruhig wie vorher. Werde die Verlötung dennoch einmal Prüfen.
     

    Anhänge:

  10. #9 Dieselpapst, 22.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2008
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Sind die Düsen Plus oder Minus gesteuert ? Dauerplus an der Düse ist normal, kann aber auch bei einigen Wagen Masse anliegen .
    Sogar innerhalb Daihatsu/Toyota aus gleichem Baujahr an identischen Denso Steckern habe ich unterschiedliche Polungen der Stecker feststellen können .

    Und genau das war beim obigen Beispiel unterschiedlich. Einmal Plus auf Schwarz, einmal Minus :eek: ...gleiches Baujahr , gleiche Düsen , einmal Daihatsu Cuore, einmal Toyota Corolla .

    Aber die KME hat nen Schalter für den Fall .



    Heiko
     
  11. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Sind DEFINITIV Masse gesteuert, geht doch garnicht anders. Vorrausgesetzt der AD Schaltplan stimmt. Ansonsten müsste ja das SG Dauermasse geben und das Motorsteuerungsrelais taktet die Ventile an und den ganzen scheiß der noch mit an dem Strang hängt:angst:

    Oder kann ich jetzt keinen Schaltplan mehr lesen?????
     
  12. #11 Dieselpapst, 23.07.2008
    Dieselpapst

    Dieselpapst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    WENN der obige Plan stimmt hast du Recht .
     
  13. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ok, habe nun mittlerweile 7000km mit der Anlage gefahren. Habe die Verkabelung nochmal geprüft. Alles Bestens. Nur die Sache mit der MIL bleibt. Habe aber mittlerweile rausgefunden das sie nur angeht wenn ich den Motor im Gasbetrieb im Leerlauf laufen lasse sprich wenn ich an der Ampel. Wenn ich moren auf Benzin starte und dann durchgehend den Motor auf Drehzal halte also ohne halt direkt zur Arbeit fahre, geht sie bis dahin auch nicht an. Wirklich nur im Leerlauf. Habe auch die Einstellung nochmals kontrolliert. Einspritzzeiten sind im Benzin und Gasbetrieb nahezu identisch. Bin mit meinem Latein am Ende. Die Einspritzventile sind auch nicht Niederohmig so das vielleicht ein USA SG helfen würde. Habt ihr vielleicht noch ne Idee?

    Nen wirkliches Problem ist es ja nicht aber auf die Dauer nervts ja schon!

    Gruß und gute N8

    ACME
     
  14. #13 Quasselstrippe, 29.08.2008
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Messe den elektrischen Widerstand der Benzindüsen.

    Irgendwo stand etwas von Benzindüsen kleiner 3Ohm werden nicht unterstützt.

    Möglicherweise kann man da ja eine kleine Anpassung umsetzen - vorausgesetzt der OBD-Fehler sagt etwas wie Benzindüsen defekt oder Probleme....
     
  15. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Benzindüsen habe ich gemessen, 14Ohm.
    Kein OBD da Bj. 96, also kein richtiges OBD.
    Fehlerspeicher sagt Benzindüse(n)

    gruß
    ACME
     
  16. Feidl

    Feidl AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Mal ne Fragen nach 3 Monaten so nebenbei, hast du den Fehler behoben bekommen? Ich denke mal nicht.
    Und geht die MIL immer im Leerlauf an bei Gasbetrieb?
     
  17. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Nope, gleiches Problem.

    Lampe geht NUR im Leerlauf an und im Leerlauf(auf Benzin) d.h. Ich Fahre mit kaltem Motor auf Benzin los.Nach ein paar Metern schaltet die Anlage auf Gas. Wenn ich jetzt nicht mehr in den Leerlauf gehe bleibt sie aus z.b. Autobahnfahrt. Komme ich aber einmal in den Leerlauf geht sie an. Sobald ich dann auf Benzin schalte bleibt sie auch an bis ich wieder in den Leerlauf komme. Habe noch bis Oktober 2009 Tüv. Bis dahin muss ich mir was überlegt haben.
    Muss doch schonmal jemand nen Colt umgerüstet haben und das selbe Problem gehabt haben. Würde es gerne schöner lösen als die Lampe mit nem Relais im Gasbetrieb lahm zu legen.

    gruß
    ACME
     
  18. Feidl

    Feidl AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab irgendwo im I-net gelesen, dass es für die Mitsubishi motoren von damals typisch ist, dass die nach der Umrüstung gern mal die MIL zeigen. Auf jedenfall beim 4G92, den ich hab. Es könnte beim 4G13 daher auch sein.
    Bei mir geht die MIL auch im Leerlauf im Gasbetrieb an, aber nur manchmal. Und sie geht nach ein paar Sekunden wieder aus. Es sei denn, ich gebe Gas, dann geht sie erst wieder beim nächsten Leerlauf aus.
    Am Anfang bin ich deswegen zum Umrüster gegangen, der meinte, das eventuell die Widerstände für die Benzindüsen, die eingebaut wurden, kaputt sind.
    Am Ende hab ich es gelassen und fahr, mit Ausnahme der MIL, seit 43tkm problemlos. Aber bei mir leuchtet die eben auch nur selten.
     
  19. #18 Jörg_WL, 11.12.2008
    Jörg_WL

    Jörg_WL AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe ich gerade im KME Manual gelesen:


    For american cars like: DOOGE, CHRYSLER, for cars produced in Europe for American market (FORD, VOLVO) or for some others cars like: MITSUBISHI, it is required special version of gas control unit (with marking “USA”).



     
  20. Anzeige

  21. ACME

    ACME AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    So, das Problem habe ich nun auch kostengünstig beseitigt. Ein neues SG hätte wohl so um die 100 Flocken gekostet. Und nur wegen der blöden Erkennung der abgeschalteten Einspritzventile ist mir das zu viel Kohle. Lösung sieht wie folgt aus:

    MIL.JPG

    Ich hoffe man kann es erkennen...
    Die MIL wird lahmgelegt sobald das Abschaltventil Verdampfer bestromt wird. Funktioniert prächtig....

    gruß
    ACME
     
  22. #20 luckstar79, 09.03.2009
    luckstar79

    luckstar79 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich mach das anderst. 4 widerstände 180 ohm 2 watt zwischen die Impuls-Kabel der Einspritzventile und das Benzinsteuergerät bekommt, was es will. Die Mil ist meines Erachtens gerade im Gasbetrieb sehr wichtig um Motorschäden zu vermeiden. Das Problem kommt immer bei niederohmigen Benzin-Einspritzventilen.
     
Thema: MIL an- aber nicht aufgrung von Falscheinstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. daihatsu cuore mil leuchte

    ,
  2. daihatsu cuore MIL

    ,
  3. störungsanzeigelampe mil

    ,
  4. daihatsu cuore störungsanzeigelampe,
  5. mil lampe leuchtet daihatsu cuore,
  6. störunganzeigeleuchte daihatsu cuore,
  7. cuore daihatsu auf leuchen mil,
  8. daihatsu mil lampe,
  9. mil lampe leuchtet yrv,
  10. yrv mil leuchte,
  11. leuchte mil brennt daihatsu,
  12. daihatsu cuore störungsanzeigelampe mil,
  13. mitsubishi 4g92 zündaussetzer 2. Zylinder,
  14. mitsubishi 4g92 zündaussetzrr 2. Zylinder ,
  15. mil daihatsu,
  16. mitsubishi 4g92 lpg zündaussetzer,
  17. daihatsu stoerungsanzeigelampe,
  18. mil lampe deaktivieren,
  19. daihatsu cuore l701 wo sitzt die mil leuchte,
  20. mil deaktivieren,
  21. Störungsleucht MIL,
  22. mil kontrollleuchte daihatsu cuore,
  23. störungsanzeigelampe mil daihatsu,
  24. was ist wenn die srörungsanzeigelampe aufleuchtet,
  25. ausetzer yrv turbo
Die Seite wird geladen...

MIL an- aber nicht aufgrung von Falscheinstellung - Ähnliche Themen

  1. Nicht von mir, aber so sollte es sein wenn wir mal aufstehen

    Nicht von mir, aber so sollte es sein wenn wir mal aufstehen: Es waren einmal 10 Männer- ein Grieche, ein Italiener, ein Franzose, ein Portugiese, ein Spanier, ein Zypriot, ein Österreicher, ein Holländer und...
  2. Opel sringt auf Gas an aber nicht auf Benzin

    Opel sringt auf Gas an aber nicht auf Benzin: Hallo, ich habe das Problem das mein Opel Vectra C Caravan auf Gas sartet aber nicht auf Benzin. Pumpe, Filter, kerzen, lambdasonden alles neu....
  3. Prins VSI läuft auf Gas aber auf Benzin nicht

    Prins VSI läuft auf Gas aber auf Benzin nicht: Hallo Jungs, Hab hier nen 1.6er Skoda Octavia von einem Kumpel stehen. Er läuft auf Benzin komplett bescheiden. Sobald die verbaute Prins VSI 1...
  4. Icon jtg tanken mit acme nicht möglich, dish aber wohl

    Icon jtg tanken mit acme nicht möglich, dish aber wohl: Hallo, Ich hoffe dass hierzu jemand Rat weiß: Seit 2Wochen kann ich meine Anlage über das Acme Adapter nicht mehr betanken. Ich habe 2...
  5. Probleme mit dem Standgas auf Benzin aber nicht auf Gas

    Probleme mit dem Standgas auf Benzin aber nicht auf Gas: Hallo Leute, ich bin Daniel und habe mal eine Frage,die mich seit ner Weile beschäftigt.Also ich habe mir kürzlich ein Golf 2 1,6 PN Motor 70 Ps...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden