Mercedes W124 E200 mit Prins von "bekannten Umrüster"

Diskutiere Mercedes W124 E200 mit Prins von "bekannten Umrüster" im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, nein, das ist kein diesen Link folgen Umbau, dieses Auto hat ein anderer Umrüster vorgenommen, der in diversen Foren stets hilfsbereit...

  1. #1 AndreasHannover, 31.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nein, das ist kein diesen Link folgen Umbau, dieses Auto hat ein anderer Umrüster vorgenommen, der in diversen Foren stets hilfsbereit Auskünfte gibt, einen seriösen Eindruck macht und deshalb von uns mit der Umrüstung beauftragt wurde. Der Preis war für einen 4-Zylinder recht hoch (etwa 2800 Euro), das war es uns aber Wert. Wir hatten beim vorherigen, billigeren Umrüster eher schlechte Erfahrungen gemacht und dachten, dass das Geld so gut angelegt ist.

    Hat es sich gelohnt? Na schaumermal.

    Haube auf, einmal in die Runde geschaut und nanu, weshalb ist denn der Schlauch vom Luftfilter zum Motor nicht richtig drauf?

    [​IMG]



    Also her mit dem Werkzeug und die vermutlich ausgefallene Endkontrolle vom Umrüster nachgeholt.

    [​IMG]



    Das ist die Rückseite vom Gas-Tankanschluss. Na, fällt es jemanden auf?

    [​IMG]



    Etwas näher. Das ist so anscheinend völlig in Ordnung, das Gas wird schon nicht dort ausströmen und wenn doch, dann passiert da angeblich nichts.

    [​IMG]



    Das ist ein Bild in der Nähe des Ventildeckels. Die Drähte zu den Benzineinspritzdüsen sind parallel zu dem neuen Schutzrohr verlegt worden, in dem die Drähte zum Verdampfer verlegt sind. In der ganzen Länge direkt neben dem Schutzrohr. NEBEN dem Schutzrohr. Versteht das ausser mir auch niemand? Auf Nachfrage erhielten wir die Antwort, dass das anders nicht möglich wäre. Aha.

    [​IMG]



    Der Simulator, direkt neben dem Heizungsventil. Das ist das wärmste Bauteil weit und breit, macht aber nichts, die Elektronik hält das spielend aus. Sagt der Umrüster.

    [​IMG]



    An diesem Zeitpunkt ist dann auch der letzte Geduldsfaden gerissen, deshalb habe ich nicht mehr weiter fotografiert. Deshalb sieht man auch nicht, dass das Steuergerät neben die Batterie gelegt wurde. Lt Umrüster ist es absichtlich nicht befestigt worden, damit bei der TÜV-Prüfung leichter nach der Seriennummer geschaut werden kann.

    Das 4-fach Rail war am Ende des Motors montiert, die Schläuche alle ungleich lang. Der Gasschlauch vom Filter zum Rail drehte eine Ehrenrunde durch den Motorraum und verbaute zusammen mit dem Schutzrohr für die Kabel den Weg zum Ölfilter. Der Wasserschlauch vom Verdampfer zum Kühlwasserrücklauf führt unter einer dadurch zerbrochenen Motorabdeckung über den Motor einmal durch den Motorraum.

    Durch behutsame Hilfe des hier wohlbekannten Mitarbeiters vom Gasanlagenimporteurs wurden die gröbsten Klopse behoben. Das 4-fach Rail wurde gegen 2 2-fach Rail getauscht, die so angeordnet wurden, dass nun die Schläuche gleich lang sind. Die frei fliegenden Adern liegen mittlerweile im Schutzrohr, der Ölfilter ist wieder zugänglich und die Motorabdeckung wurde gegen ein Neuteil ersetzt.

    Ob wir noch einmal einen Umrüster nach seinen Beiträgen in Internetforen beurteilen geschweige denn blind aussuchen werden? Wohl kaum.

    Gruß

    Andreas
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 31.12.2007
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Naja man sieht ja nicht viel aber was man sieht ist murks Sorry,

    Der Tankeinfüllstutzen ist Illegal so verbaut weil eine Verschraubung im innenraum ist die nicht ablüften kann nach aussen.

    Steuergerät nicht festgeschraubt wegen Tüv??????? es gibt doch notfalls spiegel .

    Ich weiss nicht ob die 2800 gut angelegt sind


    MFG Rabe
     
  4. Jokin

    Jokin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm ... und wer war's nu?

    Gruß, Frank
     
  5. #4 Rabemitgas, 01.01.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    Jau das möcht ich auch gern wissen ich wars jedenfalls nicht, denn so sieht das bei mir nicht aus.

    Der Emulator verreckt schnell wenn er an einer wärmequelle ist.


    MFG Rabe
     
  6. #5 Power-Valve, 01.01.2008
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.950
    Zustimmungen:
    0
    Moin Andreas

    ist das nen neuer Umbau oder der von eurem Zweitwagen von dem wir schonmal gesprochen hatten?

    Frohes Neues!
    Uwe
     
  7. #6 Nuckelpinne, 01.01.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas !

    Ebenfalls erstmal ein ein frohes neues Jahr !

    Wenn ich mir die Fotos anschaue und deine Beschreibung lese ,
    das ganze für 2.800 € bei 4Zylindern ?

    Das ist ne Frechheit für den Preis , aber bestimmt wieder einer
    dieser " Zufälle " , oder ?

    Hat man denn wenigstens das Saugrohr zum Bohren dafür demontiert ?
    Aber ne Menge Isolierband hast du dafür bekommen ....

    Ärgerlich so was , aber wer falsche Informationen bekommt ,
    kann keine richtigen Entscheidungen treffen .
    Ich hoffe das mit V.'s Hilfe der Benz jetzt wenigstens vernünftig läuft .

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  8. #7 AndreasHannover, 01.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich fasse mal diverse (direkte) Fragen an mich zusammen.

    Das ist unser zweiter Erstwagen, das "Mädchenauto". Ich habe stets nur das Ergebniss der Bemühungen gesehen, beim Umrüster war ich nie (wir sind da recht emanzipiert: Ihr Auto, ihr Umrüster, ihre Probleme).

    Der Umbau war vor etwa einem Jahr in der Gegend von Leipzig. Den Namen soll ich mir hier momentan verkneifen (ihr Auto, ihr Umrüster, ihre Ansprüche für evt noch auftretende Garantiefragen). Die, die mich kennen, kennen allerdings auch den Namen.

    Ob das Ansaugrohr unten war, weiss ich nicht, erwartet habe ich das nicht.

    Gruß

    Andreas
     
  9. #8 Xsaragas, 01.01.2008
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    sieht für mich einfach nur reingepfeffert aus . :)

    Soll das jetzt der Qualitätsstandard der Super Umrüster aus den Foren sein ?

    Wenn ja dann Prost Mahlzeit .

    Gruss
    Xantiagas
     
  10. #9 Nuckelpinne, 01.01.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas !

    Noch ne Frage wegen der Emanzipation , ....

    hast du ihr den Umrüster - Tip gegeben , oder ist sie von alleine drauf gekommen .... ?

    Manchmal holt einen so ein Tip auch noch nach zehn Jahren ein ...

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  11. #10 Mr.Legend, 02.01.2008
    Mr.Legend

    Mr.Legend AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ein Frohes Neues an Euch!

    Wenn ich mir das so anschaue, kommen mir Zweifel! Habe ich 'meinem' Umrüster unrecht getan? Vielleicht haben wir ein zu hohes Anspruchsdenken und erkennen eine Topumrüstung gar nicht? Oder veräppelst Du uns, Andreas, und es war doch 'mein' Umrüster am Werk? Auf jeden Fall kriegt der Umbau von mir die goldene Hempelplakette ...

    Hoffe für Dein 'Mädchen', dass sich am Ende der Umrüster nicht noch aus dem Staub macht (soll's ja geben).

    Gruß
    René
     
  12. #11 Gasjeeper, 03.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2008
    Gasjeeper

    Gasjeeper AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Mr.Legend - lies mal ganz oben den Eingangspost genauer - Andreas schrieb da:

     
  13. #12 Nuckelpinne, 03.01.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas !

    Sag mal hast du vielleicht noch ein paar Fotos vom Motorraum ,
    von vorne , also frontal ?

    Irgendwie hab ich das Ding schon mal gesehen , bin mir
    nur noch nicht 100% ig sicher .

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  14. #13 Mr. joe, 03.01.2008
    Mr. joe

    Mr. joe AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das hier Richtig gelesen habe ist die Anlage Reingepfeffert worden

    Gruss Mr.joe
     
  15. #14 AndreasHannover, 03.01.2008
    AndreasHannover

    AndreasHannover AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich werde neugierig. Auf dem Bild ist die Abdeckung bereits durch ein Neuteil ersetzt, es dürfte noch gar nicht so alt sein.

    Gruß

    Andreas
     

    Anhänge:

    • motor.jpg
      motor.jpg
      Dateigröße:
      62,4 KB
      Aufrufe:
      297
  16. #15 Nuckelpinne, 03.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas ,
    also die Farbe und der billige Tankstutzen samt Position ,
    würden schon mal hierzu passen :

    http://www.autogascenter-peper.de/c...46/page,inline/id,451/catid,150/limitstart,0/

    http://www.autogascenter-peper.de/c...46/page,inline/id,453/catid,150/limitstart,2/

    Da steht zwar was vom 230te aber der hatte doch ne KE-Jetronic
    die geht nicht mit ner vollsequetiellen Prins , oder ? Der einzige andere
    4 Zylinder W124 war doch der 200 er , wenn mich nicht alles täuscht .

    Ist der Wagen deiner Freundin denn ein W124 T-Modell ?

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  17. #16 Rabemitgas, 04.01.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    @Nuckelpinne

    Nö der 220 geht auch, ich denke der ist es, der hat auch Multi



    MFG Rabe
     
  18. #17 Rabemitgas, 04.01.2008
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    103
    ach so und anstatt Reinpfeffern hätte man die doch besser Reinnageln sollen

    ;) Insider wissen was ich meine :D

    Stimmts HaRo?


    MFG Rabe
     
  19. #18 Nuckelpinne, 04.01.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rabe ,

    bekommt man bei dir für 2800€ für nen 4Zylinder ,

    auch so einen Superumbau reinge-NAGEL-t ?

    Oder muss man dafür nach Düsseldorf oder in den Osten fahren ? :D


    Gruss
    Nuckelpinne
     
  20. Anzeige

  21. #19 Nuckelpinne, 05.01.2008
    Nuckelpinne

    Nuckelpinne AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man sich die Fotos anschaut und vergleicht :

    http://www.autogascenter-peper.de/c...55/page,inline/id,451/catid,150/limitstart,0/

    http://www.lpgforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=1816&d=1199385143

    so fällt einem auf das trotz der erneuerten weil offensichtlich beschädigten Verkleidung ,
    1.) die Farbe "beider" PKW gleich ist ,
    2.) das der gleiche billige Tankstutzen an der gleichen Stelle verbaut ist ,
    3.) das auf dem Ventildeckel auf beiden Fotos die Lackschäden und
    die unbeschädigten Stelen absolut übereinstimmen .

    Also ich wette ne Kiste Flensburger Pils das der Wagen von Andreas Freundin
    beim Snuppy69 alias Heiko Peper gemacht worden ist .

    Hält einer dagegen ?
    Du vielleicht , Rabe ?

    Gruss
    Nuckelpinne
     
  22. Mics

    Mics Umrüster

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Oh Gott...
    Wenn ich Euch hier so lese...ge-NAGEL-lt...ge-HEMPELT-lt...
    Wo sind wir hier gelandet...traurig...
    Ich hab das Ding hier echt mal als recht seriöses Forum gesehen, und mich gefreut, hier zu sein. Aber wenn ich sowas lese...
    Man, jeder Umrüster macht mal Fehler. Das ganze dann ber dermaßen zu verteufeln...und vor allem an die große Glocke zu hängen, ist genau das, was wir unbedingt brauchen. Der böse, böse Umrüster.
    Leute...
    Einfach nur enttäueschend. Wenn man sowas liest, frag ich mich, wieso man sich mitunter den allerwertesten Aufreißt...es wird eh alles mies gemacht.

    In diesem Sinne-
    (denkt mal drüber nach)
    Micha


    PS: Ich liebe das Internet. So offen...so ehrlich...so vernichtend...
     
Thema: Mercedes W124 E200 mit Prins von "bekannten Umrüster"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuergerät w124

    ,
  2. motorsteuergerät w124

    ,
  3. w124 steuergerät

    ,
  4. mercedes w124 wo ist heizungsventil,
  5. e 200 wo sitzt der ölfilter,
  6. w124 motorsteuergerät,
  7. mercedes w124 e200,
  8. e200 w124,
  9. steuergerät w124 wo ist,
  10. e 200 klima gas anschlüsse,
  11. w124 wo sitzt motorsteuergerät,
  12. w124 e 200 steuergerät,
  13. w124 e200 heizung,
  14. w124 motorraum,
  15. alter prins emulator,
  16. mercedes w124 prins,
  17. mercedes w124 steuergerät,
  18. wo sitzt der ölfilter mercedes e 200,
  19. wo sitzt das steuergerät w124,
  20. wo sitzt motorsteuergerät beim mercedes w124,
  21. prins w124,
  22. w124 e200 erfahrung,
  23. lpg w124 200e,
  24. autogas w124 e 200,
  25. prins gasanlage mercedes e 200
Die Seite wird geladen...

Mercedes W124 E200 mit Prins von "bekannten Umrüster" - Ähnliche Themen

  1. Lpg Gas Gasanlage Mercedes W124 200E Baujahr 1991

    Lpg Gas Gasanlage Mercedes W124 200E Baujahr 1991: Haben eine KME Gasanlage im 200E verbaut gehabt beim kauf des Wagen's .Die funktionierte leider nicht,beim umschalten ging er aus und so bald man...
  2. Mercedes W123, W124, W201 --> LPG-Umrüstung mit H-Kennzeichen

    Mercedes W123, W124, W201 --> LPG-Umrüstung mit H-Kennzeichen: Guten Abend Forengemeinde, da dies mein erster Beitrag ist, stelle ich mich kurz vor. Bin der Sebastian, 24 Jahre alt, Kfz-Meister (aktuell...
  3. mercedes w124 230e ke jetronik mit kme bingo s4

    mercedes w124 230e ke jetronik mit kme bingo s4: Hallo!Ich bin neu hier und habe mal ne Frage!Ich habe eine KME bingo s4 in meinem alten benz,jedoch wurde kein ke stop modul eingebaut.Dieses habe...
  4. Umrüstung Gasanlage Mercedes W124 Coupe 220CE

    Umrüstung Gasanlage Mercedes W124 Coupe 220CE: Guten Abend allerseits, habe jetzt alles Mögliche gelesen über Einbau Gasanlage in o.g. Fahrzeug, aber so richtig weiß ich noch nicht. Also: Ist...
  5. Stag2-L im Mercedes w124 / 230 TE richtig anschließen

    Stag2-L im Mercedes w124 / 230 TE richtig anschließen: Kann mir vielleicht irgendjemand sagen wie genau das Steuergerät Stag2-L angeschlossen wird? Ich hab das Teil zwar schon seit einiger Zeit(2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden